Profil für Bob der Baumeister > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bob der Baumeister
Top-Rezensenten Rang: 500.976
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bob der Baumeister (Düsseldorf)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
3 Endlos-Etiketten für Brother DK-22205 QL-720 500 560 1060 1050 550 580 650 700 710
3 Endlos-Etiketten für Brother DK-22205 QL-720 500 560 1060 1050 550 580 650 700 710
Wird angeboten von Tintendienst - Druckerverbrauchsmaterial
Preis: EUR 17,90

1.0 von 5 Sternen schade ums Geld..., 9. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Etikettenrollen DK-22205 kompatibel von Logic-Seek machen nichts als Prpbleme in meinem QL-720NW.
Die ersten 15-20 Etiketten liefen normal aus dem Drucker. Dann eine Fehlermeldung nach der Nächsten.
Papiervorschub funktioniert nicht, Medium wird nicht erkannt, etc.
Die Qualität des Papiers ist deutlich dünner als das Original. Auch die Trägerfolie ist von geringerer Qualität.
Insgesamt schätze ich eine um 30-35% dünnere Qualität.
Kleben tun sie allerdings wie der Teufel.
Wer hier sparen will, spart am falschen Ende !
Ich werde sie zurück schicken.


Ersatz-Akku (K55) 4,8 Volt / 3000mAh / Ni-MH passend für Kärcher Akku - Besen (Kein Original Ersatzteil!) K55 - K 50
Ersatz-Akku (K55) 4,8 Volt / 3000mAh / Ni-MH passend für Kärcher Akku - Besen (Kein Original Ersatzteil!) K55 - K 50
Wird angeboten von accu-by-seidel GmbH
Preis: EUR 14,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Akku wurde mit einer defekten Zelle geliefert…., 3. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
… er ließ sich nicht laden. Zwei Versuche den nagelneuen Akku mit einem prozessorgesteuerten Ladegerät von Conrad zu laden schlugen nach wenigen Minuten fehl. Diagnose, eine defekte (tiefentladene) Zelle im 4er Pack. Kontakt mit accu-by-seidel GmbH war unfreundlich und herablassend. Mir wurden sofort sämtliche Fehler, bzw. unlautere Absichten unterstellt, statt die Möglichkeit eines defekt gelieferten Akkus in Erwägung zu ziehen. Im Nachsatz folgte noch eine ziemlich unverschämte email des Geschäftsführers H. Seidel. Ich habe den Akku darauf einfach entsorgt, und einen hochwertigen bei einem anderen Anbieter gekauft. Billig, war am Ende sehr teuer !


Seite: 1