Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für T. Walsch > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von T. Walsch
Top-Rezensenten Rang: 675.260
Hilfreiche Bewertungen: 193

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
T. Walsch (Trier)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
The Adventures Of Tintin
The Adventures Of Tintin
Preis: EUR 6,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen John Williams ..., 7. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Adventures Of Tintin (MP3-Download)
Einfach nur wow. Der für mich umumstrittene größte Komponist aller Zeiten wurde letztes Jahr 79 Jahre alt und kann es einfach immer noch. Der fünfach Oscar ausgezeichnete Komponist hat sich seit 2005 weitesgehend aus dem Filmgeschäft zurückgezogen und schwingt ausschließlich nur noch den Taktstock, wenn sein langjähriger Freund Steven Spielberg anklingelt. In dem Alter absolut verständlich und doch bin ich glücklich wenn dieser Mann wieder etwas komponiert. Und 2011 war es dann wieder soweit. Und dann auch gleich noch 2 Filme. Da es hier aber nicht um War Horse gehen soll, möchte ich nur kurz anmerken das ich Tintin für das bessere Werk halte. Eigentlich sogar für eines von Williams besten überhaupt. Einen solch dermaßig spritzigen Soundtrack hab ich schon lange nicht mehr gehört. So vielseitig in der Instrumentalisierung und die ständigen Tempowechsel lassen den Score nie langweilig werden. Ein Aspekt den ich nicht allen Werken Williams zusprechen würde. Gerade bei seinen actionlastigen Scores ertappt man sich manchmal beim abschweifen. Aber das trifft hier wie gesagt nicht zu. Und das bei 65 Minuten Spielzeit. Ich möchte jetzt nicht auf die Stücke einzeln eingehen, weil sich das bei Filmmusik immer schlecht macht und ein Score nunmal als Gesamtwerk betrachtet werden muss. Deshalb ist es eigentlich auch überflüssig bei Amazon in die Stücke reinzuhören, weil man sich keinen angemessenen Eindruck von dem Soundtrack verschaffen kann. Dafür eignet sich YouTube dann besser, besonders wenn man eine zugebastelte Suite findet. Für mich jedenfalls einer der Überraschungen 2011 und ich freue mich schon auf Lincoln dieses Jahr.


Backdraft
Backdraft
Preis: EUR 8,89

4.0 von 5 Sternen Anmutig ..., 7. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Backdraft (MP3-Download)
Backdraft zählt ohne jeden Zweifel zu den Klassikern der modernen Filmmusik. Hier hat alles begonnen. Hier liegt der Ursprung von Zimmers im Laufe der Zeit immer weiter entwickelten Stils. 1991 war das Jahr in dem eine neue Epoche der Filmmusik eingeleitet wurde. Auch wenn weitere Komponisten, insbesondere Hans Zimmers Komponisten aus seiner Talentschmiede 'Remote Control', erst einige Jahre später folgen sollten.
Wer Hans Zimmers Werke, The Rock, Gladiator oder die Fluch der Karibik Reihe kennt, wird die ein oder andere Passage hier wiederfinden. Und genau wie in den eben erwähnten Werken geht es auch bei Backdraft ganz schön zur Sache. Epische Chöre heroische Themen und Blechbläser die aus allen Rohren feuern. Nicht zu vergessen die elektronischen Elemente die den deutschen Komponisten seit Beginn seiner Karriere begleiten und das Werk atmosphärisch abrunden.
Mit seinen 42 Minuten Laufzeit, wobei der erste und letzte Track, Songs von Bruce Hornsby sind, welche aber zu gefallen wissen und gut ins Konzept passen, gehört Backdraft nicht gerade zu den umfangreichsten Scores Zimmers. Aber diese eine halbe Stunde ist mehr als ausreichend. Und wer ein Faible für diesen Stil hat, muss einfach zugreifen.


Transformers: Dark of the Moon - The Score [+digital booklet]
Transformers: Dark of the Moon - The Score [+digital booklet]

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bisher der Score des Jahres, 14. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Steve Jablonsky ist back. Und wie. Nachdem ich Michael Bays neustes Meisterwerk bestaunen konnte, war ich verdammt heiß auf den Score. Während des Films konnte man erkennen, dass der ehemalige Hans Zimmer Schüler einige neue Sachen aus dem Ärmel schüttelt. Während Teil 2 eher eine Wiederverwendung vom ersten Teil und ein recyceln ältere Hans Zimmer Scores war, begeistert dieser mit einigen Neuheiten. Einmal das neue Hauptthema welches gleich im ersten Track erscheint klingt sowohl traurig als auch episch. Genau wie der Film rumst es auf dem Album gewaltig, was bei einer Untermahlung solcher genialen Actionszenen nicht anders zu erwarten war. Eins der besten neuen Themen erscheint im Track "Battle". Da kommt richtig Gänsehautfeeling auf. Das nachfolgende Stück "There is no plane" ist der traurigste Track auf dem Album und beinhaltet eine schön Varition des "Arival to Earth" Themas. Im Gegensatz zum 2. Teil, wo es recht deplaziert war, wurde es hier clever eingefügt. Eine der genialsten Szenen im Film war natürlich die mit Shokewave und dem Hochhaus. Eine Szene die mit dem elften Track "Shockwave Revenge" stimmig untermalt wurde. Rhytmisch pulsiert es aus den Boxen und animiert einen automatisch mitzuwippen (bzw headbangen ^^). Für solche Stücke liebe ich einfach den Remote Control Sound, denn sowas atemberaubendes kann nur von denen kommen. Der Rest des Albums ist dann einfach nur noch episch. Im hohen Tempo jagt uns der Komponist von einer Szene zur nächsten und gönt einem keine Atempause. "It's our fight" der längste Titel des Albums fährt alles auf was Steve Jablonsky zu bieten hat und bringt ein neues Thema ein, was ein wenig an Zack Hemseys Trailermusik zu Inception erinnert. Ob das Zufall ist oder aber bewusst wiederwendet, weiß ich jetzt auch nicht. Vielleicht besteht zwischen den beiden irgendeine künstlerische Beziehung. Also wem die Musik im Film gefallen hat sag ich nur zuschlagen, ist alles auf dem Album vorhanden (bis natürlich auf den Song von Linkin Park). Und sonst wer auf Hans Zimmer oder auf die Scores der ersten beiden Teile steht wird hiervon begeistert sein.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 1, 2011 12:16 AM MEST


Wintech WH-41 Multimedia Headset silber/schwarz
Wintech WH-41 Multimedia Headset silber/schwarz

5.0 von 5 Sternen Der Preis ist ein Witz, 9. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein echt tolles Teil muss ich schon sagen. Ich brauchte ein Headset wollte aber nicht so viel Geld ausgeben. Und was soll ich sagen hiermit bin ich eindeutig fündig geworden. Der Klang ist voll in Ordnung und ist sogar zu Musik hören geeignet. Der Partner kann mich sehr gut verstehen und was will man mehr. Also absolute Kaufempfehlung!


Social Network (Score)
Social Network (Score)
Wird angeboten von Fulfillment Express
Preis: EUR 13,85

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen We live in a social Network, 9. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Social Network (Score) (Audio CD)
Während des Films (der im übrigen verdammt klasse ist) ist mir gleich aufgefallen das diese Musik in meine Sammlung muss. Eine schöne Mischung aus ruhigen Piano parts und elektronischen Klängen. Die Musik setzt die Filmsequenzen immer perfekt in Scene. Auch finde ich es toll das der Score recht lang geraten ist. Im Grunde fehlt glaub ich kein Stück aus dem Film. Ist ein toller Soundtrack zum nebenbei hören und wenn er zu Ende ist gehts einfach gleich wieder von vorne los. Beim hören bin ich vom ersten Ton gleich wieder in den Film hineinversetzt und bekomm immer Lust eine Webside zu machen:-)
Ein vergleichbares Stück Musik habe ich nicht in meiner Sammlung. Also wer auf elektronische Musik steht und die Musik vielleicht schon im Film toll fand, wird hier nicht enttäuscht werden. Im übrigen ist es nicht unwahrscheinlich das Trent Reznor nächstes Jahr den Oscar für die beste Filmmusik abgreift. Gönnen wird ich es ihm jedenfalls.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 21, 2011 11:25 PM MEST


Inception
Inception
Preis: EUR 11,25

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn die Traumwelt so schön ist, will ich da hin., 24. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Inception (Audio CD)
Wenn der neue Zimmer vor der Tür steht werd ich schon ganz hibbelig. Denn enttäuscht wurde ich von seinen Werken bisher noch nie. Naja gut außer bei Hannibal, welcher auch der einzige ist den ich nicht für rundum gelungen halte. Aber hier konnte in der Tat nichts schief gehen. Denn der Film heißt Inception und ist von Christopher Nolan gedreht worden. Und als begeisterter Fan von The dark Knight hoffte ich auf ein gleichwertiges Werk. Ob es genau so gut ist weiß ich noch nicht, aber es ist mal wieder unnachahmlich stimmig. Ohne den Film vorher gesehen zu haben und ohne auf YouTube reingehört zu haben (obwohl die Spannung kaum noch ertragbar war), hatte ich schon einige Scenen vor Augen. Ich muss aber dazusagen das die Musik im Film noch ein bisschen besser rüberkommt. Also erwartet hier keine Themen aller Fluch der Karibik, sondern so wie ich sie nenne Oscarmusik (und ich hoffe das jedenfalls eine Nominierung rausspringt). Nicht zu aufdringlich und immer an die Scene angepasst. Das Schlussstück "Time" ist natürlich wieder mal einsame Spitze und rotiert in meinem Kopf wie ein Kreisel. Ich hoffe das ist nicht die letzte Zusammenarbeit von Zimmer und Nolan, aber ich glaube da brauch ich auch keine Befürchung zu haben.


Rain Man
Rain Man
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Beginn der Hans Zimmer Ära!, 10. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rain Man (Audio CD)
Ich hab nun so ziehmlich jeden Soundtrack von Hans Zimmer der mich interesiert und so beginne ich nun CDs wie diese zu kaufen. Zwei Stücke sind nur von Hans Zimmer die mir beide bekannt waren, ich aber endlich zu Hause auf meiner Hifi Anlage genießen wollte. Und es hat sich gelohnt. Super Klang und der Score natürlich schon legendär.
Ich war natürlich auch gespannt ob die Songs auch überzeugen würden. Ich kann guten Gewissens antworten ja. Ohne den Film gesehen zu haben kann ich mit gut einige Szene vorstellen. Macht einfach Laune und ist, obwohl es nicht meinen Musikgeschmack trifft, sehr unterhaltsam. Die Musik von damals ist einfach viel erträglicher als die heutige Pop Musik.
Ich werd mir mal vornehemn den Film auch zu schauen.


Avatar
Avatar
Wird angeboten von right now!
Preis: EUR 10,48

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So schön kann Musik sein!, 31. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Avatar (Audio CD)
"Die Musik brauche ich"
Wer wird diesen Satz nicht gedacht haben als er Avatar im Kino sah. Was für ein Soundtrack, was für eine Energie und was für eine Komposition. Einen Oscar bitte für James Horner, denn er hat ihn verdient. Bei einem guten Film müssen alle Komponenten stimmen und so natürlich auch die Filmmusik die großartig sein muss um solch einen Film gerecht zu werden. Und sie ist großartig. Sie unterstützt in allen Szenen wo es nur geht und lässt uns noch tiefer in die Welt von Pandorra eintauchen. Sie zieht uns aus dem Alltag und wir bewegen uns geistlich auf Pandorra.
Mit James Horners Werken bin ich nicht sehr vertraut. Außer Titanic habe ich mir noch keines seiner werke zugelegt. Und genau aus diesem Score scheint er sich ein paar Anhaltpunkte für Avatar gesucht zu haben. Meinen tu ich die beiden Haupthemen von Titanic, welche ich in Avatar ansatzweise wiedererkenne. Nicht weiter schlimm denn man merkt es kaum und die beiden neuen Haupthemen Avatar klingen ja nun wirklich traumhaft schön. Aber angetan war ich auch von Horners neuer Kampfmusik die einen richtig aus dem Sessel zieht. Das die Musik ohne den Film nicht funktioniert ist nur halbrichtig. Klar mit Bildern ist es noch eindrucksvoller und noch schöner, aber wenn ich die Musik höre habe ich die Bilder des Films vor meinem inneren Auge. Die Weltraumanfangsszene (die ich richtig Hammer finde), Jakes erste Gehversuche, der Start des Riesenfliegers (weiß jetzt nicht wie der heißt), die Schlacht um Pandorra, und, und, und.
Jedem den die Musik im Film gefallen hat darf gerne bei dieser CD zugtreifen und ein Stück Filmmusikgeschichte zu sich nach Hause holen.

P.s. Auch der Titelsong ist gelungen und klingt besser als das "My heart will go on".


Sherlock Holmes
Sherlock Holmes
Preis: EUR 7,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hans Zimmer von seiner anderen Seite, 30. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Sherlock Holmes (Audio CD)
Hans Zimmers zweites Werk neben Illuminati aus dem Jahr 2009 und wieder eine Glanzleistung abgeliefert. Ohne weiteres schafft er es wieder die Musik bildhaft darzustellen, sodass sich in meinem Kopf durchweg ein Film abspielt. Den Film von Guy Richie hab ich noch nicht gesehen, werd ich aber noch tun. Ich kaufe mir eigentlich immer schon Filmmusiken von Hans Zimmer im Voraus, weil man da einfach nichts falsch machen. So wie auch bei dieser CD. Wenn ich den Score jetzt mit einen von Zimmers früheren Werken vergleichen müsste wäre es irgendwie Frost/Nixon. Denn wer hier durchweg eingängige Meldodien erwartet hat sich geirrt. Das einzig wirkliche Thema wird uns im ersten Track vorgestellt und passt zum Film wie die Faust aufs Auge. Danach folgt sehr viel actiongeladene Musik mit schnellen und erbarmungslosen Streichern. So wie wir Hans Zimmer halt lieben. Natürlich aber auch mit vielen schönen langsamen Streichern die man sonst seltener gewohnt ist. Passend zum Film wurde ein Hauch irisch/englischer Musik mit beigefügt um sich besser in das Londoner Leben einzuführen. Auch seine Synthesizer sind natürlich wieder mit von der Partie und unterstützen die Musik eindrucksvoll wie schon bei The Dark Knight. Wer sich also mit Hans Zimmer früheren Werken anfreunden konnte wird auch hier nichts falsch machen, denn Hans Zimmer bleibt seinen Stil treu, aber ohne seine älteren Werke zu kopieren.


Black Hawk Down
Black Hawk Down
Preis: EUR 5,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Genuss für die Ohren!, 28. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Black Hawk Down (Audio CD)
Wieder mal Hans Zimmer und wieder mal Ridley Scott. Ein Abklatsch von Gladiator? Keineswegs, denn auch wenn es immer von vielen behauptet wird, Hans Zimmer klingt nicht immer gleich und weiß seine Musik vielseitig einzusetzen. BHD ist stark elektronisch angehaucht und auch die eine oder andere Gitarre ist im Spiel und das immer so passend wie es nur sein kann. Der afrikanische Gesang klingt gut und das obwohl ich sonst natürlich keinen afrikaischen Gesang höre. Wir dürfen uns wieder über wunderschöne Themen freuen die unter die Haut gehen. Ich selbst hab den Film nie gesehen, aber wenn er demnächst mal im Fernsehen kommt werd ich ihn mir mal ansehen. Wer mit den bisherigen Scores von Hans Zimmer zufrieden war wird hier erneut begeistert sein. Ansonsten einfach reinhören.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9