weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für Stephanie Domaschke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stephanie Doma...
Top-Rezensenten Rang: 64.982
Hilfreiche Bewertungen: 93

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stephanie Domaschke
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Trade Me (Cyclone Book 1) (English Edition)
Trade Me (Cyclone Book 1) (English Edition)
Preis: EUR 4,71

4.0 von 5 Sternen Gute moderne Romanze, 2. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Insgesamt mag ich die Bücher von Courtney Milan sehr und so wollte ich natürlich auch ihre neuste Romanze lesen. Thema und Handlung der Geschichte gefielen mir sehr, allerdings hatte ich mit dem Schreibstil dieses Mal so meine Probleme. Das ganze Buch ist in Ich-Perspektive geschrieben, wobei die Perspektive von Kapitel zu Kapitel zwischen den beiden Hauptpersonen hin- und herwechselt. Das fand ich zum Teil etwas gewöhnungsbedürftig. Ansonsten steckt das Buch wie immer vollen interessanter Charaktere. Absolut lesenswert!


Compromised! - A Pride & Prejudice Variation (English Edition)
Compromised! - A Pride & Prejudice Variation (English Edition)
Preis: EUR 7,12

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Stolz und Vorurteil Fanfictions, 27. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich lese schon seit einer ganzen Weile diverse Fanfictions zu Stolz und Vorurteil. Diese hier ist eine der besten, die mir bisher untergekommen ist. Es beginnt ein wenig wie der übliche Hokuspokus: Lizzy und Mr. Darcy werden in einer kompromittierenden Situation erwischt und müssen heiraten. Das passiert auf den ersten Seiten. Doch danach geht die Sache erst richtig los. Nicht nur die Beiden haben die eine oder andere Widrigkeit zu überstehen, sondern auch für die anderen Charaktere des Buches hält die Geschichte überraschende Wendungen und Herausforderungen bereit, die ich in dieser Form noch nirgendwo so gelesen habe. Wirklich lesenswert und sehr unterhaltsam!


Suddenly Mrs. Darcy (English Edition)
Suddenly Mrs. Darcy (English Edition)
Preis: EUR 6,39

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzweiliges Lesevergnügen, 27. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe diesen kurzweiligen Roman in nicht mal einem Tag ausgelesen. Insgesamt hat mir das Büchlein gut gefallen. Nur Elisabeth war meiner Meinung nach viel zu fügsam und zu wenig sie selbst. Ich hätte mir vorstellen können, dass sie auf manche Sachen ganz anders reagiert.


6 tlg. Set Lehrerstempel
6 tlg. Set Lehrerstempel
Wird angeboten von Play-Dendros
Preis: EUR 13,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meine Kinder lieben sie..., 15. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich verwende diese Lehrerstempel für meine zweite Klasse und die Kinder lieben sie. Die Farben sind toll und die Motive wirklich niedlich. Die Dinger sind jetzt seit einem Monat im Einsatz und so langsam habe ich das Gefühl, dass bei den am meisten benutzten die Farben langsam nachlassen. Mal sehen wie lange sie noch durchhalten. Ein kleiner Kritikpunkt: ich habe das Gefühl, dass sich die Deckel beim verschließen leicht verkanten. Das muss zwar vielleicht so sein, damit sie gut halten, aber im alltäglichen Gebrauch finde ich es etwas nervig...


Battlestar Galactica - Season 2
Battlestar Galactica - Season 2
Preis: EUR 21,37

5.0 von 5 Sternen Ein Soundtrack der Maßstäbe setzt, 12. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Battlestar Galactica - Season 2 (Audio CD)
Was Bear MecCreary mit dem Soundtrack zur zweiten Staffel abliefert möchte ich als enorme Steigerung zur ersten Staffel und getrost als einen der besten Soundtracks, die ich je gehört habe, bezeichnen. Warum? Weil der Komponist hier einen äußerst stimmigen Mix aus arabischem Sound (ähnlich dem Soundtrack der Spielereihe Prince of Persia), japanischen Einflüssen und Klassik abliefert. Immer und immer wieder bringt mich dieser Soundtrack zum Träumen, weckt in mir Fernweh und kitzelt Stimmungen wach, die mich einen Stift in die Hand nehmen und Romane schreiben lassen möchte.

Dieser Soundtrack ist keine Musik von der Stange. Hier wurden wie in großen Kinofilmen üblich Stücke zu den einzelnen Szenen geschrieben und eben jene Szenen erwachen auch wieder zum Leben, wenn man die Tracks hört. Aber auch jedem, der das Serien-Remake nicht kennt, kann ich dieses Album nur ans Herz legen.

Da sind Stücke moderner Klassik, die mit ihrem teils warmen, teils melancholischen Klang einfach nur schön sind und das Herz berühren (z.B. "Epiphanies", "Allegro"). Da rufen arabisch klingende Stücke Sehnsucht nach Wüste und Minaretten in mir wach (z.B. "Baltar's Dream"). An anderer Stelle treiben Taikotrommeln die Stücke martialisch vor sich her (z.B. "Scar", "Gina Escapes"). Die Krönung des Albums sind aber jene Werke, in denen Bear McCreary all diese Elemente zu einem harmonischen, stimmungsvollen Ganzen verwebt ("Worthy of Survival" oder das Meisterstück: "Prelude to War") oder mit modernen Einflüssen auffrischt ("Black Market", "Lords of Kobol").
Trotz dieser unterschiedlichen Elemente ist der ganze Soundtrack wie aus einem Guss. Für mich heißt das 78 Minuten lang eintauchen, abtauchen und erfrischt wieder auftauchen.

Das einzige "Kontra" - und das ist sicher meinem Geschmack geschuldet - ist das erste Stück auf der Scheibe. Das "Colonial Anthem" ist ein Remake des Themas der alten Serie "Kampfstern Galactica" und trieft vor Patriotismus. Aber das soll es ja auch. Fürs erste Reinhören gilt aber: skippen. Das Stück ist nicht representativ.


The Art of Deduction (English Edition)
The Art of Deduction (English Edition)
Preis: EUR 8,89

3.0 von 5 Sternen Gute und schlechte Fanfictions bunt gemischt, 26. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Gefühle für dieses Buch sind gemischt, ebenso wie der Inhalt dieses Buches. Es handelt sich um eine Sammlung von Kurzgeschichten, Gedichten und Bildern zum Thema Sherlock Holmes. Dabei ist der Fokus der Geschichten überwiegend auf der BBC Serie gelegt und nicht so sehr auf den Originalromanen. Das stört mich nicht, aber man sollte es vor dem Kauf wissen.
Die Qualität der Kurzgeschichten ist bunt gemischt. Der Schreibstil ist zwar durchweg in Ordnung, aber viele Geschichten sind so kurz, dass ich nicht so richtig etwas damit anzufangen wusste. Manchmal werden Szenen beschrieben die weder besonders spannend noch informativ sind und ich habe mich teilweise schon gefragt, was mir der Autor nun damit sagen wollte. Dann gibt es noch diese Kurzgeschichten die an die letzte BBC Folge anknüpfen und beim weiterspinnen des Ganzen irgendwie den Charakteren untreu werden. Diese Geschichten sind in dieser Sammlung selten, aber sie verärgern mich. Und zuletzt gibt es noch die richtig guten Geschichten, die für mich etwa ein Drittel des Buches ausmachen. Diese sind wirklich lesenswert, regen zum schmunzeln an oder beleuchten einen Teil der Vergangenheit, die wirklich so gewesen sein könnte. Für diese Geschichten ein großes Lob.


Kissing Sherlock Holmes
Kissing Sherlock Holmes

4.0 von 5 Sternen Gute Sherlock Holmes Liebesgeschichte mit etwas schwachem Sherlock, 23. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kissing Sherlock Holmes (Kindle Edition)
Ich bin gerade mitten im Sherlock Holmes-Fieber und lese alles, was mir zu dem Thema unter die Finger kommt. Dieser Roman hier hat mir richtig gut gefallen. Die Sprache ist sehr passend und gerade am Anfang des Buches sind die Geschehnisse für mich sehr schlüssig und tun dem schmachtenden Herzen gut. Daher habe ich den Anfang auch gleich zweimal gelesen. :-)
Der beschriebene Fall ist etwas schwach und ich wusste schon etwa ab der Hälfte des Buches was Sache ist. Das hat mich jedoch nicht so sehr gestört wie die träge Vorgehensweise von Holmes selbst, die nicht wirklich zu ihm passt. Verliebt sein hin oder her, aber das Original hätte ganz sicher enthusiastischer gehandelt.
Unter'm Strich hat das meinem Lesevergnügen aber keinen allzu großen Abbruch getan und ich habe das Buch zügig und genussvoll verschlungen. Daher kann ich es zumindest für alle Johnlock Fans uneingeschränkt empfehlen. Freunde der klassischen und undurchsichtigen Sherlock Holmes Geschichten werden hingegen eher enttäuscht sein.


KINDLE FÜR AUTOREN oder: Wie veröffentliche ich ein E-Book auf amazon.de?: Ein Do-it-yourself-Buch (Frielings Bücher für Autoren 2)
KINDLE FÜR AUTOREN oder: Wie veröffentliche ich ein E-Book auf amazon.de?: Ein Do-it-yourself-Buch (Frielings Bücher für Autoren 2)
Preis: EUR 3,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein praktischer Ratgeber für die erste Expedition in den KDP-Dschungel, 17. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch kann ich vorbehaltlos jedem angehenden Verleger/Autor empfehlen, der über Amazons Kindle Direct Puplishing ein eBook veröffentlichen möchte. Der Autor zeigt gut verständlich die notwendigen Schritte bis zur Veröffentlichung und die Zeit danach auf.

Besonders hilfreich empfand ich den Einstieg in das KDP selbst. Was will mir das Kleingedruckte sagen? Welche Rechte liegen beim Autor, welche bei Amazon? Wann kann man 35% Tantiemen, wann 70% verlangen und welche Vor- und Nachteile haben beide Modelle? Wie berechne ich den Listenpreis? Und, und, und... Das erspart eine Menge Recherche.
Hilfreiche Tipps, worauf bei der Erstellung des angehenden eBooks vom Layout über das Cover bis zum Inhaltsverzeichnis geachten werden muss, werden ebenso gegeben, wie die technischen Hürden beim Veröffentlichen über KDP.

All dies und vieles mehr findet man, wenn man die ersten 20% des Buches "verdaut" hat, die sich fast durchgehend wie ein von der Amazon-Pressestelle formulierter Werbetext über die Vorzüge der Kindle-Plattform lesen. Hier hätte ich mir weniger Pathos und dafür kompaktere Fakten gewünscht. Daher ein Stern Abzug für ein sonst sehr gutes Buch!


A Kiss for Midwinter (The Brothers Sinister) (English Edition)
A Kiss for Midwinter (The Brothers Sinister) (English Edition)
Preis: EUR 2,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unkonventionelle Liebesgeschichte um einen Arzt, 14. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich muss gestehen, dass ich zunächst gar nicht so scharf darauf war, eine Weihnachts-Novelle zu lesen. Doch da ich auch die Vorgängergeschichten dieser Buchreihe gelesen habe, konnte ich nicht wiederstehen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Wieder wartet Frau Milan mit einer sehr unkonventionellen Liebesgeschichte auf, welche vor allem durch ihre Charaktere überzeugt. Jonas, der Arzt, war für mich das Highlight des ganzen Buches. Seine Art manche Dinge zu sehen und ganz nüchtern medizinisch zu erklären fand ich absolut liebenswert und zum Teil zum schmunzeln. Auch war es interessant bis gruselig zu lesen, was damals so als Medizin verwendet wurde. Und so war das Buch nicht nur eine Bereicherung für's schmachtende Herz, sondern auch für's Hirn. ;-)


The Duchess War (The Brothers Sinister Book 1) (English Edition)
The Duchess War (The Brothers Sinister Book 1) (English Edition)
Preis: EUR 0,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gesellschaftskritische Liebesgeschichte mit Niveau, 14. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einmal mehr hat Courtney Milan mich mit ihrer Geschichte verzaubert. Eine inhaltliche Zusammenfassung möchte ich mir an dieser Stelle sparen, denn sie wäre nur eine Wiederholung dessen, was bereits geschrieben wurde.
Wie alle ihre Bücher liest sich auch "The Duchess War" sehr gut und flüssig und hat keine unnötigen Längen. Für mich war die Geschichte durchweg spannend und die Charaktere wirkten sehr lebendig und ihre Handlungen und Gefühle absolut nachvollziehbar. Teilweise musste ich beim lesen auch laut lachen oder wahlweise schmunzeln, denn einige Szenen der Geschichte sind sehr amüsant. Die Liebesszenen gehen ans Herz, ohne jemals zu schnulzig zu sein.
Außerdem mag ich, wie die Handlung auf die Vorgeschichte aus "Die Gouvernante und ihr geliebtes Ungeheuer" zurückgreift. Die beiden Geschichten gehen wirklich Hand in Hand, was ich sehr schön finde.
Insgesamt war das Buch für mich eine gute Mischung aus Liebesgeschichte, spannender Unterhaltung und Witz. Ich kann das Lesen nur jedem empfehlen.


Seite: 1 | 2