Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Sunrise > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sunrise
Top-Rezensenten Rang: 1.578.958
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sunrise

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
100 Druckverschlussbeutel 120x170 mm
100 Druckverschlussbeutel 120x170 mm
Wird angeboten von SAMMLERZENTRALE WEIDEN
Preis: EUR 3,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfüllen ihren Zweck., 12. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich persönliche nutze Sie zur Aufhebung meiner alten SNES Spiele Module. Passt, wackelt und hat Luft. Negative Kritikpunkte sind mir bisher nicht aufgefallen. Komisch riechen tun Sie nicht.


Wii U LAN Adapter
Wii U LAN Adapter

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfrei, 12. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Wii U LAN Adapter (Zubehör)
Anschließen, mit LAN Kabel verbinden ( nicht im Lieferumfang enthalten ) und in den Optionen der Wii U die direkte Anbindung per Kabel als Erste Wahl einstellen, sofern Sie sich vorher mit dem WLAN verbunden hat und fertig ist es.


New Super Luigi U
New Super Luigi U
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 78,40

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Luigi Style!, 29. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: New Super Luigi U (Videospiel)
Vorab die Geschichte wie ich zu diesem Spiel gekommen bin:

Als ich mir Ende letzten Jahres das Wii U Premium Packet mit Nintendo Land gekauft hatte, durfte natürlich der Mario in "New Super Mario Bros U" nicht fehlen. Schnell wurde mir klar, dass es wirklich ein liebevoll, detailreiches Spiel ist, welches mir viele Stunden Spaß machte, auch wenn einige Level wirklich nicht ganz ohne waren.
Als ich dann hörte, dass es bald ( "bald" ) einen DLC mit Luigi gibt, war ich positiv überrascht. Nun, da ich und meine Freundin momentan etwas knapp bei Kasse sind, musste ich Luigi erstmal im Regal ruhen lassen, habe mich dennoch vorab durch die Nintendo Direct's, Rezensionen hier, aber auch durch andere Gameplay Videos informiert. Hierbei wurde mir klar, dass dieser Teil durchaus schwierig zu sein scheint.
Eigentlich wollte meine Freundin es bei einem Elektronik Händler unserer Wahl kaufen, doch leider war ihr Gehalt noch nicht auf dem Konto und so entschieden wir uns um 19:30 doch spontan eben zu REAL zu fahren, welcher bis 22 Uhr geöffnet hat. Das ganze fand gestern stand. ( 28.10.2013 )

Als Negativ empfand ich es, dass es keine neue Overworld gibt, sondern "nur" die Level an sich neu gestaltet wurden, doch deswegen wollte ich keinen Stern abzug geben. Schließlich wusste ich es ja schon vorher. Und auch muss ich sagen, dass ich vom Schwierigkeitsgrad mehr als überrascht bin - im neutralen Sinne.
Ich weiß nicht warum, aber ich habe gestern binnen 1 Stunde die ersten 2 Welten geschafft ( alle Starcoins, bis auf die Secret Level ) und muss sagen, dass es momentan noch nicht allzu schwierig ist. Vielleicht bin ich allerdings auch nur geübt, weil ich vor wenigen Tagen nochmals den NSMBU Teil durchgespielt habe, aber ich sollte den Tag nicht vor dem Abend loben, es kommt sicherlich noch einiges auf mich zu!

Die Level ansich verdienen mehr als 5 Sterne! Selten soviel Detail und Einfallsreichtum bei einem Jump and Run gesehen wie es hier der Fall ist. Es bleibt natürlich im ersten Versuch nicht allzu viel Zeit, jedes Easteregg ( pro Level ein versteckter Luigi ) zu finden, aber man kann das Level ja noch ein zweites mal spielen und sich dann auf die Details einlassen. Auch sind die Starcoins sehr kniffelig und manchmal muss mal wirklich sein Köppchen anstrengen um zu wissen, wie genau man diese denn nun erreichen soll. Spaßig, und das ohne Ende :)

Man sollte sich natürlich Fragen, mh? Sollte ich mir das Spiel kaufen? Sind es die 35€ wert?

Ich für meinen Teil sage ganz klar JA. Es ist zwar ein kurzes Spiel, wenn man bedenkt, dass man nur 100 Mario - Verzeihung - Luigi Sekunden Zeit hat, aber dennoch! Ansonsten kann man auch auf die Download Version zurückgreifen. Ich für meinen Geschmack, packe die Hülle lieber in mein Regal und habe was in der Hand, aber das ist eben Geschmackssache.
Auch wenn man sich Sorgen macht, dass das Luigi eventuell doch etwas zu schwer geraten ist, kann man wie meine Vorredner schon erwähnten, auf Mopsie zurückgreifen und man ist damit immun gegen Gegner - nicht gegen Abgründe.

Abraten kann ich wirklich nur denjenigen vom Kauf die ein Spiel haben wollen, was Sie Wochen oder gar Monate lang beschäftigt. Da ist dieses Spiel etwas zu "kurz" geraten, und auch eher unerfahrene Spieler bezüglich des Jump and Runs Genre's sollten erstmal mit NSMBU anfangen und dann hierdrauf zurückgreifen.

Langer Text, gar kein Sinn, Fazit:

Verliebtes,knackiges Spiel, mit gewissen Vorzügen, aber der Weg zu Bowser ist kürzer als gedacht!

Persönliche Einstellung : Da es ein Nintendo Produkt ist : kaufen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 31, 2013 11:19 AM CET


Donkey Kong: Country Returns
Donkey Kong: Country Returns
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 25,70

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolute Kaufempfehlung!, 28. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Donkey Kong: Country Returns (Videospiel)
Ich habe mir dieses Spiel auch nach gekauft, mit der Hoffnung, dass ich lange und auch viel Spaß mit diesem Titel haben werde. Als eingefleischter DKC Spieler ( Teil 1 - 3 ) hatte ich schon eine recht hohe Erwartung was dieses Spiel betrifft.Und ich muss sagen, dass diese weitaus mehr als übertroffen wurden.

Spielerisch und auch auch von der Optik her, ist dies ein Titel der sich durchaus sehen lässt. Ob für jung oder alt - jeder kommt hier auf seine Kosten. Allerdings merkt man auch, dass der Schwierigkeitsgrad äußerst steigt, desto weiter man voran kommt. Ist die Welt 1 - 3 noch relativ einfach zu bezwingen, ist die Welt 8 teuer was Leben angeht. Aber dennoch : Es wirkt keineswegs frustierend, sondern es kommt immer auf das Können des jeweiligen Spielers an. Es ist auch kein Titel den man "mal eben fix" durchspielt, sondern man sollte schon einige Zeit mit bringen. Meine Wenigkeit brauchte geschlagene 34 Stunden und 14 minuten um auf die gewünschten 100% zu kommen.

Es gibt einige Stellen, da ärgert man sich und man fragt sich wieviele Versuche man noch brauchen wird, obwohl man doch jez schon 50 Leben verloren hat ( So wie es bei mir der Fall war ), doch nach einer kurzen Pause und mit frischer Motivation an der Sache, sieht man, dass es doch zu schaffen ist.

Auch von der Optik her, sieht man dass die Retro Studios, voller Liebe zum Detail das Spiel gestaltet haben. Wenn man sich mal nicht nur aufs beenden des jeweiligen Levels konzentriert sondern auch mal den Hintergrund in gewissen Leveln beachtet, merkt man wie schön und auch interessant alles wirkt. In dem einen Level sieht man z.B. Mr Game % Watch.

Fazit : Ein absoluter Kulttitel den man sich kaufen sollte, sofern man Jump % Run mag. Klare Kaufempfehlung!


Dragonball - Revenge of King Piccolo
Dragonball - Revenge of King Piccolo
Wird angeboten von svalv
Preis: EUR 52,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für Fans o.k. / schnell langweilig., 8. Januar 2011
Trotz der schlechten Kundenrezensionen, habe ich mich für dieses Spiel entschieden, da ich auch ein großer Dragonball Fan bin. Ich fand es interessant, dass man Son Goku hier als kleines Kind spielt. Ich selber habe 9:48 Stunden gebraucht um dieses Spiel durch zu haben. Natürlich nicht auf 100% sondern lediglich den Story Mode.

Zum Spiel selber :

Dragonball - Revenge of Piccolo ist ein recht gelungenes Spiel, was zumindest die Story angeht. Hier und da fehlen ein paar Kleinigkeiten, die die Story noch ergänzen würden, was aber den Fans denke ich mal nur aufallen wird. Es fängt an bei der Red Ribbon Armee , geht über Uranai Baba und endet schließlich bei Piccolo. Die Steuerung ist sehr einfach und von jedem innerhalb weniger Minuten beherscht. Hier liegt allerdings schon der Knack Punkt : Man hat kaum Freiheiten großartig irgendwelche Combos zu drücken, sondern es ist eher - wie einer meiner Vorredner schon sagte - rundenbasiert und man brauch max. 3 Knöpfe. Von der Innovation der Wii ist bei diesem Spiel kaum was zu bemerken. Haut man den Gegner, ist er im Regelfall aufn Boden, er "blinkt" für wenige Sekunden. und dann gehts weiter. Besonders toll, wenn du gerade ne Combo kassiert hast und dann hat man Zeit ihm eine reinzudrücken, weil man während der "Blink - Zeit" unbesiegbar ist, bzw nicht angreifbar.

Das Spiel ist zwar 3D, aber wirklich spüren tut man davon nicht viel. Lediglich um mal einer Attacke a la Kamehameha &co auszuweichen.

Die Endgegner in dem Spiel sind alles andere als schwer. Die "End" Saga, der Kampf gegen Piccolo, ist der einzige der sich meiner Meinung nach als kniffelig und frustrierend erwiesen hat.

Tunier Modus :

Man kann im Tuniermodus anfangs 5 ( oder 6 ? ) Kämpfer aussuchen. Danach wird im Zufallsprinzip von den verbleibenden ausgesucht und gegen die hat man zu Kämpfen. Das Ganze 4x und dann erhält man Zeni ( Geld ). Die Kämpfe sind auch hier alles andere als schwer.
Um weitere Spieler freizuschalten, muss man entweder die versteckten Gegenstände im Story Mode finden, eine gewisse Anzahl der Story Level mit der Benotung "S" abschließen ( geht, wenn man schnell durch die level rennt, viel HP am Ende übrig ist ) oder aber eine Mischung aus den genannten Punkten.

Hört sich alles nicht schlecht an...aber das Gelbe vom Ei ist dieses Spiel nicht unbedingt.

Ob ich es mir nochmal kaufen würde ?
Da ich ein eingefleischter DB Fan bin - ja.

Da dies meine erste Rezension war, würd ich mich über das eine oder andere Feedback freuen.

MfG


Seite: 1