Profil für D. de Garde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von D. de Garde
Top-Rezensenten Rang: 198.336
Hilfreiche Bewertungen: 68

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
D. de Garde

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
GEV LED Strahler 230 Volt LLL 014718
GEV LED Strahler 230 Volt LLL 014718
Preis: EUR 38,80

1.0 von 5 Sternen Fernostschrott, 14. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich gebe nur eine Rezension ab, wenn ein Art. sehr gut oder extrem schlecht ist und ausgiebig getestet wurde...
Bei dem Strahler(chen) handelt es sich um ein minderwertigen Fernostprodukt - nach 1-wöchigem Gebrauch brannte der Bewegungsmelder durch...., Das Produkt ist ein Scherzartikel was man sofort merkt, wenn man ihn es in Händen hält und sich die elektronische Verarbeitung näher betrachtet....
Fazit
Finger weg....


Nescaf� Dolce Gusto Choco Caramel 48 Kapseln, 3er Pack (3 x 204,8 g)
Nescaf� Dolce Gusto Choco Caramel 48 Kapseln, 3er Pack (3 x 204,8 g)
Preis: EUR 14,97

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Caramel - bäähh...., 7. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich habe einen 3-er-Pack gekauft und es bereut - o.k. trinkbar - aber man benötigt schon eine gewisse Unterzuckerung - trotz allem, das Zeug schmeckt 10x schlechter alt normaler Kakao....!
Oder warum gibt es in allen Supermärkten im Lande kaum Caramel-choco zu kaufen?
Irgendwann kotzt man das Zeug raus - also nein, kauft lieber normalen Kakao nicht diesen Modemix...


Missionare des Lichts: Das Leben in der spirituellen Welt
Missionare des Lichts: Das Leben in der spirituellen Welt
von Federação Espírita Brasileira
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Interessantes Buch mit Parallen zu Michael Newton, 10. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
die Herrn werden sich vermutlich nicht gekannt haben - was alles noch viel interessanter macht - 2 vollkommen unterschiedliche Ansatzpunkte und doch beeindruckende Parallen

lesen Sie Live between Live von Michael Newton....

denkt man sich mal die stark chrisliche Prägung etwas weg, dann ist der Weg wohl frei - "für ein neues Weltbild"
viel Spaß beim Lesen ;-)


Schmale Metall Sonnenbrille in eckiger Form
Schmale Metall Sonnenbrille in eckiger Form

1.0 von 5 Sternen schöne Brille - aber - die Gläser sind geschraubt und reissen - quer durch -, 10. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Finger weg - die Gläser sind nicht hitzeresistent - die Gläser reissen fast auf der ganzen breite. Ich habe nach wenigen Wochen der Nutzung meinen Augen nicht trauen wollen - die Brille hatte eines Tages 15 Risse, die z. T. mehr als 1,5cm durch das Glas verliefen. Die Brille hält die Hitze im Auto nicht aus.... - schade war sehr schön aber - totaler "Schrott"!!!


Purpurrot Leder Tasche Hülle Nokia Lumia 520 - Flip Case Cover + 2 Displayschutzfolie
Purpurrot Leder Tasche Hülle Nokia Lumia 520 - Flip Case Cover + 2 Displayschutzfolie
Wird angeboten von Glisteni Glisten DE
Preis: EUR 3,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen untauglich weil Handy löst sich dauernd aus Fassung, 10. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kruscht - das Handy löst sich aus der internen Kunststoffhalterung und fällt somit aus der Tasche - was mir nach wenigen Wochen der Nutzung leider schon sehr häufig passierte... es macht keinen Sinn diesese Handytasche zu kaufen - Finger weg -


Apple iPhone 4 Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Touchscreen Display, 5 Megapixel Kamera, 16GB, UMTS) schwarz
Apple iPhone 4 Smartphone (8,9 cm (3,5 Zoll) Touchscreen Display, 5 Megapixel Kamera, 16GB, UMTS) schwarz
Wird angeboten von we-sell-more
Preis: EUR 269,00

67 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen inkompatibeles Spielzeug für Statustrottel mit Minderwertigkeitskomplexen, 24. Mai 2012
Ich bin Vieltelefonierer - berufsbedingt -
mir wurde das Iphone 4 zugeteilt um e-mails und Kundenspez. Daten im Außendienst abzufragen.
Tatsächlich liegt wohl der Vorteil in der Ortung... - aber egal -
alles Andere erweist sich als höchst umständlich und für den schnellen und problemlosen Einsatz als "untauglich"
besonders ärgerlich sind folgende Fehler
1. Bluetooth wechselt nach Belieben im Auto zw. meinem Navi, der Burry-Halterung und dem eigentlichen Fzg.-bluetooth
2. Die Sortierung meiner ca. 650 Kundendaten ist chaotisch und umständlich, alphabetisch viel zu klein
3. Die Übertragung der Daten von meinem Nokia Telefon war schlicht weg eine Katastrophe (bluetooth war inkompatibel - hatte weder über den PC noch über den integr. Bluetooth Sender funktioniert)
4. Das System aktiviert - ungewollt - Face time (von Zeit zu Zeit)
5. Leichte Berührungen starten alles, was nicht laufen soll nur nicht das was man will
6. Übertragung von PC-Daten nur eingeschränkt möglich - wie immer bei allem Applegeräten "gewollt inkompatibel"
7. Das Gerät wird in der Telefonhalterung so heiß, dass es sich automatisch abschaltet - schade, dass es sich noch nicht selbständig zerstört hat...!
8. Datenübertragung von Sim auf internen Speicher ist sehr umständlich
9. Natürlich keine Micro-SD-Steckplatz
10. ein normaler USB-Anschluss ist natürlich verboten bei Appel - und daher auch nicht offiziell als Nachteil anzuerkennen...
11. Das Gerät generiert selbständig Kontakte als e-mail, die es in versch. Gruppenordner unter Kontakte sortiert, eine Auswahl mit spitzem Finger ist wohl nur für Personen mit Adleraugen und Spinnenfingern möglich, wer sich wild tippend während der Fahrt seine Kontakte unter Favoriten abspeichern lassen will, der braucht sich nicht zu wundern, wenn er seinen Zielkontakt am nächsten Baum findet... - noch nie hatte ich so viele "Gefahrensituationen" und unfreiwillige Standzeiten am Straßenrand, wie mit dieser Fehlkonstruktion
12. Ich dachte immer die Spracherkennung bei meinem alten Nokia ist miserabel und kaum noch schlechter zu bekommen, bis ich das "tolle Iphone" in den Händen hielt - unglaublich, was ich berufsbedingt zw. 100 und 150 mal am Tag nutz(te) funktioniert fast überhaupt nicht mehr - schlechter geht es wohl wirklich nicht mehr - totaler Flopp - Mitfahrer bekommen Lachkrämpfe wenn sie die Entschlüsselung des Sprachbefehls hören....

Fazit
Appel ist ein Gerät für Statustrottel, der Mercedes unter den Smart...(Telefonen - nein, das ist es gewiss nicht) -
Wer als Vieltelefonierer sich von der Modewelle einfangen lässt und sich zu "angebl. First-class" der Smartphonern zählen will und die Vorstellung mit sich trägt, produktiv mit diesem Spielzeug arbeiten zu können, hat wohl richtig in den Wind gepisst....!
Schaut Euch die Typen doch mal an, die ein solches Gerät haben... - alles passt - wetten!
Kommentar Kommentare (19) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 10, 2015 11:06 PM CET


Seite: 1