Profil für J. Dorn > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Dorn
Top-Rezensenten Rang: 233.498
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Dorn (Niedersachsen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Nicht schwindelfrei
Nicht schwindelfrei
von Jürg Schubiger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,90

5.0 von 5 Sternen Mitfühlend, 6. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Nicht schwindelfrei (Gebundene Ausgabe)
In seinem Roman „Nicht Schwindelfrei“ beschreibt Jörg Schubinger den „Leidensweg“ des erfolgreichen Journalisten Paul, der aus nicht weiter bekannten Gründen unter Gedächtnis Störungen leidet. Paul lebt mit seiner Frau Marion und deren gemeinsamen Sohn Tom zusammen. Schaubinger beschreibt eindrucksvoll Pauls Versuch sich neue Erinnerungen zu schaffen. Bei seinen Touren durch die Stadt entdeckt Paul Menschen, die ihn faszinieren und die genauso einzigartig und individuell sind wie er, so entdeckt Paul die Welt neu und sammelt Paul neue Erinnerung für sein jetziges Leben.
Schubinger schafft es in der Kürze seines Romans eine Atmosphäre zu schaffen die einen mitfühlen lässt.


Die Frauen aus Fanis: Geschichten aus der Sagenwelt der Dolomiten
Die Frauen aus Fanis: Geschichten aus der Sagenwelt der Dolomiten
von Anita Pichler
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

3.0 von 5 Sternen Kurz, anschaulich und überaus interessant., 28. März 2014
Anita Pichler erzählt in „Die Frauen von Fanis“ die Geschichten von dreizehn Frauen aus der Sagenwelt der Dolomiten. Pichler formt aus alten Ladinischen Erzählgut kurze Geschichten die das mit wirken der Protagonisten in der Geschichte von Fanis erzählen. Den Anfang macht Tanna die Urmutter, die die Entstehung der Welt von Fanis umschreibt. Pichler schafft es die mythischen Geschichten lebendig erscheinen zu lassen.

Kurz, anschaulich und überaus interessant.


CAMPUS Damen Kleid (mini) 249 1383 21499, Gr. 40 (L), Rot (655)
CAMPUS Damen Kleid (mini) 249 1383 21499, Gr. 40 (L), Rot (655)

5.0 von 5 Sternen Super schön!!, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sieht Super aus. Ist nicht zu kurz und nicht zu lang ist aber etwas enger als gedacht. Besser zwei Größen bestellen und testen was besser passt.


Morbus Dei: Im Zeichen des Aries. Roman
Morbus Dei: Im Zeichen des Aries. Roman
von Bastian Zach
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dunkel und Spannend bis zum Ende, 28. Oktober 2013
Österreich im Jahre 1704, Elisabeth wurde von General Gamelin, einem Sondergesandten der französischen Armee, gefangen genommen und weggebracht. In der Zwischenzeit hat sich Johann auf den Weg gemacht, um seine geliebte Elisabeth aus den Fängen des Franzosen zu befreien und die Ausgestoßenen in Tyrol vor einem Unglück zu bewahren, das ihnen durch einen Abgeordneten aus Rom droht. Viele unerwartete Wendungen machen Morbus Dei: Im Zeichen des Aries bis zum Ende ein spannendes mitreißendes Leseerlebnis, leider der letzte Teil der Morbus Dei Trilogie. Empfehlenswert!!!!


Die Tote von Schönbrunn: Ein historischer Wien-Krimi
Die Tote von Schönbrunn: Ein historischer Wien-Krimi

5.0 von 5 Sternen Spannend, 18. September 2013
Die Kaiserin ist gerade erst zu Grabe getragen worden, da beginnt eine mysteriöse Mordserie in der Nähe von Schloss Schönbrunn der einstiegen Heimat der Kaiserin. Gustav von Karolyn, ein in Adels Kreisen bekannter Privatdetektiv, nimmt sich dem Fall an und entdeckt das alle Opfer Adelige Damen mit einer starken Ähnlichkeit mit der ermordeten Kaiserin Sisi sind. Besteht etwa ein Zusammenhang?
Edith Kneifel schafft es wie kaum ein Anderer das Historische Wien so anschaulich zu beschreiben das man sich fühlt als wäre man dabei. Mitreißend und fesselnd vom Anfang bis zum Ende.


Mord im besten Alter: Kriminalroman
Mord im besten Alter: Kriminalroman

5.0 von 5 Sternen Mord im besten Alter, 18. September 2013
In der Seniorenresidenz „ Waldesruh“ ist nicht alles so idyllisch wie es auf den Ersten Blick den Anschein erweckt. Maja ist seit einem Unfall nicht ganz freiwillig in der Seniorenresidenz um sich zu erholen, nach kurzem Aufenthalt fällt ihr auf, das nicht alles so ist wie es den Anschein hat und die Pflege und die „normalen“ Todesfälle nicht so normal sind wie es auf den Ersten Blick aussieht. Ohne lange zu überlegen fängt sie an auf eigene Faust zu ermitteln und stößt schnell auf viele unbeantwortete Fragen.
Spannend, witzig und ein wenig wie Miss Marpel.


Der unbeugsame Papagei. Roman
Der unbeugsame Papagei. Roman
von Andrej Kurkow
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,90

4.0 von 5 Sternen Zum schmunzeln, 18. September 2013
In dem Zweiten Teil der Trilogie des erfolgreichen Drehbuchautoren und Kameramanns Andrej Kurkow geht es wie in seinem Ersten Band um einen Volkskontrolleur in der Sowjetunion. Pawel Dobrynin ist ein ganz bescheidener Mann, der fast urplötzlich zum Volkskontrolleur für die Pelzbereitung auf Lebenszeit wird. In seiner neuen Funktion reist er quer durch die Sowjetunion zu Zeit des 2. Weltkrieges wo er seinen Begleiter Mark kennenlernt. Mark, zuständig für die Truppenbetreuung der Armee immer seinen Gedichte vortragenden Papagei Kusma dabei. Gemeinsam erleben sie Abenteuer die auch zum Schmunzeln sind. Einmal angefangen kann man es nicht mehr aus der Hand legen und erwartet voller Spannung und Vorfreude auf den Dritten und leider Letzten Teil der Trilogie.


Sissis Tod. Ein Salzkammergut-Krimi
Sissis Tod. Ein Salzkammergut-Krimi
von Bernhard Barta
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sissis Tod, 10. August 2013
Sissis Tod von Bernhard Barta ist ein Heimat naher Kriminal Roman der im Kaiserlichen Bad Ischl spielt. Hauptperson ist  Inspektor Gustel Brandner ein Nachfahre des berühmten Kaiser Josef und dem Fall seines Lebens, dem Mord an einer berühmten Hollywood Schauspielerin, die wie es der Zufall will einen neuen Sissi Film in Bad Ischl dreht. Mit Witz, Charme und einer gewissen Vorliebe für das süße schöne Leben löst Brandner den Fall mit Unterstützung  des tollpatschigen aber liebenswerten Wachtmeister Gamperl.
Spannende und zum schmunzeln, ein schöner Sommer Schmöcker.


Die Lieder, das Töten. Roman
Die Lieder, das Töten. Roman
von André Pilz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erschreckend und Beängstigend, 19. November 2012
Mit "Die Lieder, das Töten" beschreibt André Pilz ein Zukunftsszenario, das in seinen Worten knallhart und ohne jede Beschönigung daherkommt. Nach einem Super-GAU, der Explosion eines Atomkraftwerks, scheint das Leben völlig sinnlos geworden zu sein. Jeder der Überlebenden Protagonisten , hat sein ganz eigenes Päckchen zu tragen, teilweise sind sie mutlos, sarkastisch, hart und rücksichtslos geworden um am Ende dann doch alles zu bedauern.
Schockierend, Aufrüttelnd und eine Warnung an unsere Zeit.
Nichts für jedermann doch sehr beeindruckend und erschreckend.


Blutiger Sand. Kriminalroman
Blutiger Sand. Kriminalroman
von Edith Kneifl
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

4.0 von 5 Sternen Humorvoll und Spannend zugleich, 13. November 2012
In dem Roman „Blutiger Sand „ von Edith Kneifel geht es um die Wienerin Katharina Kafka und ihren Transvestiten-Freund Orlando, Kafka deren Eltern vor vielen Jahren in den USA ermordet wurden, bekommt einen Anruf aus Las Vegas, dass es endlich eine neue Spur gäbe – sie möge doch vorbeikommen. Macht sie, springt ins Flugzeug und nimmt Orlando mit.
Aufgrund neuester Ermittlungsmethoden stellt sich heraus, dass der Mord an ihren Eltern von zwei Tätern begangen wurde. Von da an beginnt die Suche nach den untergetauchten Mördern.
Ein humorvoller Roman der zudem auch Spannend ist.


Seite: 1 | 2