Profil für TheResa > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von TheResa
Top-Rezensenten Rang: 110.540
Hilfreiche Bewertungen: 52

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
TheResa

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
7 Morgenmeditationen: Archetypische Einstimmung auf jeden Tag der Woche
7 Morgenmeditationen: Archetypische Einstimmung auf jeden Tag der Woche
von Ruediger Dahlke
  Audio CD
Preis: EUR 14,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Kurz-Meditationen für jeden Tag., 22. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kurze aber sehr intensive angeleitete Morgenmeditationen für den jeweiligen Wochentag. Angenehme Stimmen und Musik. Verwende ich sehr gerne und kann ich nur weiterempfehlen!


Vegan, regional, saisonal: Einfache Rezepte für jeden Tag
Vegan, regional, saisonal: Einfache Rezepte für jeden Tag
von Lisa Pfleger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

52 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach toll - auch für Nicht-Veganer eine Bereicherung!, 22. April 2014
Dieses Kochbuch ist bereits nach einer Woche zu meinem eindeutigen Lieblingskochbuch geworden!!
Warum ist’s so toll?
Die Gliederung nach den Jahreszeiten und Untergliederung nach der Art der Mahlzeiten finde ich persönlich sehr übersichtlich, die Rezepte sind einfach und unkompliziert, die Kommentare und Fotos der Autorin sind immer eine nette Erfrischung und besonders toll find ich die Grundrezepte (verschieden Teige, Salatdressings, Marmelade, Tomatensauce, etc.) gleich am Anfang.

Die Rezepte sind, was Küchenutensilien und Zubereitungsart betrifft, so einfach wie nur möglich gehalten. Die benötigten Zutaten sind saisonal auf die jeweilige Jahreszeit abgestimmt, und zu einem Großteil sogar im eigenen Nutzgarten (bzw. nahegelegenem Bio-Bauern) oder in "freier Natur" (Blüten, Wildkräuter,...) zu finden.
Meiner Meinung nach ist das Buch auch für Nicht-Veganer eindeutig eine Bereicherung, weil man damit erfahren kann, dass teure Milchprodukte und die oft komplizierte (weil ja unbedingt hygienische) Handhabung von Eiern und Fleisch/Wurstprodukten überhaupt nicht sein muss um ein g'schmackiges (wie wir Österreicher sagen) Gericht zu zaubern. Selbst typische Gerichte der Hausmannskost kommen auf vegane Art nicht zu kurz ;-).
Also ran an die Löffel - aber vorher: Lisas Buch besorgen!


Seite: 1