weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für selembo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von selembo
Top-Rezensenten Rang: 2.114.276
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
selembo

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Herlitz 11241098 Wochenkalender Sidney schwarz 2013
Herlitz 11241098 Wochenkalender Sidney schwarz 2013

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen treuer begleiter, 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich hab kein smartphone, gebe zu, die terminerfassung wäre damit wesentlich einfacher...
aber für so einen wochenkalender wird einem hier schon gut was geboten. etwas größer als im din A5 format lassen sich auf den ersten seiten feste termine, wie geburtstage, unterbringen, dann folgen nacheinander die guten alten 52 wochen unseres jahres. mit allerlei weiteren infos, wie schulferien, messen, ausstellungen, daten zur europäischen union, usw.

runde sache, passt gut in rucksack oder aktenkoffer. das dezente schwarz wirkt äußerst professionell. ;)


The Albums
The Albums
Preis: EUR 14,49

5.0 von 5 Sternen knaller, 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Albums (Audio CD)
drei alben für wenig geld. kannte kasabian nur durch ein lied vorher, der preis war verlockend. jetzt ist mir aufgefallen, ich kannte unbewusst doch ganz viele lieder von kasabian, wo ich mich shcon lange fragte: "hey, von wem kommt denn das stück?!?!?" naja.... und jetzt hör ich die alben rauf und runter, und werd das auch die nächsten tage/wochen weiter zelebrieren.

gute band. gute alben. gut zum abhängen und zum nebenbei dudeln lassen...


Shirtstreet24, Br Ba, Herren T-Shirt Fun Shirt Funshirt, Größe: L, graumeliert
Shirtstreet24, Br Ba, Herren T-Shirt Fun Shirt Funshirt, Größe: L, graumeliert

2.0 von 5 Sternen druck ok, shirt schrott, 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
dieses shirt sieht nicht verkehrt aus. aber der kragen ist sehr komisch geschnitten. hinten am hals steht dieser an zwei stellen ab, weil manche nähte weiter vorne anscheinend falsch gesetzt wurden. außerdem habe ich sehr darauf geachtet das shirt bei 30°C zu waschen. ohne trockner, ohne alles. und es wurde immer kürzer. ich habs in größe L bestellt. bin sehr groß, aber da ich jetzt bauchfrei rumlaufen müsste, zieh ich es nur noch zum schlafen an.
außerdem ist der schnitt im unteren teil verkorkst. es wedelt wie ein ballkleid, sitzt nicht wie ein shirt schön straff am körper. kannste echt knicken.


Loudclothing Herren T-Shirt, Gr. Large, Schwarz
Loudclothing Herren T-Shirt, Gr. Large, Schwarz

2.0 von 5 Sternen druck ok, shirt schrott, 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TOOL - EYE T-Shirt (Textilien)
hey,
bandshirts find ich klasse. weniger gut finde ich, dass händlerübergreifend die qualität der shirts immer mehr nachlässt. das aufgedruckte tool-logo geht klar. kein problem. aber hab ich das t shirt länger als 15 minuten an, sieht man meine halbe brust. ich muss nicht jedem mein männer dekolleté zeigen. aber dieses und ganz viele andere shirts, die ich in den letzten 3-4 jahren gekauft habe, sind von mangelnder qualität. hier: kragen leiert aus. das ist scheiße.


Deepline Haarentfernungscreme für den Mann. Lässt die Haut sanft, geschmeidig und seidig auch intimbereich.
Deepline Haarentfernungscreme für den Mann. Lässt die Haut sanft, geschmeidig und seidig auch intimbereich.
Wird angeboten von Tara Cosmetics Deutschland
Preis: EUR 8,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen borsten weg - gute sache, 23. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
vorweg: ich habe keine härchen am körper, ich habe borsten am körper - an manchen stellen sollen die weg. ohne rasur - ohne irritationen.

aufgrund der dicke der haare, hab ich die creme etwas länger als 8-10 minuten einwirken lassen. ich habe keine hautirritationen, es hat kaum gerochen UND das wichtigste: die creme hat fast alle haare entfernt. schätzungsweise über 95 %. das finde ich persönlich sehr gut, da es die dritte creme ist, die ich ausprobiert habe. und nie wirkte eine besser.
die paar haare, die noch übrig waren, ließen sich durch leichtes ziehen entfernen. ist ne runde sache. würde ich wieder kaufen, aber die tube reicht bestimmt über ein jahr.


Fussball Manager 13
Fussball Manager 13

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht und Schatten - wie immer, 27. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Fussball Manager 13 (Computerspiel)
Hallo,
dies ist mittlerweile mein 4. Teil der Serie.

Positiv:

- Die Team-Dynamik ist eine gelungene Erweiterung. Es ist interessant, das Verhalten und den Stand der Spieler untereinander einsehen zu können, um so über die Chemie seines Teams Bescheid zu wissen.
- Übersichtliche Menüführung, Alteingesessene finden sich schnell zurecht - die Hilfe ist für Neulinge unabdingbar und ausreichend.
- Enorme Spieltiefe, dadurch, dass sich die Spieler aufgrund ihrer Leistungen verbessern/verschlechtern und es sehr viele Daten zu begutachten gibt.
- Später nehme ich Bezug zur arg gewöhnungsbedürftige Musik, deswegen sei hier angemerkt, dass man seine eigenen MP3s abspielen kann.

Neutral:

- Origin stört mich nicht wirklich. Man wird von EA zu Beginn des Spiels zudem gefragt, ob man Daten aus dem Spiel versenden möchte. Tut man dies, wertet EA die Daten aus, um anhand dieser Daten das Spiel noch zielgerechter auf die Spieler auszurichten. Gute Idee.
- Der 3D-Modus ist schlecht. Wirklich schlecht. Das war bei den Vorgängern so, und ist auch jetzt noch so. Ich lege da aber keinen Wert drauf. Will ich meine Spieler aktiv im Einsatz sehen, spiele ich FIFA 13...
- Abstürze hatte ich noch keine, sollte sich da was ändern, aktualisiere ich die Bewertung. Insgesamt erscheint mir das Spiel stabiler als manche Vorgänger.
EDIT: Saisonwechsel - wie sollte es anders sein... das Spiel stürzt ab. Auch beim zweiten und dritten Versuch. Das Problem besteht seit MINDESTENS 7 Jahren. Eine Frechheit...

Negativ:

- Bin mit Borussia Dortmund in die Saison gestartet. Dummer Zufall, oder warum verletzt sich Lukasz Pisczek zwei mal in 5 Bundesliga Spielen? Warum verletzt er sich in Minute 10, wird von mir ausgewechselt!!!!, um in Minute 70 die gelb-rote Karte zu bekommen? Was ist da los? Immer wieder diese fiesen Bugs, die einem den Spaß verderben KÖNNEN. Ich muss aber zugeben, mittlerweile spiele ich das Spiel mit Scheuklappen. Ich rechne bereits mit solchen Fehlern im Spiel. Das spricht nicht für EA. Hier wird seit Jahren schlampig gearbeitet. Selbst die Patches sind kein Garant für Besserungen. Schande über mich, dass ich diese Politik mit dem Kauf dieses Spiels unterstütze (aber es macht nun mal sehr viel Spaß, mehr Spaß als der Football Manager von der Konkurrenz). Ebenso mysteriös: Stehe mit dem BVB nach 7 Spielen auf einem Abstiegsplatz, habe in der Champions League ganz fies 1:5 gegen Manchester City verloren. Ich habe alle Einstellungen auf "leicht", und bin ein erfahrener Manager... Kommt Zeit, kommt Rat.
- FM-Mark finde ich überflüssig, sogar nervig. Möchte nichts freispielen. Mir reicht es, darüber informiert zu werden, dass sich meine Managerkünste verbessern.
- Die Auflösung passt nicht so ganz. Ich habe zwei Auswahlmöglichkeiten. Einmal sehe ich nicht alles auf dem Bildschirm und muss umständlich mit der Maus an den Bildschirmrand rumhantieren, die andere Auswahlmöglichkeit schneidet einfach mal teile der Grafiken ab. Da fehlen dann mal gut und gerne 2-3 Buchstaben pro Zeile. Sollte das ein Scherz von den Programmierern sein, ich finde ihn nicht ganz so lustig. Immerhin bezahle ich 50 Euro. Dann hat das Teil auch vernünftig auszusehn.
- Es nervt, ständig mit den Spielern reden zu müssen. Ab und zu, ok. Aber die Meldung kommt ja jede Woche. Das ist realistisch, klar, aber meiner Meinung nach zu viel des Guten. Und WARUM kann ich einen Spieler jetzt nicht mehr aufmuntern, wenn er sich den Zeh gestoßen hat?
- Bisher hat mir die Musikzusammenstellung der FM-Reihen immer gut gefallen. Diesmal nicht. Doch eine sehr ausgefallene Musikwahl. Teilweise rockig-klassisch. Böse Combo. Die poppig-rockige Variante mit zunehmend elektronischem Anteil hat doch besser zu König Fußball gepasst.

Insgesamt:

Gutes Spiel, ohne Frage. Mit hoher Komplexität und Langzeitmotivation für Fußballverrückte. Aber immer wieder diese krassen Programmierfehler. Ich hol mir weiterhin alle 2 bis 3 Jahre einen FM. Dies ist das erste Mal, dass ich den vollen Preis bezahlt habe, da ich sonst die Vorgängerversion mit dem FM-Editor aktualisiere. Dabei spare ich 20-30 Euro für ne Stadionwurst und ne Menge Bier. Wer den FM 11 oder FM 12 hat, ist wahrscheinlich mit einer Aktualisierung auch gut bedient.


Ineffable Mysteries
Ineffable Mysteries
Preis: EUR 17,17

5.0 von 5 Sternen Ineffable Shpongleries from Mysteryland, 25. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ineffable Mysteries (Audio CD)
Da hier noch nicht die große Anzahl an Rezensionen vorhanden ist und ich finde, dass diesem genialen Album zu wenig positive Resonanz widerfährt, schreib ich mal drauf los:

Nun, wer andere Alben von Shpongle bereits kennt, weiß, wie vielschichtig die Musik von Posford und Ram ist. Jedes Album hat seinen eigenen Charme. So auch dieses. "Nothing Is Something Worth Doing", "No Turn-Unstoned" und "I Am You" kommen so wahnsinnig entspannt rüber und sind trotzdem extrem mitreißend. Die Vocals passen zur Melodie wie Faust aufs Auge und dudeln sich in die hintersten Ecken deines Hirns - und bleiben dort verankert.

Klar, die vielen Soundstrukturen können einem beim ersten, zweiten und dritten Hören noch als anstrengend erscheinen. Aber Reinhören lohnt sich. Dranbleiben sowieso. Besonders "Invisible Man In A Fluorescent Suit" wird mit jedem Hören besser. Wer also auf experimentelle, anspruchsvolle, detailverliebte Musik abfährt, schlägt zu. Massentauglicher als die Werke einiger anderer GOA-Künstler.

Richtig nett finde ich, dass Posford und Ram im Booklet kurze Geschichten zu den Songs preisgeben. Keine Romane, aber lesenswert.


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Qualität??, 4. Mai 2012
Ich habe mir dieses Zelt kürzlich zugelegt. Bereits beim ersten Aufbau sind Nähte gerissen am Außenzelt. Generell ist die Verarbeitung mangelhaft.
Natürlich gehe ich davon aus, dass wenn ich bei einer anderen Marke mehr Geld bezahle auch eine bessere Qualität bekomme, aber immerhin muss man für dieses Zelt auch mindestens 200 Euro hinblättern.

Für ca. 200 Euro habe ich hier also ein Zelt bekommen, welches an manchen Nähten zu Rissen neigt. Die beiden Innenzelte bieten mehrere eingenähte Taschen zum Verstauen. Diese sind jedoch schief genäht worden. Guckt man sich dann die Einstichlöcher genauer an, stellt man fest, dass dort fast ein kleiner Finger durchpasst. Befüllt man diese Taschen nun, entstehen wiederum Risse. Diese vergrößern sich mit der Zeit.

Es wurde an mehreren Stellen direkt auf den Stoff genäht, ohne ein anderes Material zur Stabilisation zu benutzen, welches vielleicht Risse verhindert. Die Klettverschlüsse an den Türen sind nur halb angenäht, wenn man nicht aufpasst, reißt man eventuell alles ab. Die Reißverschlüsse machen einen zufriedenstellenden Eindruck. Bisher keine Probleme. Die Stangen sind solide. Die Heringe kann man in die Tonne kloppen, aber wer öfters zeltet, hat ja schließlich schon vernünftige, z.B. aus dem Baumarkt.
Der Aufbau geht nach ein wenig Übung sehr fix (ca 20-30 Minuten zu zweit). Der Abbau erfolgt in der Hälfte der Zeit. Männer haben aufgrund ihrer Körpergröße klare Vorteile beim Auf- und Abbau.

Vom Platz her ist das kleinere Innenzelt eher für 2 Kinder oder einen Erwachsenen geeignet, als für 2 Erwachsene. In das größere Innenzelt passen maximal 2 Erwachsene und vielleicht 1 Kind, anstatt wie angegeben 4 Erwachsene. Der "Aufenthaltsraum" in der Mitte ist relativ großzügig gestaltet, ich kann dort mit knapp 1,90m gut stehen. Zum Sitzen, inklusive Tisch wird es schon eng. 1 kleiner Tisch und maximal 3 Stühle passen dort hinein.

Vor einiger Zeit hatte ich schon einmal ein sehr ähnliches McKinley Zelt. Hierzu muss ich sagen, dass sich die Qualität der Nähte und des Stoffs verschlechtert hat, die Qualität der Stangen verbessert.

Nun bleibt die Frage: günstiges Zelt kaufen und eventuell gleich das Flickzeug mitbestellen und an einigen Stellen nachbessern, oder teureres Zelt kaufen und diesem Problem entgehen. Das sei jedem selbst überlassen.

Trotz der vielen negativen Aspekte habe ich dieses Zelt doch behalten, da ich für wenig Geld Störstellen nachbessern kann. 600 plus x Euro für ein Zelt zu bezahlen ist mir dann zu viel, da ich dieses Zelt keinem extremen Wetter aussetzen werde und pro Jahr vielleicht 5 Mal gebrauche.
Ich nutze dieses Zelt mit einer weiteren Person, und für 2 Leute hat man sehr viel Platz. Wenn man sich dem Zelt anpasst, kann man es mögen.


Seite: 1