Profil für Scimitar > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Scimitar
Top-Rezensenten Rang: 1.004
Hilfreiche Bewertungen: 1080

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Scimitar "axel02" (Aachen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
APC Back UPS ES 550VA 230V
APC Back UPS ES 550VA 230V
Wird angeboten von Innet GmbH
Preis: EUR 78,74

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Angenehm überrascht, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: APC Back UPS ES 550VA 230V (Zubehör)
Da bei meiner Altbauverkabelung gern mal die Sicherung rausflog, wenn ich im Arbeitszimmer den PC angeschaltet habe und dies auch NAS und Router mit in den Abgrund zog musste eine Absicherung her, bis ich die Sicherung wieder drin hatte (wer Altbau kennt wird verstehen, warum ich keine Forschungsreise auf der Suche nach der Ursache gestartet habe, auch wenn kaum Verbraucher an diesem Stromkreis hingen).

Gesucht habe ich eine günstige USV mit USB-Überwachungsanschluss und mindestens 6 Anschlüssen. Nach etwas sieben blieb nur noch dieses Modell und ein Modell eines Konkurrenzanbieters übrig, letztlich hat der leicht günstigere Preis, zwei Steckdosen mehr und die kurze Lieferzeit den Ausschlag gegeben. Hier setzt auch einer von zwei (kleinen) Kritikpunkten an: Bei der Bestellung war die Lieferung noch ab Lager möglich und sollte sofort erfolgen, tatsächlich erfolgte der Versand aber erst fast eine Woche später und dazu noch zwei Tage nach dem maximal angegebenen Versandzeitraum. Bei anderen Anbietern erhält man dann wenigstens eine E-Mail zur Information und eine Entschuldigung. Bei diesem Anbieter kam gar keine Rückmeldung. Ein bei Amazon sehr ungewohnter Vorgang.

Das Auspacken gestaltete sich recht problemlos. Auch hier ein kleiner Kritikpunkt: Es ist bei diesem Gerät extrem schwierig, auf dem sehr bunt bedruckten Karton die von der Homepage von APC erwartete interne Produktbezeichnung zu finden. Auf meinem Karton war sie (einschließlich Seriennummern und Barcodes) gar nicht zu finden, man könnte denken, dieses Produkt gäbe es bei APC gar nicht. Tatsächlich ist das Gerät bei APC unter einer anderen Typenbezeichnung auf der Homepage geführt als auf dem Karton steht. Wenn man hier schon eine Zwangsabfrage macht dann sollte man als Hersteller auch in der Lage sein, die Geräte richtig zu kennzeichnen.

Auf dem Gerät und im Beipackzettel ist mehrfach erwähnt, man solle zunächst den zweiten Kontakt an der Batterie anschließen. Das geht recht problemlos und ist in einer Minute erledigt. Wirklich angetan war ich von der automatischen Master-Slave-Funktion: Man kann zu einer der mit Batterie abgesicherten vier Anschlüsse drei der übrigen Anschlüsse in einen Slave-Modus schalten. Ich haben den PC genommen. Schalte ich jetzt den PC aus werden Monitor und beide Aktivboxen automatisch auch abgeschaltet. Beim Wiedereinschalten des PCs aus dem Standby werden relaisgesteuert dann auch Boxen und Monitor wieder eingeschaltet. Eine gute und bequeme Lösung.

Den USB-Anschluss der USV habe ich mit meinem PC verbunden (Windows 7), hier installiert Windows automatisch die Treiber nach. Weitere Zusatzsoftware verwende ich nicht. Seit ich die USV verwende bleibt (erwartungsgemäß) die Sicherung drin, da die USV den aus welchen Gründen auch immer auftretenden Spannungsabfall anscheinend abfängt.

Für die langatmige Lieferung und vor allen Dingen für die unsinniger Verpackungsbeschriftung in Kombination mit der Homepage von APC ziehe ich insgesamt einen Punkt ab, ansonsten kann ich das Gerät aber voll und ganz empfehlen.


Schiesser Herren Unterhemd 2 er Pack 205144-100, Gr. 6 (L), Weiß (100-weiss)
Schiesser Herren Unterhemd 2 er Pack 205144-100, Gr. 6 (L), Weiß (100-weiss)
Preis: EUR 19,28

5.0 von 5 Sternen Angenehm zu tragen, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch wenn der ein oder anderen Dame das angeblich mangelnde Sex-Appeal dieser Unterhemden nicht gefällt: Ich finde den Tragekomfort, das angenehme Gefühl auf der Haut und die gute Passform bisher nicht bei einem anderen Hersteller. Dazu halten die Unterhemden auch noch sehr lange und ich finde es angenehm, sie jederzeit in gleicher Passform und Qualität nachkaufen zu können.

Fazit: Gerne wieder.


Schiesser Herren Slip 2 er Pack 205159-100, Gr. 6 (L), Weiß (100-weiss) (100-weiss) (100-weiss) (100-weiss) (100-weiss) (100-weiss)
Schiesser Herren Slip 2 er Pack 205159-100, Gr. 6 (L), Weiß (100-weiss) (100-weiss) (100-weiss) (100-weiss) (100-weiss) (100-weiss)
Preis: EUR 19,87

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Passform lange Haltbarkeit, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch wenn der ein oder anderen Dame das angeblich mangelnde Sex-Appeal dieser Slips nicht gefällt: Ich finde den Tragekomfort, das angenehme Gefühl auf der Haut und die gute Passform bisher nicht bei einem anderen Hersteller. Dazu halten die Slips (ehemals "Unterhosen" , es lebe die verschämte englische Sprache) auch noch sehr lange und ich finde es angenehm, sie jederzeit in gleicher Passform und Qualität nachkaufen zu können.

Fazit: Gerne wieder.


Field of Dishonor (Honor Harrington Book 4) (English Edition)
Field of Dishonor (Honor Harrington Book 4) (English Edition)
Preis: EUR 5,49

4.0 von 5 Sternen Die "Guten" gewinnen nicht immer ..., 20. Januar 2014
Nach der Schlacht um Hancock kehrt Honor ruhmbeladen nach Manticore zurück, denn ihr Schiff bedarf der Reparatur. Auch soll sie endlich als Gräfin ins Oberhaus von Manticore zurückkehren. Ihr Glück scheint perfekt, hat sie doch auch einen Mann gefunden, den sie liebt. Doch das anstehende Kriegsgerichtsverfahren gegen ihren alten Feind wirft seine Schatten veraus. Dessen korrupter Vater und seine Clique tut alles, um seinen Sohn vor dem wohlverdienten Urteil zu retten und dabei wird Honor nicht nur unerwartet Jagdwild für die Presse sondern zieht sich unter deren Dauerbeschuss auch zeitweilig nach Grayson zurück. Da passiert etwas, was Honors Glück zerspringen lässt und sie nur noch von Rache beseelt nach Manticore zurückruft. Und ihre Freunde stehen bereit, um ihr zu helfen. Letztlich muss sich Honor zwischen ihrer Karriere und der Erledigung einer lange ausstehenden Auseinandersetzung entscheiden. Und diese Entscheidung hat das Potential, sie von Manticore zu vertreiben.

Dieser Band kommt zur Abwechslung mal komplett ohne Raumgefechte aus. Das politische System auf Manticore wird näher beleuchtet und fast wie einem Gerichtsthriller der Hintergrund einer Kriegsgerichtsverhandlung geschildert. Leider hat der Band auch einige Längen, die bei Weber so beliebten epischen Beschreibungen der persönlichen Qualen der Hautcharaktere ist hier für meinen Geschmack - genau wie später in "Flag in Exile" etwas zu langatmig ausgeprägt. Dafür gibt es einen Stern Abzug. Trotzdem ist der Band innerhalb der Reihe gut zu lesen.


Flag in Exile (Honor Harrington Book 5) (English Edition)
Flag in Exile (Honor Harrington Book 5) (English Edition)
Preis: EUR 5,49

5.0 von 5 Sternen Einer meiner Lieblingsbände ..., 20. Januar 2014
Nach Honors Ächtung auf Manticore hat sie sich nach Grayson auf ihr Gut zurückgezogen, immer noch stark traumatisiert durch den Verlust ihres Partners und anscheinend auch den Verlust ihrer Karriere. Doch Grayson braucht selbst händeringend erfahrene Offiziere und so findet sich Honor zu ihrer Überraschung mit einer Bestallung in Grayson konfrontiert. Gleichzeitig versuchen sowohl konservative Kreise auf Grayson, die "Mayhew'schen Reformen" auch mit kriminiellen Mitteln zu torpedieren und auf Haven ist ein ehrgeiziger Admiral der Ansicht, man könne den Krieg auch recht gut um Grayson herum weiterführen.

"Flag in Exile" oder "Im Exil" ist neben "The short victorious war" und "The Shadow of Saganami" einer meiner Lieblingsbände aus dem Honorversum. Spannende Charakterplots, ausgezeichnet geschilderte Weltraumschlachten und nicht zuletzt eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Schwert, eine ingenieurmäßig durchgeführte Recherche und die Schilderung eines sich schrittweise entwickelnden Attentats machen den Band für mich zu einem Highlight.

Ganz klare Leseempfehlung.


Perry Rhodan 46: Geschäfte mit Arkon-Stahl (Heftroman): Perry Rhodan-Zyklus "Die Dritte Macht" (Perry Rhodan-Erstauflage)
Perry Rhodan 46: Geschäfte mit Arkon-Stahl (Heftroman): Perry Rhodan-Zyklus "Die Dritte Macht" (Perry Rhodan-Erstauflage)
Preis: EUR 1,49

3.0 von 5 Sternen Einer der Klassiker ..., 20. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die ersten Perry Rhodan-Zyklen zeichnet noch eine Originalität aus, die leider auf der Strecke verloren geht. Hier handelt es sich um einen der undankbaren "Zwischen"-Bände aus dem ersten Zyklus. Bemerkenswert ist wie immer der auch schon hier völlig an der Handlung vorbeizielende Name.

Nachdem Perry Rhodan aufdeckte, dass die Aras nicht nur die besten Mediziner der Galaxis sind sondern als geschäftstüchtige Händler viele Erkrankungen auch erst auslösen sind diese empfindlich getroffen und sinnen auf Rache. Dazu möchten sie die Springer und die Überschweren einspannen, die sich dazu auf Laros treffen sollen. Handelsgut ist dabei auch die in Tophtors Positronik gespeicherte Position der Erde.

Perry Rhodan versucht, einen Angriff auf die Erde zu verhindern und dann gibt es da noch den Chefbiologen Keklos der Aras, der ganz eigene Pläne verfolgt.

Ich persönlich finde den archaischen, unzensierten Stil der ersten Bände immer noch unfreiwillig komisch und den Lesegenuss eher steigernd. Trotzdem leidet dieser Band ein wenig darunter, "Zwischenband" zu sein und die Handlung irgendwo aufzunehmen und irgendwo abzusetzen. Für einen "Zwischenband" trotzdem Leseempfehlung.


Je Suis Malade ((Live))
Je Suis Malade ((Live))
Preis: EUR 0,99

5.0 von 5 Sternen Zweitschönste Interpretation, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Je Suis Malade ((Live)) (MP3-Download)
Nachdem ich die wunderschöne Interpretation von Lara Fabian in Moskau auf einem bekannten Videoportal gehört hatte wollte ich das Stück gern auch in meiner MP3-Sammlung haben. Von Lara Fabian gibt es das Stück leider nicht. Auf der Suche nach einer Alternative bin ich bei dieser Interpretation gelandet: Sehr gefühlvolle Stimme, man hat das Gefühl, hier weiß der Interpret auch, was der Text heißt und mitreißende Interpretation.

Klare Kaufempfehlung (sonst gibt es noch rund 200 Alternativen :-)).


Leifheit 24067 Pizzaschneider Sterling
Leifheit 24067 Pizzaschneider Sterling
Preis: EUR 5,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ergonomie nicht optimal, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da die Bestell-Pizza nicht immer geschnitten ankam musste ein Pizzaschneider her. Auswahlkriterium waren bei mir uneingeschränkte Spülmaschinentauglichkeit und halbwegs gute Kritiken bei einem Preis unter 10 Euro. So bin ich zu diesem Leifheit-Gerät gekommen.

Zumindest bei mir neigt das Gerät etwas zum "Schmieren", indem sich Teile der Pizza seitlich am Messer festkleben und auch dort bleiben. Nicht schlimm aber auch nicht schön. Als wesentlich störender empfinde ich den Handgriff. Dieser ist ziemlich dünn ausgefallen und zumindest für meine Hände auch etwas kurz. Er ist dabei ziemlich glatt und die winzigen Bleche am Ende des Griffes, die das Abrutschen gen Klinge verhindern sollen sind wenn man entsprechend Druck ausüben möchte, weil die Pizza sich sonst nicht trennt auch nicht angenehm, weil sie auf Grund des fehlenden Halts am Griff ziemlich viel Druck aufnehmen und dann etwas in die Finger schneiden.

Aus der bisherigen praktischen Erfahrung würde ich mir deshalb beim nächsten Mal eher ein Gerät mit einem etwas längeren Griff mit besserem Halt anschaffen. Man kann das Gerät zum Pizzaschneiden benutzten, aber wirkliche Freude kommt dabei nicht auf. Deshalb nur drei Sterne.


Wenn die Demokratie zusammenbricht: Warum uns das demokratische Prinzip in eine Sackgasse führt
Wenn die Demokratie zusammenbricht: Warum uns das demokratische Prinzip in eine Sackgasse führt
Preis: EUR 11,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Thema verfehlt, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst vorneweg: Dieses an sich interessante Werk leidet sehr stark daran, dass es selbst nicht weiß, was es sein will. Eine Polemik? Da fehlt es ihm an Schärfe und Polarisierung. Ein wissenschaftliches Fachbuch? Da fehlt es ihm an Zahlen, Daten, Fakten. In der Summe bleibt das Buch irgendwo dazwischen hängen, stellt Behauptungen auf, die manchmal belegt sind und manchmal nicht und liest sich damit in Summe wie eine Art schulisches Lehrbuch für Grund- und weiterführende Schulen. Und zwar kein gutes.

Die Lektüre des Buches hat mich deshalb mit einem ziemlich unbefriedigten Gefühl zurückgelassen. Viele der Kritikfaktoren der Autoren teile ich ganz oder teilweise. Sie machen es sich aber allzu leicht, diese Kritik in den Raum zu stellen und dort quasi unreflektiert stehenzulassen. Einzelne Beispiele ersetzen die häufig aufwendigere Recherche. Für eine Polemik ginge das in Ordnung, dafür ist aber der oberlehrerhafte Ton, der sich immer wieder einschleicht und die mangelnde Ironie nicht der richtige Rahmen. Und für eine harte Argumentation ob des Über-Staates fehlt letztlich eine zumindest ansatzweise wissenschaftliche Betrachtung. Schade.

Insgesamt erfährt der Leser einen nicht uninteressanten - wenn auch etwas amerikalastigen - Standpunkt, dass das ständige Einmischen des Über-Staates in immer mehr Lebensbereiche des Bürgers zu seiner Selbstrechtfertigung in Kombination mit einer fraglichen moralischen Mehrheitslegitimation nicht die Gesellschaftsform darstellt, in denen der denkende Mensch wohnen möchte. In Zeiten von Rauchverboten, EEG-Umlage und einer immer unkritischeren Presse sicherlich ein nachvollziehbarer Standpunkt.

Aus meiner Sicht trotzdem nur sehr eingeschränkt eine Leseempfehlung, weil der denkende Leser von Art und Form des Werkes leider schnell abgestoßen sein wird, weil er entweder Witz oder Fakten vermisst.


Germany, Jekyll & Hyde
Germany, Jekyll & Hyde
von Sebastian Haffner
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Unglaublich beeindruckend, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Germany, Jekyll & Hyde (Broschiert)
Zunächst sei zu diesem Buch gesagt, dass Haffner ein großer Meister der deutschen Sprache war und dies den Band schon aus diesem Grund zu einem Lesegenuss macht - auch wenn wie hier das (verschollene) Manuskript erst ins Englische und dann aus dem Englischen wieder rückübersetzt wurde. Haffner's 1939 im englischen Exil entstandene Analyse der deutschen Verhältnisse und des Hitler- und Nazistaates gehört mit zum Brilliantesten, was ich an politisch-geschichtlicher Analyse bisher gelesen habe.

Entstanden kurz vor dem deutschen Blitzkrieg gegen Frankreich seziert Haffner gnadenlos die Person Hitler, die deutsche Einstellung zu Politik, das Versagen der deutschen Parteien in der Weimarer Republik und sieht viele Jahre später entstandenen Entwicklungen auf den Punkt voraus.

Wer Interesse hat, sich über die in Schulgeschichtsbüchern gnadenlos vereinfachte Selbstdemontage der Weimarer Republik und die Struktur des Hitlerstaates zu informieren wird nicht nur kaum ein besseres Werk finden, die Existenz dieses Buches zeigt auch, was man als Deutscher entgegen vielen anderen Annahmen schon in den 30iger Jahren über Hitler und die Nazis wissen konnte.

Besonders beeindruckt hat mich die Analyse des Nazisystems als ein im Grunde auf Nihilismus gegründetes System, welches den Krieg als "Sinnesreiz" quasi von vorneherein einplante.

Ganz klare Leseempfehlung und eines der intelligentesten Bücher, die ich je gelesen habe.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20