Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Matthias Kurte > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Matthias Kurte
Top-Rezensenten Rang: 5.356.278
Hilfreiche Bewertungen: 87

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Matthias Kurte (Lippstadt)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The Very Best Of The Doors
The Very Best Of The Doors
Preis: EUR 12,99

87 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Doors in einem Tonstudio des 21.ten Jahrhunderts, 19. April 2007
Rezension bezieht sich auf: The Very Best Of The Doors (Audio CD)
"Schon wieder eine 'Best Of' CD der Doors", dachte ich. Diesmal geschmückt mit dem noch besser klingenden Namen "The Very Best Of The Doors" (Nach "Best of The Doors", "Greatest Hits", "Essential Rarities" oder "The Absolute Best"). Schon wieder also eine Compilation der besten Doorsstücke. Warum soll ich sie mir also kaufen? Was ist das besondere an dieser CD?

Ray Manzarek bringt es auf den Punkt: Er sagte, dass er der Welt zeigen möchte, was die restlichen Doors gefunden und aufgearbeitet haben. Und zusammen mit Bruce Botnick haben sie gute Arbeit geleistet. Alle Tracks sind generalüberholt, gefundene Tonspuren wurden hinzugefügt. Die Songs sind teilweise länger, hören sich klarer aber auch satter an. Da kommen ganz neue Gitarrenparts von Robbie Krieger, auch das Orgelspiel klingt vielfältiger. Und der gute alte Jim gibt nochmal sein bestes. Das ganze gibt eine Kombination, die sich so anhört als hätte man die jungen Doors nochmal alle beisammen und im 21.ten Jahrhundert in ein Tonstudio gesetzt. Für Klangfreaks und echte Doorsfans ist diese Zusammenstellung ein Muss. Ich würde sogar die Doppel CD empfehlen, die Gedichte und älteren Songs (die auf der zweiten CD sind) sind es wert.

Für die, die die Doors noch nicht so gut kennen, ist diese CD weniger empfehlenswert, da sie nicht den originalen Sound vermittelt. Wer die Doors kennnen lernen will, dem rate ich immer noch die alten LPs. Wer aber schon etwas von den Doors kennt und mal eine gute Compilation mit klasse Ton haben will, sollte hier zuschlagen.

Die Doppel CD wird in einem schönen Digipack mit einem kleinen Booklet geliefert. Eine kleine Geschichte, einige Fotos sind dort enthalten. Doors-typisch halt.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 11, 2015 2:48 PM CET


Seite: 1