Profil für Markus Stenzel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Markus Stenzel
Top-Rezensenten Rang: 205.665
Hilfreiche Bewertungen: 287

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Markus Stenzel
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Thor (+ DVD) [Blu-ray]
Thor (+ DVD) [Blu-ray]
DVD ~ Chris Hemsworth
Preis: EUR 14,99

7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich bisher DER Kinohit des Jahres 2011, 4. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Thor (+ DVD) [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich bin mit nicht sehr hohen Erwartungen in den Film gegangen, der Trailer hat mir schon sehr gut gefallen, aber ich wollte mich mal überraschen lassen.

Und das wurde ich auch, allerdings in sehr positivem Sinne. Die Effekte sind super, die Story ist gut, wenn auch wie in diesem Genre üblich nicht besonders anspruchsvoll. Super Kostüme und gut gewählte Schauspieler. Besonders beeindruckend fand ich die Gestalt und das Auftreten von Heimdall. Auch fand ich gut das Loki nicht der übliche Bösewicht war, "der die Welt vernichten will", sondern ganz klar das Ziel vor Augen hatte für "sein Volk" einzustehen, wenn auch mit sehr fragwürdigen Methoden. Ich hoffe alle haben auch die Szene nach dem Abspann im Kino gesehen ?!

Ich freue mich schon sehr auf Thor wenn er in "The Avengers" wieder dabei sein wird und hoffe auch sehr, das es einen zweiten Thor-Film geben wird.

Für mich gibt es nur ein paar kleine Kritikpunkte: Die obligatorische "Lovestory" hätte gerne aussen vor bleiben können, wobei diese zum Glück nur angedeutet wurde. Es hätten noch mehr unterhaltsame Szenen gezeigt werden können, wie sich ein gottähnlicher Wikinger in der modernen Zeit verhält, um genauer zu sein in welche Fettnäpfchen so ein Charakter tritt. 3D hat sich für mich im Kino kaum gelohnt, fand die Effekte nicht sehr lohnenswert.

Fazit: Spitzenfilm, unbedingt gucken und habe ihn mir direkt auf Blu-Ray (vor)bestellt.


Charlie Valentine - Gangster, Gunfighter, Gentleman
Charlie Valentine - Gangster, Gunfighter, Gentleman
DVD ~ Raymond J. Barry
Preis: EUR 2,97

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu schlecht und zu langweilig um zu Ende zu gucken, 31. Juli 2011
Aufgrund der recht guten Bewertungen habe ich mir diesen Film besorgt. Von der Machart her bestenfalls ein B-Movie, Inszenierung und die meistn Nebendarsteller eher auf C-Movie-Nivau. Langweilige Handlung und nach zwanzig Minuten rumlangweilen und ein paar Szenensprüngen wurde der Film ausgemacht. Bei einigen Filmen, so auch bei diesem her, merkt man sehr schnell ob es sich lohnt weiterzugucken. Schade.

Es gab eine einzige Sache die mir an dem Film gefallen hat: Die Cobra
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 31, 2011 1:07 AM CET


Konferenz der Tiere
Konferenz der Tiere
DVD ~ Bernhard Thür
Preis: EUR 5,55

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gähnend langweilig und flach, 31. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Konferenz der Tiere (DVD)
Eigentlich hatte ich mich auf einen unterhaltsamen, animierten Film gefreut. Leider ist das einzig positive an diesem Film die wirklich guten Animationen, insbesondere der Landschaft. Hingegen ist die Story sehr flach und klischeebehaftet. Besonders negativ fielen mir die langweiligen Dialoge der Figuren auf, einfach aus vielen Filmen ein paar Sprüche herausgeklaubt und hier eingesetzt, ob nun passend oder nicht. Die Dialoge wirkten wie zusammengewürfelt und obwohl ich es erst nicht wußte, war mir nach kurzem doch klar, das sowas flaches nur aus deutscher Hand sein konnte und so war es leider auch. Wie bei den meisten deutschen Filmen wird von den amerikanischen Vorlagen geklaut was das Zeug hält und alles reingepackt, ohne Sinn und Verstand und das Ergebnis ist dann das hier. Auch die paar Musikstücke die dort untergebracht wurden, passten für mich gar nicht zum Inhalt dieses Films.
Nach einer halben Stunde durchgehend gucken und ein paar anschließenden Szenensprüngen habe ich den Film ausgeschaltet um mir einen schönen Filmeabend nicht noch mehr zu vermiesen.

Fazit: Grottenschlecht, bis auf die visuelle Umsetzung.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 20, 2011 10:08 AM MEST


Bilora 330 Digi IV Kameratasche aus weichem Leder  Universal schwarz
Bilora 330 Digi IV Kameratasche aus weichem Leder Universal schwarz

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen-Preis/Leistungsverhältnis !, 29. Juli 2011
Für eine Tasche aus Echtleder ist der Preis wirklich TOP. Sie ist gut verarbeitet und erfüllt voll ihren Zweck. Ich habe sie für meine Olympus SZ-30MR gekauft, die zwar immerhin schon 4 cm tief ist, aber noch immer die Tasche nicht ausfüllt. Von der Breite und Höhe her passt sie hingegen ziemlich genau. Kann darum viele hier nicht verstehen: Leute, die Innenmaße der Tasche sind doch angegeben, und sie stimmen ziemlich genau, also, wenn sie für eure Kamera zu groß ist, einfach eine andere kaufen!!!

Wäre natürlich schön wenn es noch eine kleinere Ausführung geben würde, da wohl kaum irgendeine aktuelle Kompaktkamera diese Maße hat, aber ich wußte ja wie groß die Tasche sein würde.


Blinder Instinkt - Hörbuch - 6 CDs
Blinder Instinkt - Hörbuch - 6 CDs
von Andreas Winkelmann
  Audio CD

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes und spannendes Hörbuch, 20. Juli 2011
Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Die ersten Minuten wirkten auf mich etwas eigenartig, was sich dann aber sehr schnell änderte. Es ist spannend, sehr kurzweilig und gut geschrieben und auch von Simon Jäger gut vorgelesen (Synchronsprecher von Matt Damon). Die Orte und Charaktere wirken recht plastisch und es ist sehr detailliert beschrieben. Volle Punktzahl.


Canon PowerShot SX220 HS Digitalkamera (12 Megapixel, 14-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert) grau
Canon PowerShot SX220 HS Digitalkamera (12 Megapixel, 14-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert) grau
Wird angeboten von M&M Photo-Discount

17 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht überzeugende Bildqualität, 15. Juli 2011
Eigentlich hatte ich mich schon für eine Olympus SZ-30MR entschieden, da aber die SX220 bei Chip.de im Bereich Bildqualität fast genauso gut abgeschnitten hat und ich mit meiner alten Canon Ixus 500 immer sehr zufrieden war, entschloss ich mich diese Canon auch zu testen.

Ich habe beide Kamera einige Tage verglichen und schließlich die Canon zurückgeschickt, denn in Sachen Bildqualität war sie für mich doch klar schlechter als die Olympus: Die Bilder waren oft nur an dem Punkt wo die Kamera fokussierte scharf, sobald man aber den Restbereich verglich, waren die Bilder merklich unschärfer als bei der Olympus. Besonders verwundert haben mich auch die schlechten Ergebnisse bei Bäumen (Laub) und Gräsern, alles ziemlich unscharf bzw. verwaschen. Das hat die Olympus ganz klar besser gemacht. Farben wurden hingegen gut dargestellt und bei Nahaufnahmen z.B. von Blumen war die Bildqualität wirklich gut, noch besser als bei der Olympus, leider hat es aber auch was gedauert bis sich die Kamera korrekt auf die Blume fokussiert hat, anfänglich wurde da eher der Hintergrund scharf gestellt.

Die Videoqualität war sehr gut, Zoomgeräusch nicht zu hören, immer schön scharf, sogar auf maximaler Zoomstufe mit Digitalzoom, für mich aber trotzdem nebensächlich da ich kaum filme. Gut gefallen hat mir auch das Canon noch immer ein separates Ladegerät für das Akku beilegt, was einige andere Hersteller nicht (mehr) machen.

Dann gibt es noch ein paar kleine Kritikpunkte: Die Kamera ist recht schwer und etwas unhandlich, wie schon oft erwähnt liegen auch bei mir die Finger der linken Hand auf der Kamera und verhindern so das der Blitz automatisch rausfährt, die Position ist also nicht gut gewählt. Ebenso die Position des Ein-/Ausschalters hinten über dem Display ist nicht optimal. Die Akkuabdeckung ist recht schwer zu öffnen. Das Display ist zwar 3" groß, aber leider im 16:9-Format, und wenn ich dann Bilder im 4:3-Format mache, ist die sichtbare Fläche deutlich geringer, da die Ränder einfach schwarz bleiben.

Insgesamt hat die Canon trotz einiger Schwächen auch ein paar Stärken, aber durch die für mich schlechtere Bildqualität habe ich die Canon wieder zurückgesandt und behalte lieber die Olympus SZ-30MR


Olympus SZ-30MR Digitalkamera (16 Megapixel, 24-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, bildstabilisiert) silber
Olympus SZ-30MR Digitalkamera (16 Megapixel, 24-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, bildstabilisiert) silber

49 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Bildqualität, großer Zoom ... mit ein paar kleinen Schwächen, 14. Juli 2011
Ich habe mir die Kamera aufgrund der guten Bildqualitätsergebnisse bei Chip und PC-Welt gekauft, zudem hat sie einen sehr großen Zoom in einem recht kompakten Gehäuse.

Zum Vergleich habe ich mir auch die Canon Powershot SX220 gekauft, da diese auch eine gute Bildqualität haben sollte, darum wollte ich vergleichen. Für mich ist das folgende wichtig: Kompakte Kamera, gute Bildqualität, einfache Bedienung, Weitwinkel und großer Zoom. Gerne hätte ich auch noch einen großen Bildsensor drin und nicht die übliche 1/2,3" Größe, aber da gibt es ja eigentlich nur die Kreativ-Kameras, die aber leider sehr wenig Zoom haben und auch meistens recht schwer sind. Bei der Olympus war ich zuerst über die kompakte Größe überrascht und das sie doch recht leicht ist, gefühlt leichter als die SX220, wobei diese eigentlich schwerer ist.

Die Bildqualität hat mich meistens mehr überzeugt als die der PowerShot, besonders bei der Bildschärfe und den Details fand ich die Olympus um Klassen besser, bei Nahaufnahmen z.B. von Blumen hatte die Canon die Nase leicht vorn (wenn sie erst mal richtig fokussiert hat). Im Gesamtergebnis entschied ich mich darum für die Olympus, hier nun die Vor- und Nachteile der Kamera aus meiner Sicht:

Vorteile:
- Gute Bildqualität
- Großer Zoom und Weitwinkel, dafür recht kompaktes Gehäuse
- Sehr edles Design und sehr gute Materialanmutung (ich habe die Olympus in silber)
Nachteile:
- Der Bildstabilisator ist ziemlich laut (da mechanisch und nicht optisch), im Freien aber kaum zu hören
- Scharfe Bilder bei höchster Zoomstufe hinzukriegen ist nicht unbedingt leicht
- Kein separates Akkuladegerät

Die Akkulaufzeit die viele als Nachteil betrachten habe ich nicht aufgeführt, da fast alle modernen technischen Geräten unter diesem Problem leiden, aber für ein paar wenige Euros kann man sich ja heutzutage günstige Ersatzakkus dazukaufen. Videofilmen hat ganz gut geklappt, allerdings fand ich das Ergebnis nicht so gut wie bei der Canon, man hört beim späteren Abspielen den Zoom gut heraus und die Scharfstellung hat auch nicht so ganz funktioniert, für mich persönlich aber eher unwichtig, da ich kaum filme. Des Weiteren hätte ich mir noch gewünscht dass man die Batteriesparfunktion selbst anhand der Zeit variieren kann und nicht nur die Wahl zwischen ein und aus hat.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 6, 2011 12:26 PM MEST


Nokia X3-02 Handy (6.1cm (2.4 Zoll) Touch&Type Display, Bluetooth, WLAN, microSD, 5 MP Kamera) dark metal
Nokia X3-02 Handy (6.1cm (2.4 Zoll) Touch&Type Display, Bluetooth, WLAN, microSD, 5 MP Kamera) dark metal
Wird angeboten von utilio
Preis: EUR 66,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schickes, funktionales Handy mit kleinen Macken, 30. Januar 2011
Das Nokia X3-02 dark metal kommt in einem edlen Design daher, unterstützt wird dies noch durch das geringe Gewicht und das sehr flache Design. Endlich mal ein Touchscreen-Handy von Nokia mit S40-Software. Für mich vollkommen ausreichend und in einigen Punkten ausgereifter als die Symbian S60. Es gibt ein paar wenige Kritikpunkte die ich hier aufführen möchte:

1. Der Touchscreen könnte besser reagieren, aber ist halt bei dieser Art üblich, von Nokia kennt man leider (noch?) nichts anderes.

Die folgenden Punkte unterscheiden sich insbesondere zu anderen Nokia-Handys mit S40:
2. Die Tastensperre läßt sich nicht deaktivieren: Sobald das Handy eine gewisse Zeit (gefühlte 30 Sekunden) unbetätigt rumliegt, geht der Bildschirm aus, wodurch auch automatisch die Tastensperre aktiviert wird, dies sollte abschaltbar sein.

3. Im Kalender gibt es keine Möglichkeiten den Text der Einträge auszuschneiden, zu kopieren oder einzufügen.

4. Mehr als 9 Favoriten zu hinterlegen ist nicht möglich und die Icons in der Menüansicht lassen sich nicht frei anordnen, dies sind aber nur zwei kleine Punkte, daher auch zu einem zusammengefasst.

Trotzdem insgesamt ein schickes und funktionales Handy zu einem vernünftigen Preis. Klare Kaufempfehlung!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 27, 2011 11:35 AM MEST


300 - The Ultimate Experience [Blu-ray]
300 - The Ultimate Experience [Blu-ray]
DVD ~ Gerard Butler

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Film TOP - Blu-Ray FLOP, 8. Januar 2010
Eins vorweg: Der Film 300 an sich ist klasse, eine wirklich gelungene Mischung aus Kampf, Heldentum und "Männlichkeitsphrasen". Echt cool :-) Hatte den Film lange Zeit nur auf DVD, da wir jetzt seit kurzem einen Samsung Full-HD-TV und einen Blu-Ray-Player haben, wollte ich diesen Film gerne als Blu-Ray haben. Habe hier gelesen das die meisten die Blu-Ray als qualitativ schlecht empfinden, manche jedoch nicht und 300 von der Redaktion der Cinema als beste Blu-Ray überhaupt ausgezeichnet wurde, also habe ich mir den Film nun doch in Full-HD gekauft. Ergebnis: Ich war sehr enttäuscht von der Filmqualität, ich weiß das die grobe Körnung bei diesem Film beabsichtigt ist, aber gerade dadurch macht eine Blu-Ray leider gar keinen Sinn, ich kann nirgendwo etwas von "Full-HD" erkennen, höchstens bei manchen helleren Szenen. Es ist leider sogar so, dass in einigen Einstellungen immer etwas wie ein helles, regelmäßiges Flackern über den Fernseher gleitet, einfach nervig. Ich würde sagen das die Qualität der hochskalierten DVD mindestens genauso gut ist, wenn nicht sogar minimal besser. Und für die Kritiker unter euch: Ich habe schon einige andere Full-HD-Filme auf meinem Fernseher gesehen und hier konnte man sehr gut den Unterschied zu einer DVD feststellen. Abschließender Tipp: Für nicht einmal die Hälfte des Preises der Blu-Ray solltet ihr unbedingt bei der DVD zugreifen !
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 8, 2013 6:47 PM CET


Kein Titel verfügbar

19 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Crank 2: Absturz in die Tiefe ..., 20. September 2009
Der erste Teil war noch richtig cool, gute Kameraführung und Schnitt, etwas Sex, etwas Gewalt, gute Action, natürlich insgesamt etwas "krank" aber trotzdem gut. Beim zweiten Teil scheint der Regisseur zu versuchen, von allem etwas mehr hineinzupacken, was leider ausartet: Zu viel Gewalt, zu übertrieben krasse Sexszenen, die Kameraführung ist hierbei auch richtig schlecht und der Film ist wirklich richtig "krank". Den Kampf gegen den Chinesen am Stromwerk im Stil von Godzilla habe ich gar nicht verstanden. Wieso setzt man den Schauspielern da irgendwelche bescheuerten Masken auf und läßt sie wie zwei Idioten umhertorkeln ??? Hat zu dem Film ungefähr so gepasst wie ... Spaghetti zu Marmelade (Vielleicht nicht so ein ganz gutes Beispiel, aber es zeigt dass es einfach nicht passt).

Der Film war insgesamt wirklich sehr enttäuschend und ein haushoher Qualitätseinbruch zum ersten Teil. Richtiger Schrott. Absolut nicht empfehlenswert.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 20, 2009 12:03 AM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5