Profil für Guido Bojahr > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Guido Bojahr
Top-Rezensenten Rang: 482.150
Hilfreiche Bewertungen: 145

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Guido Bojahr "clockworkorange3" (Gelsenkirchen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Supernatural - Staffel 2 [Blu-ray]
Supernatural - Staffel 2 [Blu-ray]
DVD ~ Jared Padalecki
Preis: EUR 21,97

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Inhalt klar super, aber..., 14. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Supernatural - Staffel 2 [Blu-ray] (Blu-ray)
...die Qualität der Blu-Ray lässt doch stark zu wünschen über. Jede Disk zu starten ist ein Geduldsspiel. Ständig bricht der Vorgang ab mit einem Disk Error. Testweise eine andere Blu-Ray oder DVD eingelegt, diese startet sofort.
Wir besitzen mehrere Blu-Ray Player, das Problem tritt leider auf jedem auf. Auch ein zurücksetzen auf Werkseinstellungen, ein Suchen nach Firmware-Updates... alles vergebliche Liebesmüh.....

Der Inhalt (starten die Disks dann endlich mal) ist natürlich toll. Neben der kompletten zweiten Staffel sind interessante Extras, verpatzte sowie rausgeschnittene Szenen und allerlei Kommentare enthalten.

Spannenderweise treten die Startprobleme der einzelnen Disks auch bei Staffel 1 auf. Das nervt leider so, dass man keine gute Bewertung für die Blu-Ray geben kann. Inhaltlich natürlich TOP, aber Qualität... nee!


Songmics Groß 100L Bambus Faltbar Wäschekörbe Wäschebox Wäschesammler 3 Griffe LCB63Z
Songmics Groß 100L Bambus Faltbar Wäschekörbe Wäschebox Wäschesammler 3 Griffe LCB63Z
Wird angeboten von Songmics
Preis: EUR 17,95

5.0 von 5 Sternen Top Artikel für kleines Geld., 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tatsächlich: Der faltbare (!) 100 Liter Wäschekorb in Bambusoptik macht sich optisch gut in unserem Schlafzimmer.

Der Korb ist gut nutzbar, der Deckel liegt allerdings nur lose auf. Liegt er also nicht ganz mittig, ist der Korb nicht dicht und der Deckel kann ins Innere fallen, eine Tatsache, die besonders Katzenfreunde wie wir es sind schnell feststellen werden. Aber er passt, es ist halt kein Klappdeckel. An den Seiten sind praktische Tragelaschen (ebenso auf dem Deckel) durch den sich der Korb problemlos und stabil transportieren läßt.
Stabil? Obwohl faltbar? Ja! Denn durch die Bodenplatte sowie einen stabilen Metallring wird der Bambusmantel perfekt in Form gehalten. Der Wäschesack gibt durch die planmäßige Umfaltung des oberen Randes zusätzliche Stabilität. Natürlich kann man den Korb nicht mit hochwertigen Voll-Holz-Körben vergleichen, aber wir müssen ja auch den Kaufpreis zu Gute halten, und der lag zum Kaufzeitpunkt bei 15 Euro (Inzwischen glaub ich 17.- Immer noch top).

Kaufempfehlung? Klar! 15 Euro, hübsch anzusehen, funktionell.

Der Versand durch den Händler erfolgte im exakt angekündigten Zeitrahmen: perfekt!
Beim ersten Exemplar war der Metallring gerissen, der sofort und ohne Zögern vom Händler ausgetauscht wurde.
Der schriftliche Kontakt war sehr nett.

Der Aufbau ist selbsterklärend. Wundert man sich beim Erhalt der verpackten Ware noch, wieso man nur einen ca. A3-großen Briefumschlag (fest natürlich) in Händen hält, offenbart sich alles andere beim Auspacken.
Der "Mantel" des Korbs ist dank der Bambus Lamellen optimal faltbar. In seinem so recht schmalen Inneren liegen der Deckel, die Bodenplatte und der Wäschesack. Die Bodenplatte ruht auf vier Metallwinkeln, die bereits am "Mantel" montiert sind. Das Einsetzen der Platte bringt den "Mantel" schon in seine finale Form. Zur abschließenden Fixierung des oberen Randes gibt es einen Metallring, der mit vier Knopfschlaufen in Position gehalten wird. Abschließend wird der Wäschesack eingehängt und mit dem Überwurf um den "Mantel" gelegt. Deckel drauf - fertig.
Der Korb hält auch die vollen 100 Liter an Wäsche aus.


TASCHE HÜLLE ODYS XELIO 10 PRO CAPTIVA PAD SCHUTZHÜLLE COVER CASE ETUI MIT PEN
TASCHE HÜLLE ODYS XELIO 10 PRO CAPTIVA PAD SCHUTZHÜLLE COVER CASE ETUI MIT PEN
Wird angeboten von UC-Express
Preis: EUR 13,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tasche minderwertig, Verkäufer jedoch super, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zuerst zur Tasche: Diese passt zwar für das Odys Xelio, ist aber nicht dafür geeignet. Klingt seltsam? Ja, denn die Tasche passt zwar , das Tablet hat aber zu einer Seite keinen Halt. Es kann also hinausfallen. Auch stehen die Halterungen über, was zwar universell, aber keine schöne Eigenart ist. Der Magnet vom Verschluss fiel nach ca. einer Woche aus seinem angestammten Platz, weil die Tasche dort nicht vernäht ist. Der Klettverschluss, der ein Aufstellen der Tasche mit Tablet rutschfrei ermöglichen soll, war ebenfalls nach ca. einer Woche nicht mehr zur Haftung zu bewegen.
Bis jetzt alles mies. Dann aber kam der Kontakt zum Verkäufer zustande und alles wurde gut.
Ich schilderte meine Probleme und sofort (also innerhalb eines halben Tages) kam die Antwort, dass man im Shop eine neue, andere Tasche haben würde, die man mir gerne zuschicken wolle. Das passierte auch ebenso schnell und diese Tasche war dann perfekt und versieht ihren Dienst nun seitdem ohne Mängel. Dass Versand und Austausch kostenlos waren, muss ich wohl nicht extra betonen. Also: kommt man beim Suchen auf diese Seite, den Shop des Verkäufers aufsuchen (UC-Express), dort die richtige Tasche suchen und ordern.
Die hier angebotene Tasche ist minderwertig, der Verkäufer dafür einfach sensationell und seine andere Ware sehr gut.


Hölle: Thriller
Hölle: Thriller
von Will Elliott
  Broschiert

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial nach Anlaufschwierigkeiten, 14. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Hölle: Thriller (Broschiert)
Ich bekam das Buch von einem Arbeitskollegen geliehen und war eigentlich nur vom Cover fasziniert. Ein lächelnder Clown und der Titel "Hölle".

Mit den Worten: "Das wird aber dauern bis ich das durch hab." nahm ich es mit und fing doch sofort abends mit dem Lesen an.

Und wie erwartet kam ich zäh in den Stoff rein. Es war zwar durchaus lebhaft und spannend geschrieben, aber so richtig wollte der Funken nicht überspringen. Dies änderte sich jedoch bald.

Die Handlung sei kurz angerissen:

Der junge Jamie überfährt beinahe einen Clown, sieht etwas später diesen Clown mit mehreren anderen wieder und nimmt ein kleines Säckchen mit, das einer der Clowns verloren hat. Und damit verändert sich sein Leben von Grund auf.
Die Clowns zerstören das Haus, in dem Jamie mit drei Freunden WG-ähnlich lebt und entführen ihn in den Pilo-Zirkus. Dort muss er sich als Clown beweisen um nicht eines schnellen, qualvollen Todes zu sterben.
Er meistert zwar diese Prüfung und findet auch alsbald einen Verbündeten unter den Clowns, steht aber genau so schnell seinem größten Widersacher gegenüber: Seinem anderen Ich, das durch und durch böse ist und immer dann zutage kommt, wenn Jamie die Clowns-Schminke aufträgt und damit zu JJ dem Clown wird.

Und in dieser Tatsache liegt der eigentliche Reiz des Buches. Um dem Zirkus entkommen zu können muss Jamie sich selbst überlisten und seine dunkle Seite ausschalten. Aber als JJ versucht er es ebenso mit seinem natürlichen Ich.

Diesen ständigen Kampf kann der Leser vergnügt verfolgen und auch die Rahmenhandlung lässt in keiner Form zu wünschen übrig. Der Zirkus ist quasi die Hölle, die durch in Trance versetzte Besucher Seelen fängt. Die Clowns müssen "Ausseneinsätze" erledigen, durch die sie ins Weltgeschehen eingreifen und geschichtliche Ereignisse in die Form lenken, die später Bücher füllen wird.

Das Schönste daran ist, dass man zu keiner Zeit die nächste Handlung voraussehen kann. Vom Prinzip her könnte sich nach jedem Kapitel die Handlung in jede Richtung wenden und es würde immer passen. Man kann also nicht sagen: "Das war abzusehen!".

Will Elliot schreibt sein Erstlingswerk spannend und witzig, abwechslungsreich und durchdacht. Es kommt - sieht man subjektiv vom Anfang ab - nie Langeweile oder Eintönigkeit auf. Das Buch hat nur einen Nachteil: es ist irgendwann zu Ende. Und dies kommt subjektiv auch schneller als erwartet, denn diese broschierte Ausgabe ist auf sehr dickem Papier gedruckt. Hält man das Buch in der Hand, meint man, man hätte einen 600 Seiten Wälzer vor sich. Tatsächlich sind es aber unter 400 Seiten.
Aber für mich persönlich muss ich sagen, auch 600 Seiten wären mir zu wenig gewesen. Man möchte einfach immer weiterlesen....


Back to Budokan
Back to Budokan

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen They Are Back!, 16. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Back to Budokan (Audio CD)
Immer wieder landete eine CD von Mr. Big im Player und immer dachte ich, dass es ein Drama ist, dass es diese geniale Band aus noch genialeren Musikern nicht mehr gibt! Und dann fährt man durch Zufall an einem Plakat vorbei und liest: Re-Union...Original Line-Up...

Nach dem Konzert in Köln am 10.09. war ich a) um eine Wahnsinns Erfahrung reicher und b) am nächsten Tag bei Youtube, denn die ganzen Handyfilmer haben mit Sicherheit Mitteilungsbedürfnis. Und dann sieht man gleich beim ersten Video einen Hinweis, dass die Show aus Budokan auf DVD veröffentlicht wird! Und Amazon hatte auch schon das Datum. Heute!

Gleich morgens zu Saturn und kurz darauf stolzer Besitzer eines der ersten Exemplare von DVD und CD.

Erster positiver Aspekt (was aber die Playlist hier schon offenbarte): Das komplette Konzert ist drauf, mit allen Soli, allen Songs und allen Zugaben.

Zweiter positiver Aspekt: eine schön gestaltete Doppel CD im Digipack, mit hochwertigem Booklet und CDs, die einen Plan der Halle in Budokan darstellen.

Die Qualität ist phänomenal, wobei wieder einige bemäkeln werden, dass man die Fans zu wenig, oder zu leise hört. Mich stört das nicht. Die Abmischung ist hervorragend und das Konzert selbst natürlich ein absolutes Highlight. Da "Next Time Around" ja ein Best Of Album ist, ist auch die Playlist eine Best Of Compilation. Als Bonus erhält man "Next Time Around" und "Hold Your Head Up" in der Studio Version und eine Akustik Version von "To Be With You".
Nochmal erwähnenswert ist, dass das Konzert komplett ungekürzt ist und auch die Reihenfolge nicht verändert wurde (Eine Machart manch anderer Künstler, die mir bis heute suspekt ist).

Für unter 20 Euro erhält man eine perfekte Dopple CD, die Lust auf mehr macht! Mehr Mr. Big! Hoffen wir, dass die zurückliegenden Streitigkeiten restlos vergessen sind und die Band eine lange Zukunft hat, die dann bitte nicht nur in Japan stattfindet!

Übrigens noch bemerkenswert: Die im Booklet aufgeführte Diskographie, wurde seltsamerweise um die letzten zwei Studioalben mit Richie Kotzen und sämtliche Japan Live Alben reduziert! Gründe gibt es keine, außer vielleicht, dass es nur die CDs in dieser Besetzung sind! Who knows....

Dieses Album jedoch ist einfach großartig! Auf die einzelnen Tracks gehe ich in der Rezension zur ebenfalls erschienenen DVD ein!


Liebe Ist für Alle Da
Liebe Ist für Alle Da
Preis: EUR 22,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rammstein... aber irgendwie anders, 13. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Liebe Ist für Alle Da (Audio CD)
Es ist noch nicht der 16. aber das Album kann man schon hören. Man muß nur wissen wo! Das soll aber nicht der Punkt hier sein!

Dieses Album ist anders, gänzlich! Schon an "Pussy" hat man gemerkt, das der Sound nicht mehr so Gitarrenlastig ist, sondern Herr Lorenz jetzt mehr den Takt angibt.
Vieles erinnert zwar an einzelne Lieder von früheren Alben, aber im Großen und Ganzen sind andere Stile verwendet worden.
Obs gefällt oder nicht, soll jeder selbst entscheiden. Schlecht ist das Album auf jeden Fall nicht. Natürlich erreicht es nicht den Status von "Mutter", aber es ist trotzdem gut!

Im Einzelnen:

1. Rammlied: Schon auf der Single tat ich mich schwer mit dem Song, obwohl es allein vom Text ein grandioser Opener werden wird. ("Das Warten hat ein Ende, leiht Euer Ohr einer Legende!"). Dennoch werd ich mit der Nummer nicht warm! Es hätte stilistisch auf "Herzeleid" gepaßt, mit dem gravierenden Unterschied, dass auch hier die Melodie eher Keyboardlastig ist, trotz des harten Riffs!

2.Ich Tue Dir Weh: Beim zweiten Hören garnicht übel. Gesanglich und textlich an "Mein Teil" erinnernd, klingt der Refrain irgendwie nach Linkin Park. Es geht um S/M Sex, mehr muss hier wohl nicht erwähnt werden! Schon Rammsteintypisch sehr krass!

3. Waidmanns Heil: Die Nummer treibt nach vorne wie einst "Feuer Frei!". Ungewohnt ist die Bridge vom Gesangsstil her! Aber eine durchaus gute Nummer.

4. Haifisch: Wurde hier ja durch die Bank als beste Nummer angepriesen und hat wirklich was. Der Stil erinnert mich an die 80er Jahre. Textlich durch die Brecht Adaptionen sehr genial! Würde jetzt nicht so weit gehen, diese Nummer als beste der Platte zu titulieren, aber definitiv ein Anspieltip!

5. B*******: Slipknot? Sepultura? ...??? Wieder relativ hoch gesungen wie Lied 2 oder "Mein Teil". Dann der gebrüllte Refrain: "Bückstabü(?)"... also mein Fall ist es nicht so, aber man muß es nicht zwingend überspringen beim Durchhören.

6. Frühling In Paris: Eine richtige Ballade mit französischem Refrain. Anfangs kamen mir Vergleiche mit "Stirb nicht vor mir" auf, aber die verflogen doch recht schnell. Sehr interessante Nummer. Eigentlich absolut neu für Rammstein und definitiv ein Highlight!

7. Wiener Blut: Mehr gesprochen als gesungen. Harter Refrain, Hintergrundmelodie bei den Strophen! Für mich die Nummer, die im CD-Player geskipt wird!

8. Pussy: Provokative erste Single mit Mainstream Charakter, was nicht negativ gemeint ist! Deutsch Englisch gesungen mit witzigen Texteinlagen ("Blitzkrieg mit dem Fleischgewehr"). Und damit auch wieder das Rammstein Phänomen geschafft: Von Radiostationen größtenteils ignoriert, Video nur im Netz und Chartseinstieg auf Platz 1. Mir gefällt die Nummer sehr gut! Auch wenn es nicht die Single gewesen wäre, eines der Highlights!

9. Liebe ist für alle da: Metallica Intro, heftig nach vorne treibend, textlich wie gewohnt sehr direkt! Refrain gesungen ohne tiefes Grollen! Auch das Riff erinnert an Metallica!

10. Mehr: Wie ein Gedicht vorgetragen, Musikalisch mit keiner anderen Nummer von Rammstein zu vergleichen! Mich erinnert die Art der Darbietung an Poe!

11. Roter Sand: Wie erwartet keine Hommage an den berühmten Leuchtturm, sondern eine Ballade über ein Pistolenduell. Im Grunde eine "schöne Nummer", die ich mir allerdings nur sehr schwer live vorstellen kann!

Es ist eine neue Seite an Rammstein! Keine Kopie von sich selbst, sondern eine stilistische Weiterentwicklung! Gespannt bin ich auf die Extra Titel der S.E. (Die hab selbst ich noch nicht! :-) )
Keine 5 Sterne aber definitiv ein gutes Werk!


Hay! Hay! Hay!
Hay! Hay! Hay!
Wird angeboten von mario-mariani
Preis: EUR 37,90

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Es geht immer tiefer als man denkt, 22. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Hay! Hay! Hay! (Audio CD)
Brings rocken! Ja, wirklich! Trotz aller (berechtigter) Kritik an der nicht enden wollenden Kommerzialisierung von Brings muss man den Jungs zugestehen, dass sie bei diversen Kurzauftritten der kostümierten Gesellschaft durchaus das Zelt rocken!

Nett wie eh und je kann man mit und auf die Jungs richtig feiern!

Aber das darf und muss dann nicht in Form eines Albums festgehalten werden.

Was hier vorliegt, ist kommerziellster Karneval der untersten Sorte!

Kein Spielwitz, kein Wortwitz (Hay = High... Wahnsinn!!!), kein Spaß!

Ein Song wie der Nächste und mindestens so überflüssig!

Ich will mich hier nicht schon wieder darüber auslassen, dass Brings mal eine phänomenale Rockband mit Idealen und Talent war. Das wurde oft genug erwähnt. Ich bin durchaus an diese Scheibe rangegangen mit dem Willen, die Stimmung eines Liveauftrittes in die Kritik mit einfließen zu lassen. Sorry, es ist unmöglich! Diese Scheibe ist großer Müll!

Kommt zurück zu euren Wurzeln oder dankt ab! Geld genug habt ihr in den letzten Sessionen ja wohl verdient!

Ein sehr trauriger Stern, und den nur, weil es null Sterne nicht gibt!


Harry Potter und der Feuerkelch (2 DVDs)
Harry Potter und der Feuerkelch (2 DVDs)
DVD ~ Daniel Radcliffe
Wird angeboten von media-summits
Preis: EUR 6,20

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Film und Buch - zwei eigenständige Medien, 31. März 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Große Erwartungen wurden in die vierte Verfilmung gesetzt! War doch das Buch eins der aufwändigsten und mitreissendsten der ganzen Serie!
Und deshalb gleich vorweg der gute Rat an alle Fans:
Vergleicht nicht Film und Buch, wollt ihr nicht maßlos enttäuscht werden.
Der Film als eigenständiges Medium ist ein Meisterwerk. Ein Meisterwerk an Kulissen, Schauspielleistung und Spannung.
Im Vergleich zum Buch kann er nur mit Pauken und Trompeten untergehen.
Sicherlich ist es verständlich, dass vieles dem Schneidetisch zum Opfer fallen mußte, wollte man nicht einen 6 Stunden Film heraus bekommen. Aber mußten denn für den Handlungsstrang wichtige Passagen komplett verändert oder weggelassen werden?
Ein Beispiel: Die Wiederauferstehung Voldemorts, von der nur Harrys Erzählungen zeugen, löst am Ende des Buches schon die erste Welle der Zweifel und Unglaubwürdigkeit Harry Potters aus. Schlicht: Man glaubt ihm nicht, was sich dann ja als zentrale Aussage in den fünften Band zieht. Dieses wird im Film nicht ansatzweise angesprochen. Die Auferstehung Voldemorts wird zwar von Dumbledore erwähnt, aber alle nehmen es hin. Keine Zweifel, keine Vorwürfe... nichts!
Ein ohne Frage monumentales Versäumnis der Verfilmung.
Und warum wurden Szenen geschnitten, die für die Handlung relevante Bedeutung haben, andere Szenen jedoch sehr in die Länge gezogen? (Erinnert sei hier nur an Harrys Kampf im Turnier mit dem Drachen.)
Wie schon gesagt, will man diesen Film geniessen, muß man das Buch für die Dauer des Films vergessen. Dann hat man ein abendfüllendes Erlebnis. In jedem anderen Fall ist der Film nur ein Ärgernis!


10 Jahre Hiss Live in der Scala
10 Jahre Hiss Live in der Scala
Wird angeboten von schwabenpower
Preis: EUR 16,90

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Guter Zusatz zur DVD, aber ..., 26. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: 10 Jahre Hiss Live in der Scala (Audio CD)
...etwas fehlt, auf diesem soundtechnisch sehr gut abgemischten Konzertmitschnitt.
Das auf eine einzelne CD nicht alle Titel eines 2 1/2 Stunden Konzertes passen, ist klar. Aber mir persönlich wären 16 anstatt 17 Tracks lieber gewesen, wenn man dafür die Ansagen von Stefan Hiss mit drauf gelassen hätte. So findet man hier zwar als absolutes Highlight den auf der Konzert DVD fehlenden Song "Muss I Denn", und dieser beinhaltet auch den langen Sprechteil des Herrn Hiss (von mir gerne "Tiefenpsychologie" genannt), doch sind fast sämtliche sonstigen Ansagen herausgeschnitten.
Die Songauswahl ist vom reelen Ablauf des Konzertes leicht verändert. So wurde als "Opener" der Song "Komm Tanz mit Mir" genommen - was noch nachzuvollziehen ist, wurde dieses Lied doch die Eröffnungsnummer der restliche Tour - und "Someone Stole The Kishka" wurde aus der eigentlichen Reihenfolge heraus an die vierte Stelle gesetzt. Unverständlich!
Ich persönlich hätte es auch begrüßt, wenn man die m.E. doch recht nervigen Nummern mit Elena Cringanu nicht auf die CD gepackt hätte, und stattdessen Reisser wie "Zydeco Gris Gris" oder "Tsihi Tsihi" genommen hätte.
Das Booklet enthält ebenso wie die DVD eine Kurzbiografie der Band und 9 Fotos aus dem Konzert mit Uhrzeit!
Die CD selbst ist annähernd 72 Minuten lang und verdient hauptsächlich wegen ihrer herausragenden Tonqualität 4 Sterne. Der Inhalt würde es in Relation zur DVD nur auf drei Sterne bringen, aber man kann davon ausgehen, dass sich der Fan und potentielle Käufer sowieso für Beides entscheiden wird.
Nehmen wir die CD wie sie ist und freuen uns auf einen vollen Tourplan im Jahr 2006.


HISS - 10 Jahre HISS Live in der Scala
HISS - 10 Jahre HISS Live in der Scala
DVD ~ Hiss

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Freude, seinen Göttern beim Wirken zuzuschauen, 26. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: HISS - 10 Jahre HISS Live in der Scala (DVD)
Mit diesem etwas abgeänderten Zitat von Stefan Hiss aus diesem Konzert, ist fast schon alles gesagt! Nach nunmehr zehn Jahren und vier CDs gibt es endlich ein offizielles Konzert auf DVD.
Fünf Virtuosen an ihren Instrumenten, teilweise unterstützt von weiblichen Gastmusikern (Katharina Wibmer - großartig an der Geige; Elena Cringanu - gewöhnungsbedürftiger Gesang) erfreuen Auge und Ohr auf diesem Jubiläumskonzert in der Scala in Ludwigsburg.
Ton und Schnitt sowie Kameraführung sind erstklassig, lediglich die Beleuchtung ist in Teilen gewöhnungsbedürftig, da oft entweder zu rot- oder zu blaustichig. Wahrscheinlich ließ sich die Bühnenbeleuchtung aber nicht besser für die DVD abgleichen. Ein Abstrich, der dem Gesamtwerk nicht schadet.
Schade jedoch, dass man davon abgesehen hat, das gesamte Konzert auf die Disk zu brennen. So fehlen neben "Amor" - was sich auf der Tour vor allem durch eine gewohnt spaßige Ansage auszeichnete - sowie vor allem das phänomenale "Muss I Denn", inklusive der live erhaltenen Tiefenpsychologie von Stefan Hiss. Dass diese beiden Stücke tatsächlich auf diesem Konzert gespielt wurden, sieht man auf der passenden CD, die hier hoffentlich ebenfalls bald angeboten wird. Bei dem sonst ungeschnittenen Konzert ist es leider unverständlich, warum diese Nummern entfernt wurden.
Immerhin ist das Konzert auch so 140 Minuten lang und langweiligt zu keiner Sekunde, lässt man die eingangs erwähnte Elena Cringanu mal außer Acht. Ich persönlich überspringe die Titel mit ihr immer beflissentlich, da sie m.E. nicht in den Fluss des Konzertes passen.
Die DVD bietet ein übersichtliches Menü, in dem man sowohl jeden Titel einzeln anwählen, als auch natürlich das Konzert als ganzes sehen kann.
Als Bonusmaterial erwartet den Käufer eine von der Band selbst gefilmte Reportage über das Leben auf Tour mit dem Titel "Nirgendwo Daheim". Diese ist nicht sonderlich informativ, aber dennoch spaßig anzuschauen.
Als weiteren Bonus gibt es eine Live-Aufnahme von "Begräbnis", das wohl aus dem selben Konzert stammen soll (zumindest ist kein anderweitiger Hinweis im Booklet zu finden). Man hat jedoch den Eindruck, dass es nicht so ganz passen will. Abgesehen davon, ist es natürlich ein besonderes Schmankerl.
Das Booklet enthält eine Kurzbiografie der Band sowie 13 Fotos des Konzertes, tatsächlich mit Uhrzeit versehen. Nichts Besonderes, aber es geht ja auch um die DVD als solche!
Verdiente 5 Sterne als Gesamtes, vielleicht ein halber Stern Abzug, wegen der herausgeschnittenen Titel!


Seite: 1 | 2 | 3