Profil für Dennis Freise > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dennis Freise
Top-Rezensenten Rang: 647.008
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dennis Freise "Cataclysm" (Buchholz)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Edimax BR-6228nS Wireless-LAN Access Points Router (4x 100/10Mbps)
Edimax BR-6228nS Wireless-LAN Access Points Router (4x 100/10Mbps)
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 20,51

5.0 von 5 Sternen Absolut klasse als WLAN Client für Drucker, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich meinen Drucker gerne ein Zimmer weiter aufstellen wollte, und keine Löcher in die Wand bohren wollte, habe ich dieses Gerät gekauft. Mit den Anleitungen, die hier in den Kommentaren zu finden sind, ist das Gerät schnell zum WLAN Client umfunktioniert, loggt sich zuverlässig in mein bestehendes WLAN ein, und verbindet bis zu 4 Geräte kabellos mit dem Hausnetz. Für diesen Preis absolut unschlagbar!


Handy Werkzeug Schraubendreher Set 32teilig
Handy Werkzeug Schraubendreher Set 32teilig
Wird angeboten von PGTA
Preis: EUR 4,58

5.0 von 5 Sternen Bits sind durchaus brauchbar, Plastikbox ist ok., 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Bits sind durchaus wertig, und passen sehr gut. Für den normalen Gebrauch im privaten Bereich ist dieses Set völlig ausreichend. Die Plastikbox, in der diese aufbewahrt werden, ist etwas wacklig, d.h. die Bits stecken nicht wirklich fest in den Halterungen. Möchte man dieses Set nur daheim in den Keller legen reicht jedoch auch das aus, wenn man das Set jedoch mit sich herumtragen möchte sollte man davon ausgehen dass man regelmäßig neu sortieren darf innerhalb der Box. Für den Preis durchaus brauchbar.


K&M 16310 Kopfhörer-Wandhalter
K&M 16310 Kopfhörer-Wandhalter
Wird angeboten von The Musicoy Shop
Preis: EUR 9,90

5.0 von 5 Sternen Stabil, leicht anzubringen, 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: K&M 16310 Kopfhörer-Wandhalter (Elektronik)
Die Halterung wirkt sehr stabil, und lässt sich mittels 4 Schrauben (nicht im Lieferumfang enthalten!) leicht befestigen. Die Auflagefläche ist sehr breit, sodass man auch das Kabel des Kopfhörers noch mit aufhängen kann.


InLine 23138A Deckenhalterung für Beamer (max. 20kg)
InLine 23138A Deckenhalterung für Beamer (max. 20kg)
Wird angeboten von Elektromarkt Limited
Preis: EUR 26,40

4.0 von 5 Sternen Top Halterung, mit Einschränkungen für Beamer mit nur 3 Schraublöchern brauchbar, 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Halterung lässt sich fachgerecht angebracht sehr gut an der Decke fixieren. Leider sind die mitgelieferten Schrauben für die Decke recht dürftig - da sollte man je nach Gegebenheit bessere Dübel + Schrauben verwenden. Der Rest der Halterung lässt sich leicht zusammenbauen, und der Beamer lässt sich danach noch sehr gut justieren. Einziger Kritikpunkt wäre, dass die Halterung zwar für Beamer mit 3 Schrauben geeignet ist, aber die Arme der Halterung dann nicht gerade stehen, und sich deshalb die Abdeckung dieser nicht mehr befestigen lässt. Dies beeinträchtigt nicht die Stabilität der Anbringung, schmälert aber den optischen Eindruck ein wenig.


deleyCON 7,5m HDMI Kabel   HDMI 2.0 / 1.4a kompatibel   High Speed mit Ethernet (Neuster Standard)   ARC   3D   4K Ultra HD (1080p/2160p)
deleyCON 7,5m HDMI Kabel HDMI 2.0 / 1.4a kompatibel High Speed mit Ethernet (Neuster Standard) ARC 3D 4K Ultra HD (1080p/2160p)
Wird angeboten von *MEMORYKING*
Preis: EUR 29,95

5.0 von 5 Sternen deleyCON sind für mich die absoluten Spitzenreiter bei HDMI-Kabeln, 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kabel wirken sehr wertig verarbeitet, und lassen sich auch problemlos in Kabelkanälen verlegen (auch um 90° Ecken). Ein PC an einen LCD-Fernseher angeschlossen läuft damit ohne die geringsten Aussetzer. Die Bildqualität ist bei digitalen Kabeln wie diesem nicht veränderlich! Die Stecker passen gut in die Geräte und sitzen nicht locker oder wackeln.


TechSol 5 Pack Schwarze Universal-Wandhalterungen für Lautsprecher
TechSol 5 Pack Schwarze Universal-Wandhalterungen für Lautsprecher

5.0 von 5 Sternen Für kleine Satellitenboxen absolut ausreichend, 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe meine fünf Satellitenboxen damit an Holz- und Steinwänden befestigt, und die ca. 1kg schweren Teufel Boxen werden davon problemlos und stabil gehalten. Das Plastik ist stabil, aber recht grob nachbearbeitet - es stehen überall noch Plastikreste von der Produktion über. Wen das stört kann diese aber leicht mit einem scharfen Messer entfernen. Das Kugelgelenk ist nach Anziehen der Fixierschrauben bombenfest und verstellt sich kein Stück mehr.


Cinch/Klinke Kabel, InLine®, 2x Cinch St an 3,5mm Klinke St, weiß/gold, 5m [PC]
Cinch/Klinke Kabel, InLine®, 2x Cinch St an 3,5mm Klinke St, weiß/gold, 5m [PC]
Wird angeboten von Incubator24
Preis: EUR 2,25

4.0 von 5 Sternen Qualitativ brauchbar, Klinkenstecker nicht für Computer-Ausgänge geeignet, 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kabel selbst wirken für den Preis wertig, es waren keine Wackelkontakte vorhanden, und dank sleeven wurden die Stecker bei mir schon ein wenig strapaziert. Die Klinkenstecker passen nicht nebeneinander an typische PC-Soundkarten! Aushelfsweise habe ich von den Steckern die Seiten mit einem Messer nachbearbeitet, was problemlos möglich war, und dann passten Stecker auch nebeneinander. Nicht schick, aber funktioniert.


THERMALRIGHT HR-02 Macho Rev A BW CPU Kuehler der
THERMALRIGHT HR-02 Macho Rev A BW CPU Kuehler der
Wird angeboten von TripleBuy
Preis: EUR 43,05

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellente Kühlleistung, etwas fummelige Montage, 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über den Lieferumfang muss ich sicher nicht mehr viel schreiben, es wird alles mitgeliefert was man benötigt.

Zur Montage: Die mitgelieferte Backplate passt inzwischen auch für ASUS Boards (z.B. P8Z68V-Pro), was wohl bei der alten Revision nicht so gewesen sein soll. Die Montage der Backplate ist etwas fummelig, da man durch die Plate vier Schrauben drücken muss, von der anderen Seite Plastikabstandshalter draufsteckt, das ganze dann an der Rückseite des Mainboards befestigen muss indem man alle vier Schrauben durch dieses hindurchsteckt und von vorne entsprechende Daumenmuttern gegenschraubt. Während dieser Aktion neigen die nur durchgesteckten Schrauben dazu herunterzufallen, die Abstandshalter lieben es sich danach im Gehäuse zu verstecken.
Ist diese Hürde genommen lässt sich die Frontplate mit weiteren vier Schrauben sehr einfach montieren. Vor dem Einbau des Kühlkörpers muss man darauf achten die Gummidreiecke auf der Lüfterseite anzubringen, und die Halteklammern in den Kühlkörper zu stecken. Der Lüfter kann man jetzt noch nicht montieren, denn sonst kann man eine der Schrauben zur Befestigung am Rahmen nicht mehr anziehen.
Dank des mitgelieferten, langen Schraubenziehers ist auch das Anziehen der Schraube durch den Kühlkörper hindurch ein Kinderspiel. Nur die Endmontage des Lüfters bei nun eingebautem Kühler ist wieder etwas fummelig, da man die Klammern neben dem RAM unten am Mainboard auf den Lüfter drücken muss. Machbar ist jedoch auch das, und sobald man mit den Klammern den Lüfter korrekt arretiert hat hält dieser auch sehr gut.

Zur Funktion: Die Leistung ist großartig (gibt denke ich genügend Tests im Internet...). Das ganze Gebilde ist fertig montiert bombenfest mit dem Mainboard verbunden, und man hat keine Angst dass gleich etwas abbrechen könnte. Mein Lüfter hat auch keinerlei Nebengeräusche, und ist sehr leise. Vor dem Kauf sollte man jedoch darauf achten ob dieser in das Gehäuse passt - bei meinem Corsair Carbide 330R ist dies schon echt knapp - die Enden der Heatpipes sind nur wenige Millimeter von der Dämmmatte an der Seitenwand entfernt. Je nach Mainboard wird der oberste PCI(e) Slot unbrauchbar. Bei meinem Board ist der oberste PCIe x1 nicht mehr brauchbar - eventuell würde eine Erweiterungskarte noch hinein passen, jedoch wäre diese dann nur einen Millimeter vom massiven Kühlkörper entfernt. Da ich keine Karte in diesem Slot benötige stört mich dies jedoch nicht. Der Abstand zur Grafikkarte ist nach meinem Empfinden groß genug.

Insgesamt - und besonders wegen des extrem günstigen Preises - ein klares 5-Sterne Produkt. Das kann auch die fummelige Montage nicht trüben, denn normalerweise macht man das 1 mal und dann nie wieder.


Corsair Hydro Series H80i 120mm High Performance CPU Wasserkühler (CW-9060008-WW)
Corsair Hydro Series H80i 120mm High Performance CPU Wasserkühler (CW-9060008-WW)
Preis: EUR 92,89

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grausame Lüfter und mittelmäßige Kühlleistung, 7. Januar 2014
Da ich auf ein schmaleres Gehäuse umgestiegen bin musste mein Thermalright Archon einem anderen Lüfter weichen - warum nicht mal eine Corsair Flüssigkeitskühlung?

Der Einbau gestaltet sich eigentlich recht problemlos, auch wenn die Montage des Radiators durch den Lüfter hindurch recht "fummelig" ist.

Nach dem Einbau die erste Ernüchterung: Mein I7-2600k erreichte 37°C im Leerlauf. Also Prime95 angeworfen, und gestaunt: 71°C unter Volllast. Das konnte nicht normal sein. Also CPU-Kühler wieder abgebaut, und mit neuer Paste neu fixiert. Aber auch dann waren die Temperaturen nicht besser: 35° / 69°.

Die mitgelieferten Lüfter sind wirklich eine Frechheit - schon mit 1500 RPM klingt der PC wie ein startender Jet. Später habe ich diese durch Noctua NF-F12 ausgetauscht, was die Geräuschentwicklung unter Kontrolle brachte. Die Pumpe der H80i war praktisch lautlos.

Dann noch so ein Highlight des H80i - der Corsair-Link. Hiermit kann man von Windows aus Temperaturen, Lüftergeschwindigkeiten und Pumpendrehzahl auslesen, sowie Profile für die Lüfter erstellen. Zumindest ist dies so, wenn die Software denn mal funktioniert! Unter Windows 8.1 wollte die aktuelle Beta-Version erst nach diversen Neuinstallationen überhaupt starten, allerdings nur als Administrator. Als normaler Benutzer tut sich einfach gar nichts. Ein dringend benötigtes Firmware-Update ließ sich erst installieren nachdem ich den CPU-Block mit einem USB-Kabel außen am Gehäuse angeschlossen hatte, und den Prozess ungefähr 100 mal gestartet hatte (99x gab's nur einen Fehler...)
Insgesamt ist es mir nicht gelungen ein Profil für die Lüfter zu erstellen, und habe diese dann ernüchtert am Mainboard angeschlossen.

Ich habe mein Problem dann dem Corsair Support via Email geschrieben - leider hielten es diese jedoch nicht für nötig mir eine Antwort zu senden.

Wegen der hohen Temperaturen habe ich mich nun entschlossen doch wieder mit Luftkühlung zu arbeiten - mit dem Thermalright Macho ist die Temperatur unter Volllast wieder bei 50°C - wie ich erwarten würde.

* Mangelhafte Kühlleistung: -1 Stern
* Unbrauchbarer Corsair-Link: -1 Stern
* Viel zu laute Lüfter: -1 Stern
* Keine Antwort vom Support: -1 Stern.

Somit bleibt insgesamt 1 magerer Stern übrig. Sehr schade, andere Produkte von Corsair waren immer von guter Qualität.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 17, 2014 2:42 PM CET


Logitech G300 Gaming Maus schnurgebunden grau-schwarz
Logitech G300 Gaming Maus schnurgebunden grau-schwarz
Wird angeboten von SofTech Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 35,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Low-Budget-Maus, nur bedingt für FPS zu empfehlen, 19. Dezember 2013
Habe jetzt schon die zweite G300 in Benutzung, da bei der ersten nach ca. 1 Jahr die linke Maustaste und der G6-Button nicht mehr richtig funktionierten (störende Doppelklicks und andere Aussetzer). Qualitativ ist die Maus ebenbürtig mit 3 mal so teuren Konkurrenzprodukten. Nach etwa einem Jahr haben sich bei beiden Exemplaren deutliche Abnutzungsspuren an linker und rechter Maustaste abgezeichnet (das Plastik ist "blankgerubbelt").

Von der Funktion her ist die Maus hervorragend auch für Gamer geeignet, jedoch nicht so sehr für FPS. In den von mir gespielten MMOs funktioniert sie super, auch die 6 extra Buttons sind dort sehr praktisch. Jetzt habe ich jedoch wieder BF4 angefangen, und in diesem Spiel "schwimmen" mir die Bewegungen zu sehr.

Die Software von Logitech ist inzwischen sehr gut.


Seite: 1 | 2