Fashion Pre-Sale Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet bosch Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Profil für Chris Danneffel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Chris Danneffel
Top-Rezensenten Rang: 5.894.643
Hilfreiche Bewertungen: 60

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Chris Danneffel (Konstanz)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
TeckNet® 4-Port USB 3.0 Hub | 4 zusätzliche Schnittstellen | SuperSpeed Hub | 30cm Kabel | Schwarz
TeckNet® 4-Port USB 3.0 Hub | 4 zusätzliche Schnittstellen | SuperSpeed Hub | 30cm Kabel | Schwarz
Wird angeboten von Hippidion.Store
Preis: EUR 9,99

2.0 von 5 Sternen Vorsicht: Schwachstelle!, 11. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Gerät leistet gute Dienste, solange die Steckverbindungen keinen Belastungen ausgesetzt sind wie z.B. durch häufiges Umstöpseln.

Bei mir funktonieren nach 3 Monaten nur noch zwei Buchsen. Die Kunststoffstege in den Buchsen sind so fragil, dass sie leicht abbrechen, in eng sitzenden Steckern hängenbleiben und mit ihnen herausgezogen werden!

Wer abwechselnd verschiedene Festplatten anschließen möchte, ist mit diesem Gerät nicht gut beraten. Ich vermute einen typischen Fall von eingebauter Schwachstelle zwecks Verringerung der Lebensdauer.

Die britische Firma TeckNet gibt für ihre Produkte keine Garantie im Falle von "normal wear and tear". [...]

Es gibt zwei Sterne, weil ich fair sein möchte. Aber mehr ist nicht drin.


16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE
16er Pack Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA Akku Batterien in Kraftmax Akkuboxen - Neueste Version BK-3MCCE
Wird angeboten von Energy Inside GmbH "alle Preise inkl. MwSt."
Preis: EUR 32,40

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Versprechen gehalten!, 6. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kurz gefasst: die Dinger halten tatsächlich, was tausend Akkus anderer (auch sehr teurer!) Marken mir seit Jahrzehnten nur versprechen. Kaufe seit 2 Jahren nur noch Eneloop Akkus.


Sharkoon USB-PS/2 Adapter
Sharkoon USB-PS/2 Adapter

5.0 von 5 Sternen Perfekt befriedigt!, 6. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sharkoon USB-PS/2 Adapter (Zubehör)
Maus an Adapter, Adapter an PC. Und loslegen! Ich liebe Dinge, die einfach funktionieren. So wurde ich zum Wiederholungskäufer ;-)


Jinbei Waben/ Netz/ Grids für Jinbei K-150 Octagonal Softbox
Jinbei Waben/ Netz/ Grids für Jinbei K-150 Octagonal Softbox
Wird angeboten von Foto-Morgen GmbH
Preis: EUR 23,90

5.0 von 5 Sternen Gesteckt, nicht genäht, 17. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer den Streulichtwinkel seiner Softbox eingrenzen möchte, kommt kaum um eine Wabe herum. Das tut diese Wabe in lobenswerter Weise.

Den Rand des WabenNetzes bildet ein Hakenband, das in Verbindung mit dem Flauschband einer Softbox (in meinem Fall von Mettle und von Profoto) einen zuverlässigen Klettverschluss ergibt.

Ich weiß nicht, ob die Segmente der Waben anderer Hersteller einzeln festgenäht sind, diese hier sind nur "ineinandergesteckt". Das tut der Funktionalität aber keinen Abbruch. Man muss nur darauf achten, dass man das textile Werkzeug nach Gebrauch ordentlich zusammenpackt und sorgsam aufbewahrt. Sonst kann sich das Wabenmuster auflösen, und man sieht sich gezwungen, die Quer- und Längsstreifen neu zusammenzustecken. Kein großes Problem, nur ein kleiner Zeitverlust durch die erfordeliche Kinderbastelarbeit. Angesichts des niedrigen Preises im Vergleich zu Produkten der Konkurrenz kann es dafür keinen Punkteabzug geben.


I sing a Liad für dich (Single Version)
I sing a Liad für dich (Single Version)
Preis: EUR 1,29

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Glattgebügelt, 11. Dezember 2011
Die Rezensionen von "espreranza", "Peter Birk" und "froma" ähneln sich doch in verblüffender Weise, oder nicht? Und jedes Mal gab's 4 bzw. 5 Sterne. Hm ...

Als Gegengewicht vergebe ich nur einen Punkt, sonst wären vielleicht zwei drin gewesen. Kai Olaf bringt es auf den Punkt. Die Coverversion ist ein legitimes Geschäft zwischen Ötzi und Gabalier. Es geht um Kohle. Und warum nicht?

Mag außerdem sein, dass ein mittel- bis norddeutsches Ohr die Worte von DJ Ötzi besser versteht als die von Andras Gabalier, dem Abkömmling von Franzosen. Wenn nicht, so wird es einem bekannten Star doch tatsächlich eher geliehen als einem Unbekannten. Stets freut es den Unbekannten (und sein Portemonnaie), wenn dessen Weise von einem bekannten Star nachgeträllert wird.

Doch die "deutschere" Fassung klingt mir zu glattpoliert und desinfiziert, zumal es Ötzi an Gabalier's leckerer Rockstimme mangelt. Die feine Ziehharmonika im Hintergund kann's da auch nicht mehr reißen.

Wie dem auch sein: Ohren führen das Gehörte nicht nur in den kognitiven Bereich (sprachliches Verständnis), sondern auch ins Reich der Gefühle. Und im Reich der Gefühle gibt's nur NULL Punkte für den DJ von Ötzis Gnaden und 6 Punkte für Andreas Gabalier. Macht im hiesigen Kontext 1 Punkt für Ötzi. Denn der eine nutzt Gesang hier nur für's Geld, der andere (noch) für die Leidenschaft und als Ausdruck seiner Empfindungen.

P.S. Ich bin Radiomoderator und DJ und spiele nur die Originalversion von Gabalier. Sie geht über's Herz direkt in die Tanzbeine. ;-)


Sunbouncer Grip-Head Enterprise
Sunbouncer Grip-Head Enterprise
Preis: EUR 73,66

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rückschritt in punkto Handhabung, 17. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Sunbouncer Grip-Head Enterprise (Camera)
Ich besitze einen alten Grip Head und habe mir nun einen zweiten, einen aus der neuen Generation, gekauft. Das Design ist verändert, die Greiffläche deutlich vergrößert, was die Rahmenrohre schont. So weit, so gut. Was mich aber extrem stört, ist die umständliche Handhabung. Genügten beim alten Grip Head zwei einfache Handgriffe, um ihn auf- oder abzumontieren, so muss man beim neuen Grip Head den Schraubgriff fast vollständig aufdrehen, damit die Klemmbacken weit genug voneinander getrennt sind, dass sie über das Rahmenrohr geschoben werden können. Das kostet unnötig Zeit. Schade, dass Grip Heads im alten Design nicht mehr zu haben sind :-(


Philips SA 3045  MP3-/Video-Player 4 GB (Radio, USB 2.0) schwarz
Philips SA 3045 MP3-/Video-Player 4 GB (Radio, USB 2.0) schwarz

54 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vor allem zu leise ..., 15. Mai 2008
Eigentlich ein schönes Gerät, das mich zunächst durch die leicht zu verstehende einfache Bedienungsoberfläche beeindruckte. Des Weiteren gefiel mir die Tatsache, dass das Gerät nicht nur ein MP3-Player ist, sondern zugleich ein Radio und ein Aufnahmegerät, womit Radiosendungen problemlos mitgeschnitten werden können.

Meine Liebe zum Player wurde allerdings getrübt durch die Beobachtung, dass der Zufallsgenerator sich nicht wirklich aus dem kompletten 4GB-Song-Pool bedient. Stattdessen stellt er sich seine Spielliste aus Songs von vielleicht 4 oder 5 Ordnern zusammen. (Zur Erläuterung: Ich speichere die Musik einzelner CDs immer in Ordner pro CD.) Erst wenn der Player diese zum großen Teil abgespielt hat, nimmt er weitere Ordner ins Visier.

Eine zweite Beobachtung ließ meine Gefühle weiter erkalten: nachdem ich einige Musikordner gelöscht und durch neue ersetzt hatte, wurden zwar die neuen Titel gespielt, doch das Display zeigte weiterhin die gelöschten Songs an. Soweit ist das nur eine Frage der Kosmetik. Doch leider hielt sich das SA 3045 beim Abspielen der neuen Musikstücke auch an die Spielzeit der gelöschten. Kurzum, die neu überspielten Titel wurden entweder vorzeitig abgebrochen oder ihnen folgten lange Spielpausen!

Damit nicht genug. Das größte Problem ist die mangelnde Lautstärke. Gut ausgepegelte MP3-Dateien sind angenehm zu hören, wenn ich die Kapazitäten voll ausreize. Bei Dateien, die etwas leiser aufbereitet wurden, gibt es aber keine Möglichkeit, nach oben auszugleichen. Ein Blick auf die Philips.de machte mir zunächst Hoffnung. Nach dortiger Auskunft handelte es sich lediglich um eine Werkseinstellung im Sinne einer neuen EU-Richtlinie. Man folge im Menü den Punkten Einstellungen - Toneinstellungen - Lautstärkebegrenzung - Ein uns schalte dort auf Aus. Gesagt, versucht - aber nicht getan. Denn auch nach ausgiebiger Suche konnte ich den verflixten Menüpunkt nicht finden. So veranlasste ich eine Recherche in dem Geschäft, wo ich das Gerät erstanden hatte. Diverse Telefonate mit verschiedenen Abteilungen bei Philips eröffneten anfangs die Aussicht auf eine Lösung per FirmwareUpdate übers Internet. Doch mit dem letzten Telefonat machte sich Ernüchterung breit. Für sämtliche Geräte, die in der EU vertrieben werden, gibt es die gesuchte MenüOption nämlich gar nicht mehr!

Also ehrlich. Ich bin 45. In meinem bisherigen Leben habe ich auf mein Gehör stets Rücksicht genommen und mich zu hohen Lautstärkepegeln gerne entzogen. Ich bin mündig und gehe mit meiner Gesundheit verantwortungsbewußt um. Auf einmal soll ich mir von aufgeblasenen arroganten EU-Bürokraten vorschreiben lassen, Deep Purple, Muse oder Chemical Romance mit dem schwachbrüstigen Lautstärkepegel von Kaufhausmusik anzuhören?

Ich gebe das Gerät zurück und besorge mir irgendwo einen Player, dessen Lautstärkeregelung meine Entscheidungsfreiheit noch in Ehren hält. Bis dahin setze ich mir zu Hause die alten HiFi-Kopfhörer auf und träume von einer Zukunft, in der Politiker die Erhöung ihrer Diäten durch das Angehen echter Probleme legitimieren und nicht durch groteskes Kasperletheater!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 22, 2011 11:16 PM MEST


Seite: 1