weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für Flugsi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Flugsi
Top-Rezensenten Rang: 4.565
Hilfreiche Bewertungen: 1402

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Flugsi (Graz)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Tamaris 25010, Damen Kurzschaft Stiefel, Mehrfarbig (Navy/Espresso 832), 38 EU (5 Damen UK)
Tamaris 25010, Damen Kurzschaft Stiefel, Mehrfarbig (Navy/Espresso 832), 38 EU (5 Damen UK)

5.0 von 5 Sternen Top-Qualität, 18. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Qualität entspricht dem Kauf im Laden. Die Größe passt perfekt - ein Umtausch war somit nicht notwendig! Entspricht zu 100% den Abbildungen. Gerne jederzeit wieder!


Bettgeflüster - 100th Anniversary Edition [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] [Limited Edition]
Bettgeflüster - 100th Anniversary Edition [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] [Limited Edition]
DVD ~ Rock Hudson
Wird angeboten von cook29
Preis: EUR 11,95

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fifties Komödien-Klassiker im Jubiläums-Mediabook, 23. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum 100. Geburtstag der Universal Studios (gegründet am 8.6.1912 als erste Filmstudios in Hollywood vom Deutschen Carl Laemmle) veröffentlicht das Label mehrere Blu-rays in einer optisch sehr ansprechenden Mediabook-Reihe. Auch Michael Gordons Oscar-prämierte (bestes Drehbuch 1960 - bei 5 Nominierungen) Geschlechterkampf-Komödie (damals als sehr frivol geltend, heute zwar harmlos aber immer noch charmant & liebenswert) mit dem Hollywood-Traumpaar der späten 50er & frühen 60er, Day & Hudson, wurde in ein solches äußerst edles Mediabook verpackt. Um das Mediabook befindet sich ein abnehmbarer Pappumschlag mit dem FSK-Logo vorderseitig & den Editionsinfos rückseitig, auf dem Mediabook selbst gibt's kein FSK-Logo & auch der Rücken desselbigen ist ohne jegliche Beschriftung. Nur der blaue Universal-Streifen mit dem "100th Anniversary Collector's Edition"-Vermerk am oberen Ende des Covers ist unlöslich angebracht.

Von der Bild-Qualität her kann die Blu-ray dank der Restaurierung & digitalen Überarbeitung durchaus überzeugen - vor allem in Anbetracht dessen, dass der Klassiker doch schon über ein halbes Jahrhundert auf dem Buckel hat. Dasselbe trifft auch auf den Ton zu, welcher in engl. Sprache im Format DTS-HD Master Audio Mono & in dt. Sprache (sowie frz., ital., span. & port.) im Format DTS 2.0 Mono vorliegt. UT auf Deutsch & Englisch sind ebenfalls vorhanden.

Als Bonusmaterial (alles in engl. mit opt. UT) gibt's einen Filmkommentar mit den Filmhistorikern Jeff Bond, Julie Kirgo & Nick Redman, 3 Featurettes zum Jubiläum von Universal ("Überarbeitung der Klassiker", "Die Ära Carl Laemmle", "Unvergessliche Figuren" - alle in HD & je ca. 9 Min. lang), die beiden Making Of-mäßigen Featurettes in SD "Zurück im Bett mit Bettgeflüster" (ca. 21 Min.) & "Die richtige Chemie: Das Filmduo Doris Day und Rock Hudson" (ca. 5 Min.) sowie die mittlerweile bei Unversal standardmäßige "Meine Szenen"-Option.
Diese Extras sind übrigens ausschließlich über das Pop-Up-Menü der Fernbedienung während des Filmgenusses aufrufbar. Eine eigene Menü-Seite existiert nicht - der Film startet sofort nach Einlegen der Disc (& nach der Eigenwerbung des Labels zum 100er...).

Weiters befindet sich im Mediabook ein 44-seitiges, fix eingebundenes Booklet mit einer Einleitung von Filmhistoriker Leonard Maltin, mehreren Drehbuchseiten, Abzügen von Filmpostern & Werbeplakaten, Kurz-Bios der Darsteller Day, Hudson, Randall & Ritter sowie kurzen Artikeln über die Filmsongs, Gemeinschaftstelefonleitungen, den Oscar-Gewinn & die Beziehung zwischen Day & Hudson.


Wer die Nachtigall stört - 100th Anniversary Edition [Blu-ray] [Limited Collector's Edition]
Wer die Nachtigall stört - 100th Anniversary Edition [Blu-ray] [Limited Collector's Edition]
DVD ~ Paul Fix
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 16,95

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Großartiges Drama im Jubiläums-Mediabook mit (behebbarem) Tonfehler, 19. Mai 2012
Zum 100. Geburtstag der Universal Studios (gegründet am 8.6.1912 als erste Filmstudios in Hollywood vom Deutschen Carl Laemmle) veröffentlicht das Label mehrere Blu-rays in einer optisch sehr ansprechenden Mediabook-Reihe. Auch Robert Mulligans Oscar-prämiertes (bester Hauptdarsteller Gregory Peck, bestes Drehbuch, beste Ausstattung - bei insgesamt 8 Nominierungen) Gerichtsdrama, eine Verfilmung von Harper Lees gleichnamigen Roman, welches bis heute ein auf der Kinoleinwand unerreichtes Plädoyer für Toleranz & Menschlichkeit darstellt, wurde in ein solches äußerst edles Mediabook verpackt. Um das Mediabook befindet sich ein abnehmbarer Pappumschlag mit dem FSK-Logo vorderseitig & den Editionsinfos rückseitig, auf dem Mediabook selbst gibt's kein FSK-Logo & auch der Rücken desselbigen ist ohne jegliche Beschriftung. Nur der blaue Universal-Streifen mit dem "100th Anniversary Collector's Edition"-Vermerk am oberen Ende des Covers ist unlöslich angebracht.

Als Bonusmaterial (alles in engl. mit opt. UT) gibt's einen Filmkommentar mit Mulligan und Produzent Alan J. Pakula, die Doku zum Film "Schreckliche Gestalt" (90:13 Min.), das Podiumsdiskussions-mäßige Bio-Pic "Eine Unterhaltung mit Gregory Peck" (97:37 Min.), Pecks Dankesreden bei der Oscar-Verleihung 1963 & beim Preis für das Lebenswerk vom American Film Institute 1989, Auszüge aus einer Hommage an Peck mit seiner Tochter Cecilia (10:09 Min.), ein Interview mit Pecks Filmtochter & Scout-Darstellerin Mary Badham (12 Min.), das Featurette "100 Jahre Universal: Überarbeitung der Klassiker" zur Restaurierung alten Filmmaterials (9:11 Min. - einziges Extra in HD), den US-Kinotrailer sowie abschließend ein "Meine Szenen"-Featurette & einen U-Control-Modus (Szenen-Begleitung mit Cecilia & Anthony Peck) - beides bei Universal mittlerweile Standard.
Weiters befindet sich im Mediabook ein 44-seitiges, fix eingebundenes Booklet mit Artikeln von Pecks Ehefrau Veronique Peck & Harper Lee, Drehbuchseiten (mit Notizen von Peck), Storyboards, Abzügen von Filmpostern & Werbeplakaten, Auszüge aus dem Presseheft sowie Glückwunschschreiben an Peck anlässlich seines Oscar-Gewinns.

Von der Bild-Qualität her kann die Blu-ray dank der Überarbeitung durchaus überzeugen - vor allem in Anbetracht dessen, dass das Meisterwerk doch schon ein halbes Jahrhundert auf dem Buckel hat. Dasselbe würde auch auf den Ton (Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1; Deutsch: DTS 2.0 Mono; UT in dt. & engl. sind vorhanden) zutreffen, wäre dem Label bei der Produktion der deutschen Blu-ray nicht ein sehr peinlicher & unprofessioneller Fehler unterlaufen: bei der deutschen Tonspur setzt 11 Sekunden lang (von 1:51:41 bis 1:51:52) der Ton komplett aus - dies wäre bei keiner noch so lieblosen DVD- od. Blu-ray-Veröffentlichung akzeptabel, bei einer solchen limitierten Jubiläums-Ausgabe für Sammler natürlich schon gar nicht!
Positiv ist hier zu erwähnen, dass Universal den enttäuschten Käufern die Möglichkeit eines Austausches bietet: laut ofdb.de schickt man zwecks Umtausch gegen eine fehlerfreie Neuauflage die Disc (natürlich ohne Verpackung) mit Angabe von Name und Adresse an:
-------------
Universal Pictures Germany GmbH
Blu-ray Nachtigall Umtauschaktion
Christoph-Probst-Weg 26
20251 Hamburg
-------------
Daher gibt's von mir doch noch 4 Sterne. Fehler können nun einmal passieren - wichtig ist, dass man versucht, sie wieder zu beheben!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 24, 2013 11:52 AM MEST


The American - Steelbook [Blu-ray]
The American - Steelbook [Blu-ray]
DVD ~ George Clooney
Wird angeboten von cvcler
Preis: EUR 11,37

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thriller-Drama im Jubiläums-Steelbook, 18. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The American - Steelbook [Blu-ray] (Blu-ray)
Zum 100. Geburtstag der Universal Studios (gegründet am 8.6.1912 als erste Filmstudios in Hollywood vom Deutschen Carl Laemmle) veröffentlicht das Label mehrere Blu-rays in einer optisch sehr ansprechenden Steelbook-Reihe. Auch die zweite Regiearbeit des Starfotografen Anton Corbijn nach der Romanvorlage "A Very Private Gentleman" von Martin Booth, ein sehr ruhiges Thriller-Drama mit ebenso ruhigem Score von Herbert Grönemeyer in wunderschöner Kulisse, welches sehr böse Kritikerzungen als besseren Abruzzen-Werbefilm bezeichnet haben, wurde in ein solches äußerst edles Steelbook verpackt. Das FSK-Logo ist aufgeklebt & somit problemlos entfernbar. Auch der Vermerk, dass es sich um eine Jubiläums-Edition handelt, ist nur auf der das Steelbook schützenden Plastikfolie angebracht - am Steelbook selbst ist kein diesbezüglicher Hinweis & auch keine etwaige Nummerierung zu finden.

Inhaltlich ist die Blu-ray identisch mit der standardmäßigen Keep-Case-Ausgabe (The American [Blu-ray]).
Von der Bild-Qualität her kann die Blu-ray durchaus überzeugen - auch in den dunklen Szenen. Dasselbe trifft auf den Ton zu, welcher in englischer & deutscher Sprache im Format DTS-HD Master Audio 5.1 vorliegt. UT sind ebenfalls auf Deutsch & Englisch vorhanden.

Als Bonusmaterial gibt's einen Audiokommentar von Corbijn (DTS 2.0 Surround), mehrere Trailer & Teaser (tlw. in HD), das Making of "The Journey to Redemption" (10:52 Min., in HD), ein deutsches Making Of (09:50 Min., ist großteils identisch mit dem zuvor erwähnten), eine Mischung aus Kurz-Making Of & Trailer, welche als "Deutsches Featurette" bezeichnet wird (02:13 Min.), eine B-Roll (03:17 Min.), 3 Interviews mit Corbijn (06:13 Min.) & den beiden Darstellerinnen Violante Placido (07:30 Min.) & Thekla Reuten (06:12 Min.) sowie 5 Deleted Scenes in HD (insgesamt 05:33 Min.)

Die Ausgaben dieser Jubiläums-Edition werden angeblich nur bei Media-Markt in Deutschland vertrieben, was der Grund dafür sein dürfte, dass sie hier bei Amazon nur über Drittanbieter erhältlich sind...


Mission: Impossible - Phantom Protokoll (Steelbook Collector's Edition [Blu-ray]
Mission: Impossible - Phantom Protokoll (Steelbook Collector's Edition [Blu-ray]
DVD ~ Tom Cruise
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 69,50

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rezension zur limitierten Edition in der Tin-Box!!!, 16. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit diesem limitierten, exklusiv bei Amazon erhältlichen Box-Set hat Paramount eine Edition veröffentlicht, die wohl ausschließlich für Hardcore-Fans vom 4. Teil des "M:I"-Franchise, bei welchem Animations-Experte Brad Bird ("Der Gigant aus dem All", "Die Unglaublichen", "Ratatouille") am Regie-Stuhl Platz nahm & somit sein Realfilm-Debüt feierte, interessant sein dürfte (& somit auch dementspechend kostspielig ist).

Das Set enthält das sehr erfrischende Sequel auf Blu-ray, auf DVD & als Digital Copy (kompatibel mit iTunes), welche per DC-Code (ein diesbezüglicher Flyer liegt dem Set bei) von Paramount's Website downzuloaden ist.
Die Bildqualität der Blu-ray ist hervorragend, nur einzelne Effekt-Shots sind etwas weicher geraten, aber das ist verzeihbar. Auch der Sound, welcher sich durch eine großartige Abmischung (Deutsch & Englisch: Dolby TrueHD 7.1) auszeichnet, ist nahezu perfekt. UT liegen in deutscher & auch in englischer Sprache vor.

Als Bonusmaterial gibt's sowohl auf der Blu-ray als auch auf der DVD 3 entfernte Szenen (mit opt. Regie-Kommentar) sowie zwei je 3minütige Featurettes zur Sandsturm-Szene in Dubai ("Der Sandsturm") & zu den verwendeten Requisiten ("Props"). Auf der Blu-ray sind noch zusätzlich die beiden Making-Of-mäßigen Featurettes "Heiße Aktion in Dubai" (17:36 Min. - über die Dreharbeiten beim höchsten Gebäude der Welt) & "Faustschläge in Vancouver" (12:01 Min. - über die in den dortigen Studios gedrehten Szenen) vorhanden.

Als Verpackung wurde eine recht schicke Tin-Box mit reliefartig geprägter Betitelung gewählt. In dieser befinden sich ein ebenso geprägtes Steelbook in Blu-ray-Größe, welches die Blu-ray, die DVD sowie den DC-Code-Flyer enthält, ein schwarzes T-Shirt in Größe L (ist für mein Gefühl eher groß geschnitten) & ein sehr elegantes, silbernes Sammler-Zippo - beides mit dem Aufdruck des Filmtitels.
Auf der Rückseite der Tin-Box ist ein Beiblatt mit den Editionsinformationen befestigt, welches aber, so wie auch die FSK-Aufkleber auf Tin-Box & Steelbook, problemlos ablösbar ist (der Rücken der Tin-Box & auch der des Steelbooks sind somit ohne jegliche Beschriftung).
Seltsam wirkt, dass bei den Aufdrucken auf Tin-Box, T-Shirt & Zippo der deutsche Titel ("Phantom Protokoll") verwendet wurde & nur beim Steelbook der originale englische Titel "Ghost Protocol" - aber dies nur als kleines Detail am Rande, es stört ja nicht wirklich...

Das hier enthaltene Steelbook ist übrigens auch ohne Tin-Box (& somit auch ohne Shirt & Zippo) exklusiv bei Media-Markt erhältlich.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 18, 2012 12:15 PM MEST


Cowboys & Aliens - Exklusiv Steelbook [Limited Edition] [Blu-ray]
Cowboys & Aliens - Exklusiv Steelbook [Limited Edition] [Blu-ray]
DVD ~ Daniel Craig

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weird-West im limitierten Steelbook, 16. Mai 2012
Jon Favreaus (Iron Man I & II) Beitrag zum Weird-West-Genre wurde in dieser limitierten Edition in einem optisch sehr edlen Steelbook in Blu-ray-Größe veröffentlicht. Dieses wird/wurde exklusiv bei Media-Markt vertrieben & ist daher hier bei Amazon nur über Drittanbieter erhältlich.

Der Filmtitel am Steelbook & auch dessen Umrahmung sind reliefartig geprägt. Das FSK-Logo ist so wie der Extended-Cut-Hinweis unten in der Mitte & der Blu-ray-Streifen am oberen Ende nur aufgeklebt & somit problemlos entfernbar. Auf der Rückseite ist auch noch ein Beiblatt mit den Editionsinformationen befestigt (der Rücken des Steelbooks selbst ist ohne Beschriftung), welches aber ebenfalls leicht ablösbar ist.

Enthalten ist die Sci-Fi-Western-Mischung sowohl auf Blu-ray (Extended Director's Cut, ~ 135 Min.) als auch auf DVD (Kinofassung, ~ 114 Min.), auf welcher zusätzlich auch noch eine Digital Copy (kompatibel mit iTunes) des Films Platz findet.
Die Blu-ray zeichnet sich durch eine sehr gute Bildqualität (nur in den dunklen Szenen gibt's ein wenig Detailverlust & auch der Schwarzwert ist nicht der beste) & einen hervorragenden Surround-Sound aus, der sowohl in den Action-Sequenzen als auch in Dialog-Szenen überzeugen kann. Es liegen sowohl dt. als auch engl. UT vor, die engl. speziell für Hörgeschädigte. Weiters existiert eine Audiodeskription für Sehbehinderte.

Das Bonusmaterial befindet sich zur Gänze auf der Blu-ray & besteht aus einem Kommentar mit Favreau, dem 40minütigem Making Of "Der leuchtende Himmel" sowie mehreren Gesprächen mit Favreau (insgesamt 80 Min.) über die Entstehung des Films.
Mit im Set ist auch noch ein Flyer mit dem für die Digital Copy notwendigen DC-Code.

Absolute Hardcore-Fans des Films & Special-Collections-Sammler können auch zur Tin-Box-Edition greifen, welche zusätzlich zu dem hier vorliegenden Steelbook auch noch ein schickes Zippo mit Film-Motiv & das als Filmvorlage dienende Comic beinhaltet: Cowboys & Aliens BD SE Box, Extended Cut (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray]


Clerks - Die Ladenhüter  (OmU) - Blu Cinemathek 33 [Blu-ray]
Clerks - Die Ladenhüter (OmU) - Blu Cinemathek 33 [Blu-ray]
DVD ~ Brian O'Halloran
Preis: EUR 9,97

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Low-Budget-Kult-Komödie in der Blu Cinemathek!, 14. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie alle Ausgaben der "Blu Cinemathek" wurde auch das mittlerweile zum Kultfilm avancierte Kinodebüt von Independent-Ikone Kevin Smith, welches gleichzeitig auch den Beginn seiner "New-Jersey-Filme" markiert, in ein recht ansehnliches und auch platzsparendes, da sehr dünnes, Digipak verpackt.
Das Digipak mit fixem FSK-Aufdruck steckt in einem recht stabilen Pappschuber mit identischem Cover, auf dem allerdings (die Optik dankt dafür!) kein FSK-Logo angebracht wurde.

Der mit einem Budget von ca. 27000 Dollar verwirklichte Schwarz-Weiß-Streifen ist sowohl in der Kinofassung mit einer Laufzeit vom 91 Min. (im Format 1,85:1 & mit opt. engl. od. dt. UT) als auch in der ursprünglichen Fassung mit einer Laufzeit von 104 Min. (im Format 1,33:1 & mit opt. dt. UT) enthalten. Dass es bei beiden Fassungen "nur" die englische Original-Tonspur gibt, ist kein Fehler - eine Deutsche Synchro wurde nie erstellt, was aber nicht stört, da durch eine Übersetzung vom sehr eigenwilligen Witz sehr viel verloren gehen würde.
Bild- & auch Ton-Qualität entsprechen überhaupt nicht dem, was man sich bei einer Blu-ray erwartet. Dies soll aber nicht als negative Kritik gewertet werden, sondern muss einfach so sein, da es sich bei "Clerks" um eine Low-Budget-Produktion handelt, welche Smith Mitte der 90er mit den bewusst billigsten Mitteln abgedreht hat. Ein HD-Feeling wäre also völlig fehl am Platz & würde den Intentionen der Filmemacher nur widersprechen (das Label sollte sich eher die Frage stellen, ob es wirklich notwendig war, den Film auf eine Blu-ray zu pressen...).

Als begleitendes Bonusmaterial gibt's für die Kinofassung einen klassischen Audiokommentar von '95 mit Cast & Crew sowie einen "Trivia-Track" mit weiteren Infos & Zitaten & für die ursprüngliche Fassung einen interaktiven Audiokommentar ebenfalls mit Cast & Crew sowie ein Intro vom Regisseur (beides von '04).
Weitere Extras sind eine zusätzliche Sequenz in Form eines animierten Kurzfilms, eine Frage-&-Antwort-Session in Form einer Podiumsdiskussion zum 10. Jubiläum von "Clerks", der Kinotrailer, 8 MTV-Spots mit Jay & Silent Bob, das Musikvideo "Can't Even Tell" von Soul Asylum, der für die "Tonight-Show" produzierte Kurzfilm "Das fliegende Auto" mit den "Clerks"-Figuren Dante & Randal, ein 12minütiges Featurette zur Restauration von "Clerks", 4 Probeaufnahmen der Darsteller sowie die 11minütige Kurz-Doku "Mae Day: The Crumbling of a Documentary" über Smith' erstes Filmschul-Projekt.
Die absoluten Highlights des sehr umfangreichen Bonusmaterials sind aber die 90minütige Dokumentation "Snowball Effect", welche Infos über die Entstehung des Films & über Smith' Leben & Karriere gibt (mit einem dazugehörigen Featurette, welches 13 Outtakes von "Snowball Effect" enthält) sowie das 87minütige Making of "Was für eine nette Teeparty" von "Jay & Silent Bob schlagen zurück" - obwohl es sich hierbei um das Making Of eines anderen Films von Smith handelt, ist es trotzdem sehr passend, da einige Querverweise zu "Clerks" enthalten sind (außerdem geht dem Making Of ein Intro voran, in welchem Smith selbst erwähnt, wie unnötig eine HD-Version von "Clerks" ist...).

Diese Edition ist übrigens auch in der dritten "Blu Cinemathek" Gesamtbox erhältlich: Blu Cinemathek - Gesamtedition 3 [Blu-ray]
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 27, 2014 6:32 PM CET


The Big Lebowski (Steelbook) (100th Anniversary Edition) [Blu-ray]
The Big Lebowski (Steelbook) (100th Anniversary Edition) [Blu-ray]
DVD ~ Jeff Bridges

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kultige Film Noir-Hommage im Jubiläums-Steelbook!, 14. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum 100. Geburtstag der Universal Studios (gegründet am 8.6.1912 als erste Filmstudios in Hollywood vom Deutschen Carl Laemmle) veröffentlicht das Label mehrere Blu-rays in einer optisch sehr ansprechenden Steelbook-Reihe. Auch die kultig-geniale satirische Hommage an den Film Noir der Coen-Brüder mit bestens aufgelegtem Starensemble wurde in ein solches äußerst edles Steelbook verpackt. Das FSK-Logo ist aufgeklebt & somit problemlos entfernbar. Auch der Vermerk, dass es sich um eine Jubiläums-Edition handelt, ist nur auf der das Steelbook schützenden Plastikfolie angebracht - am Steelbook selbst ist kein diesbezüglicher Hinweis & auch keine etwaige Nummerierung zu finden.

Inhaltlich ist die Blu-ray identisch mit der standardmäßigen Keep-Case-Ausgabe (The Big Lebowski [Blu-ray]) - abgesehen von der Digital Copy, welche bei der hier vorliegenden Edition nicht enthalten ist.
Das Bild (1,85:1 (1080p) ist bedauerlicherweise nicht optimal geraten. Um dieses "Blu-ray-gerecht" zu gestalten (& somit zu "verbessern"), dürfte das Label bei der digitalen Nachbearbeitung leider mit etwas zu viel Rauschfiltern gearbeitet haben, da das ursprüngliche Filmkorn völlig verschwunden ist & der Film dadurch ungewohnt (& teilweise geradezu unnatürlich) glatt wirkt. Der Ton (Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1, Deutsch: DTS 5.1) hingegen ist dem Genre gemäß durchaus in Ordnung. Den Dialogen zuliebe wurde eine sehr frontlastige Abmischung gewählt & die Musik in den Hintergrund gelegt. UT gibt's sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache.

Das Bonusmaterial besteht aus mehreren Featurettes neueren Datums in HD ("Das Leben des Dude" & "Die Folgen: 'The Big Lebowski' - zehn Jahre danach" bieten kurze Rückblicke von Cast & Crew, in "Träume von fliegenden Teppichen und Bowlingkegeln: Die Traumsequenzen des Dude" werden - nomen est omen - die Traum-Szenen genauer betrachtet, die "Interaktive Karte" gibt Infos zu den Film-Locations & schließlich gibt's noch das vom Hauptdarsteller persönlich zusammengestellte "Jeff Bridges Photo Book") & auch aus älteren in SD, welche auch schon von diversen DVD-Ausgaben bekannt sind (eine nicht Ernst zu nehmende, knapp 5minütige "Exklusive Einführung", ein 24minütiges Making Of, die Kurz-Doku "'The Lebowski' Fest: Geschichte eines Erfolgstypen" & eine Fotogalerie in Form einer Slideshow). Weiters gibt's auch noch den bei Universal üblichen U-Control-Modus, welcher hier die Möglichkeit bietet, den Film mit Kommentaren von Cast & Crew ("Scene Companion"), mit Infos zu den Songs ("Die Musik von 'The Big Lebowski'") & mit dem Sprüche-Counter "Schreibs auf, Dude" zu sehen.

Die Ausgaben dieser Jubiläums-Edition werden angeblich nur bei Media-Markt in Deutschland vertrieben, was der Grund dafür sein dürfte, dass sie hier bei Amazon nur über Drittanbieter erhältlich sind...


Thirteen Days - Blu Cinemathek [Blu-ray]
Thirteen Days - Blu Cinemathek [Blu-ray]
DVD ~ Kevin Costner
Preis: EUR 9,97

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Historischer Thrill über die Kubakrise in der Blu Cinemathek!, 11. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie alle Ausgaben der "Blu Cinemathek" wurde auch die thrillermäßige filmische Aufarbeitung der Kubakrise von 1962 aus US-amerikanischer Sicht vom australisch-neuseeländischen Regie-Veteran Roger Donaldson ("No Way Out", "Bank Job") in ein recht ansehnliches und auch platzsparendes, da sehr dünnes, Digipak verpackt.
Das Digipak mit fixem FSK-Aufdruck steckt in einem recht stabilen Pappschuber mit identischem Cover, auf dem allerdings (die Optik dankt dafür!) kein FSK-Logo angebracht wurde.

Die Bild-Qualität (1,85:1 [1080p]) der Blu-ray ist - vor allem im Vergleich zu den DVD-Ausgaben - sehr gut & auch der Ton (Englisch & Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1) ist recht überzeugend, wenn auch die Abmischung nicht immer ganz passt & vereinzelte Szenen lauter vertont sind als andere.
Deutsche UT sind vorhanden, englische UT hingegen, welche - mir zumindest - beim Filmgenuss im O-Ton doch recht hilfreich sein können, fehlen leider.

Als Bonusmaterial gibt's zwei Audiokommentare über die gesamte Spielfilmlänge (einen mit Cast & Crew, u.a. mit Donaldson & Kevin Costner, sowie einen historischen Kommentar, u.a. mit Kennedy, McNamara & dem Sohn Chruschtschows), die knapp 49minütige Doku "Roots of the Cuban Missile Crisis", das 10minütige Kurz-Making Of "Bringing History to the Silver Screen", Videobiographien von 17 im Film vorkommenden historischen Persönlichkeiten, mehrere geschnittene Szenen mit optionalem Audiokommentar (insgesamt 13 Min.), die dt. & engl. Kinotrailer sowie eine kurze Erklärung der visuellen Effekte durch einen fotorealistischen Flug mit Multi-Angle-Funktion.

Diese Edition ist übrigens auch in der dritten "Blu Cinemathek" Gesamtbox erhältlich: Blu Cinemathek - Gesamtedition 3 [Blu-ray]


State of Play - Stand der Dinge - Steelbook [Blu-ray]
State of Play - Stand der Dinge - Steelbook [Blu-ray]
DVD ~ Russell Crowe
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 11,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rezension zur 100th Anniversary Universal Steelbook Edition!, 9. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit seinem auf Paul Abbotts BBC-Serie basierendem Politthriller erfindet Regisseur Kevin McDonald ("Ein Tag im September", "Der letzte König von Schottland", "Der Adler der neunten Legion") das Genre zwar nicht neu, er liefert damit aber zumindest einen spannenden & auch cleveren Vertreter seiner Zunft ab, der einen klugen Kommentar zu Politik, Wirtschaft & Medien abgibt & durch eine großartig agierende Darstellerriege glänzt (Russell Crowe als sympathisch schmuddeliger, investigativer Journalist der alten Schule, Rachel McAdams als überehrgeizige Bloggerin & Nachwuchsreporterin, Helen Mirren als deren beider mürrische Chefin, Ben Affleck als aufgehender Stern am Polit-Himmel, sowie in weiteren Rollen Penns Ex Robin Wright, Jeff Daniels & Jason Bateman).

Zum 100. Geburtstag der Universal Studios (gegründet am 8.6.1912 als erste Filmstudios in Hollywood vom Deutschen Carl Laemmle) veröffentlicht das Label mehrere Blu-rays in einer optisch sehr ansprechenden Steelbook-Reihe. Auch "State of Play" wurde in ein solches äußerst edles Steelbook verpackt. Das FSK-Logo ist aufgeklebt & somit problemlos entfernbar. Auch der Vermerk, dass es sich um eine Jubiläums-Edition handelt, ist nur auf der das Steelbook schützenden Plastikfolie angebracht - am Steelbook selbst ist kein diesbezüglicher Hinweis & auch keine etwaige Nummerierung zu finden.

Inhaltlich ist die Blu-ray identisch mit der standardmäßigen Keep-Case-Ausgabe (State of Play - Stand der Dinge [Blu-ray]).
Bild- & ton-mäßig zeichnet sich die Blu-ray durch eine durchgehend gute Qualität aus, wobei aber schon allein genre-bedingt hier natürlich kein Sound-Gewitter oder irgendwelche gewaltigen Bilderfluten zu erwarten sind. Als auswählbare Tonformate stehen Englisch in DTS-HD 5.1 sowie Deutsch (& auch Ital. & Span.) in DTS 5.1 zur Verfügung, UT gibt's sowohl in dt. als auch in engl. Sprache.
Als Bonusmaterial gibt's unveröffentlichte Szenen (SD, OmU, 3:39 Min.), ein knapp 19minütiges Making Of in HD sowie einen (bei Universal üblichen) U-Control-Modus mit einem recht informativem PiP-Kommentar & einer interaktiven Stadtkarte mit Infos zu den Drehorten (natürlich ebenfalls in HD).

Die Ausgaben dieser Jubiläums-Edition werden angeblich nur bei Media-Markt in Deutschland vertrieben, was der Grund dafür sein dürfte, dass sie hier bei Amazon nur über Drittanbieter erhältlich sind...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20