Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More MEX Shower Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Skatersally > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Skatersally
Top-Rezensenten Rang: 795
Hilfreiche Bewertungen: 5462

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Skatersally "skatersally"
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Honeywell Funk-Gong-Set 8 Töne 90dB Lichtring, 200 m, weiß, DC915S
Honeywell Funk-Gong-Set 8 Töne 90dB Lichtring, 200 m, weiß, DC915S
Wird angeboten von ExtrasOnline
Preis: EUR 64,98

5.0 von 5 Sternen Sehr gute Qualität, ansehnliches Design, 27. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Funkklingel von Honeywell ist sehr leicht zu montieren und mit den verschiedenen Einstellmöglichkeiten bestens für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten geeignet. Die enorme Funkreichweite von bis zu 200m ermöglicht auch den Einsatz außerhalb des Hauses, z.B. im Garten. Falls nötig, kann die Funkreichweite durch den integrierten Repeater mit einem zweiten Funk-Gong auf bis zu 400m erhöht werden.

Es stehen acht verschiedene Melodien zur Auswahl und zu dem Lichtring zur optischen Anzeige kann noch der LED-Lichtblitz aktiviert werden, damit sollte sich auch bei lauter Musik der Besucher an der Tür bemerkbar machen können. Die Lautstärke ist frei wählbar von sehr dezent bis zur Kategorie „Presslufthammer“.

Besonderes Goody ist die leicht zu aktivierende Stummschaltung, hier kann man in 3-Stunden-Schritten das akustische Signal der Klingel für bis zu 12 Stunden ausschalten. Die optische Anzeige bleibt in diesem Zeitraum weiterhin aktiv.

Da der Funk-Gong mit vier Babyzellen gefüttert werden muss, kann dieser alternativ auch mit einem Netzteil mit Mirco-USB (5V / 2A) betrieben werden, dieses ist allerdings im Lieferumfang nicht enthalten.

Fazit: Gut geeignet für die kabellose Festmontage und den variablen Einsatz, die Batterien im Klingeltaster und Funk-Gong sollten aber für den zuverlässigen Einsatz regelmäßig überprüft bzw. getauscht werden.


Nivea Men Deine Pflege Geschenkset, Sensitiv, Plus Gratis Kulturtasche für Männer, 1er Pack
Nivea Men Deine Pflege Geschenkset, Sensitiv, Plus Gratis Kulturtasche für Männer, 1er Pack
Wird angeboten von HÄUSSER Versandhandel
Preis: EUR 14,95

5.0 von 5 Sternen Zweckmäßiges Extra, 24. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Geschenkset für Männer beinhaltet alles, was der mobile Mann auf Reisen bei sich haben sollte. In der praktischen Kulturtasche befindet sich eine 250 ml-Flasche Sensitive Pflegedusche, eine 200 ml-Dose Sensitive Rasierschaum und 100 ml Sensitive After Shave Balsam. Die Produkte für die empfindliche Haut sind dabei verträglich und haben einen frischen Duft.

Die dunkelblaue Tasche mit dem frontal angebrachten Nivea-Logo ist groß genug, um weitere Kleinigkeiten wie einen Nassrasierer und eine Zahnbürste aufzunehmen. Bei Bedarf kann die Tasche im Bad aufgehängt werden. Zu schwer darf sie dabei aber auch nicht sein, weil das Material nirgends verstärkt wurde. Für den Transport ist sie zweckmäßig und als Umverpackung einer Geschenkpackung mit ihrer Wiederverwertbarkeit regelrecht durchdacht. Da die Produkte auch einzeln gekauft denselben Preis haben, kann man hier getrost zugreifen.


Hollys Weihnachtszauber: Roman
Hollys Weihnachtszauber: Roman
von Trisha Ashley
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

3.0 von 5 Sternen Holly und der Geist der Weihnacht, 24. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Hollys Weihnachtszauber: Roman (Taschenbuch)
Holly Brown verlor vor acht Jahren ihren Ehemann. Seitdem hütet die junge Frau Häuser für diejenigen, die an den Weihnachtstagen zu ihrer Familie reisen. In diesem Jahr ist sie daher auf einem Anwesen in Lancashire, dessen Besitzer in Amerika ist. Viel Zeit, denkt sie, sich beim Lesen der Tagebücher ihrer Großmutter abzulenken. Doch es kommt anders als geplant. Durch einen Unfall fällt das Verwalterehepaar aus, ein Schneesturm zwingt den Bruder des Gutsherrn samt Verlobte ein paar Tage einzukehren und plötzlich steht auch Jude Martland wieder vor der Tür.

Trisha Ashley gibt zu ihrem Weihnachtsroman die üblichen Zutaten. Eine einsame Frau, einen attraktiven, aber mürrischen Gutsherrn, ein paar Familienzwistigkeiten, aus denen sich Missverständnisse bilden und ganz viele Weihnachtsleckereien. Die Rezepte für Kekse und Punsch, die bei keinem englischen Weihnachtsfest fehlen dürfen, werden am Ende des Buches verraten, sodass der leckere Geruch der Zubereitung auch durch die heimische Küche ziehen kann.

Die ansonsten recht vorhersehbare Handlung wird von den Einträgen von Hollys Großmutter unterbrochen. Auch sie erlebte eine traurige Liebesgeschichte mit einem verletzten Kriegsheimkehrer des Ersten Weltkriegs. Je mehr Holly darin liest, desto deutlicher wird, dass der Soldat mit dem jetzigen Gutsbesitzer verwandt sein muss. Ihre Familien scheinen also verwandtschaftlich verbunden, ohne dass sie davon wissen. Für Holly würde das das Ende der Einsamkeit bedeuten, Jude sieht darin nur einen weiteren Erben.

Das von der Außenwelt abgeschnittene Little Mumming wird hier zum Spielplatz einer großartig angelegten Twelfth Night, dem traditionsreichen Weihnachtsfest Englands. Den Figuren wurden so weit es ging konträre Charaktere verliehen, sodass man sich wundert, wie alles überhaupt überstanden werden soll. Vor allem das junge Modell wurde allen Klischees gerecht und nervt gehörig mit jedem Kapitel. Dennoch behält der Roman seinen Charme, der vor allem durch die Beschreibungen des immer festlicher geschmückten Hauses hervorgerufen wird. Es werden Kekse gebacken, Geschenke verpackt und vor allem die Räume geschmückt. Wer hier allzu griesgrämig den Spaß stört, wird mit den passenden Worten zurecht gewiesen, wie man es aus alten Filmen kennt. Zwischen den Zeilen hört man förmlich die Weihnachtslieder und sieht die weißbedeckte Landschaft. Von daher genießt man das Buch am besten während der Festtage beim Heißgetränk.


Schöne Bescherung
Schöne Bescherung
von Sobo Swobodnik
  Taschenbuch

3.0 von 5 Sternen Horcht, was kommt vom Parkplatz rein, 23. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Schöne Bescherung (Taschenbuch)
Bald ist Heilig Abend, aber besinnliche Stimmung will bei Paul Plotek nicht aufkommen. Seine Freundin Agnes wollte mit ihm die Familie besuchen, was er aber abgelehnt hat. Nun hängt der Haussegen schief. Seinen Verdruss will er nun in seiner Stammkneipe runterspülen, wo ihn aber Busunternehmer Schnabel als Begleiter für eine Fahrt nach Karlsbad überredet. Der ewig klamme Plotek fährt nun also über Weihnachten nach Tschechien. Aber auch hier kommt keine weihnachtliche Stimmung zwischen den Reiseteilnehmern auf. Plotek muss sich erneut um Mordfälle kümmern und vor allem herausbekommen, was Schnabel eigentlich mit diesen dubiosen Kerlen hinterm Hotelparkplatz zu schaffen hat.

Sobo Swobodnik lässt seinen eigenwilligen Ermittler nun zum dritten Mal den Kampf gegen das Verbrechen aufnehmen. Ausgerechnet das Fest der Liebe wird mit Leichen gepflastert, denn aus der illustren Reisegruppe sterben plötzlich einige. Eben diese Figuren werden vom Autor überspitzt und mit sämtlichen Klischees ausgestattet dargestellt. Sie haben alle Macken an sich, die nicht nur für Plotek arg nervenstrapazierend sind. Der emotional eher unbewegte Münchner vermisst unterdessen seine Agnes, die das Fest bei ihrer Familie verbringt. Diese trübe Stimmung scheint sich auch auf die anderen Reisenden auszubreiten. Wer allerdings an Heilig Abend allein in einen Reisebus nach Karlsbad steigt, hat sicher auch keine rauschende Feier im Kreise seiner Lieben abgesagt. Bereits nach der ersten Leiche prüft Plotek die Reisegesellschaft auf Verdächtige und findet auch durchaus plausible Erklärungen. Nun muss man allerdings wissen, dass er das nicht zum ersten Mal macht. Lediglich am Steuer eines Buses hat er noch keine Erfahrung.

Der Krimi würde auch in jede andere Jahreszeit passen, vermittelt aber gerade mit seinen Ortsbeschreibungen an langen Winterabenden das passende Ambiente. Seine Figuren sind bunt durcheinander gewürfelt, wie man sie sich auf einer solchen Fahrt vorstellt. Die Handlung nimmt von Kapitel zu Kapitel mehr Fahrt auf, bis sie sich auf den eisglatten Fahrbahnen Tschechiens fast überschlägt. Leser, die sich mit Weihnachten nicht so sehr auseinander setzen möchten, sind hier eindeutig die Zielgruppe, um den bayerischen Stoffel bei seinen Einsätzen unter Lebensgefahr bald wieder mit einem gepflegten Maß Bier ins Froh und Munter zu folgen.


Oskar an Bord: Roman
Oskar an Bord: Roman
von Ulrike Herwig
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 800 Kilometer Überraschungen, 23. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Oskar an Bord: Roman (Taschenbuch)
Tine bekommt einen riesigen Schreck als just in dem Moment, wo sie sich einen Snack in der Tankstelle kaufen will, diese überfallen wird. Doch der Räuber kommt ihr irgendwie bekannt vor. Der Schreck wird umso größer als sie ihren eigenen Mann in ihm erkennt. Markus wusste sich bei all den Schulden keinen anderen Ausweg als die Tageseinnahmen einer Ingolstädter Tankstelle zu erbeuten. Das Paar flüchtet mit dem einzig verfügbaren Auto vom Tatort, ohne zu bemerken, dass sie im Krankenwagen nicht allein sind. Der 87-jährige Oskar sieht allerdings im ganzen Tumult seine Chance, dem Seniorenheim zu entkommen und sein Lebensende an der Nordsee zu erwarten. Er überredet das Ehepaar, ihn dorthin zu bringen und stellt eine Belohnung in Aussicht. Der Roadtrip quer durch Deutschland auf der Flucht vor der Polizei beginnt.

Ulrike Herwig hat bereits mit Martha und Wanda bewiesen, dass sie ihre humorvollen Romane auch mit der älteren Generation besetzen kann. Auch Oskar geht nicht mit seiner Familie konform, die den rüstigen Alten lieber im Pflegeheim sehen würde. Er ist realistisch genug, dass er die Dauer seiner verbleibenden Zeit einschätzen kann und nutzt die sich bietende Chance auf ein weiteres Abenteuer. Er blickt bereits auf ein bewegtes Leben zurück und verfolgt nun noch einen letzten Traum, zu seinem Elternhaus zu kommen. Seine Tochter und vor allem seinen Schwiegersohn interessiert eher der Verkauf von selbigen. Durch Oskars Geschichte, die einige Lacher aufweist, werden so manche Lebensweisheiten transportiert, sodass nicht nur Tine und Markus über ihr eigenes Leben nachdenken.

Das Paar hat sich vor 25 Jahren kennengelernt und ist langsam in die Sprachlosigkeit geglitten. Ihr gemeinsamer Sohn Paul ist inzwischen volljährig und braucht seine Eltern nicht mehr. Markus wechselt seine Jobs zu häufig, als dass er irgendwo Karriere machen konnte. Tina nimmt den ganzen Tag telefonisch Bestellungen von Kordblazer in Grüngelb und passenden Kombinationsstücken auf. Hier kommt der Witz bei den bildhaften Beschreibungen der Objekte zum Tragen, die diese teils doch recht tragischen Geschichten immer wieder amüsant darstellen. So skurril diese Flucht auch geschildert wird, hat sie immer wieder Stellen, in denen sich die Leser im eigenen Alltag wiederfinden können.

Die Figuren werden authentisch genug gezeichnet, um ihnen Leben einzuhauchen. Sie sind wie gute Bekannte, überraschen aber doch mit unerwarteten Seiten. Eine Kollegin wie Tine wünscht man sich ebenso, wie man mit Oskar gut auskäme. Markus hat zwar eine Straftat begannen, kann aber seine Verzweiflung dahinter erklären, sodass er ebenso Sympathien sammeln kann. Es wäre allerdings kein Buch von der Autorin, wenn sich nicht auch ein paar Zufälle glücklich aneinander reihen würden. Diese stören in ihrer Unglaublichkeit aber keineswegs, weil Oskar einfach kein „normal“ vertragen würde. Letztendlich fügt sich alles bis ins Detail, sodass man das Buch viel zu schnell zu Ende gelesen hat. Zurück bleiben ein Wohlgefühl und der Gedanke an Liebe, Loyalität und Freundschaft.


ESET Smart Security 2016 - 1 Computer (Frustfreie Verpackung)
ESET Smart Security 2016 - 1 Computer (Frustfreie Verpackung)
Preis: EUR 22,90

5.0 von 5 Sternen Schnell installiert, einfach in der Bedienung, 21. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Die Installation von ESET Smart Security 2016 ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Ich habe die Version auf Windows installiert. Wenn man die CD einlegt und im Arbeitsplatz öffnet, sieht man sofort die Datei "Click here to start". Von dort wird man auf eine Internetseite geleitet wird, auf der man für die Version des Virenscanners für seine jeweilige Windowsversion runterlädt (32- oder 64-Bit). Nach Öffnen des Downloads installiert sich das Programm schnell und man gibt den Aktivierungscode ein. Sobald die Oberfläche vollständig installiert ist und das Programm sich öffnet, updatet es sich automatisch auf die neueste Version.

Dann ist alles fertig zur Benutzung. Die Oberfläche ist in sechs Unterthemen unterteilt und selbsterklärend, die Benutzung ist also einfach. Für sicheres Online-Banking kann man direkt unter Einstellungen > Internet-Schutz seine eigene Bankdomain anlegen und das Programm speichert diese Seite als eine, die nur mit sicheren Browsern geöffnet wird. Zu dem sicheren Online-Banking gibt es eine extra Anwendung auf dem Desktop, mit der ein gesicherter Browser von eset geöffnet wird.

Für Updates habe ich die automatische Aktualisierung eingestellt, dann bin ich immer auf dem neuesten Stand. Über die Häufigkeit der Updates kann ich nichts sagen, ich bemerke sie überhaupt nicht. Mir sind eine einfache Bedienung und einfache Installation wichtig. Daher vergebe ich die volle Punktzahl.


Linksys RE6300 AC750 WLAN Dual-Band Repeater (300Mbits/s (2,4Ghz + 5Ghz), WPS, Gigabit LAN Port)
Linksys RE6300 AC750 WLAN Dual-Band Repeater (300Mbits/s (2,4Ghz + 5Ghz), WPS, Gigabit LAN Port)
Preis: EUR 59,99

4.0 von 5 Sternen (eigentlich) Unkomplizierte Erweiterung des WLANS, 20. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
In der Verpackung befindet sich neben dem Gerät nur noch ein Quick Start Guide mit dem Hinweis, dass das vollständige Handbuch zum Gerät auf der Homepage des Herstellers abgerufen werden kann, Regulatory Information und ein Zettel mit der Nummer der Support-Hotline. Die Installation fällt also denkbar einfach aus. Man steckt den Extender einfach in eine Steckdose (zur Einrichtung vorzugsweise etwas näher am Router als man ihn vielleicht später haben will). Die beiden am Gerät befindlichen Antennen sollten entsprechend der Positionierung zum Router bzw. PC ausgerichtet werden, soweit möglich. Die MAC-Adresse ist auf einem Aufkleber direkt auf dem Gerät zu finden. Man ruft den im Quick Start Guide angegebenen Netzwerk-Namen auf und kann per Browser in wenigen einfachen Schritten eine Verbindung zum vorhandenen WLAN aufbauen, das neue „Extended WLAN“ benennen und mit Passwort versehen. Anhand des Darstellungsbalkens, der dem auf der Verpackung ähnelt, ist ersichtlich, ob die Entfernung zum Router zu nah oder zu weit ist. Es gibt auch die Möglichkeit der Einrichtung per WPS-Button.

So schön diese einfache und unkomplizierte Art der Einrichtung ist, so hat sie doch auch einen Nachteil. Wenn sie nicht funktioniert, gibt es kaum Informationen oder Feedback zu möglichen Ursachen. Es hat einige Versuche gebraucht, bis ich festgestellt habe, dass auf dem verwendeten Speedport w921v der MAC-Filter komplett deaktiviert werden muss, obwohl die MAC-Adresse des Extenders (mehrfach überprüft) in der „Erlaubt“-Liste aufgeführt war. Trotzdem hat die Ausnahme nicht gegriffen und erst nachdem der Filter deaktivert wurde, konnte sofort die Verbindung zum ursprünglichen WLAN und Internet aufgebaut werden. Nicht schön, allerdings kann ich hier nicht sagen, ob der Speedport oder der Extender ursächlich schuld daran sind.

Nachdem die Verbindung einmal aufgebaut und das neue WLAN eingerichtet wurde, gibt es noch weitere Möglichkeiten wie zum Beispiel ein Protokoll. Nur nützt das wenig, wenn das Problem gleich zu Beginn vor dem ersten Verbindungsaufbau auftritt.

Ich habe den WLAN Extender für eine Überbrückung auf ein tieferes Stockwerk und eine Entfernung von circa zehn Metern verwendet. Obwohl die Verbindung bei mir als etwas zu weit weg eingestuft wird (die LED am Gerät leuchtet dauerhaft orange), ist die Verbindungsgeschwindigkeit zum Surfen im Internet ideal. Es kann sogar nebenbei Internet-TV geschaut werden (z.B. über Amazon Fire am TV). In diesem Fall spürt man allerdings eine leichte Verzögerung beim gleichzeitigen Surfen am PC. Für nicht WLAN-fähige Geräte gibt es immerhin sogar einen Gigabit-Port an der Unterseite des Extenders.

Die Verbindung zwischen Extender und Client-Geräten ist sehr stabil, der Austausch findet laut der Statusangaben wohl auf beiden Frequenzbändern (2,4 und 5 GHz) gleichzeitig statt.

Fazit: Eine sehr nützliche und verlässliche Erweiterung des vorhandenen WLANs die eigentlich auch einfach einzurichten.


Die myrrhischen drei Könige: Roman
Die myrrhischen drei Könige: Roman
von Seth Grahame-Smith
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Das lang vermisste Evangelium nach Seth, 20. Dezember 2015
Heilig Abend wird seit mehr als zweitausend Jahren mit der Weihnachtsgeschichte um die Heiligen drei Könige gefeiert. Jeder Christ lauscht andächtig, wenn es wieder heißt: „Es begab sich aber zu der Zeit, ...“. Ein Stern weist dabei drei Königen den Weg zu einer Krippe, in der der Heiland in Windeln gewickelt liegt und den Menschen große Freude bringen soll. Wir kennen die drei Herren als Überbringer von Gold, Weihrauch und Myrrhe. Dass Caspar, Balthasar und Melchior in Wahrheit flüchtige Verbrecher sein sollen, passt so gar nicht in die gängige Vorstellung.

Seth Grahame-Smith erzählt in seiner Interpretation der Weihnachtsgeschichte einen ganz anderen Verlauf. Er lässt im fernen Bethlehem ebenfalls ein junges Ehepaar auf der Flucht vor dem grausamen König Herodes sein. Die Frau ist hochschwanger und kann sich zur Niederkunft gerade noch in einen Stall retten. Bald darauf treffen drei weitere Männer ein. Doch damit hören die Gemeinsamkeiten auch schon auf. Dass Josef die drei mit einer Heugabel bedroht haben soll, scheint aus neueren Überlieferungen zu kommen. Dachten wir bisher auch, die drei Weisen folgten einen Stern und suchten ihren Messias, werden wir jetzt damit konfrontiert, dass die drei nach Straftaten auf der Flucht vor der ausführenden Gewalt waren. Allen voran der Taschendieb Balthasar, der sogar seinen kleinen Bruder zum Diebstahl animiert haben soll. Die Weihnachtsgeschichte wird in diesem Roman also komplett neu erzählt.

Der Autor hat einen angenehm flüssigen Erzählstil für seine Version um die Geburt Jesu gewählt. Er verwendet die bekannten Schauplätze, wechselt jedoch die Perspektive zum Alltäglichen. Die Geschichte wird damit so skurril, dass sogar das Ende nicht mehr vorhersehbar ist. Maria und Josef sind zwar immer noch auf der Flucht nach Ägypten, dürfen sich mit ihrer Begleitung aber keineswegs sicher fühlen. In den Dialogen wird ebenfalls mit Humor und einem bisschen Sarkasmus die seinerzeit herrschenden Könige und deren Anordnungen hinterfragt.

Die myrrischen drei Könige, oder Unholy Night, wie das Original betitelt wurde, ist unbedingt lesenswert, wenn man nach eigener Einschätzung ein Zuviel an Weihnachten zu sich genommen hat. Wer beim Anblick von Rauschgoldengeln nicht mehr nur pure Freude in sich spürt, kann getrost zu diesem Krimi greifen und Heiligabend lesend verbringen.


Mini Pilates Ball »Bola« Gymnastikball: Effektives Training gegen Verspannungen und Muskelschmerzen, 28 cm, blau
Mini Pilates Ball »Bola« Gymnastikball: Effektives Training gegen Verspannungen und Muskelschmerzen, 28 cm, blau
Wird angeboten von #DoYourSports GmbH / Preis inkl. Mwst
Preis: EUR 13,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dreimal tief Luftholen und mit dem Pilates beginnen, 20. Dezember 2015
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Beim Pilates gibt es unzählige Übungen zur Stärkung der Rumpfmuskulatur. Mit einem Ball können diese noch unterstützt werden. Der hellblaue aufblasbare Ball der Firma DoyourFitness aus weichem Kunststoff eignet sich vor allem für Bauch- und Armübungen. Dem Lieferumfang liegt ein kleines Röhrchen bei, mit dem der Ball das gewünschte Volumen erhält. Das Ventil wird mit einem Plastikstopfen verschlossen.

Mit 28 Zentimeter Durchmesser ist er groß genug, um als bewegliche Rückenstütze zu dienen oder eben als Kompressionsübungen verwendet zu werden. Das Material ist dick genug, um auch mal kraftvoll gedrückt zu werden. Die Mischung aus Anspannung und Dehnung hilft, Verspannungen abzubauen und die Flexibilität zu fördern. Der Kunststoff fühlt sich leicht angeraut an, sodass er auch mit feuchten Händen noch gut zu fassen ist und die Übung korrekt durchgeführt werden kann. Für den Transport lässt er sich klein zusammenfalten, sodass er schnell und unkompliziert überall seine Dienste leisten kann.


Im Spiegel ferner Tage: Roman
Im Spiegel ferner Tage: Roman
von Kate Riordan
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwei Frauen unter den Zwängen ihrer Zeit, 14. Dezember 2015
Rezension bezieht sich auf: Im Spiegel ferner Tage: Roman (Taschenbuch)
Alice wird nach einer Affäre mit einem verheirateten Kollegen ungewollt schwanger. Ihre Mutter ist bestrebt, Gerede und Verruf von ihrer Tochter abzuwenden und schickt sie nach Firecombe Manor im ländlichen Gloucestershire, wo sie selbst in ihrer Jugend gelebt hat. Die dortige Haushälterin Mrs. Jelphs wird Alice durch die letzten Wochen ihrer Schwangerschaft begleiten, bevor das Kind zur Adoption freigegeben werden soll. Während ihres Aufenthalts entdeckt Alice das geheime Tagebuch der einstigen Gutsherrin Elizabeth. Sie beginnt zu lesen und erfährt von einer verborgenen Familientragödie, die auch ihre eigenen Wurzeln betrifft.

Kate Riordan erzählt in ihrem zweiten Roman das Schicksal zweier Frauen. Das Thema Stimmungen in der Schwangerschaft zieht sich wie ein roter Faden durch das Buch. Die britische Autorin lässt beiden Protagonisten ihrer Zeit genügend Raum, ihre Gefühle zu formulieren. Alice lebt in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts und ihr Ruf wäre nach ihrer Schwangerschaft ruiniert. Sie würde es schwer haben, überhaupt eine angesehene Arbeit zu finden, um sich und das Baby zu ernähren. Das ist die Motivation der Mutter, Alice an einen fernen Ort zu schicken und hinterher ihren eigenen Enkel wegzugeben. Unter diesem Aspekt erscheint die Mutter nicht mehr hartherzig, sondern von Ängsten um ihre Tochter getrieben. Eine Aufklärung der Tochter fehlt gänzlich, sodass die Naivität von Alice die Handlung nur authentischer macht.

Ganz anders erging es Elizabeth Ende des 19. Jahrhunderts als Frau eines Adeligen, die in bequemes Leben mit Personal führte. Ihre einzige Aufgabe bestand darin, einen Erben für den Titel zu gebären. Die durch ihr Elternhaus gebildete junge Frau litt darunter, dass sie keine Söhne bekam und die Enttäuschung ihres Mannes zerstörte ihre Ehe. Elizabeth wurde mit jeder Fehlgeburt depressiver. Hier lässt Riordan die gängige medizinische Behandlung einfließen, die hysterische Frauen am besten in ihrer Kammer einschloss. Dieses Drama erlebte Mrs. Jelphs ebenso mit. Ihre Figur stellt die Verbindung zwischen den Zeitsträngen dar und lässt die Vergangenheit nicht ruhen.

Die Figuren wurden facettenreich ausgearbeitet, sodass sie lebendig in ihrer Umgebung wirken. Die Umgebung um das Anwesen wurde ebenfalls bildhaft beschrieben. Man spürt den feuchtkalten Nebel wie er vom See aufsteigt und über den Wiesen hängt, praktisch zwischen den Zeilen und verläuft sich zwischen den grauen Mauern. Der Ort verströmt schon von allein genug Mystik, sodass der Geist der Margaret von Anjou gar nicht hätte heraufbeschworen werden müssen. Die Familiensaga weckt schon nach wenigen Kapiteln die Neugier, sodass die über 500 Seiten schnell gelesen sind. Gerne würde man die Haushälterin sowie den Gärtner bitten, schneller die Hinweise zur Lösung zu verraten. Die Kapitel wechseln zwischen Elizabeth und Alice, sodass der Leser jeweils die Ansichten nachfühlen kann. Die jeweiligen Gesellschaftsstrukturen wurden berücksichtigt, sodass die heute zum Teil ungewöhnlichen Gedanken erklärt werden. Wer Familiengeschichten einschließlich Geheimnisse bevorzugt, ist mit diesem Roman gut bedient.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20