Profil für eckhardm > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von eckhardm
Top-Rezensenten Rang: 3.684.207
Hilfreiche Bewertungen: 221

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"eckhardm"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
The Essential Heart
The Essential Heart
Preis: EUR 16,55

15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kanadischer Rock vom Feinsten, 21. August 2003
Rezension bezieht sich auf: The Essential Heart (Audio CD)
"The Essential" ist sehr gut u. vollständig zusammengestellt,
und bietet einen genialen Querschnitt der Schwestern Ann & Nancy Wilson mit ihrer Gruppe "Heart"-Anfängen von 1975 - 1993.
CD 1 mit den Hits: "Barracuda"(war übrigens #1 in den Single-Billboard-Charts)& "Dreamboat Annie" bietet melodischen Rock, d.h.es wird teilweise viel auf Gittare Wert gelegt, während auf der 80er Scheibe ein Stilwechsel vollzogen wurde: Hier wird durchweg gerockt ("Who will you run to","Will you be there...").Ihren grössten Single- Erfolg hatte Heart übrigens 1987 mit "Alone", der auch in Europa für Aufsehen
sorgte. Für jeden Fan der gute, ehrliche Rockmusik bevorzugt, kommt an
"Essential"nicht vorbei !
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 24, 2008 9:50 PM MEST


More Than You Think You Are
More Than You Think You Are

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sauber produzierte Rockmusik !, 21. August 2003
Rezension bezieht sich auf: More Than You Think You Are (Audio CD)
Matchbox 20 warten hierzulande ja immer noch auf ihren grossen Durchbruch - schade, denn hier beweist der Amerikaner, dass er
einen genialen Musikgeschmack hat !
"Feel" der 1. Song geht ab, und weisst eine gut erkennbare Richtung - klasse Rocknummern u. Balladen wechseln sich in gesundem Zeitabschnitt ab - auf "Downfall" mischt selbst ein Gospelchor mit, klasse !
Mehr gibt's nicht zu sagen - hört's euch einfach an, die Jung's
verstehen ihr Handwerk voll u. ganz !
Anspieltipps: "Unwell", "The Difference", "Disease", "Donfall",
"All I need" - volle Punktzahl


Say You Will
Say You Will
Preis: EUR 8,99

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Comeback, 21. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Say You Will (Audio CD)
Kaum zu glauben: Die schon fast totgesagt Fleetwood Mac-Besetzung
brachte ein 18 Track umfassendes Werk mit komplett neuem Material
auf den Markt und ich bin - begeistert !
Die Altmeister haben es nicht verlernt, handgemachte Rockmusik und sauber produzierte Arrangements zu liefern.
Stevie Nicks u. Lindsey Buckingham geben sich Song für Song die "Klinke in die Hand" und verleihen -im Gegensatz zu den `70er u. 80er Platten- den Songs etwas sprödes, d.h.die Songs
klingen kantig u.eckig, etwa vergleichbar mit "Tusk".
Herausragend ist das von Buckingham beinahe mysteriöse produzierte "Murrow...", welches dem '87 er Hit "Big Love" ähnelt, sowie "Come" wo u.a. Sheryl Crow im Hintergrund mitmischt.
Als Anspieltipps empfehle ich neben besagten 2 Tracks,"Red Rover","Thrown down","Everybody find's out","Destiny Rules","Peacekeeper","Say you will" & "Running through the garden".
Klar fehlt Christine McVie, durch ihr Mitwirken wäre die Sache u.U. runder abgelaufen, und hätte dem ganzen die Krone aufgesetzt.
Schade, dass so gut wie kein Song aus dieser Produktion im Radio zu hören ist, man sonst auch nicht viel aus den Medien mitbekommt - dennoch kommen die Musiker im November für 5 Konzerte nach Deutschland - habe mir schon eine Karte gesichert, denn live klingen die "Big-Mac's" nochmal um einiges besser u. interessanter !


Up! (Rotes Cover)
Up! (Rotes Cover)
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 5,82

7 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Habe mehr erwartet, 21. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Up! (Rotes Cover) (Audio CD)
Nun gibt's also Shania's Album in der einzelnen "Red"Version, und ohne irgendeiner "Restmüllbeilage".
Das war auch der Grund, warum ich mich seither nicht mit
"Up"befasst habe, da mir dies als unnötige Geldverschwendung vorkam. Nun aber zur eigentlichen Rezension:
Angetan von ihren bisherigen Singles:"I'm gonna get'cha..","Ka-Ching" sowie"Forever & for always" bin ich davon ausgeganen, dass
das dazugehörige Werk genauso abwechslungsreich ist.
Der Titelsong verspricht schon sehr viel: "Up" strotz nur so von
Fröhlichkeit, man bekommt einfach Lust auf mehr.
"Im'gonna.."knüpft nahtlos an - aber dann geht's schon los:
"..pretty face", was ist das für ein Song ? Also sorry, aber damit kann ich nun wirklich nicht viel anfangen.Shania möchte hier zweifellos gut klingen, das ganze wird aber zu einem einzigen Klumpen.
Ausgenommen der Singles, welche man sowieso schon kennt, klingt der Rest enttäuschend nach wenig.
Der rote Faden fehlt hier zweifelsohne, kurz & gut: Nach "Come on over" und einer fast 4 jährigen Künstlerpause habe ich mehr erwartet.
Die 2 Sterne gibt's dafür, weil sie in der heutigen Chartzeit
wohl eine der wenigen Sängerinnen ist, die noch gut singen kann,
und wie sie schon auf "Come on over"bewiesen hat.
Ansonsten schade !


Hounds of Love
Hounds of Love

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kate's Entführung in die Phantasie-World, 16. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Hounds of Love (Audio CD)
Kein Zweifel:Kate Bush bestieg Mitte der 70ger den Meilenstein
zu den wohl erfolgreichsten Sängerinnen bis 1993.
"Hounds of Love"1985 produziert ist sehr interessant und gekonnt aufgebaut:
Während sich die erste Hälfte der Songs ( Single-Hits:"Running up.., "Cloudbusting"& dem Title-Track)etwas kommerziell anhört,
entführt sie uns mit der 2.Hälfte, angefangen mit dem Klavierstück"And dream of Sheep"in ihre eigene Märchenwelt,-achtet auf die einzelnen Übergänge zwischen den Songs- umsponnen mit Geigen, Klavier und keltischem Einfluss, welche dann mit "Hello Earth" endet.
Hier in der remasterten Ausgabe sind noch 6 Bonustitel( u.a.das
Traumstück"Under the Ivy")enthalten, die die Investition um so mehr rechtfertigen.Schade, dass man danach nie mehr etwas ähnliches von ihr gehört hat - "Hounds of Love"ist mehr als nur hörenswert.
Für Neueinsteiger empfiehlt sich ausserdem noch "The whole Story".


Up
Up
Preis: EUR 19,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Produktion von einem klasse Musiker !, 16. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Up (Audio CD)
Sehr gespannt war ich, als letztes Jahr im Sommer der endgültige, offizielle Veröffentlichungstermin von"Up"bekannt wurde, nachdem er immer auf's neue verschoben wurde.
Als erstes bleibt gleich zu erwähnen, dass sich hier kein 2."Sledgehammer"findet, was man auch nicht weiter vermisst.
Während auf"So" einige Radio-Hits enthalten waren, gibt's hier
kaum einen - die dafür in Frage gekommenen Tracks erstrecken sich teilweise auf satte Minuten-Spielzeiten.
"Darkness"die Eröffnung von "Up"fängt düster-schräg an, dass man den Eindruck vermutet,die CD würde hängen oder der Lautsprecher spiele verrückt.-Dieser Track hat sich erst nach mehrmaligem Hören im Gehörgang breitgemacht, ebenso wie der Rest der Platte z.B."Growing Up", "Barry-Williams-Show","My Head sounds like that","Signal to noise".
Insgesamt hörte sich "Up" für mich bei den ersten 2-3 Mal Hören sehr schwer an, mittlerweile gehört sie zu meinen Favoriten
von Peter Gabriel - eben weil man sich sehr mit "Up"beschäftigen muss, und er ein Musiker in seiner eigenen Klasse ist.
Reinhören lohnt sich allemal !


Can'T Stop Loving You
Can'T Stop Loving You
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Sehr schöne Liebeserklärung, 16. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Can'T Stop Loving You (Audio CD)
Auf seine alten Tage wird Mr. Collins schon sehr ruhig - zumindest was seine Musik betrifft.
Die Tarzan-Musik liess so etwas schon vermuten.
Wem seine neue CD"Testify"zuviel des guten ist, liegt hier mit der Maxi-CD richtig - "Cant'stop.."ist zwar "nur"eine Coverversion-sei ihm verziehen-dennoch gut produziert, und somit eine schöne Liebeserklärung.
Hörenswert sind auch der 2.Track "High flying Angel", & Sussudio
in der Jazz-Version.


Christine Mcvie
Christine Mcvie
Preis: EUR 20,26

5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hier fehlt was..., 16. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Christine Mcvie (Audio CD)
Das bisher wohl einzige Werk der sanften Fleedwood Mac-Voice von 1984 habe ich bei amzon nur per Zufall gefunden.
Neben der sehr erfolgreichen Solo-Karriere (vornehmlich U.S.A.)
von Gesangskollegin Stevie Nicks, nahm sich Christine auch einer
Solo-Karriere an.Mit Unterstützung von Steve Winwood, Mick Fleetwood, Linds.Buckingham u.a.wurden hier 10 Songs produziert,
die mehr oder weniger vor sich hin plätschern.Verspricht der 1.Track"Love will show us how"einiges an flotter,lebendiger Pop/Rock-Musik fehlt dem Rest der 9 verbleibenden Songs das Salz in der Suppe.Nach mehrmaligem Hören bleibt wirklich kaum 1 Song( ausgenommen" Ask anybody")in den Gehörgängen kleben.Das ganze klingt einfach zu farblos, Tracks wie "Isn't it Midnight","Everywhere"oder "Dont'stop",die sie mit Fleetwood Mac aufgenommen, hättem dem ganzen mehr Glanz verliehen.
Empfehlung nur für Fans, und selbst die sollten vorher reinhören!


Alf
Alf
Preis: EUR 9,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die beste Platte von Alison Moyet, 22. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Alf (Audio CD)
Mit "Alf"gelang der Britin Alison Moyet vor fast 20 Jahren der
internationale Solo-Durchbruch.
"Love Ressurection u."All cried out"aus diesem Album waren damals die ersten Top-Ten Hits in den damaligen britischen Charts
und versprach guten 80ziger Brit-Pop.
Mit gewaltigem Stimmpotenzial zeigt sie sich in "Twisting the Knife","Money Mile", gefühlvoll in "Steal me blind","Where Hide
sleep" u."For you only", welcher im Jahre 1985 in Deutschland als Remix-Version veröffentlicht wurde und sogar in den Top-Ten bis auf Chart Pos.Nr.7 vorsprang.
Dieses Werk ist u.'bleibt wohl Alisons bestes Werk, die heutige Musikrichtung von ihr bleibt für mich gewöhnungbedürftig und ist weniger auf Hitpotenzial ausgelegt als damals.Und trotzdem hat "ALf"einen ganz besonderen Charme, dem man sich nicht entziehen kann. KLASSE !


So Far...the Best of
So Far...the Best of
Preis: EUR 9,28

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen grossartige Zusammenstellung interessanter Songs, 13. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: So Far...the Best of (Audio CD)
Bekannt im Jahre 1987 durch ihren 1.Single-Hit:"Mandinka"ihr
exzentrisches Auftreten,und ihre Antipathy gegen den Papst sorgte Sinead zu der damaligen Zeit für heftige Schlagzeilen.
Den musikalischen Durchbruch schaffte sie 1990 endgültig mit ihrem, bis heutigen erfolgreichsten Song, dem Prince-Cover:"Nothing compares 2u"u. dem dazugehörigen Album:"I do not.."Danach wurde es ziemlich schnell ruhig um die Irin.Die Zusammenstellung der Songs entstammen aus "The Lion.."( "Mandinka),"I do.."("Nothing..","The empores new clothes","I am stretched on..")"Universal Mother"("Fire on.."),"Am I not.."('Cover "Don't cry for me..").Um einen ausreichenden Überblick der Sinead-Karriere zu bekommen, und wer noch nicht alle Alben hat, kann hier bedenkenlos zugreifen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5