Profil für leseratte > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von leseratte
Top-Rezensenten Rang: 56.445
Hilfreiche Bewertungen: 52

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
leseratte "cleopatra" (Innsbruck)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Marc O'Polo Herren Strickjacke W27501661314, Gr. Large, Grau (dark shadow 974)
Marc O'Polo Herren Strickjacke W27501661314, Gr. Large, Grau (dark shadow 974)
Preis: EUR 139,90

4.0 von 5 Sternen Passt und fühlt sich gut an, 24. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Pünktliche Lieferung, passform ok, Stoff ist angenehm...nicht zu warm und nicht zu kalt. Die richtige Jacke für jeden Einsatzbereich - ausser Regen!


Gute Geister: Roman
Gute Geister: Roman
von Kathryn Stockett
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es war einmal????, 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gute Geister: Roman (Taschenbuch)
Bedrückend, die Vorstellung, das Schwarz und Weiss nicht miteinander leben/arbeiten konnten. Die Schwarzen eignen sich nur zum (Be)Dienen der Weissen - sogar die Toiletten der Weissen dürfen von Schwarzen nicht benutzt werden......
Ich habe mich gefragt, ob es nicht in vielen Landstrichen auf der Welt noch immer so ist - mir ist aber lieber, wenn ich es nicht weiss.
Das Buch hat mir so gut gefallen, dass ich die DVD gekauft und sofort gesehen habe - werde sie mir sicher ein 2. Mal anschauen.
Ich werde das Buch einer Freundin geben, die den Inhalt sicher genau so bedrückend empfindet wie ich.


Zwischen uns das Meer
Zwischen uns das Meer
von Kristin Hannah
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was hat denn dieser Titel zu bedeuten??, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zwischen uns das Meer (Taschenbuch)
Grosse Liebe - grosses Leid - es liegt ja so nahe beieinander, und da kommen einem schon mal die Tränen. Über männliche Soldaten, die in den Krieg ziehen, liest man immer mal wieder, aber auch weibliche Soldaten haben in Kriegsgebieten ihre Aufgaben. Kaum liegt der Einberufungsbescheid im Briefkasten, liegt auch die häusliche Harmonie in Scherben. Die familiäre Gemeinschaft scheint zerstört, aber die "Front" wartet nicht.
Hier wird sehr einfühlsam geschildert, wie man diese Problematik angeht und ob die Bemühungen erfolgreich sind.
Ich denke, es ist eigentlich ein Frauenbuch, habe es meinem Mann aber mal ans Herz gelegt - vielleicht fliesst da auch das eine oder andere Tränchen?


Das Kastanienhaus: Roman
Das Kastanienhaus: Roman
von Liz Trenow
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unter einem "Kastanienhaus" habe ich mir etwas anderes vorgestellt......, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Kastanienhaus: Roman (Taschenbuch)
.......und wollte es zuerst eigentlich gar nicht lesen. Das wäre schade gewesen, denn dann hätte ich "Lily" nicht kennen gelernt.
Ein unternehmungslustiges, junges Mädchen mit allen Träumen dieses Alters, wohl behütet in gutem Hause aufgewachsen ist plötzlich in den Kriegswirren mit dem Erhalt der elterlichen Seidenweberei konfrontiert, die sie nun alleine führen muss - was sie nie wollte.
Sie steht ihren "Mann", lernt alles über die Seidenproduktion und bewahrt den Webereibetrieb vor dem Untergang. Natürlich spielt die Liebe in diesem Roman auch eine Rolle, aber für Interessierte steht viel Information über die Herstellung von Seide zur Verfügung.
Man kann dieses Buch lesen, wie wenn man selbst dabei gewesen wäre, und ich lese es sicher noch ein 2. Mal.


Das Bienenmädchen: Roman
Das Bienenmädchen: Roman
von Rachel Hore
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Stoff - schlechter Titel, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Bienenmädchen: Roman (Taschenbuch)
Wenn man den Titel liest, denkt man wohl eher an ein Kinderbuch. Es beginnt auch alles etwas träge, steigert sich dann aber zu einer ergreifenden Geschichte. Aber nur, weil ca. 3Mal von einer Biene die Rede ist, kann man dieses Buch nicht so betiteln.
Die Schicksale der Protagonisten sind beeindruckend, vorstellbar und weitestgehend unbekannt - es geschah im 2. Weltkrieg.
Für ungeduldige Leser ist dieses Buch eher nicht geeignet - am Besten liest man es an einem Wochenende durch, da Vergangenheit und Gegenwart ineinander fliessen.


Sterben wie Gott in Frankreich: Ein Wein-Roman
Sterben wie Gott in Frankreich: Ein Wein-Roman
von Michael Böckler
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Eine Pflicht für Frankreich-Freunde und Weinliebhaber, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch hat viele Vorteile. Ein interessanter, sogar spannender Krimi, ein Reiseführer für Frankreich, und nebenbei kann man auch noch ein wenig aus der franz. Sprache lernen. Ausschliesslich "Biertrinkern" würde ich dieses Buch nicht empfehlen, da es hier nur um "Weinfanatiker" geht, die auch vor Mord und Totschlag nicht zurück schrecken.
Falls es ähnliche Bücher um/mit Hyppolite (merkwürdige Namenswahl) gibt, würde ich diese gerne lesen.


Suna: Roman
Suna: Roman
von Pia Ziefle
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zuviel von Zuviel, 2. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Suna: Roman (Taschenbuch)
Dieses Buch habe ich bereits bei Seite 60 weg gelegt. Da ist ein Kind, das nie schläft (unwahrscheinlich), da wird von Familien berichtet, deren Namen man sich nicht merken kann, weil es einfach zu viele sind, ständig muss man wieder zurück blättern, um sich erinnern zu können. Vielleicht nehme ich es irgendwann wieder einmal zur Hand, aber es gibt so viele bessere Bücher.


Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry: Roman
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry: Roman
von Rachel Joyce
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Das möchte ich auch......, 2. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
.......zum Postkasten gehen, um einen Brief einzuwerfen, sich dann überlegen, den Brief direkt beim Empfänger abzugeben. Schliesslich einfach weiter gehen, immer weiter, ohne zu realisieren, wie weit der Weg ist, der vor einem liegt. Zwischendrin zweifeln, ob man nicht doch wieder zurück geht, sich zu entschliessen: wenn man A sagt, soll man auch B sagen.
Sich in den einsamen Stunden der Wanderung selbst zu erkennen, sich den Problemen endlich zu stellen.
Am Ende der Wanderung sein Leben "umkrempeln" zu können, nochmals ganz von vorne anfangen.
Stellenweise ist es etwas mühsam zum lesen - aber es lohnt sich!! Sicher werde ich dieses Buch kein 2. Mal lesen, weiss aber bereits Jemanden, dem ich es schenken werde.


Letzter Gipfel. Ein Altaussee-Krimi
Letzter Gipfel. Ein Altaussee-Krimi
von Herbert Dutzler
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dreamteam, 21. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Krimis von H. Dutzler sind alle zum schmunzeln. "Letzter Gipfel" auch, obwohl ganz am Ende des Buches ein wenig "gehuddelt" wurde. Amüsant sind auch die Namen dort - man heißt z. B.: Kohlross, Gasperlmaier, Kahlß und Märzendorfer.
Hauptakteure sind der etwas tolpatschige Herr Kommissar Franz Gasperlmaier mit seiner g`scheiten Frau Christine und die attraktive Ermittlerin Frau Dr. Renate Kohlross. Obwohl ich Altaussee kenne und mag, werde ich dort nicht mehr hin gehen - es lebt sich in Etwa so gefährlich wie in Chicago seit H. Dutzler dort lebt. Aber in der Hoffnung, auf dieses Dreamteam von Ermittlern zu treffen, mache ich vielleicht doch noch mal einen Abstecher nach Altaussee - vielleicht überlebe ich es ja.......


Letzter Kirtag. Ein Altaussee-Krimi
Letzter Kirtag. Ein Altaussee-Krimi
von Herbert Dutzler
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Amüsante Urlaubslektüre, 12. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Mörder ist eben nicht! immer der Gärtner.....
Leichte Krimilektüre, spannend insofern, als dass man schon gern wissen möchte, wer denn nun wen wann gemordet hat.
Auf jeden Fall etwas zum Schmunzeln, und so viele Tote wie in diesem Büchlein gab es in Altaussee sicher in den letzten
15 Jahre nicht mehr.....


Seite: 1 | 2 | 3