Profil für Tobias Sicheneder > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tobias Sicheneder
Top-Rezensenten Rang: 4.225.436
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tobias Sicheneder

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Is That You?
Is That You?
Preis: EUR 18,20

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch immer besser als anderes..., 19. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Is That You? (Audio CD)
Es ist schwierig „Is that you" mit den Vorgängeralben zu vergleichen. Ja, sie ist auf dem kommerziellen Weg damit aber das heißt nicht ausschließlich negatives. Man tut sich keinen Gefallen das Album etwa mit „Daily Mirror" oder „Scattering Poems" zu vergleichen, abgesehen davon bin ich der Meinung das man das nicht kann. Im Vergleich zu Ihrem Vorgänger „The Art of how to fall" finde ich die Songs inniger und glatter (im positiven Sinne) arrangiert. Songs wie „Didn't I" oder „Just a little moon" unterstreichen ihr außergewöhnliches Gesangstalent. Es ist bei einigen Songs für mich nicht klar zu erkennen warum sie spezielle Effekte oder Klangmuster verwendet hat, beispielsweise bei dem eigentl. sensationellen Titeltrack. Genauso „As I lay myself bare" finde ich schrecklich interpretiert. Es wäre so ein toller Song, warum musste er so aufgenommen werden. Manche Songs scheinen dem Ziel den Massengeschmack anzusprechen ausgerichtet zu sein, was angesichts der Chartplatzierung offensichtlich auch gelungen ist. Für mich entscheidend ist dir Frage ob der kommerziellere oder universellere Sound auf dem Erfolg der letzten Alben zurückzuführen ist oder einfach nur über die massive Promo die betrieben wurde. Um feststellen zu können ob dieses Album nun gut ist oder nicht muss man wohl abwarten wohin sie sich mit dem nächsten Album weiter entwickelt. Eins muss man auf jdn. Fall feststellen. Das Album ist noch immer um Meilen besser als andere Pop-oder was auch immer Einspielungen. Die Aufruhr darüber dass man das was sie macht nicht mehr Jazz nennen darf finde ich übertrieben. Jones, Cullum oder Melua machen auch keinen Jazz in diesem Sinne. Das Album ist es trotz der kontroversen Betrachtung auf jdn. Fall wert zu kaufen.


Black Market Music
Black Market Music
Preis: EUR 9,98

5.0 von 5 Sternen MUSIC RULEZ!!!, 27. Februar 2001
Rezension bezieht sich auf: Black Market Music (Audio CD)
Black Market Music beweißt Niveau. Es gibt heutzutage wenig dermaßen abwechlungsreiche musikalisch wertvolle Alben!!! Das Album bietet schnelle Nummern, romantische, harte und langsame Nummern. Something Great!!!


Seite: 1