Profil für Sebastian Böttger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sebastian Böttger
Top-Rezensenten Rang: 53.139
Hilfreiche Bewertungen: 296

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sebastian Böttger (Frankfurt am Main)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
John Rambo [Blu-ray]
John Rambo [Blu-ray]
DVD ~ Sylvester Stallone
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 9,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Star Selection furchtbar geschnitten, 27. September 2014
Rezension bezieht sich auf: John Rambo [Blu-ray] (Blu-ray)
So viel zum Thema John Rambo habe die Freigabe zur ungekürzten Veröffentlichung bekommen - dieser Film ist furchtbar verschnitten worden. Manche Szenen sind bis zur Sinnlosigkeit entstellt.

Der Film ist einer der letzten großen Actionfilme, ein krönender Abschluß. Diese Behandlung hat der Film nicht verdient. Ich kann nur dazur raten diesen Film im Ausland zu erwerben, diese Fassung wird ihm keinesfalls gerecht. Es ist eine Schande.


The Big Blue - Im Rausch der Tiefe [Blu-ray]
The Big Blue - Im Rausch der Tiefe [Blu-ray]
DVD ~ Rosanna Arquette
Preis: EUR 11,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leider der Director's Cut, 11. Juli 2014
Eins vorweg: dieser Film ist tatsächlich ein cineastisches Meisterwerk. Besson zeigt hier bereits welches Potential in ihm steckt. Auch die Schauspieler, ganz besonders natürlich Jean Reno, bieten Höchstleistungen. Der Film ist voller guter Ideen, die auch noch gut umgesetzt wurden.

Einen Makel hat er jedoch: es ist leider der Director's Cut. Viele werden sich jetzt wundern und sich fragen wie der Director's Cut schlechter sein kann als die Kinofassung? Ganz einfach: die Kinofassung bietet zum einen alles was der Film braucht, nur eben nicht so extrem in die Länge gezogen. Insbesondere auf die Szenen, welche Enzos Beziehungsleben beleuchten sollen, kann man verzichten - sie sind einfach nicht notwendig und stören sogar. Das meiste andere schwingt im Subtext der Kinofassung bereits mit. Zum anderen bietet die Kinofassung ganz einfach mehr Atmosphäre - möglicherweise weil alles etwas komprimierter ist und die Handlung und Atmosphäre damit dichter wirkt. Im Director's Cut fehlt sogar eine Szene im Vergleich zur Kinofassung - nur ein Fragment, aber es macht meiner Meinung nach tatsächlich etwas aus.

Damit ist Im Rausch der Tiefe beileibe nicht alleine - spontan fällt mir Miami Vice ein, bei welcher der Director's Cut ebenfalls eher schlechter im Vergleich zur Kinofassung abschnitt.

Trotz allem ist selbst dieser (leider ausschließlich erhältliche) Director's Cut ohne Zweifel 5 Sterne wert - ein Meisterwerk bleibt ein Meisterwerk, selbst wenn es manchmal noch besser werden kann.


Home Theater HT 4-150 Scart Cinchkabel mit Schalter (3x Cinch-Stecker) 1,5m
Home Theater HT 4-150 Scart Cinchkabel mit Schalter (3x Cinch-Stecker) 1,5m

5.0 von 5 Sternen Top Kabel, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist ein Kabel. Es tut was es soll.
Bild ist abweichend, der Anschluß am Scart ist bei mir gerade und nicht abgeknickt, ist aber egal, denn:
Es ist tatsächlich gut abgeschirmt, wir hatten bislang immer Störgeräusche, mit dem Kabel hört man nur den Film und nicht irgendwelche anderen Sender/Radio oder was auch immer das im Hintergrund bislang immer war.


Philips BDP2700 schwarz
Philips BDP2700 schwarz
Wird angeboten von Robert Veith ,,Preise inkl. MwSt"
Preis: EUR 109,99

2.0 von 5 Sternen Prinzipiell gut, aber, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips BDP2700 schwarz (Elektronik)
Was mir gut gefällt:
-sieht gut aus
-schön schmal
-sehr bedienungsfreundlich, keine komplizierten Einstellungen und Menüs
-Batterien für die Fernbedienung liegen bei
-gedrucktes Handbuch und Handbuch auf CD liegen bei
-Bildqualität bei DVD ist super
-Ton ist gut

Was mir nicht gefällt:
-Blu Rays werden über Composite Video nur in grau ausgegeben, zumindest manche und ab einer bestimmten Stelle (den Copyright Hinweisen bzw. der Werbung für Gefängnisse), davor werden auch Blu-Rays in Farbe ausgegeben
-die Abspielgeräusche sind relativ laut bei DVD, zu laut meiner Meinung nach

Alles in allem ist das für den Preis ganz ok, aber wenn ich die Abspielprobleme bei der Blu-Ray nicht gelöst kriege muß ich es leider zurückgeben.


Die 100 schönsten Lieder von Fredrik Vahle
Die 100 schönsten Lieder von Fredrik Vahle
von Fredrik Vahle
  Audio CD

5.0 von 5 Sternen Unglaublich gut, 24. Juli 2013
Schon als Kind habe ich vor bald 30 Jahren (oder noch mehr) diese Lieder gehört. Ich kann diese Liedersammlung uneingeschränkt empfehlen. Die Lieder sind musikalisch richtig gut und regen teilweise selbst Erwachsene zum Nachdenken an.


Babylon A. D. (Steelbook) [Limited Edition] [2 DVDs]
Babylon A. D. (Steelbook) [Limited Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Vin Diesel
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 13,47

242 von 275 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Diese Ausgabe verdient den Titel "Uncut" nicht!, 2. Dezember 2008
Ich habe den Film im Kino gesehen. Der Film an sich ist genau das, was ich erwartet habe- ein visionäres Stück Filmkunst wie man es nur alle paar Jahre zu sehen bekommt, umgesetzt von einem großartigen Regisseur.

Jetzt kommt der Haken, der für meine Wertung von nur einem Stern verantwortlich ist:

Der Film wurde massiv zusammengeschnitten, aus Gründen die sich meiner Kenntnis entziehen. Offenbar handelt es sich um einen Streit zwischen Studio und Regisseur, es geht um Zielgruppen und vor allem eine möglichst große.

Durch den dilettantischen (Nachbearbeitungs-)Schnitt wurde der gesamte Film richtiggehend verstümmelt.
Die Story läßt sich stellenweise nur erahnen, im Drehbuch scheinen wichtige Szenen nur halb oder gar nicht enthalten zu sein und die meisten Schnitte tun demjenigen, der den Film ursprünglich geschnitten hat zutiefst Unrecht. Manchmal sieht man eine Szene in der gute Schnitte vorkommen, Schnitte die gut gesetzt sind, sauber ausgeführt- das war der eigentliche Schnitt. Doch dann hört die Szene unvermittelt und völlig unpassend auf- das ist der Studioschnitt. Manche Szenen fehlen wohl ganz, was man allerdings nur erahnen kann- nichtmal ich könnte allerdings ein Drehbuch so krude zusammenstoppeln.

Daher meine Empfehlung:

Kauft diesen Film nicht in der vorliegenden Form!!

Wartet bis er vollständig zu bekommen ist (laut IMDB wurden anscheinend fast 50% nachträglich entfernt- ihr seht also nur eine Art Vollpreis-werbung)- dann kann ich zugreifen nur wärmstens empfehlen.

Ich kann es kaum erwarten den Film in seiner originalen Fassung zu sehen zu bekommen, denn das was ich bisher gesehen habe war mutig, visionär, stylisch... was man sich eben von Mathieu Kassovitz erwartet.
Doch bis dahin heißt es warten und dem Studio zu zeigen: der Markt sind WIR, keine Statistiken.
Vielleicht wollen statistisch gesehen 13-jährige den Film auch sehen und es macht Sinn ihn für das Alter passend zurechtzuschneiden um mehr Kunden zu bekommen. Doch ICH will das dann nicht mehr sehen, rate allen davon ab diesen Schund im Kino anzusehen und kaufe nicht die DVD.
Kommentar Kommentare (17) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 15, 2013 11:49 PM MEST


Ronin [Blu-ray]
Ronin [Blu-ray]
DVD ~ Robert De Niro
Preis: EUR 10,49

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzenfilm, 31. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Ronin [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Ein ausgezeichneter Film! Die traditionell gefilmten Verfolgungsjagden sind erfrischender als alles, was in den letzten Jahren so produziert worden ist (Stichwort CGI, man denke nur an Matrix: Revolution)- um ehrlich zu sein, seitdem habe ich keine so gute Verfolgungsjagd mehr gesehen (und davor eigentlich auch nicht, sieht man von Klassikern wie Fluchtpunkt San Francisco ab, der jedoch ein B-Movie ist). Selbst "The Transporter" kommt nicht an ihn ran (um ehrlich zu sein wurde sich dort anscheinend ziemlich an Ronin orientiert, nur mit mehr Klamauk).

Doch auch von der Story her braucht er sich nicht zu verstecken: Einem Film wie Heat (von Michael Mann) steht er in nichts nach. Die Erzählelemente sind klassisch gewählt, die Charaktere sind geheimnisvoll und tiefgründig- ein würdiger Vertreter der Gattung Neo-Noir.

Einziger Wermutstropfen ist der hohe Preis- auch für eine Blu-Ray gebe ich keine 20€ aus. Die DVD steht bereits in meinem Regal, sobald der Film erschwinglich ist wird sie gegen die Blu-Ray-Version ausgetauscht.


Tokyo Eyes
Tokyo Eyes
DVD ~ Shinji Takeda

34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschöner, sehr zurückhaltender Film, 19. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Tokyo Eyes (DVD)
Ich habe diesen Film zum ersten Mal im Hessischen Fernsehen gesehen und war sofort begeistert. Japanischen Filmen kann man manchmal nicht leicht etwas abgewinnen, auch dieser hat eine etwas eigene Ausdrucksweise, die man aus dem Standard-Kino nicht unbedingt gewöhnt ist- alles ist ein wenig langsamer, unaufdringlicher, weniger explizit. Ich finde das allerdings gut, es läßt Raum für eigene Interpretationen. Er ist keinesfalls so schrill wie so manch andere Japanische Produktion, die man beispielsweise auf der Nipponconnection zu sehen bekommen kann. Schräg ist er trotzdem, doch ich denke es dürfte nicht schwerfallen sich darauf einzulassen.

Meine persönliche Meinung zu dem Film ist übrigens, daß er so ziemlich das beste Porträt der Technokultur der späten 90er darstellt, das ich bisher gesehen habe. Nicht dass Techno thematisiert würde, es wird nur ein paarmal zur musikalischen Untermalung verwendet. Dennoch, es scheint zu dem Leben der Protagonisten zu gehören und ihr Verhalten spiegelt ziemlich gut das Gefühl und die Ideale wieder, welche ich mit Techno verbinde. Damit meine ich keine Drogenexzesse oder sonstige Horrorgeschichten aus den Medien, sondern das sich-Treibenlassen, die Ruhe trotz der (scheinbaren) Hektik, den Respekt vor anderen, die Aufmerksamkeit für kleine Dinge und Veränderungen, die friedvolle Atmosphäre, den ständigen Wandel und die überpolitische Haltung etwas Gutes bewirken zu wollen, wenn auch ohne genauen Plan.

Schließlich kann ich mir den Film allein seiner schönen Bilder wegen wieder und wieder ansehen- in ihm haben gerade Aufnahmen von alltäglichen, ganz kleinen Dingen oder Handlungen eine manchmal fast unglaubliche Ausdruckskraft. Einen überraschenden Auftritt eines bekannten Darstellers gibt es übrigens auch- meiner Meinung nach der "japanischste" Teil des Films, nicht nur wegen der Überraschung, nämlichen Darsteller dort zu finden.


Leon - der Profi [Director's Cut]
Leon - der Profi [Director's Cut]
DVD ~ Jean Reno
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,40

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das imposanteste Bildkunstwerk, welches ich je gesehen habe, 27. März 2002
Rezension bezieht sich auf: Leon - der Profi [Director's Cut] (DVD)
Bei diesem Film stimmt einfach (fast) alles: Die Story ist gut, hat (allerdings leider nur im Director's Cut) Tiefgang, die Charaktere sind plastisch dargestellt (leider auch nur im DC), die Musik perfekt auf die Handlung und das Ambiente abgestimmt, die Kameraführung hervorragend (Man denke an die Szene an der Tür), die Schauspieler sind Weltklasse, der Schnitt ist ebenfalls sehr gut gelungen (für einen Actionfilm fast ruhig)..
Und dann- Die Bilder die Luc Besson mit diesem Film zeigt, sind einfach überwältigend schön.
Warum der Film fürs Kino geschnitten werden mußte ist eigentlich nicht zu erklären. Noch dazu wo die geschnittenen Szene gerade die Wurzel der Geschichte ausmachen.. Falls jemand weiß warum, ich würde es sehr gerne wissen.
Nur einen kleinen Haken gibt es: Die leider etwas lächerliche deutsche Synchronisation. Peinlich wenn man einen Satz mit Lautmalerei übersetzt, weil einem nichts einfällt (oder der Übersetzer Mist baut?)[vor dem Sturm: "Hörst Du die Insekten".."tststs"]. Ebenso peinlich die Erklärung Mathildas gegenüber ihrer Schulleiterin am Ende, das ist schon fast kein Deutsch mehr. Dieser Fehler hat meiner Meinung nach viel der ansonsten homogenen Atmosphäre dieses Films gestört.
Leider ist auf der DVD offensichtlich keine Englische oder Französische Tonspur enthalten...
Bleibt alles in allem zu sagen, das dieser Film sich höchstens noch mit Filmen wie "Fight Club" oder "American Beauty" messen kann. Ein Kunstwerk eben. Nur eben nicht als Fresko oder Statue, sondern in bewegten Bildern.


Seite: 1