ARRAY(0x9991960c)
 
Profil für Damisela > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Damisela
Top-Rezensenten Rang: 258.105
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Damisela (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Blutsbund 6  Der Sohn des Wolfes
Blutsbund 6 Der Sohn des Wolfes
Preis: EUR 0,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Serie geht zu Ende, 10. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ein schönes Ende für eine schöne Reihe. Leider geht es mehr um Vadim und der eigentliche Sohn des Wolfes wird zur Nebenhandlung degradiert.
Dazu kommt das Ende etwas plump.
Schön, aber leider nicht Ihr bestes Werk.


Tri-Axis-Schutzhülle - verschiedene Stand-Möglichkeiten - Brieftaschen-Stil - blauer Jeansstoff für das Sony Xperia Tablet S
Tri-Axis-Schutzhülle - verschiedene Stand-Möglichkeiten - Brieftaschen-Stil - blauer Jeansstoff für das Sony Xperia Tablet S

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Tasche, 4. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Hülle sitzt perfekt, mein Tablet lässt sich leicht reinschieben, sitzt gerade und fest und alle Anschlüsse sind zugängig. Leider nicht die Ladebuxe, daher ein Stern Abzug. Der Jeans-Stoff fasst sich gut an, das Innenfutter ist schön weich. Die ganze Hülle ist frei von irgendwelchen chemischen Gerüchen. Für den Preis absolut super.


Kein Titel verfügbar

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Er hält was er verspricht, 23. November 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe meist das Problem, dass ich für meine Größe gar keinen Sort-BH finde. Die meisten Firmen fabrizieren nur bis Größe E, da habe ich mit 80G wirklich schlechte Karten. Und selbst wenn ich mal was fand, dann sollten die BHs 60€, 80€ oder noch mehr kosten und ich brauchte sie nicht mal anprobieren. Das Material und die Verarbeitung machten schon beim Anfassen klar, dass die meinen Anforderungen niemals gewachsen waren.

Nicht so der Shock Absorber. Schon, als ich ihn anprobierte war klar: der sitzt bombenfest. Ich jogge und da ist wichtig, dass der BH wirklich in alle Richtungen hält. Im ersten Moment fühlt er sich ein wenig wie ein Korsett an, aber das gibt sich schon nach kurzer Zeit. An dem ist halt erheblich mehr Material als an den meisten und das muss auch so sein. Sonst hüpft beim Joggen ja "alles" wieder raus. Auch der Zwischenbrustbereich ist ziemlich hoch geschlossen, bis ca. eine Handbreit unter dem Hals.

Die Träger formen sich relativ mittig aus jedem Cup, sie sind vorne also nicht so schulternah wie fast alle anderen. Dadurch rutschen die Träger einem nicht alle paar Meter von den Schultern

Ich empfinde ihn als sehr gut verarbeitet. Die Nähte und Säume sind gut verarbeitet. Angenehm für Pilates und ähnliches ist das kleine Gelkissen unter dem Rückenverschluss. Da drückt garantiert nix mehr, auch wenn man auf dem Boden liegt.

Allerdings sind die Größen relativ knapp. Was verständlich ist, denn was bringt einem ein SportBH der zu großzügig bemessen ist? Wer sich also mit seiner Größe nicht ganz sicher ist. Lieber noch mal nachmessen - auf Shock-Absorber-Onlineshop.de gibt es eine Größentabelle - oder eine Größe größer nehmen. Ich habe sicherheitshalber 85G genommen und das war goldrichtig.

Und vom Preis-Leistungs-Verhältnis kann jede andere Marke ebenfalls einpacken.


Unheil
Unheil
von Wolfgang Hohlbein
  Gebundene Ausgabe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vor allem eine Antwort an Patrick De Vries, 1. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Unheil (Gebundene Ausgabe)
Hi,

zuallererst: Der Titel, der dir nicht einfiel, ist "Dunkel". Und: Ja, du hast leider Recht. Ich meine auch, dasselbe Problem bei "Wolfsherz" bemerkt zu haben, ein Roman, der sich um Werwölfe dreht.

Und trotzdem lese ich seine Bücher. Persönlich stehe Hohlbein ein wenig versöhnlicher gegenüber, als du.

Allerdings erwarte ich von ihm auch keine Schlaflose-Nächte-verursachende-
Spannung, sondern lediglich unterhaltsame Literatur, mit der ich mir die Nachtschichten um die Ohren schlagen kann. Und damit ist er ziemlich gut.

Wenn ich an Reihen wie "Anders" oder "Nemesis" denke, "Raven" oder, ja, "Enwor" hat er einige phantastische Sachen geschrieben.

Leider gehören seine Vampir-Romane nicht dazu.

Also, wer lange Zugreisen oder Nachtschichten vor sich hat, kann dies gut lesen. Wer Überraschung, Thriller, Nervenkitzel sucht, dem empfehle ich mit Nachdruck etwas anderes.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 31, 2008 9:09 AM MEST


Lovesongs (They Kill Me)
Lovesongs (They Kill Me)
Wird angeboten von Music-Club
Preis: EUR 8,96

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Können wir nicht einfach freundlich bleiben?, 26. September 2007
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lovesongs (They Kill Me) (Audio CD)
Als ich vor einigen Tagen beim zappen zufällig den Clip bei VIVA gesehen hab, passierte das, was mir normalerweise nie passiert: Ich musste anhalten und ihn mir anschauen. Denn ich habe überhaupt kein Verständnis für die moderne, nichtssagende, alles gleichklingende, kleine Mädchen zulallende, komerzielle, 0-8-15-Popmusik, mit der wir seit Jahren zugeballert werden. Hier war das anders. Mehr Rock-Einflüsse als üblich. Zuerst dachte ich: Nanu, HIM? Und dann sah ich die blondierten Haare und den Stock und das MakeUp und dachte: Nanu, David Bowie? Der ist aber schon lange nicht mehr 20. Außerdem war der nie so rockig.

Und ich war begeistert. Das ist mal Musik, mit der ich leben kann. Und sowas passiert mir nicht oft. Allerdings werde ich mir die Single nicht kaufen. Ich warte auf das Album.

Natürlich kann man hier über Casting oder nicht Casting, echt oder falsch, Lifestyle oder Komerz streiten, aber wozu? Wir wissen doch inzwischen alle, wie der Hase in diesem Land und in diesem Business läuft. Natürlich ist bei den Produzenten alles auf Verkauf ausgerichtet und wer nicht bereit ist, sich wenigstens ein Stück weit darauf einzulassen, kann Demos verschicken bis er Rentner ist und wird es trotzdem nicht schaffen.

Das Leben ist hart und diese Branche ist noch härter. Und wenn man sich in einem überfüllten Markt etablieren will, muss man schon eine Menge bieten. So gesehen, haben diese 5 einen guten Start hingelegt.

Super Sound, super Optik - sch***egal, wieviel davon Komerz ist - und die Jungs sind jung. Geben wir ihnen ein paar Jahre und schauen, was passiert, bevor wir uns ein abschließendes Urteil erlauben.


Seite: 1