Profil für I. Peters > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von I. Peters
Top-Rezensenten Rang: 4.257.133
Hilfreiche Bewertungen: 226

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
I. Peters
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Die besten Chuck Norris Witze: Alle Fakten über den härtesten Mann der Welt: Bonus: über 100 Jack Bauer Witze
Die besten Chuck Norris Witze: Alle Fakten über den härtesten Mann der Welt: Bonus: über 100 Jack Bauer Witze
von General Striker
  Taschenbuch
Preis: EUR 3,59

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Recht lustiges Buch zu fairem Preis., 21. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gut geeignet als kleines Geschenk oder Parygag für alle Chuck Norris und Jack Bauer Fans. Auch wenn ein paar Seiten mehr nicht schlecht gewesen wären. Das Buch bietet auf insgesamt 44 Seiten 155 Chuck Norris und 105 Jack Bauer Facts wobei sogar einige neue dabei waren die mir aus dem Netz noch nicht bekannt waren. Die reine Lesezeit des Buches ist mit ca. 20 - 30 Minuten jedoch recht kurz. :-(

Mehr wäre hier besser gewesen.

Kostprobe gefällig

Zu Chuck Norris
1.Chuck Norris hat das Internet entwickelt. Er brauchte Platz für seine Pornos zu lagern. :-)
2.Chuck Norris hat beim Schwimmen Amerika entdeckt.:-)
3.Chuck Norris frankiert Briefe mit seinem Passfoto. :-)
4.Die erste Szene des Filmes der Soldat James Ryan basiert auf einem Fußballspiel das Chuck Norris in der 2 Klasse gespielt hat. :-)

Jack Bauer
1. Jack Bauer hat das Waterboarding während eines CTU Spieleabend erfunden. :-)
2. Der Weihnachtsmann hat tatsächlich existiert bis er Jack Bauer ein Chuck Norris Poster zu Weihnachten geschenkt hat. :-)
3. Wenn ein Verdächtiger beim Verhör Jack Bauer deinen Namen nennt, liegen deine Chancen das du die nächsten 3 Stunden überlebst bei etwa 3,36%. :-)
4.Jack Bauer steht oft vor seiner Mikrowelle und schreit ,,Uns läuft die Zeit davon" während er auf seine Suppe wartet. :-)

Kann man lesen muss man aber nicht.


Chuck Norris und seine Filme
Chuck Norris und seine Filme
von Günter Sippert
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Alles über Chuck was man als Fan wissen will erfährt man hier, 18. Februar 2013
Sehr gutes Schwarz/Weiß Buch für alle Chuck Norris Fans und solche die es noch werden wollen. Es werden nicht nur alle Filme von Chuck von 1968 bis ins Jahr 1995 ausführlich beschrieben was Inhalt, Dreharbeiten und Hintergründe angeht sondern man lernt auch den Menschen Chuck Norris etwas besser kennen. Man erfährt von seiner Kindheit, Jugend und über die Schlüsselerlebnisse seines Lebens die ihn zu dem Mann gemacht haben der er ist. Man erfährt z.B. das die Missing in Action Filme für ihn eine Persönliche Angelegenheit waren und nicht irgendeine Auftragsarbeit des Geldes wegen. Sein Älterer Bruder den er in seiner Kindheit verehrt hat ist selbst im Vietnam krieg ums leben gekommen.

Da es MPW Buch anscheinend nicht hin bekommt wie seit Jahren angekündigt seine Action Stars Bände nach Stallone und Schwarzenegger mit Norris fortzusetzen (was nach letzten mir bekannten Berichten zum Start von The Expendables 2 sein sollte um den neu entstandenen Hype zu nutzen) was ich sehr schade finde. Ich hatte vor ca 1 Jahr das Glück mir ein Exemplar dieses Buches bei einer Konkurenzplattform wo man mit Geboten arbeitet für günstige 1€ plus Versand zu bekommen. Das war ein absoluter Glücksfall den seitdem habe ich das Buch nirgens mehr gesehen. Geschweige den zu dem Preis.

Der damalige Verkaufspreis des Buches im Jahr 1995 lag bei 27,70 DM. Wenn man sieht was das Buch heute kostet (aktuell min. 40€) merkt man auch wie viele Fans Chuck Norris wohl auch heute noch hat wenn das Buch noch eine solche Nachfrage hat um so einen Preis zu rechtfertigen.
Dies kann allerdings auch daran liegen das es wohl keine Deutschsprachige alternative für dieses Buch gibt.

Die Amazon Angaben zum Buch scheinen mir allerdings nicht ganz korrekt zu sein. Das Buch das ich habe hat 188 Seiten und stammt aus dem Jahr 1995 und ist eine Erstauflage mit dem selben Cover wie hier zu sehen ist. Sollte es wirklich eine 2 Auflage aus dem Jahr 2000 geben die über 60 Seiten mehr Material hat so wie bei Amazon angegeben?
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 21, 2013 5:20 PM MEST


Der Chaos-Dad
Der Chaos-Dad
DVD ~ Andy Samberg
Preis: EUR 4,97

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für alle Freunde die ihre Witze am liebsten unter der Gürtellinie haben, 12. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Chaos-Dad (DVD)
Adam Sandler kann es doch noch. Nachdem er in den letzten Jahren einige Filme gedreht hat die man getrost als einheitsbrei für die ganze Familie bezeichnen kann freue ich mich das er es immer noch schafft das zu toppen was ihn früher ausgezeichnet hat. Diesen für ihn typischen abartigen Zoten Humor. Dieser wird allerdings auch der Grund sein warum die letzten Filme mit ihm Der Chaos Dad und Jack & Jill von vielen meiner Meihnung nach zu unrecht verrissen wurde. Nicht jeder mag diese Art von Filmen aber es ist nun mal so das wenn man sich im Vorfeld informiert was einen erwartet selbst entscheiden kann ob man über so was lachen kann oder nicht. Sodass dieses Meckern über einen Film im nachhinein einfach nur meißt reine Dummheit ist.

Kurze Handlungsübersicht
Als Schüler schwängert Donny seine Lehrerin die darauf in den Kanst muss während er zum überall erkanntem Star wird. Rund 30 Jahre später muss Donny jedoch selbst bald in den Knast da er es versäumt hat in den letzten 20 Jahren Steuern zu bezahlen. Seine einzige Chance besteht nun darin innerhalb von ein paar Tagen 43.000 Dollar auftreiben um seine Steuerschuld doch noch nachzuzahlen. Dazu braucht er unbedingt seinen nun erwachsenen Sohn der gerade ebenfalls Heiraten will und nichts mehr von seinem Vater wissen will.

Neben wirklich gut aufgelegten Nebendarstellern und Gaststars werden einige sehr gute derbe Witze und Szenen geboten die einen wenn man auf so was steht wirklich zum Lachen bringen und die man so noch selten gesehen hat obwohl es manchmal doch echt Krank wurde.

Bitte mehr davon Adam.

Lass diese zum Kotzen langweiligen Familienfilme den Schauspielern die sich für das was du drauf hast zu schade sind und deswegen zu recht in 10 Jahren in Vergessenheit geraten sind. Du Adam Sandler jedoch bist zu höhrerem bestimmt. :-D


Soldiers of Fortune
Soldiers of Fortune
DVD ~ Christian Slater
Preis: EUR 7,85

3.0 von 5 Sternen The Expendables die Spar Version, 10. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Soldiers of Fortune (DVD)
Soldiers of Fortune kann man getrost als die Sparversion von Expendables bezeichnen. Auch hier schlägt sich eine Gruppe von (diesmal nur halbwegs)bekannten Schauspielern die man schon das ein oder andere mal auf der Leinwand gesehen hat durch eine Vielzahl von Gesichtslosen Feinden. Bei der Story wurde ebenfalls das bereits oft kopierte Szenario eines fiesen Inseldiktator der sein Volk durch Terror beherrscht benutzt.
Um ihn zu stürtzen werden reiche Männer als Investoren für die Waffen des Wiederstandes angeworben mit dem Versprechen in sicherer Umgebung einen Kriegsschauplatz aus nächster Nähe zu sehen und selbst ein paar Feinde zu erledigen. Es kommt wie es kommen musste die angeheuerten Beschützer für die Reichen gehen drauf
und die Reichen sitzen mit mal mehr mal weniger Militärischer Ausbildung auf der Insel fest wo sie von den Söldnern des Diktators gejagt werden und dürfen/müssen nun Krieg spielen um zu überleben.

Die Hauptfiguren sind:
1.Craig Mackenzie (Christian Slater) als letztzer noch Lebender richtiger Soldat der eigentlich nur zum Schutz abgestellt war.
2.Dimidov (Sean Bean) Milliardär und Playboy der schon mal gerne mit seiner Jacht vor der Küste Somalias Urlaub macht um Piratenboote mit Stingerraketen abzuschiessen.
3.Sin (Dominic Monaghan) Gründer einer Videospielfirma die sich auf Shooter Spiele spezialiesiert hat. Womit er sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Hat sich kurz vor dem Abenteuer ein Bein gebrochen was die Situation für alle nicht einfacher macht.
4. Grimaud (Ving Rhames) der größte und gefährlichste Waffenhänder der Welt. Hat sich eingekauft weil er sauer ist weil der Diktar seine letzte Waffenlieferung von ihm nicht bezahlt hat. Jetzt will er Blut sehen oder sein Geld.
5. Haussman (James Cromwell) Altmillionär und Hobbyjäger der schon alles Geschossen hat außer Menschen. Will sich so seine letzten Tage noch mal spannend gestalten.
6. Vanderber (Charlie Bewley) Amerikanischer Bankier und Aktienhändler. Sucht das Abenteuer.
7. Mason (Colm Meaney) Ex CIA Agent und Sicherheitschef des Möchtegerndiktators. Hat noch eine persönliche Rechnung mit Craig Mackenzie offen.

Typische recht ansehnliche direct to Dvd Produktion mit
typischen Sprüchen und immer noch recht brauchbarem Cast aus der zweiten und dritten Reihe der Hollywoodstars. Zwar ist alles eine Nummer kleiner als bei den A Produktionen von Arnie Sly und Co fürs Kino aber für zwischendurch geht der Film auf jeden Fall.


Carlito's Way
Carlito's Way
DVD ~ Al Pacino
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 29,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Scarface der 90er., 8. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Carlito's Way (DVD)
Al Pacino ist wohl zusammen mit Robert De Niro der Schauspieler der das Gerne des Mafiakinos der letzten 30 Jahr nicht nur dominiert sondern auch etabliert hat.

Carlito Brigante wird 1975 aufgrund eines Formfehlers der Gegenseite von seinem Freund und Anwalt David Kleinfeld
bereits nach 5 Jahren anstatt 30 Jahren aus dem Knast rausgeholt. Dennoch will er nicht mehr in sein altes Leben als Gangster zurück sondern nur möglichst schnell 75.000$ zusammenkratzen um sich mit seiner Freundin Gail ein neues Leben auf den Bahamas aufzubauen wo er fortan als Mitinhaber eines Autoverleih Service sein Geld ehrlich verdienen will. Doch allerlei Dinge wie seine unfreiwillige Beteiligung in einen Mafiamord,der Verrat eines Freundes sowie Ärger mit dem Möchtegern Gangster Benny Blanco aus der Bronx sorgen dafür das der Traum von den Bahamas für Carlito in weite Ferne rückt und als er das Geld endlich zusammen hat und für immer endlich verschwinden will könnte es für ihn bereits zu spät sein. Den es hängen ihm bereits mehrere Verfolger an seinen Fersen die alle nur seinen Tod für etwas wollen was er gar nicht wollte.

Neben der Pate Triologie, Scarface, und Es war einmal in Amerika die alle samt ebenfalls nicht ohne Pacino oder De Niro auskammen ist Carlito's Way einer der besten Filme zu dem Thema überhaupt was auch an den hervorragend unvergesslichen Nebendarstellern Sean Penn als Anwalt David Kleinfeld (der wohl ganz klar das Vorbild für den Anwalt Ken Rosenberg aus den GTA Teilen Vice City und San Andreas war),sowie dem genialen John Leguizamo als der wohl schmierigste Gangster der je auf der Leinwand zu sehen war Benny Blanco aus der Bronx.

***Achtung leichter Spoiler zum Ende des Filmes. Lesen auf eigene Gefahr.***
Der Schlussakt bestehend aus Verfolgungsjagd, Schießerei, Verrat und Finalshot in der New Yorker U Bahn dessen Ende bereits im Vorspann am Anfang gezeigt wird ist in seiner Intensität ebenfalls einzigartig und bringt einen Sieger hervor den man als Zuschauer eigentlich nicht mehr erwartet hat und man im Laufe der Handlung des Finales schon fast vergessen hatte. Gerade das macht das Ende des Filmes doch so gut.

***Achtung schwerer Spoiler zum Ende des Filmes. Lesen immer noch auf eigene Gefahr.***
Gerade als Carlito sich sicher fühlt kommt das Ende für ihn aus einer Richtung die er nicht mehr erwartet hat aber einen als Zuschauer deswegen umso härter trifft da er es vermeiden können wenn er nur seinem eigen Instinkt bei der Einschätzung einer früheren Situation mehr vertraut und demendsprechend gehandelt hätte. Nämlich das die Dinge die man auser Acht lässt,vergisst nicht mit einplant oder ignoriert genau die sind die sich am Ende für einen rächen und zwar dann wenn man es nicht mehr erwartet.

Absolut empfehlenswerter Film für Pacino, Scarface, Gangster, Krimi, Film Noir und 70er Jahre Fans.


Project X (Extended Cut) [Blu-ray]
Project X (Extended Cut) [Blu-ray]
DVD ~ Oliver Cooper
Preis: EUR 7,97

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die größte Hausparty überhaupt von den Machern selbst gefilmt., 7. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Project X (Extended Cut) [Blu-ray] (Blu-ray)
Akt 1
Die Party wird geplannt, vorbereitet und die Regeln für den Abend aufgestellt die später eine nach dem anderem gebrochen wird.
Akt 2
Die Party steigt und gerät im Laufe des Abends völlig aus dem Ruder bis die ganze Straße in Brand steht und mehr Polizei anrückt als bei einem Bankraub.
Akt 3
Der Tag dannach und seine Folgen für die beteiligten.

Der Film zeigt in Dokumentarischem Stil (hoffentlich) übertrieben was alles passieren kann wenn die Eltern ihre Kids für ein Wochenende allein zu Hause lassen. Wenn man jedoch vor hat selbst mal als Jugendlicher zu Hause eine Party zu Feiern sollte man diesen Film von seinen Eltern fernhalten sonst kannst du dort frühstens deinen 30 Geburtstag feiern. Alle anderen werden sich bei diesem Film der Macher von Hangover wohl sehr gut amüsieren
wenn sie auf die art von Humor im Stil von American Pie, Hangover und Party Animals stehen. :-)


Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt
Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt
DVD ~ Keira Knightley
Preis: EUR 5,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was wirst du tun wenn das Leben in 3 Wochen für alle endet?, 7. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Ausgangslage des Filmes der am Anfang erklärt wird ist so düster das einem unter die Haut geht. Der Asteroid Matilda wird in 21 Tagen auf der Erde einschlagen und die gesamte Menschheit vernichten. Die Rakete mit 12 Mann Beatzung die das hätte verhindern sollen und die letzte Hoffung der Menschheit war wurde durch ein Feuer im All zerstört. Die Welt stirbt definitiv in drei Wochen. Wie kann man den Film jetzt noch drehen das er nicht in eine komplett Depresive Stimmung führt? Ganz einfach man folgt einem Paar das sich gerade kennen gelernt hat und so gegensätzlich ist und einfach nur die letzten Tage zu ihren liebsten wollen und folgt ihnen auf einen Roadtrip in den Untergang der Welt.

Die Hauptfiguren des Filmes sind
Dodge (Steve Carell): Versicherungsvertretter der zu seiner ehemaligen Collegeliebe unterwegs ist nach dem er durch einen 3 Monate alten Brief erfahren hat das sie ihn nie vergessen konnte.
Penny (Keira Knightley): Will unbedingt zu ihrer Familie um mit ihnen die letzten Stunden zu verbringen und bereut es nicht mehr Zeit mit ihnen verbracht zu haben da sie diese lieber mit irgenwelchen Typen verbracht hat.
Sorry (Hund): Wurde von seinem ehemaligem Besitzer ausgesetzt mit dem Zettel I Sorry und begleitet Dodge
und Penny als Freund auf ihrer letzten großen Reise.

Unterwegs treffen sie auf allerlei Arten von Menschen die alle auf ihre Art die letzte Zeit die sie haben verbringen wobei man insbesondere Trucker (William Peterson CSI)der
gerade von seinem Arzt erfahren hat das er nur noch 6 Monate zu leben hat ehe er zu Hause am Ferseher erfährt das die Welt in 3 Wochen untergeht und den wohl den genilsten Ausweg aus der Lage überhaupt nimmt da es so überraschend kommt.
Die Mitarbeiter von Frienskies wo jeder dein Freund ist die ihre letzte Zeit auf Erden bei ihrer Arbeit mit Kollegen und Gästen vebringen wollen und dort auch ihre Orgien feiern.
Pennys Ex Freund der mit seinen Armee Kumpels mit Vorräten bis an die Zähne bewaffnet in einem Bunker im Garten seines Hauses auf das Ende wartet hervorheben muss.

Die einen Akzeptieren es die anderen leugnen es und machen einfach so weiter wie bisher. Andere wiederum gehen als Mob auf die Straße und Plündern, Prügeln und Brandschatzen.
Wieder andere geben die Hoffnung nicht auf das es irgendwie weitergeht.

Mann muss sagen der Film bietet trotz seines unausweichlichen Endes doch so etwas wie ein Happy End
für unsere Helden und bringt darüber hinaus jeden zum Grübeln mit wem und wie man selbst wohl die letzten Stunden die einem bleibt verbringen würde und was einem dabei wichtig wäre. Der Film wird wohl nicht jeden Ansprechen aber er bringt einen dennoch dazu über sich selbst nachzudenken.

Man sollte sich zumindes einmal den Trailer ansehen der einen Recht guten Einblick auf die Stimmung des Filmes wirft.


The Cabin in the Woods
The Cabin in the Woods
DVD ~ Kristen Connolly
Preis: EUR 5,55

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Völlig over the Top. Aber trotzdem extrem gut, 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Cabin in the Woods (DVD)
Die truman show trift Tanz der Teufel das ist das Anfangsszenario. Klingt komisch ist aber so.
Jeder der Horrorfilme mag sollte diesen Film zumindest einmal eine Chance geben. Was anfangs einfach nur wie die Xte Kopie eines Mix von Tanz der Teufel, Zombie oder Freitag der 13 daher kommt entwickelt sich nach ungefähr der Hälfte des Filmes zu etwas in diesem Gerne noch nie da gewesenen und deshalb nicht vorhersehbarem (lasse mich da gerne belehren wenn ich mich irren sollte). Wenn man sich anfangs noch fragt was es mit den Wissenschaftlern auf sich hat die anscheinend trotz der ganzen Hightech Ausrüstung nichts besseres zu tun haben als das Haus im Wald zu beobachten so ist man umso Fazienierter je weiter die Story geht. Insbesondere da dies nicht die einzige Einrichtung dieser Art ist sondern es noch mehrere Ableger davon auf der ganzen Welt zu geben scheint. Alle die Aufpassen sollten sich darüber hinaus auch mal die Tafel ansehen wo die Mitarbeiter ihre Wetten plaziert haben. Dort siehr man eine kleine Aufstellung von Monstern die hätten auftauchen können oder noch werden.
Die Jugendlichen selbst sind darüber hinaus auch etwas netter gestaltet als dies bei anderen Filmen dieser Art ist. Sie haben zwar alle ihre Stärken und Schwächen wirken aber alle durchaus Sympatisch.
Die Monster die ab der 2 Hälfte des Films zu sehen sind sehen richtig gut aus obwohl mit einem eher niedrigem Budget gearbeitet werden mußte und das Finale ist für eine FSK16 Produktion sehr blutig geraten.
Für mich die Beste Horrorkomödie (kann man drüber streiten ob es eine ist ich habe mich auf jeden Fall amüsiert) seit Tucker & Dale vs. Evil. Wird wohl demnächst in größerer Runde noch mal gesichtet. Allerdings frage ich mich ernsthaft wieso ein Film der solche Qualitäten aufweist 4 Jahre gebraucht hat um in Deutschland veröffentlicht zu werden da doch sonst wirklich jeder Dreck noch bei Billiglabels verramscht wird und ob wir ihn je zu Gesicht bekommen hätten wenn Chris Hemsworth mitterweile nicht so bekannt wäre. Schwamm drüber hauptsach er ist endlich raus. Der Film wird wohl nicht jedem gefallen da er einfach zu speziell ist und erfordert die komplette Aufmerksamkeit des Zuschauers um alle Zusammenhänge zu erschließen.
Wer also nebenbei SMS schreibt, Telefoniert oder sonst abgelenkt ist könnte verschiede Aspekte des Filmes verpassen. Der Gerne Auftritt von Sigourney (Alien)Weaver ist zwar doch etwas kurz bringt aber die Endgültige Klarheit über alles.
Wer einen Horrorfilm sucht der nicht unbedingt für die Splatterkids gemacht ist die außer Saw ähnlichen Filmen nichts kennen ist hier genau richtig.

Spoiler!!!Spoiler!!!Spoiler!!!
Was mich besonders positiv überrascht hat ist das hier eine Figur deutlich länger überlebt (und sogar zum Helden??? wird) als man es aus anderen Filmen kennt oder erwartet. Ich hätte dem Kerl in jedem anderem Horrorfilm kaum zugetraut die erste Stunde zu Überleben. Dafür hat er wohl leider einen nicht wieder gut zu machenden Schaden angerichtet. Das Ende des Filmes war echt super aber hat wohl alle Chancen auf eine Fortsetzung zu nichte gemacht. Aber wofür gibt es schließlich Prequels. Der Film bietet wohl genug Material für solch Überlegungen. Oder etwa nicht?

Die 5 Liste(versteht man wohl erst wenn man den Film kennt)
1. die Hure
2. der Sportler
3. der Narr
4. der Denker
5. die Jungfrau (optional)


Freitag der 13. Master Kompendium
Freitag der 13. Master Kompendium
von Daniel Libbitz
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt geiles Buch für Fans., 5. Februar 2013
Das Buch Freitag der 13. Master Kompendium ist die wohl beste Infoquelle zu den Filmen unseres Goldjungen Jason Voorhess in deutscher Sprache das es gibt. Es wird auf jeden der Filme einzeln eingegangen sowie auf viele andere Themen rund um eine der größten Horrorfilmserien aller Zeiten. Ich liebe dieses Buch. Genau wie die meißten Filme der Reihe außer vielleicht der Teile 5 & 9. Das Buch ist ideal als Nachschlagewerk der Reihe , als Bilderbuch zum Durchblättern oder zum Kompletten durchlesen geeignet. Was die Preisteigerung der letzten Jahre seit dem Erscheinen für damals noch günstige 26,95€ angeht muss man sich jedoch fragen warum es nicht neu aufgelegt wird da ja anscheinend durchaus Interesse besteht an diesem Thema. Habe das Buch selbst vor knapp 1 Jahr bei ebay ersteigert und dort 60€ gelassen was zwar viel Geld ist aber deutlich weniger als das was hier so dafür verlangt wird.

Für alle Interesierten habe ich das Inhalsverzeichnis des Buches und der einzelnen Themen der Kapitel als Bild eingescannt sowie eine Übersicht über alle vier Buchcover. Außerdem ist jedes der 4 Cover auf 333 Exemplare limitiert es Existieren also nur insgesamt 1332 Exemplare dieses Buches. Also viel Spass beim suchen an alle die Intere daran haben.
Sorry zum Abschreiben war ich leider zu Faul :-)


The Expendables 2 - Back for War [Blu-ray]
The Expendables 2 - Back for War [Blu-ray]
DVD ~ Sylvester Stallone
Wird angeboten von grünesbuch
Preis: EUR 10,99

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wer den Scheiß kauft ist selber Schuld., 27. Januar 2013
Ungeschnitten ein Super Film den ich mit 9,9/10 Punkten bewerten würde. In Gesellschaft guter Freunde (Achtung keine Frauen sonst kann es in die Hose gehen) und ein paar Kästen Bier wird das ein lustiger Actionabend.

Die FSK16 Fassung sollte jedoch von jedem gemieden werden.

29 Schnitte = 196,96 Sec. bzw. ca. 3 Minuten 17 Sekunden
[...]

Noch Fragen?
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 21, 2013 12:13 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9