Profil für Alexander Heidn > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Alexander Heidn
Top-Rezensenten Rang: 2.787.036
Hilfreiche Bewertungen: 105

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Alexander Heidn "beetfreeq"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Digital Data Communications 705830 - Patch-Kabel, 705830
Digital Data Communications 705830 - Patch-Kabel, 705830
Wird angeboten von Computerhandlung
Preis: EUR 10,38

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Kabel in Schuh-Form! Die Revolution der Computertechnik, 3. Juli 2010
Ich habe noch nie ein Kabel getragen, dass sich so schön um meinen Fuß geschmiegt hat wie dieses. Auch nach längerem Fußmarsch drückt das aus hochwertigem Leder und mit einer bequemen Sohle ausgestattete Patchkabel nicht. Der Preis ist dazu der absolute Hammer! Sofort zugreifen und am Besten gleich zwei bestellen! Mit etwas Glück passt das zweite dann am anderen Fuß!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 10, 2011 3:54 PM CET


Vivanco Cassette Adapter 2430 ACA30
Vivanco Cassette Adapter 2430 ACA30
Wird angeboten von Checkpoint Charlie
Preis: EUR 7,69

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen leider nur Schrott, 27. Dezember 2006
Ich war ja eigentlich davon überzeugt, dass Vivanco Qualitätsprodukte herstellt. Bei dieser Adapterkassette wurde ich eines besseren belehrt. Das Problem sind nichtmal die üblichen Laufgeräusche, die viele Adapterkassetten so haben. Der ganze Klang war mehr als grausam. Der Sound leierte, Tiefen wurden komplett abgeschnitten und es rauschte zudem grausam. Die Musik war nicht wiederzuerkennen. Wenn man das Kabel aber nur halb in den Player steckte, kam zumindest aus den rechten Boxen guter Klang - davon hat man bei Stereo aber nicht viel. Leider scheint das ein allgemeines Problem mit dieser Baureihe zu sein. Auch nach einem Umtausch hatte ich mit der neuen Kassette das selbe Problem. Am Player und dem Radio liegt's nicht - mit einer Kassette eines anderen Herstellers gab's nie Probleme...


You Could Have It So Much Better (Limited Edition)
You Could Have It So Much Better (Limited Edition)
Preis: EUR 12,98

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da haben sich die Musikjournalisten was eingebrockt..., 29. September 2005
Tja, so kann's gehen. Als der Erstling der britischen Combo in den Läden landete, wurden sie wie Götter gefeiert und sämtliche Musikblätter überschlugen sich mit Superlativen. Aber niemand hielt sich ein Hintertürchen zur Steigerung offen. Und dieses hätte man jetzt wirklich gebraucht - denn das zweite Album ist da.
Vergleicht man beide Scheiben, wirkt das Debut wie ein erstes Demo einer aufstrebenden aber noch lang nicht am Ziel angekommenen Studentenband. Der Titel "You Could Have It So Much Better" trifft es auf den Punkt - das zweite Werk ist wirklich so much better als das erste, daß man es kaum in Worte fassen kann. Noch eingängigere, mitreissendere Riffs, sogar traumhafte Balladen, die nie in Schmalz enden und noch mehr Retro-Flair ohne aufgesetzt zu wirken.
Aber lassen wir die Superlativen mal lieber stecken - heute wissen wir's doch besser, oder? ;)


Frances the Mute
Frances the Mute
Wird angeboten von ZOverstocksDE
Preis: EUR 5,04

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Offenbarung, 9. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Frances the Mute (Audio CD)
Ein Wort, das dieses Album trifft, muss noch erfunden werden. Es entzieht sich sämtlicher Beschreibungsversuche, selbst einfache Prädikate wie genial, übermenschlich oder perfekt reichen nicht im Geringsten. Aber warum muss man immer alles beschreiben? Fans des Erstlings werden sowieso blind zugreifen. Allen anderen Experimentierfreudigen sei dieses Werk sehr ans Herz gelegt. Wer The Mars Volta noch nicht kennt, sollte das Album allerdings kaufen, ohne probe zu hören und sich zwingen, es zuhause mindestens 5 x nach einander zu spielen. Erst dann entfaltet sich die Sucht nach dieser Musik zu voller Größe. Tut man es nicht, läuft man Gefahr, eines der genialsten Werke aller Zeiten als wirren Rockbrei abzuhaken und im Laden stehen zu lassen.


Purple Onion
Purple Onion
Preis: EUR 17,75

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Claypool am kreativen Höhepunkt, 18. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: Purple Onion (Audio CD)
Alles, was Les Claypool anfasst, scheint zu Gold zu werden. Vielleicht liegt es auch nur an meinem ziemlich kauzigen Musikgeschmack, aber ich habe selten Musik gehört, die genialer war. Der Sound der Frog Brigade lässt sich kaum in Worte fassen. Es ist alles drin, allem voran kauzige Kreativität in rauhen Mengen. Wer seltsame aber trotzdem melodische Musik mag, ist hier goldrichtig! Zusammen mit "The Big Eyeball In The Sky" von Colonel Claypool's Bucket Of Bernie Brains die mit Abstand beste Scheibe des Jahres 2004!


The Big Eyeball in the Sky
The Big Eyeball in the Sky
Preis: EUR 17,73

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ganz großer Meilenstein, 18. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: The Big Eyeball in the Sky (Audio CD)
Es passiert nur extrem selten, daß mich ein Album derart fesselt und auch nach 10maligen Durchlauf per Repeat-Funktion immer noch fasziniert, statt aus den Ohren herauszukommen. Aber was war sonst von dieser Konstellation an genialen Musikern zu erwarten? Jeder der vier Protagonisten ist ein absolutes Ausnahmetalent auf seinem Bereich. Aber die wahre Größe der Scheibe liegt darin, wie sie dieses Talent einsetzen. Ich habe noch nie eine derart abwechslungsreiche, abgedrehte und trotzdem schlüssige CD gehört. Besser wird's nur noch auf Les Claypool's "Purple Onion"...


The Ultimate Matrix Collection (10 DVDs)
The Ultimate Matrix Collection (10 DVDs)
DVD ~ Keanu Reeves
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 49,84

37 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen würdige Fanbox zu einem epischen Meisterwerks, 4. Januar 2005
Man man man... - was man nicht alles so über die Matrix liest. Hasstiraden über Teil 2 und 3 an jeder Ecke. Da wird jedes Detail auseinandergepflückt und zu allem Überfluss regt sich jeder, der so kurzsichtig war, nicht auf die unausweichliche Box zu warten, über den Bonus-DVD-Overkill auf.
Gehen wir das ganze doch mal ganz ruhig an: Was soll uns die Matrix-Trilogie geben? Natürlich nicht die glaubwürdigste Sci-Fi-Action aller Zeiten. Die Serie war von Anfang an als Hommage an Anime-Filme gedacht - und genau als solche sollte sie gesehen werden. Die gesamte Story ist ein perfekt inszeniertes, episches Echtfilm-Anime-Meisterwerk. Und ein solches Werk verdient seinen Bonus-Overkill. Außerdem - ist das überhaupt so viel? Jeder Film hatte von vorn herein seine Bonus-DVD mit verdientem Material - das macht schonmal 6 - dazu kommt Animatrix. Bleiben also noch 3 Extra-DVDs übrig. Und da diese auch nicht mit völlig belanglosem Kram gefüllt sind, sollte doch allen sachlichen Menschen der Wind aus dem Segeln genommen sein. Klar, die wehementen Hasser und neidischen Zu-Früh-Käufer werden weiterwettern - aber der Fan freut sich über eine würdige Matrix-Box.


Ladykillers
Ladykillers
DVD ~ Tom Hanks
Wird angeboten von cvcler
Preis: EUR 8,68

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen brauchbarer Nachschub für Coen-Fans, 11. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Ladykillers (DVD)
Diesen Film müsste man eigentlich aus zwei Sichten bewerten. Die eine ist die Sicht eines unbedarften Neulings in Sachen Coen-Brüder, die andere die Sicht des absoluten Coen-Kenners. Der erste wird diese Komödie - sofern er denn auf diese Art von kauzigem schwarzen Humor steht - schnell in sein Herz schliessen und vielleicht auch in die anderen Filme der Coens reinschauen. Der Kenner hingegen wird lächeln, mehr aber auch nicht. Zwar spielt Tom Hanks in Höchstform und auch die anderen Charaktere sind sehr liebevoll gestaltet, aber im Vergleich mit sämtlichen anderen Coen-Filmen ist "Ladykillers" leider einfach der bisher schlechteste. Ich gebe ihm trotzdem 4 Punkte, weil er es wirklich wert ist, gesehen zu werden und man ihm auch sicher einen Platz in der Coen-Sammlung gönnen sollte. Allerdings wird er seinen Regalplatz sicher auch seltener in Richtung DVD-Player verlassen, als die Glanzstücke der Sammlung... Hoffen wir, daß den kommenden Filmen der Brüder nicht das selbe Schicksal droht!


Always Outnumbered, Never Outgunned
Always Outnumbered, Never Outgunned
Wird angeboten von Movie4U
Preis: EUR 3,97

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prodigy in Perfektion!, 17. September 2004
Tja, wer hätte es anders erwartet? Kaum läßt sich jemand mal einige Jahre mehr Zeit für ein neues Album, schon sind alle sauer. Und wenn dann endlich das neue Album draussen ist und es nicht gleich der innovativste Überflieger ist, hagelt's miese Bewertungen zu hauf - das war z.B. bei den Nine Inch Nails so und ist auch bei The Prodigy nicht anders. Trent Reznor und Liam Howlett verbindet aber mehr als nur das - beide sind unbeirrt ihrem Stil gefolgt und haben ihn zur Perfektion getrieben. Klar, was völlig neues ist es nicht, aber muss es das sein? Für mich ist AONO das mit Abstand beste Prodigy-Album - jeder Song wartet mit genialen Beats und Überraschungen auf - allen vorran das geniale "Hot Ride" mit Juliette Lewis, "Phoenix" als Remix von Shocking Blue's "Love Buzz" und der Elektro-Stomper "The Way It Is" mit Jacko's "Thriller"-Sample!


Ein (un)möglicher Härtefall
Ein (un)möglicher Härtefall
DVD ~ George Clooney
Wird angeboten von wernernickl
Preis: EUR 6,70

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebeskomödie auf Coen-Art, 14. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Ein (un)möglicher Härtefall (DVD)
Tja, so kann man sich irren. Nachdem ich den Trailer zu diesem Film sah, wurde mir fast kotzübel - sollten die Coen-Brüder wirklich eine seichte Popcorn-Liebeskomödie gedreht haben? Der grausam lahme Trailer lies leider keinen anderen Schluß zu, wo doch nichts von ihrem sonst so genial absurden Humor zu sehen war. Zum Glück bin ich ein derart riesiger Coen-Fan, daß ich mir den Film dennoch angesehen habe - und meine Erwartung wurde gottseidank alles andere als erfüllt. Angefangen mit dem Coen-typischen Tick der Hauptperson über den absurd genialen Alt-Anwalt der Kanzlei bis hin zu dem strohdoofen Auftragskiller, dem sein Asthma als genialster Lacher des Films zum Verhängis wird, ist dieser Film durch und durch ein Coen-Original. Absolut empfehlenswert!


Seite: 1 | 2