Profil für MonaT > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von MonaT
Top-Rezensenten Rang: 115.296
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
MonaT

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Best of Ronnie James Dio (Play It Like It Is Guitar)
Best of Ronnie James Dio (Play It Like It Is Guitar)
von Ronnie James Dio
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,13

5.0 von 5 Sternen Akkurat, verständlich - rock on!, 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich suchte eine Gitarrentablatur für Holy Diver, die gibts nebst vielene anderen in diesem Buch. Sehr genau notiert, wenn man sich etwas Zeit nimmt in vielen Details verständlich.
Für das Geld ist das Buch Gold wert und um Meilen besser als der ganze Gratis-Tab-Rotz, den es im www zu finden gibt - da sollte einem die eigene Zeit zu Schade sein. ;)


The Encyclopedia of Heavy Metal
The Encyclopedia of Heavy Metal
von Daniel Bukszpan
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,82

4.0 von 5 Sternen Great information, humorous read, 26. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Encyclopedia of Heavy Metal (Taschenbuch)
It's one of those books you buy out of a mood and while leafing through notice what a great piece of writing you got yourself. Such happened with this book. Daniel Bukszpan knows what he is writing about, has his very own opinions which he will share in humorous detail while not missing lots and lots of objective facts about many well and also quite a few not so well known bands.
The only drawback of this product is its paperback - the book literally started falling apart while I've read through 2/3 of it.


How To Win Friends And Influence People
How To Win Friends And Influence People
von Dale Carnegie
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,10

4.0 von 5 Sternen 70 Jahre alt und kein wenig veraltet!, 5. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich ist der Titel irreführend, ich dachte erst, das Buch richte sich an Menschen ohne jegliches Selbstvertrauen und sei ein windiges Machwerk aus dem Teleshopping Bereich. Irgendwann habe ich es dann doch gelesen und war sehr angenehm überrascht. Carnegie und seine Co-Autoren schreiben frisch und lebhaft, ich war einfach zu motivieren, weiter zu lesen. Das Wissen, welches Carnegie vermittelt beruht auf keinen mysteriösen Geheimnissen, jedoch guter Beobachtungsgabe im Alltag. Die gesammelten Fakten dürften vielen von uns mehr oder weniger bekannt sein; Carnegie rückt sie nur noch in den richtigen Kontext. Das Buch empfiehlt sich grundstätzlich für jeden und jede die einen anständigen, würdevollen, spassigen und schlussendlich erfolgreichen Umgang mit seinen Mitmenschen haben will. Das Buch zielt nicht nur auf Manager oder sonstige Kaderleute, es ist genauso für alle anderen Menschen, egal welcher Herkunft und Tätigkeit geeignet und empfehlenswert.


Santaland Diaries
Santaland Diaries
von David Sedaris
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,20

3.0 von 5 Sternen Stellenweise unterhaltsam, 5. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Santaland Diaries (Taschenbuch)
Mr. Sedaris legt dem Leser sechs Geschichten vor, die teilweise direkt oder lose einen Bezug zu Weihnachten haben. Ist die erste (Elf) Story noch sehr spassig, gespickt mit netten Wortspielen und (Selbst)ironie, wird es danach anstrengend, einmal auch sehr nah am weihnachtlich guten Geschmack vorbeigeschrieben. Ab und zu blitzt auch wieder der Schalk aus der ersten Geschichte durch, man muss aber ein Weilchen lesen, denn erst in der letzten Geschichte, die sich etwas langatmig liest läuft Sedaris wieder zu einer guten Form auf. Alles in allem, stellenweise unterhaltsam aber nicht der ganz grosse Wurfe.


Von Napoleon lernen, wie man sich vorm Abwasch drückt: Eine heitere Historie Europas
Von Napoleon lernen, wie man sich vorm Abwasch drückt: Eine heitere Historie Europas
von Sebastian Schnoy
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Heitere Zusammenfassung der europäischen Geschichte, 8. September 2013
Herr Schnoy versteht es, langatmige, bisweilen langweilige Inhalte humorvoll und kurzweilig aufzubereiten. Im vorliegenden Buch wurde ich ausgesprochen gut unterhalten. Die Geschichte Europas im Schnelldurchlauf, immer darauf bedacht, allen kriegerischen Auseinandersetzungen aus dem Weg zu gehen, was zu manch erfrischenden Nebengeschichte führt. Ein ansprechendes Buch für zwischendurch, dass mich an der einen oder anderen Stelle auch zum nachdenken angeregt hat.


Vom Herzchirurgen zum Fernfahrer: Der Spurwechsel des Dr. med. Markus Studer
Vom Herzchirurgen zum Fernfahrer: Der Spurwechsel des Dr. med. Markus Studer
von Markus Maeder
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Unterhaltung, 18. Mai 2013
"Hmmm..." - ich habe eine Weile darüber nachgedacht, was nun der Sinn dieses Buches ist. Auf der einen Seite steht ein Mann, der mit 57 beschliesst, seinen Wünschen zu folgen und mal etwas ganz anderes zu machen als bisher - und wird LKW-Fahrer. Es hat das Glück, finanziell unabhängig zu sein und *könnte* sich erlauben, nicht mal für Lohn zu fahren und jede Nacht im Hotel zu schlafen. Tut er aber nicht; er lebt genau gleich wie zig Tausend seiner Berufskollegen auf der Strasse, im LKW, mit den genau gleichen Problemen wie alle anderen auch, nervt sich über die gleichen Dinge wie seine Berufskollegen, die voher vielleicht nicht studiert haben. Das ist eigentlich auch nicht relevant.

Auf der anderen Seite ist ein Journalist, der gern philosophierend ein mit tüchtig Asphalt-Romantik bepinselten Roadmovie beschreibt. Dabei ist es genau das eigentlich nicht, und das gibt Markus Studer, der LKW-Fahrer auch immer wieder zu verstehen. Es ist ein Job wie es viele andere auch gibt und er möchte ihn so gut und effizent wie möglich machen. Fertig. Da bleibt eigentlich kein Platz für Asphaltromantik, geschweige denn tiefsinnig philosophische Refexionen wie sie der Autor immer wieder anstellt, wenn sich die beiden im Führerhaus gegenseitig anschweigen.

Ich hatte mir insgeheim eine Geschichte erhofft, in der einer erzählt, wie er den Job gewechselt hat und seither begeistert seinem Tagewerk als Trucker nachgeht. Irgendwie habe ich das auch bekommen, aber irgendwo auch nicht. Es wurde zwar viel und flüssig geschrieben, aber unter dem Strich wenig konkret gesagt. Für 10 Euro ists nette Unterhaltung für ein verlängertes Wochenende, aber mir fehlte dann doch etwas mehr Tiefgang...


Vurt
Vurt
von Jeff Noon
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,91

4.0 von 5 Sternen Gut unterhalten, aber nicht dem Hype hier entsprechend..., 27. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Vurt (Taschenbuch)
Vurt ist wüst, Vurt ist manchmal eklig, Vurt ist direkt, Vurt ist... anders. Ich kam mir beim lesen immer wieder vor wie in einer Mischung aus Trainspotting und Bladerunner. Die Geschichte braucht etwas Zeit bis sie mal anrollt, dann zieht sie jedoch rasant voran. Als ich das Buch ausgelesen hatte, war ich jedoch etwas enttäuscht. Es machte beinahe den Anschein, dass Noon seine Geschichte auf den letzten 20 Seiten fertig dengeln musste und in einem Stakatto runterschrieb. Diverse Fragen blieben unbeantwortet, deren Antworten sich durchaus noch gut hätten einflechten lassen.

Alles in allem eine gute Geschichte, an mein "all time favourite" Snow Crash von Neal Stephenson kommt es jedoch nicht heran.


Rebel without a Crew: Or How a 23-Year-Old Filmmaker With $7,000 Became a Hollywood Player
Rebel without a Crew: Or How a 23-Year-Old Filmmaker With $7,000 Became a Hollywood Player
von Robert Rodriguez
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,90

3.0 von 5 Sternen Biographie, etwas langatmig...., 11. Januar 2012
Rodriguez beschreibt ausführlich und detailreich, wie er zum Filmen kam, besonders die Anfangszeit mit eigentlich unpassendem Equipment doch inhaltlich gute Hobby-Filme herzustellen, beeindruckt. Ich habe mir das Buch geholt, weil ich etwas übers Filmemachen lesen und dabei gut unterhalten werden wollte. Im Grossen und Ganzen erfüllt Rodriguez diesen Anspruch, detaillierte Angaben bzw. Erklärungen zu seinen Filmtechniken werden nur sehr selten geboten. Das Werk macht auf mich einen oft durch Anekdoten und Side-Storys gestreckten eindruck, was mich nach einiger Zeit langweilte...


Screw It, Let's Do It: Lessons in Life and Business
Screw It, Let's Do It: Lessons in Life and Business
von Richard Branson
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,40

5.0 von 5 Sternen Motivierend, 11. Januar 2012
Branson erzählt biografisch, wie er zu seinem Vermögen gekommen ist. Er erklärt auch nachvollziehbar, aufgrund welcher genereller Überlegungen und Regeln er seine Firmen gründet, betreibt und wachsen lässt. Es ist eindrücklich zu lesen, wie einer mit Witz, List, Charme und einer gehörigen Portion Glück wirtschaftlich erfolgreich ist, dabei auch Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung wahrnimmt, OHNE dabei in karitativem Gewäsch zu versinken. Branson zeigt, wie er sozial verantwortlich handelt und dabei gleichzeitig auch Geld verdient.

Das Buch ist dabei leicht zu lesen und motiviert es Mister Branson gleich zu tun!


Laktatexpress - Im Tal der Ortsschildsprinter: Geschichten vom Radfahren
Laktatexpress - Im Tal der Ortsschildsprinter: Geschichten vom Radfahren
von Matt Gelpe
  Broschiert
Preis: EUR 12,80

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für die Fahrradlosen Winterabende, 20. November 2011
Sehr unterhaltsames Buch, Geschichten rund um eine Radfahrergruppe. Auch wenn die Erzählungen immer wieder ironisch und überzogen scheinen, findet man sich als Hobbyrennradler bisweilen wieder darin. Sorgt fot für ein Schmunzeln in der kuscheligen Leseecke, wenns drausen zu garstig (oder zu weiss) fürs Radeln ist.


Seite: 1 | 2