ARRAY(0xb3a5e258)
 
Profil für Scimitar > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Scimitar
Top-Rezensenten Rang: 997
Hilfreiche Bewertungen: 1018

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Scimitar "axel02" (Aachen)
(TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Diamant - Aufraubürste für Tanzschuhe
Diamant - Aufraubürste für Tanzschuhe
Wird angeboten von Shoes4Dancers
Preis: EUR 6,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bürste gut - Tasche Murks, 10. Februar 2014
Habe jetzt schon die zweite Bürste, einmal angeschafft hält sie ewig. Nachteil der Bürste selbst ist die mangelnde Möglichkeit, den abgekratzten Dreck aus den Zähnen zu bekommen. Habe schon gesehen, wie das mit einem übergezogenen alten Nylonstrumpf gemacht wird, richtig toll ist das aber nicht. Im Zweifelsfall muss man daran denken, mit einer zweiten Bürste oder einem Messer regelmäßig Reinigung zu betreiben.

Die Tasche ist leider - wie hier schon häufiger beschrieben - ein Witz. Die Bürstenzähne ziehen immer wieder Streifen aus dem Weichplastik und die Bürste ist nur schlecht aus der Hülle zu entfernen. In der Kombination und in Ermangelung besserer Lösung noch drei Sterne.


Das Liebeskonzil
Das Liebeskonzil
Preis: EUR 0,00

4.0 von 5 Sternen Interessanter Klassiker, 6. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Liebeskonzil (Kindle Edition)
Das lange von der Zensur verbotene bitterböse Theaterstück in der kostenfreien Kindle-Fassung. Großes Lesevergnügen und Lektüre- Empfehlung. Siehe dazu auch Oskar Panizza.


Perry Rhodan 49: Die Erde stirbt (Heftroman): Perry Rhodan-Zyklus "Die Dritte Macht" (Perry Rhodan-Erstauflage)
Perry Rhodan 49: Die Erde stirbt (Heftroman): Perry Rhodan-Zyklus "Die Dritte Macht" (Perry Rhodan-Erstauflage)
Preis: EUR 1,49

4.0 von 5 Sternen Das Ende des erste Zyklus, 5. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Auch bei diesem Band merkt man der Serie noch ihre Frische - im positiven oder negativen Sinne an. "Nicht-Menschen" kann man bedenkenlos töten oder töten lassen und alles ist zum Schutze der Erde erlaubt. Und Perry Rodan ist ein "Supermann". Zur Handlung:

Nachdem Perry Rhodan sich mächtige Feinde in Form der galaktischen Händler, der "Springer" und der Aras gemacht hat und auch das Robotgehirn auf Arkon gern wüsste, wo die Erde ist will Rhodan mit einer Kriegslist versuchen, allen Beteiligten die Zerstörung der Erde vorzumachen, um erst einmal Luft für weitere Schritte zu gewinnen. In einer gigantischen (hier noch ziemlich dilettantisch geschilderten) Raumschlacht wird die Erde anscheinend zerstört - oder?

Die Handlungsstränge sind hier noch recht frisch, die Handelnden auch. Leider führt das auch dazu, das gern einmal nicht mehr benötigte "Handelnde" schnell und mitleidlos mit einer kleinen Atombombe getötet werden. Trotzdem ist die Handlung leidlich spannend und dies ist sicher einer der besseren Bände des erste Zyklus.


Perry Rhodan 47: Gom antwortet nicht (Heftroman): Perry Rhodan-Zyklus "Die Dritte Macht" (Perry Rhodan-Erstauflage)
Perry Rhodan 47: Gom antwortet nicht (Heftroman): Perry Rhodan-Zyklus "Die Dritte Macht" (Perry Rhodan-Erstauflage)
Preis: EUR 1,49

3.0 von 5 Sternen Übergangslösung ..., 4. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Man merkt bei der Lektüre noch allzu deutlich die Qualitätsschwankungen der ersten Bände in Kombination mit einer Art "Segelschiffpiraten-im-Weltraum"-Mythologie. Zur Handlung: Bully ist mit einer Gruppe aus dem Mutantenchor durch Telekinese(?) auf dem Planeten GOM gestrandet, welcher die doppelte Erdschwerkraft besitzt und von einer Art plattgequetschtem Kuhfladen besiedelt wird. Viele der Kuhfladen zusammen sind einigermaßen intelligent, einzelne nicht.

In einer mehr als holprigen Story mit einem völlig daneben hängenden Ende wurschteln sich die Charaktere so bis zu ihrer Rettung durch. Drei Sterne gibt es bei mir noch knapp für die Idee und dafür, dass die Charaktere alle noch ein wenig Eigenarten beherrschend und nicht so stereotyp daherkommen wie bei späteren Folgen. An sich heißt es hier: Sich auf das Staffelfinale freuen und dann auf die Folgebände.


Come In From The Rain
Come In From The Rain
Preis: EUR 0,99

4.0 von 5 Sternen Nette Fassung des Klassikers, 29. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Come In From The Rain (MP3-Download)
Ich hatte dieses Stück bisher nur von einer eher unbekannten Musical-Interpretin und habe nach einer Fassung mit etwas mehr Individualismus und Gefühl gesucht, die mehr unter die Haut geht.

Die Fassung von Carmen McRae ist meiner Meinung nach wirklich gelungen und so kommt dieses besondere Lied über Freundschaft und Beziehungen wesentlich besser rüber. Die Instrumentierung finde ich noch etwas verbesserungsfähig, trotzdem noch vier Sterne.


APC Back UPS ES 550VA 230V
APC Back UPS ES 550VA 230V
Preis: EUR 74,71

4.0 von 5 Sternen Angenehm überrascht, 29. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: APC Back UPS ES 550VA 230V (Zubehör)
Da bei meiner Altbauverkabelung gern mal die Sicherung rausflog, wenn ich im Arbeitszimmer den PC angeschaltet habe und dies auch NAS und Router mit in den Abgrund zog musste eine Absicherung her, bis ich die Sicherung wieder drin hatte (wer Altbau kennt wird verstehen, warum ich keine Forschungsreise auf der Suche nach der Ursache gestartet habe, auch wenn kaum Verbraucher an diesem Stromkreis hingen).

Gesucht habe ich eine günstige USV mit USB-Überwachungsanschluss und mindestens 6 Anschlüssen. Nach etwas sieben blieb nur noch dieses Modell und ein Modell eines Konkurrenzanbieters übrig, letztlich hat der leicht günstigere Preis, zwei Steckdosen mehr und die kurze Lieferzeit den Ausschlag gegeben. Hier setzt auch einer von zwei (kleinen) Kritikpunkten an: Bei der Bestellung war die Lieferung noch ab Lager möglich und sollte sofort erfolgen, tatsächlich erfolgte der Versand aber erst fast eine Woche später und dazu noch zwei Tage nach dem maximal angegebenen Versandzeitraum. Bei anderen Anbietern erhält man dann wenigstens eine E-Mail zur Information und eine Entschuldigung. Bei diesem Anbieter kam gar keine Rückmeldung. Ein bei Amazon sehr ungewohnter Vorgang.

Das Auspacken gestaltete sich recht problemlos. Auch hier ein kleiner Kritikpunkt: Es ist bei diesem Gerät extrem schwierig, auf dem sehr bunt bedruckten Karton die von der Homepage von APC erwartete interne Produktbezeichnung zu finden. Auf meinem Karton war sie (einschließlich Seriennummern und Barcodes) gar nicht zu finden, man könnte denken, dieses Produkt gäbe es bei APC gar nicht. Tatsächlich ist das Gerät bei APC unter einer anderen Typenbezeichnung auf der Homepage geführt als auf dem Karton steht. Wenn man hier schon eine Zwangsabfrage macht dann sollte man als Hersteller auch in der Lage sein, die Geräte richtig zu kennzeichnen.

Auf dem Gerät und im Beipackzettel ist mehrfach erwähnt, man solle zunächst den zweiten Kontakt an der Batterie anschließen. Das geht recht problemlos und ist in einer Minute erledigt. Wirklich angetan war ich von der automatischen Master-Slave-Funktion: Man kann zu einer der mit Batterie abgesicherten vier Anschlüsse drei der übrigen Anschlüsse in einen Slave-Modus schalten. Ich haben den PC genommen. Schalte ich jetzt den PC aus werden Monitor und beide Aktivboxen automatisch auch abgeschaltet. Beim Wiedereinschalten des PCs aus dem Standby werden relaisgesteuert dann auch Boxen und Monitor wieder eingeschaltet. Eine gute und bequeme Lösung.

Den USB-Anschluss der USV habe ich mit meinem PC verbunden (Windows 7), hier installiert Windows automatisch die Treiber nach. Weitere Zusatzsoftware verwende ich nicht. Seit ich die USV verwende bleibt (erwartungsgemäß) die Sicherung drin, da die USV den aus welchen Gründen auch immer auftretenden Spannungsabfall anscheinend abfängt.

Für die langatmige Lieferung und vor allen Dingen für die unsinniger Verpackungsbeschriftung in Kombination mit der Homepage von APC ziehe ich insgesamt einen Punkt ab, ansonsten kann ich das Gerät aber voll und ganz empfehlen.


Schiesser Herren Unterhemd 2 er Pack 205144-100, Gr. 6 (L), Weiß (100-weiss)
Schiesser Herren Unterhemd 2 er Pack 205144-100, Gr. 6 (L), Weiß (100-weiss)
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Angenehm zu tragen, 29. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Auch wenn der ein oder anderen Dame das angeblich mangelnde Sex-Appeal dieser Unterhemden nicht gefällt: Ich finde den Tragekomfort, das angenehme Gefühl auf der Haut und die gute Passform bisher nicht bei einem anderen Hersteller. Dazu halten die Unterhemden auch noch sehr lange und ich finde es angenehm, sie jederzeit in gleicher Passform und Qualität nachkaufen zu können.

Fazit: Gerne wieder.


Schiesser Herren Slip 2 er Pack 205159-100, Gr. 6 (L), Weiß (100-weiss)
Schiesser Herren Slip 2 er Pack 205159-100, Gr. 6 (L), Weiß (100-weiss)
Preis: EUR 19,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Passform lange Haltbarkeit, 29. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Auch wenn der ein oder anderen Dame das angeblich mangelnde Sex-Appeal dieser Slips nicht gefällt: Ich finde den Tragekomfort, das angenehme Gefühl auf der Haut und die gute Passform bisher nicht bei einem anderen Hersteller. Dazu halten die Slips (ehemals "Unterhosen" , es lebe die verschämte englische Sprache) auch noch sehr lange und ich finde es angenehm, sie jederzeit in gleicher Passform und Qualität nachkaufen zu können.

Fazit: Gerne wieder.


Field of Dishonor (Honor Harrington)
Field of Dishonor (Honor Harrington)
Preis: EUR 5,49

4.0 von 5 Sternen Die "Guten" gewinnen nicht immer ..., 20. Januar 2014
Nach der Schlacht um Hancock kehrt Honor ruhmbeladen nach Manticore zurück, denn ihr Schiff bedarf der Reparatur. Auch soll sie endlich als Gräfin ins Oberhaus von Manticore zurückkehren. Ihr Glück scheint perfekt, hat sie doch auch einen Mann gefunden, den sie liebt. Doch das anstehende Kriegsgerichtsverfahren gegen ihren alten Feind wirft seine Schatten veraus. Dessen korrupter Vater und seine Clique tut alles, um seinen Sohn vor dem wohlverdienten Urteil zu retten und dabei wird Honor nicht nur unerwartet Jagdwild für die Presse sondern zieht sich unter deren Dauerbeschuss auch zeitweilig nach Grayson zurück. Da passiert etwas, was Honors Glück zerspringen lässt und sie nur noch von Rache beseelt nach Manticore zurückruft. Und ihre Freunde stehen bereit, um ihr zu helfen. Letztlich muss sich Honor zwischen ihrer Karriere und der Erledigung einer lange ausstehenden Auseinandersetzung entscheiden. Und diese Entscheidung hat das Potential, sie von Manticore zu vertreiben.

Dieser Band kommt zur Abwechslung mal komplett ohne Raumgefechte aus. Das politische System auf Manticore wird näher beleuchtet und fast wie einem Gerichtsthriller der Hintergrund einer Kriegsgerichtsverhandlung geschildert. Leider hat der Band auch einige Längen, die bei Weber so beliebten epischen Beschreibungen der persönlichen Qualen der Hautcharaktere ist hier für meinen Geschmack - genau wie später in "Flag in Exile" etwas zu langatmig ausgeprägt. Dafür gibt es einen Stern Abzug. Trotzdem ist der Band innerhalb der Reihe gut zu lesen.


Flag in Exile (Honor Harrington)
Flag in Exile (Honor Harrington)
Preis: EUR 5,49

5.0 von 5 Sternen Einer meiner Lieblingsbände ..., 20. Januar 2014
Nach Honors Ächtung auf Manticore hat sie sich nach Grayson auf ihr Gut zurückgezogen, immer noch stark traumatisiert durch den Verlust ihres Partners und anscheinend auch den Verlust ihrer Karriere. Doch Grayson braucht selbst händeringend erfahrene Offiziere und so findet sich Honor zu ihrer Überraschung mit einer Bestallung in Grayson konfrontiert. Gleichzeitig versuchen sowohl konservative Kreise auf Grayson, die "Mayhew'schen Reformen" auch mit kriminiellen Mitteln zu torpedieren und auf Haven ist ein ehrgeiziger Admiral der Ansicht, man könne den Krieg auch recht gut um Grayson herum weiterführen.

"Flag in Exile" oder "Im Exil" ist neben "The short victorious war" und "The Shadow of Saganami" einer meiner Lieblingsbände aus dem Honorversum. Spannende Charakterplots, ausgezeichnet geschilderte Weltraumschlachten und nicht zuletzt eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Schwert, eine ingenieurmäßig durchgeführte Recherche und die Schilderung eines sich schrittweise entwickelnden Attentats machen den Band für mich zu einem Highlight.

Ganz klare Leseempfehlung.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20