Profil für Rainer Emling > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rainer Emling
Top-Rezensenten Rang: 36.879
Hilfreiche Bewertungen: 57

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rainer Emling

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv (52mm Filtergewinde)
Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv (52mm Filtergewinde)
Wird angeboten von Photo Zone
Preis: EUR 168,00

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wird dieses Objektiv denn nur noch montags gefertigt?, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gerne hätte ich fünf Sterne vergeben, denn nach den vielen positiven Rezensionen habe ich mich sehr auf diese Festbrennweite gefreut.
Leider war schon nach wenigen Stunden die Enttäuschung groß:
Im direkten Vergleich mit meinem 18-105 Zoom (also zum Testen beide auf gleiche Brennweite, gleiche Blende, gleiche Motive tlw. auch vom Stativ) ist das 35mm in allen Kriterien durchgefallen. Schärfe mies und die grünen CAs habe ich an noch keinem Objektiv so stark gesehen.
Bei Offenblende hat sich der Backfokus so stark bemerkbar gemacht, dass fast kein brauchbares Bild herauskam. Obendrein lag der AF selbst bei moderatem Licht häufig völlig daneben.

OK, Pech gehabt, Montagsmodell erwischt. Also habe ich es zurück geschickt und nochmal bestellt.
Das Zweite kam aus einem völlig anderen Seriennummernbereich, so dass ich wieder Hoffnung hatte...
Leider nicht gewonnen: Dieses hatte nun einen Frontfokus der bei Blende 1.8 wieder nur Ausschuss produzierte. Ansonsten konnte ich keine nennenswerten Unterschiede zum ersten Exemplar feststellen.

Nun nehme ich fürs Erste Abstand von dieser Linse. Was Nikon hier (teilweise) an fehljustierten Objektiven anbietet ist erschreckend!
Ich kann nur jedem empfehlen selbst zu prüfen - ich hätte das erste 35mm wegen der geringen Größe&Gewichts beinahe unbesehen als einziges Reiseobjektiv mit in den Urlaub genommen. Das wäre eine Enttäuschung geworden!

Was mir noch aufgefallen ist, was ich mangels wirklich scharfer Bilder aber nicht abschließend beurteilen möchte:
Das 35mm wird wegen seiner guten Lichtstärke gerne für available light Aufnahmen in der Dämmerung oder Indoor empfohlen.
Leider hat es aber keinen Bildstabilisator!
Der erstaunlich gute Stabi meines 18-105mm Zoom macht ohne zu übertreiben drei Blendenstufen "wett" und somit schwindet die Reserve an Verwackelungssicherheit der Festbrennweite bei Aufnahmen aus der Hand bei wenig Licht drastisch.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 5, 2014 5:30 PM MEST


Samsung EDDS20E HDMI/USB Dockingstation
Samsung EDDS20E HDMI/USB Dockingstation
Wird angeboten von vollfarbdrucker-de Ihre Office Experten
Preis: EUR 30,42

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Retter in der Not bei defektem Display & Touch, 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch wenn die weiße Samsung Multimedia Dockingstation hier bei Amazon nur als kompatibel
mit dem Galaxy Note 2 angegeben ist, sie funktioniert auch mit dem Galaxy S4 einwandfrei!

Nun zu meinem "alternativen" Verwendungszweck, wo sie als Retter in der Not fungierte:
Ein Samsung S4 knallt auf den Steinboden, Display und Touchfunktion sind tot, das
Gehäuse beschädigt. Dass das Handy an sich aber noch funktioniert, merkte ich an den
Reaktionen auf die Tasten. Eine Reparatur lohnt nicht. Wichtige Daten müssen aber gerettet
und Vertrauliches sicher gelöscht werden. Ein Backup über Kies oder MyPhoneExplorer per
USB Kabel scheiterte daran, dass ich die PIN zum entsperren ja nicht eingeben konnte.

Diese Dockingstation kann aber genau die defekten Teile (zeitweise) ersetzen:
Netzteil dran, per HDMI Kabel an den TV anschließen und eine USB Tastaur dran für die Eingaben.

Damit konnte ich die PIN zum Entsperren eingeben und fürs anschließende Backup die PIN
auch deaktivieren (wenn man schnell genug zum PC umstöpselt, bevor sich der Bildschirm
wieder sperrt, ist letzteres ggf. nicht unbedingt erforderlich). Auch den USB debug
mode konnte ich so aktivieren.

Damit stand einem Backup der Daten nichts mehr im Wege. Daten gerettet und anschließend
auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Problem gelöst! Der Kauf hat sich also gelohnt.

Ein paar Tipps noch am Rande:
Nicht jede USB-Tastatur schein kompatibel zu sein, nur eine sehr sparsame mit lediglich
50mA Stomaufnahme wurde bei mir erkannt.
Auch beim HDMI-Signal hatte ich nicht gleich Glück: An einem TFT Monitor mit HDMI-DVI
Adapterkabel bekam ich nur in etwa 1 von 30 Versuchen kurz ein Bild, bevor die Verbindung
nach wenigen Sekunden wieder abbrach. An einem Samsung TV klappt es sofort, auch wenn das
Seitenverhältnis nicht immer automatisch perfekt erkannt wird. Aber das ist für den
Zweck nebensächlich.


Seagate Barracuda ST31000524AS 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5Zoll), 7200rpm, 32MB Cache, SATA)
Seagate Barracuda ST31000524AS 1TB interne Festplatte (8,9 cm (3,5Zoll), 7200rpm, 32MB Cache, SATA)
Wird angeboten von Drives_store
Preis: EUR 80,00

1.0 von 5 Sternen 5 Monate sind zu wenig, 19. September 2013
Die Platte hat bereits nach 5 Monaten (weniger als 1000 Betriebsstunden)
über 1000 fehlerhafte, nicht korrigierbare Sektoren (laut SMART).
Habe sie nun ausgetauscht, bevor die Daten futsch sind.
Es ist innerhalb von zwei Jahren schon die siebte Seagate (2x Laptop,
3x Server, 2x Desktop) in meinem Umfeld, die den Geist aufgibt.
Steige nun wieder auf WD um, da hatte ich in vier Jahren nur einen
Ausfall zu verzeichnen.


Vivanco TVA 502 Dachantenne DVB-T mit 28 dB Verstärkung
Vivanco TVA 502 Dachantenne DVB-T mit 28 dB Verstärkung
Wird angeboten von atlantis-shop24
Preis: EUR 57,34

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TVA 502 28db passive Dachantenne - die Allzweckwaffe gegen schlechten Empfang, 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider werden hier bei Amazon die Bewertungen von fünf verschienen Vivanco-Antennentypen
(Design Indoor, PC Indoor, Standard Indoor, standard outdoor und KFZ Indoor) zu einer
Gesamtbewertung zusammengeworfen. Dadurch ergibt sich in Summe der "Sterne" ein
völlig falsches Gesamtbild!

Meine Bewertung bezieht sich ausdrücklich NUR auf die TVA 502 Dachantenne, "passive Anhebung
terrestrischer TV Signale um 28 dB". Beim Vergleich der Bewertungen bitte auf den jeweils
angegebenen Typ achten!

* Zur Empfangssituation:
Hier am südenwestlichen Stadtrand von München war der DVB-T Empfang mit einer einfachen
noname-Stabantenne im Zimmer praktisch nicht vorhanden (nur 8 von 26 Sendern wurden gefunden
und auch diese wenigen wiesen andauernd Störungen auf), obwohl der Sender am Olympiaturm nur ca. 10km
Luftlinie entfernt ist. Eine 10dB Zimmerantenne (eines anderen Herstellers) mit 20dB aktiver Verstärkung
lieferte zwar beim Sendersuchlauf alle empfangbaren Sender, diese waren aber häufig durch Klötzchen
gestört. Bei meinen Eltern, die sogar 5km weiter entfernt wohnen reicht schon die einfachste Stabantenne für
völlig störugsfreien Empfang aus.
Die Empfangsmöglichkeiten variieren also sehr stark von Ort zu Ort und werden nicht nur von der Entfernung
zum Sender bestimmt, sondern auch von Störquellen sowie dämpfenden und reflektierenden Hindernissen
in der Umgebung.

* Zur Vivanco Dachantenne:
Die Antenne wird teilweise vormontiert geliefert, einige Elemente müssen noch zusammengeschraubt werden.
Wer sich zutraut eine Antenne auf dem Dach zu montieren wird dabei keine Schwierigkeiten haben.
Die Mastschelle lässt sich problemlos auf vertikale Montage umbauen (hier in München wird vertikal polarisiert
ausgestrahlt).
Mit dieser doch etwas größeren Dachantenne von Vivanco ist unser Empfangsproblem nun Geschichte.
Durch den hohen (passiven) Antennengewinn von 28dB sollte auch eine Montage unter dem Dachstuhl in vielen
Fällen zufriedenstellende Ergebnisse liefern.
Durch die starke Richtwirkung ist eine exakte Ausrichtung allerdings dringend notwendig. Man gewinnt dadurch
natürlich an Robustheit gegenüber umgebenden Störeinflüssen.

* Fazit:
Sie haben Empfangsprobleme mit Zimmernatenne? Sie haben die Möglichkeit auf dem Dach oder
einem Balkon eine ca. 1m lange Antenne anzubringen? Dann sind Sie mit der TVA 502 bestens bedient :-)

* Zusatzinfo (gilt generell, nicht nur für die oben beschriebene Antenne):
Bei jeder Antenne wird die "Verstärkung" in dB angegeben.
Einfach ausgedrückt: je mehr dB, umso stärker ist das Signal, welches die Antenne
zur Verfügung stellt.

Jedoch muss man trennen zwischen der passiven Verstärkung (diese nennt man
den "Gewinn" einer Antenne) und der Verstärkung eines evtl. eingebauten aktiven
Verstärkers.
In Produktbeschreibungen wird meist einfach nur die Summe beider Werte angegeben.
Das ist zwar technisch nicht verkehrt, verschweigt dem Kunden aber wichtige Detailinfos.

Denn ein aktiver Verstärker verstärkt alles im passenden Freuqenzbereich, nicht nur die
zu empfangenden Fernsesignale. Auch Störungen werden gleichermaßen mitverstärkt
und die bringen den Empfangsteil des TV genauso in Schwierigkeiten, als wenn das Nutzsignal
zu gering wäre.

Deswegen ist eine 10dB Antenne mit 20dB Verstärker (also 30dB in Summe) in den allermeisten
Anwendungsbereichen nicht besser sondern deutlich schlechter als eine Antenne, die rein passiv
28dB "Verstärkung" erreicht.

Eine Antenne mit 28dB Gewinn (also rein passiv, ohne aktiven Verstärker) hat eine starke Richtwirkung
und empfängt nur aus einem schmalen Korridor, was eine exakte Ausrichtung erfordert.
Dies hat jedoch den Vorteil, dass Störsignale aus anderen Richtungen bestmöglich ausgeblendet werden.
Ein Nachteil von stark gerichteten Antennen mit hohem Gewinn sind ihre geradezu gigantischen
Abmessungen gegenüber den kompakten breitbandigen (Zimmer-)Antennen mit eingebautem Verstärker.
Auf dem Dach spielt das aber keine Rolle, Hauptsache der Empfang ist gut :-)


Müller-Licht LED Reflektor GU10 5W GU10 230V 40° warmweiß 230lm 460cd 50x55mm
Müller-Licht LED Reflektor GU10 5W GU10 230V 40° warmweiß 230lm 460cd 50x55mm
Wird angeboten von GELiTec
Preis: EUR 5,29

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Stromsparer mit Schwächen, 9. November 2012
Lange waren LED-Lampen entweder schwache Funzeln oder extrem teuer - nicht
selten auch beides zugleich. Zum Glück hat sich auf diesem Gebiet nun viel getan.
Leider gibt es aber drastische Qualitätsunterschiede.

Vor einigen Wochen gab es bei Aldi-Süd verschiedenste LED-Lampen von Müller-Licht
im Angebot. Da wir alle erdenklichen Lampentypen im Haus haben, habe ich mir ein
breites Sortiment davon gekauft und kann nun gut vergleichen:

Unter anderen (siehe meine weiteren Rezensionen, die allesamt deutlich
besser ausfallen!) habe ich zehn dieser Müller-Licht 5W GU-10 Reflektoren
40° 230lm warmweiß seit mehreren Wochen im Einsatz. Sie ersetzen bei mir im
Hobbykeller 35W Halogenreflektoren, die man auch als Heizstrahler bezeichnen
kann.

PRO:
* 5W LED gegenüber 35W halogen ergibt eine beträchtliche
Energieeinsparung.
* Deutlich weniger Wärmeentwicklung als bei den Halogenstrahlern

NEUTRAL:
* Die Helligkeit ist "OK", die 35W Halogen als Vergleich sind einigermassen
realistisch, aber die LEDs sind doch etwas weniger hell.
* Der Abstrahlkegel ist viel schärfer begrenzt als bei den Halogenlampen.
Das kann je nach Anwendung gut oder schlecht sein.

CONTRA:
* Trotz der geringen Leistungsaufnahme werden die LED-Strahler extrem
heiß - das geht klar auf die Langlebigkeit.
* Zwei der zehn Lampen waren binnen einer Minute(!) tot (der Umtausch
bei Aldi wie immer kein Problem)
* eine dritte Lampe setzt alle paar Minuten für eine Sekunde aus und gibt
ständig ein unangenehmes Surren von sich. ..Also quasi auch defekt.

Die durchschnittliche Lebensdauer ist mit 25.000h angegeben. Das halte ich
persönlich aufgrund der Hitzenentwicklung für völlig unrealistisch!
Wenn in der Vorschaltelektronik im Sockel sehr hochwertige Bauteile
verbaut sind, dann halten diese Lampen vielleicht 5.000h.

Nachdem aber schon die Anfangs-Ausfallquote so hoch war und die Hitzeentwicklung
so hoch ausfällt, sehe ich keine gute Prognose für die Zukunft.

Deshalb kann ich diese GU-10 Lampen von Müller-Licht (im Gegensatz
zu den anderen von mir bewerteten Produkten dieser Firma) leider nicht
empfehlen!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 23, 2014 4:28 PM MEST


Müller-Licht LED Birne E27 Tropfen 3W E27 230V warmweiß 245lm 45x87mm
Müller-Licht LED Birne E27 Tropfen 3W E27 230V warmweiß 245lm 45x87mm
Wird angeboten von GELiTec
Preis: EUR 3,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel besser als Energiesparlampen, 9. November 2012
Lange waren LED-Lampen entweder schwache Funzeln oder extrem teuer - nicht
selten auch beides zugleich. Erstmals bin ich mit diesen Lampen
wirklich vom Gegenteil überzeugt worden!
Ich habe zwei dieser Müller-Licht 3W "Tropfen" 245lm warmweiß seit mehreren
Wochen im Einsatz - die gab es damals für knapp 7 Euro bei Aldi-Süd - sie
ersetzen bei mir im Außenbereich als Gehwegbeleuchtung Energiesparlampen
mit 7-14W.
Den selben Lampentyp gibts auch mit E14 Gewinde, die habe ich im Haus im
Einsatz - wen also die Vorzüge im Innenbereich interssieren - bitte meine
Resension dort nachlesen!

PRO:
*Einen direkten Helligkeitsvergleich mit Glühbirnen kann ich nicht liefern,
da bei mir zuvor Energiesparlampen mit 7 und 14W verbaut waren.
Da ESL bei Kälte nicht in die Gänge kommen und ihre maximale Hellitkeit
nicht erreichen und den LED-Lampen die Temperatur offenbar egal ist,
sind die LEDs in herbstlichen Nächten sogar heller als zuvor die 14W ESL.

CONTRA:
*Bei der angegebenen Farbtemperatur von 2700K habe ich (subjektiv) meine
Zweifel: Das Licht ist weder blaustichig noch unangenehm kühl, ich würde
es auf etwa 3200-3500K schätzen. Als Gehwegbeleuchtung sehe ich aber
keinen Nachteil.

Richtige Frostnächte mussten die Lampen noch nicht ertragen. Bei nur 3W
ist trotz Glasschirm mit keiner nenneswerten Eigenerwärmung im Freien zu
rechnen. Ob die Elektronik also den Frost auf Dauer erträgt kann ich dann
in einigen Monaten berichten...


Müller-Licht A++ LED Birne E14 Tropfen 3W 230V warmweiß 250lm (26W Licht) 45x74mm 2700K ersetzt 25W Glühbirne
Müller-Licht A++ LED Birne E14 Tropfen 3W 230V warmweiß 250lm (26W Licht) 45x74mm 2700K ersetzt 25W Glühbirne
Wird angeboten von GS-Trading-UG
Preis: EUR 6,88

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich vollwertiger Ersatz für Energiesparlampen, 9. November 2012
Lange waren LED-Lampen entweder schwache Funzeln oder extrem teuer - nicht
selten auch beides zugleich. Erstmals bin ich mit diesen Lampen
wirklich vom Gegenteil überzeugt worden!
Ich habe neun dieser Müller-Licht 3W "Tropfen" 245lm warmweiß seit mehreren
Wochen im Einsatz - die gab es damals für knapp 7 Euro bei Aldi-Süd - sie
ersetzen bei mir im Treppenhaus 9W Energiesparlampen der selben Bauform,
die ständig ausgefallen sind.

PRO:
*Einen direkten Helligkeitsvergleich mit Glühbirnen kann ich nicht liefern, da
bei mir zuvor Energiesparlampen mit 9W verbaut waren. Da diese aber lt. Verpackung
mit 40W verglichen wurden und die neuen LED-Lampen etwas heller als diese ESL sind,
betrachte ich die in der Beschreibung angegebenen 25W als sehr konservative Angabe.
Das ist selten, meist wird hoffnungslos übertrieben!
* Das Licht flimmert nicht, wie dies bei vielen anderen LED Lampen der
Fall ist
* gegenüber ESL errichen die LED Lampen sofort volle Helligkeit, was gerade
im Treppenhaus ein Sicherheitsvorteil ist
* Die Lampen arbeiten völlig geräuschlos, brummen und zischeln wie bei
manch anderer gibts hier nicht.

CONTRA:
*Bei der angegebenen Farbtemperatur von 2700K habe ich (subjektiv) meine
Zweifel: Das Licht ist weder blaustichig noch unangenehm kühl, ich würde
es auf etwa 3200-3500K schätzen. Für meinen Geschmack gut für den Flur
und das Treppenhaus. Im Wohnzimmer würde ich mir aber etwas "wärmeres"
einbauen.

Was sich im laufe der Zeit noch zeigen muss ist, ob die Vorschaltelektronik
der LED-Lampen das häufige Schalten im Flurbereich besser verträgt als die
Energiesparlampen. Bislang hatte ich noch keinen Ausfall bei den LEDs, die
ESL haben teilweise nichtmal einen Monat durchgehalten.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 27, 2013 12:13 AM CET


Müller-Licht LED Reflektor R50 5W 230V E14  350lm 120° 3000K Ø20.000h Energieeffizienzklasse A+ 24542
Müller-Licht LED Reflektor R50 5W 230V E14 350lm 120° 3000K Ø20.000h Energieeffizienzklasse A+ 24542
Wird angeboten von GELiTec
Preis: EUR 5,99

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LED-Technik die (endlich) überzeugt!, 9. November 2012
Lange waren LED-Lampen entweder schwache Funzeln oder extrem teuer - nicht
selten auch beides zugleich. Erstmals bin ich mit diesen Lampen
wirklich vom Gegenteil überzeugt worden!
Ich habe vier dieser Müller-Licht R50 5W 105cd warmweiß seit mehreren Wochen
im Einsatz - die gab es damals für knapp 7 Euro bei Aldi-Süd - sie ersetzen
bei mir im Schlafzimmer herkömmliche 40W R50 Birnen.

PRO:
* Der Abstrahlwinkel ist deutlich größer als bei den Glühobst-Spots,
das Licht ist aber dennoch nach vorne gerichtet.
* Ohne Messwerte liefern zu können: Die 25W als Vergleich sind mehr
als Konservativ! Die Lampen sind subjektiv deutlich heller als meine
40W-R40 Glühbirnen und würden wohl selbst im Vergleich mit 60W noch
gut abschneiden.
* Die Farbtemperatur ist freilich etwas kühler als bei Glühbirnen,
aber selbst fürs Schlafzimmer angenehm und nicht blaustichig.
* Das Licht flimmert nicht, wie dies bei vielen anderen LED Lampen der
Fall ist
* Die Lampen arbeiten völlig geräuschlos, brummen und zischeln wie bei
manch anderer gibts hier nicht.
* Der Lampenkörper ist aus Keramik, das sorgt für eine bessere Wärmeableitung
als das Plastikgehäuse manch anderer.
Auch nach längerem Betrieb werden sie nicht übermäßig heiß, was auf
eine lange Lebenserwartung hoffen lässt.

CONTRA:
* Bislang nichts. :-)

Ob die 20.000h Betriebszeit erreichbar ist wage ich zu bezweifeln, aber
die Vorschaltelektronik in allen 230V LED-Lampen (genauso die in Leuchtstoff-
Energiesparlampen) ist ein genereller Schwachpunkt. Von aussen lässt sich
das nicht beurteilen, deswegen hilft nur abwarten. Letztendlich zählt hier die
Qualität der verwendeten Bauteile und eine niedrige Betriebstemperatur, dann
sind die Chancen auf ein langes Lampenleben am größten.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 23, 2013 11:34 PM CET


Seite: 1