Fashion Sale calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Hier klicken sommer2016 Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für Christian Treber > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christian Treber
Top-Rezensenten Rang: 76.918
Hilfreiche Bewertungen: 284

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christian Treber "Senior IT Professional" (Münster, NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Neu Design Nette Unisex Totoro Cat Bus Federmäppchen Pencil Box-Feder-Kasten für Jungen, Mädchen, Feder-Beutel Feder-Tasche für Schulkinder Studenten
Neu Design Nette Unisex Totoro Cat Bus Federmäppchen Pencil Box-Feder-Kasten für Jungen, Mädchen, Feder-Beutel Feder-Tasche für Schulkinder Studenten
Wird angeboten von Chris.WorldUK
Preis: EUR 6,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein, aber fein - und gut verarbeitet, 25. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Platz ist für 4-5 nicht allzulange Stifte, aber ich wollte weniger ein Mäppchen, ich wollte den Neko no Bus!

Alle Nähte sind sauber ausgeführt, das Material ist hochwertig, die Bedruckung 1-A.

Zierde meines Regals :-)


Liqoo® 4x G4 GU4 LED Lampe 2.5W Ersetzt 20W Warmweiß 200LM 3000K 12V DC/AC 48 x 3014 SMD Stiftsockel
Liqoo® 4x G4 GU4 LED Lampe 2.5W Ersetzt 20W Warmweiß 200LM 3000K 12V DC/AC 48 x 3014 SMD Stiftsockel
Wird angeboten von Liqoo-Online
Preis: EUR 20,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Stark grünstichig und Leistungsverlust in wenigen Monaten, 25. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Überschrift ist nichts hinzuzufügen - von Tag 1 an waren die "Birnen" unterschiedlich hell und der Unterschied wurde über die Monate immer größer; da brauchte man kein Messgerät für. Die Farben waren unterschiedlich und stets deutlich grünstichig. Ich habe jetzt alle Birnen ausgetauscht und festgestellt, dass bei einem Leuchmittel die in transparentes Plastik eingegossene Elektronik stark korrodiert ist - zu große Hitzeentwicklung?

Das ist leider Schrott.


Plaights LED-Sommerlichterkette, Dekorations-/Stimmungsleuchten, 20 LED-Lampignons, weiß
Plaights LED-Sommerlichterkette, Dekorations-/Stimmungsleuchten, 20 LED-Lampignons, weiß
Wird angeboten von Latupo GmbH
Preis: EUR 34,95

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schön, aber Leuchtstärke läßt deutlich nach, 16. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kette kommt mit bereits montierten und entfalteten, wetterfesten Lampions (kein Papier; synthetisches Gewebe). Das Netzteil ist klein, schwarz und IP 44-zertifiziert. Das Licht ist warm-weiß bis leicht gelblich; mir passt das gut. Die Kette sieht schön aus, und wirkt nicht billig.

Die Kette ist bei uns Innen im Einsatz, als Dekoration um einen Spiegel im Flur, mehrere Stunden pro Tag. Nach 3 Monaten muss ich feststellen, dass die Leuchtstärke deutlich nachgelassen hat (wobei, obacht, ich nicht geprüft habe, ob es den LEDs oder am Trafo liegt; mit billigen LEDs kann so was aber durchaus passieren). Wenn sonst noch Licht im Flur an ist geht die Kette ziemlich unter. Im Dunkeln sieht sie immer noch sehr dekorativ aus und ist auch hell genug um das Hauptlicht nicht anknipsen zu müssen.

Gemessen daran, dass die Kette mit 30€ eher hochpreisig ist, wäre ich zufriedener mit LEDs besserer Qualität - das gibt's und das geht; ich habe andere Leuchtobjekte mit weißen LEDs, die seit Jahren gleich hell sind.


ARCTIC Freezer 13 CO - Prozessorkühler mit 92 mm PWM Lüfter für den 24h-Betrieb - CPU Kühler für AMD und Intel Sockel bis 200 Watt Kühlleistung - Multikompatibel - Mit voraufgetragener MX-4 Wärmeleitpaste
ARCTIC Freezer 13 CO - Prozessorkühler mit 92 mm PWM Lüfter für den 24h-Betrieb - CPU Kühler für AMD und Intel Sockel bis 200 Watt Kühlleistung - Multikompatibel - Mit voraufgetragener MX-4 Wärmeleitpaste
Wird angeboten von Brainboost
Preis: EUR 26,49

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kühlt gut, ist leise, und ist einfach einzubauen, 21. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kühlleistung ist sehr gut. Mein i5-4690 (normale Taktung) wurde mit dem Standard-Kühler im Leerlauf 45°C warm, bei Dauer-Vollast 75°C. Mit dem Freezer sind es 32°C und 52°C (Midi-Gehäuse und ein Gehäuselüfter).

Der Kühler ist sehr leise. Ich habe Rezensionen über röhrende Lüfter gelesen - nix zu hören, nicht bei Null- oder Volllast, jedenfalls nichts was lauter wäre als Netzteil und Gehäuselüfter. Das muss ein böses BIOS sein, das den Lüfter zum rotieren gebracht hat!

Platz braucht das Teil schon, aber nicht mördermäßig viel. Ich habe "nur" ein Mini-ITX board mit 4 RAM slots (Asus H97M Plus, nettes Teil), auf dem es schon recht kompakt zugeht. Einen RAM-Slot kann ich wegen dem Lüfter nicht verwenden (der Kühler selbst wäre klein genug), was mich nicht stört, denn meine 8GB sind ein Einzel-DIMM. Hätte ich den Lüfter nicht Richtung Gehäuserückwand blasen lassen sondern woandershin, könnte ich vielleicht den Kühler anders einbauen und alle Slots nutzen (ausprobiert habe ich es aber nicht).

Der Lüfter läßt sich einfach einbauen, da kein Zugriff auf die Rückseite des Motherboards notwendig ist. Erst wird ein Rahmen installiert (ich habe wie gesagt eine Intel-CPU), mit push-pins, von oben, wie der Standard-Kühler auch. Dabei drauf achten, das die Richtung stimmt (mal die Löcher für die Schrauben im Rahmen mit denen am Kühler in Überlappung bringen, das Ergebnis beobachten, Meinung über gewünschte Einbau- und damit Puste-Richtung auf Brett bilden, handeln). Man kann den Rahmen auch 90° verdreht einbauen; ich hab's extra für euch ausprobiert :-) Man kann die push-pins aber auch wieder gewaltlos lösen, wenn man die seitlichen Rippen daran eindrückt.

Tipp: Damit die Thermo-Paste da bleibt, wo der Hersteller sie aufgebracht hat, sollte die Plasik-Abdeckung möglichst bis kurz vor Installation dort bleiben. Ich würde auch nicht den Kühler auf die CPU drücken und dann die (langen!; es liegen auch zwei kurze für AMD bei) Schrauben eindrehen und beim Festziehen alles verwackeln und verschmieren, sondern

o die Schrauben durch die Bleche am Kühler stecken
o dann, "schwebend", OHNE den Kühler auf die CPU aufzusetzen,
o die Schrauben erst mal beide mit wenigen Umdrehungen den Rahmen greifen lassen (das geht, weil sie lang genug sind, und die linke Hand den Kühler hält während die rechte schraubt; Schrauben hängen ja im Kühlerblech, so dass zum Glück auf die dritte Hand verzichtet werden kann)
o dann den Kühler immer leicht gegen die Schrauben nach oben unter Zug halten, so dass er nicht auf die CPU aufsetzen kann
o abwechseln beide Schrauben reindrehen und dabei die Schrauben die Führungsarbeit machen lassen
o die Schrauben GANZ reindrehen (ja, die Bleche am Kühler kommen dabei unter dezente, für den guten Kontakt voll beabsichtigte Spannung bis sie am Rahmen anliegen)

Geht super, sitzt perfekt.

TL; DR: Das Ding tut von Kühlung und Geräuschentwicklung her 100% was ich wollte, und einfach einzubauen war es auch.


Asus GeForce GTX Titan Z Edition Grafikkarte 12288MB GDDR5
Asus GeForce GTX Titan Z Edition Grafikkarte 12288MB GDDR5

10 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn 3D nicht mehr reichen, dann diese Grafikkarte!, 18. März 2015
Ein starkes Feature, wenn nicht das Alleinstellungsmerkmal, ist das Rendering von Dimensionen jenseits der sonst üblichen drei, auf die man sich bei konventionellen Grafikkarten beschränken muss. Möglich wird das durch die neuen Einstein-Pipelines, deren Output für das transtemporale Antialiasing durch Heisenberg-Filter bearbeitet wird. Asus hat es geschaft, deren sonst bauartbedingte Unschärfe zu vermeiden.

Games: Nicht beschränkt auf den Euklidschen Raum zu sein hat seine Vorteile, weil Spiele Hindernisse meistens nur im dreidimensionalen Raum modellieren. Bei brenzligen Situationen in Action-Shootern kann man Dank der GTX z.B. im rechten Winkel zur Handlung ausweichen und den Feind lokal, temporal oder auch non-kausal umgehen. Durch die Rotation um 4 Achsen sind in Flugsimulatoren völlig neue Manöver möglich, wie zum Beispiel Loopings, die das Innere des Flugzeugs nach außen kehren.

CAD: Bei CAD-Anwendungen gefällt mir besonders, dass ich Abmessungen rechtwinklig zu Höhe, Breite und Länge erfassen kann. Das Verhältnis zwischen Radius und Umfang von Kreisen ist konfigurierbar; auch ganzzahlige Werte sind möglich. Kreis-Quadraturen fallen mit dieser Karte deutlich leichter. Die beiliegende 4D-Brille ermöglicht eine plastische und chronologisch korrekte Darstellung, falls der Monitor eine Polarisierung in drei Achsen bietet, die in einer Ebene orthogonal zueinander liegen müssen (Voraussetzung).

Das Geräusch des Lüfters ist nach meinem Empfinden OK, auf jeden Fall deutlicher leiser als das Surren des Stromzählers. Das Gitter über der Ansaugöffnung der Karte sorgt dafür, dass nicht versehentlich Kabel, lose RAM-Module oder nicht ausreichend befestigte Steckkarten eingesaugt werden. Die Reinigung des Gitters während des Betriebs ist nicht natürlich möglich, aber dennoch einfach: Beim Abschalten der Stromzufuhr fallen eventuell anhaftende Gegenstände in den Auffangkorb darunter, der von außen leicht zugänglich ist.

Das Gebläse ist leistungsstark; beim Anlaufen des Lüfters kann es schon mal passieren, dass sich die Schublade des DVD-Laufwerks ohne eigenes Zutun schließt und dann nur schwer wieder aufzubekommen ist. Für genügend Abstand zwischen der Öffnung im Gehäuse hinten und Haustieren ist zu achten; hier hat es meine Katze wiederholt von den Füßen geweht. Praktisch ist auch der beigefügte Schlauch, der an der Rückseite des Computer eingesteckt werden kann (unbedingt verriegeln). Düsen für Föhnwelle und Laubbeseitigung liegen bereits bei; ich selber habe mir noch einen Adapter für meinen Whirlpool angefertigt, den man mit der Abwärme der Karte auch gut beheizen kann.

Alles in allem ein gelungenes Produkt! Ein Gutschein über die ersten 100kWh beim örtlichen Energieversorger liegt dem Anmeldeformular für industriemäßigen Strombedarf bei, was die Entscheidung erleichtern sollte.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 19, 2015 9:46 AM CET


The Voices of a Distant Star
The Voices of a Distant Star
DVD ~ -
Preis: EUR 12,99

4.0 von 5 Sternen Die Handlung kommt mir bekannt vor! ("The Forever War"), 3. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: The Voices of a Distant Star (DVD)
Über das Preis/Leistungsverhältnis möchte ich mich nicht auslassen (wenn "Leistung" etwas mit der Filmlänge zu tun hat, dann sollte der Preis eher bei 10€ liegen), aber über die gute Story.

Eine Liebesgeschichte, die in Zeiten des Krieges durch Reisen nahe der Lichtgeschwindigkeit quer durch Zeit und Raum geht? Ich wette, da hat sich jemand von "The Forever War" von Joe Haldeman stark inspirieren lassen, denn die Parallelen sind unverkennbar.

Ich kenne die auf dem Buch basierende Comic-Serie "Der ewige Krieg". Eine epische Story mit Wucht, Tiefe, und auch Herz; *da* könnte man mal einen Film draus machen.

Empfehlung aber auch für "Voices of a Distant Star"; darum geht's hier ja eigentlich ;-)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 27, 2016 2:36 PM MEST


Arduino kompatibles ATmega Pro Mini / 5V, 16MHz / ATmega328 - Simpleduino®
Arduino kompatibles ATmega Pro Mini / 5V, 16MHz / ATmega328 - Simpleduino®
Wird angeboten von Simple Development DE, Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 6,49

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pro Mini-Klon, 2. Dezember 2014
Das ist kein Nano, sondern ein Pro Mini-Klon. Funktioniert bestens. Zwei lange Steckerleisten muss man einlöten. Die kurze Leiste braucht man nur dann, wenn man einen dedizierten Port für die serielle Verbindung haben möchte (z.B. USB/TTL-Level-Adapter; der passt dann direkt drauf, weil die Pins i.d.R. am richtiger Platz sind). Die Pins für RX, TX etc. sind aber auch über die Pins an der Seite herausgeführt. Hinweis: 2 oder 3 IO-Pins sind NICHT über die Steckerleisten herausgeführt; wer die braucht, kann aber Kabel in die Durchkontaktierungen einlöten.


Leonardo GK Set Espresso grün Ooh Magico...
Leonardo GK Set Espresso grün Ooh Magico...
Wird angeboten von Neuert's
Preis: EUR 13,96

5.0 von 5 Sternen Also - das ist schon sehr nett!, 26. September 2014
Erst dachte ich "na ja", und dann "aha!" Der Farbwechsel ist sehr deutlich zwischen kräftigem grün und leuchtendem gelb. Man kann schön spielen beim Einschenken und dabei Muster erzeugen, die langsam entstehen und vergehen. Nach dem ersten Einschenken kommt die Hitze und damit das Gelb langsam durch; am Boden durch die kühle Untertasse gebremst und schließlich auch am dickeren und weiter vom Inhalt entfernten Henkel.

Beim Trinken bilden sich "Abkühlungsringe", wenn man nach ein paar Schlucken die Tasse abstellt und nach etwas Zeit wieder zugreift. Wenn man die Finger auf die nicht mehr vom Inhalt gewärmten Stellen legt kühlen diese langsamer aus und zeichnen die Umrisse nach. Tropfen außen auf der Tasse verdunsten und hinterlassen grüne (kühle) Punkte, die langsam verschwinden. Da man beim Trinken die Tasse neigt (Anmerkung: und beim Spielen damit bitte nicht zu sehr ;-)) erzeugt man dadurch auch schräge Muster.

Schönes Spielzeug. Ach ja, und Kaffee/ Tee trinken daraus kann man obendrein auch noch :-)


Von Warstein bis ins Münsterland: Die Geschichte der Westfälischen Landes-Eisenbahn
Von Warstein bis ins Münsterland: Die Geschichte der Westfälischen Landes-Eisenbahn
von Josef Kückmann
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Eine Schatzkiste von Informationen zur WLE, 26. Dezember 2013
Ich habe das Buch "nur mal so" gebraucht erworben und hatte keine besonderen Erwartungen oder Ansprüche. Es hätten leicht 80 Seiten mit Bildern von den Strecken sein können, und das wäre in Ordnung gewesen.

Die freudige Überraschung: Das Buch ist großformatig, 272 Seiten stark und enthält eine schier unglaubliche Menge an detaillierten Informationen, Karten und hochwertigen Photos. Es ist offensichtlich, dass die Autoren Zugang zu WLE-Akten hatten und reichlich davon Gebrauch gemacht haben. Von der Gründung bis Heute beschreiben die Autoren die Firma, Strecken, Fahrzeuge, Entwicklungen, Personen, Einrichtungen, Rückschläge, Erfolge und Unfälle.

Ein tolles Buch!


Kein Titel verfügbar

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ist ja noch kleiner als gedacht!, 3. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Size. Als das Paket ankam dachte ich von der Größe her "das kann es nicht sein", ist es aber doch: Das Ding ist kleiner als ein Schuhkarton für Kinderschuhe! Mit einer Hand kann ich das Gehäuse überdecken und ich habe keine Monsterpranken.

What to put in. Ich habe eine SSD HD für das OS genommen und einen Intel i5 verbaut (eine stromsparende Version, sonst wird das mit dem 65W Limit für die CPU nichts), sowie 8GB SO-DIMM (obacht!) RAM.

Speed. Das Ding ist unglaublich flott in dieser Ausstattung, was man beim Booten (für mich wegen Dauerbetrieb unwichtig) und im laufenden Betrieb merkt. Ich habe Windows 7 und eine VirtualBox VM mit CentOS VM laufen (letztere mit DB und einigen Web-Anwendungen), und beide fühlen sich pudelwohl. Beim re-komprimieren von Videos oder deshaken hängt die Mini-Box meinen Desktop spielend ab.

Thirst. Ich habe es zwar nicht gemessen, aber das Netzteil hat 90W, und im Normalbetrieb langweilt sich die CPU entsetzlich (die dann ja vom Takt her heruntergeregelt wird), so dass wohl in der Regel deutlich weniger als 90W angefordert werden. Weil das Gerät bei mir dauernd an ist, ist das sehr willkommen.

Noise. Es ist praktisch nichts zu hören, und das ist gut denn so, denn das Ding ist mein neuer Media-PC/ Anruf-Beantworter/ Anwendungs-Server (ich bin Informatiker). Auch, wenn die CPU voll ausgelastet ist, weil mit Videos gewerkelt wird, nimmt dank Heatpipe (Shuttle-typisch) und zwei langsamen Lüftern das Geräusch nicht wirklich zu.

Also noch mal, "wie Leise ist das Ding?" "Meine Frau mag es"-Leise, und die Regierung ist da sehr kritisch. Die externe HD ist lauter, wobei die auch leise ist.

Big HD. Ein Tipp: Ich wollte besonders schlau sein und, obwohl das nicht vorgesehen ist, trotzdem eine 3.5" HD als Massenspeicher verbauen. Das ist vom Platz her (sehr) knapp möglich, wenn man auf den Einbau eines optischen Laufwerks verzichtet ABER es gibt keine 12V Versorgungsspannung im Gehäuse. Gemerkt habe ich das nach dem ich mir 2h lang eine HD-Befestigung gebaut habe habe; autsch.

Wer nun unbedingt, wie ich, eine dicke 3.5" HD anschließen will, weil er den Platz braucht und 2.5" HDs bei 2TB Schluß machen, dem sei Folgendes mitgeteilt:

Evtl ein Windows 7-Problem ist (googlen nach "Windows 7 external harddisk disconnect"), dass eine externe HD nach einer bestimmten Zeit abgehängt wird, und nicht unbedingt wieder automatisch bei Zugriff aktiviert wird (letzteres ist das eigentliche Problem). Ich habe alle HD und USB power settings deaktiviert und das nach gründlicher Recherche; das Problem ging davon jedoch nicht weg.

Lösung: Die 3.5" Festplatte in ein Gehäuse mit eSATA verfrachtet, ein internal SATA auf external SATA-Kabel besorgt, dafür einen Gehäuse-Durchbruch geschaffen (Seitenschneider durch das gelochte Blech; mittelschön, aber OK) und die HD per SATA angeschlossen - geht gut! Die Kombo sieht immer noch gut aus, bleibt klein und kompakt, und bei Bedarf ist der Massenspeicher mobil.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 1, 2014 4:52 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3