Profil für girldenise > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von girldenise
Top-Rezensenten Rang: 4.559.745
Hilfreiche Bewertungen: 175

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
girldenise

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
In Between (Ltd.Deluxe Edt.)
In Between (Ltd.Deluxe Edt.)
Wird angeboten von das-kauf-ich-dir-ab
Preis: EUR 7,22

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langeweile pur!, 12. September 2007
Rezension bezieht sich auf: In Between (Ltd.Deluxe Edt.) (Audio CD)
Wer meint, dass dieses Album was völlig neues oder anderes ist, liegt weit daneben. Paul ist einfältiger denn je. Konstruierte völlig unoriginelle Übergänge, die zum Standart jedes Hobby DJs gehören. Da ist Paul live wesentlich besser. Die Drum Presets und Patterns sind wie üblich eingesetzt, die Basslines unoriginell, langweilig und vorhersehbar, der Frauengesang wirkt uninspiriert und aufgesetzt. Überhaupt stört zunehmend der Pseudogesang bei PvD. Leider sind seine restlichen Tracks auch nur üblicher Trance Schmalz.


The Politics of Dancing 2
The Politics of Dancing 2
Preis: EUR 14,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen völlig überschätzt!, 12. September 2007
Rezension bezieht sich auf: The Politics of Dancing 2 (Audio CD)
Gute Mixtechnik ist das nicht sondern üblicher Standart ohne Risiko, ohne Überaschungen, ohne Originalität oder Kreativität. Von Track zu Track stets gleichermassen einfältig. Die Songauswahl ist auch nicht so prickelnd, was allerdings an dem rigiden Rahmen des Trance Genres liegt. Sobald in einem Track eine schöne Fläche, Tonfolge, Melodie und/oder Harmonie fehlt wird es schnell langweilig. Und so plätschert die Compilation oft über weite Strecken einfach so dahin. Auf der ersten CD gibt es 5 gute Titel(1,2,4,7,10) und auf der zweiten immerhin noch 3 (2,8,12). Das wars dann. Und das Paul überall auf den Platten persönlich posieren muss, ist ein Marketing Zug des Labels. Der Mann ist eben gut vermarktbar und das reizt man natürlich gerne aus.


Kiss And Make-Up
Kiss And Make-Up
von Gene Simmons
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,47

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kurzweilig & unterhaltsam, 12. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Kiss And Make-Up (Taschenbuch)
Gene Simmons wird gerne aber zu Unrecht als grössenwahnsinnig, arrogant und sexistisch abqualifiziert. Bei näherer Betrachtung ist diese einfältige Sicht haltlos. Gene Simmons ist absolut bodenständig, loyal, weiss stets wo er her kommt, diskriminiert nicht und schätzt einen pragmatischen Lebensstil. Gutes Essen, gute Gesellschaft, coole Musik und heisse Bräute. Kein negatives Wort über Frauen findet sich in dem Buch. Im Gegenteil. Und dass er mit tausenden Girls Sex hatte kann man nicht monieren Schliesslich macht Gene Simmons nur das was jeder Mann, der halbwegs selbstbewusstist in so einer Position machen würde. Gene Simmons hat eine ausgesucht rationale, sachliche nüchterne Sicht auf das Leben. Kokain, Drogen im allgemeinen, Saufereien, esoterische Spinnerei, indischer spiritueller Schnickschnack oder auch POP ART ist ihm viel zu abgehoben. Gene bevorzugt das eindeutig positionierte Leben. Und das beschreibt er anhand seiner eigenen Geschichte sehr eindrucksvoll, ohne Allüren, klar reflektiert, teilweise humorvoll, teilweise traurig. Es ist unmöglich Gene Simmons nach diesem Buch arrogant zu finden. Ich bin kein Kiss Fan, aber Gene ist sehr symphatisch und Kiss haben sehr viele gute Songs.


Humanoid
Humanoid
Preis: EUR 12,72

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vielseitige Electro Musik, 7. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Humanoid (Audio CD)
mit ihrem neuen Album Humanoid verlassen Fedra den Underground und präsentieren sich nun mit neuem Line up einer breiteren Electro Zielgruppe. War auf den vergangenen Releases der Focus eher auf eine sehr begrenzte Zielgruppe gelegt so kann diese Scheibe von Kraftwerk, Tangerine Dream, Paul van Dyk, Benny Benassi oder Astral Projection Fans gleichermassen gehört und für gut befunden werden. Die Sounds sind durch ErocŽs Mastering fett, die Vibes sind cool, die Flächen sind sphärisch und gefällig, es gibt schöne Melodien und Harmonien. Die Tracks sind mal sexy und sinnlich (kick left right, future, heat) oder auch chillig (stargirl, humanoid, beaches) manchmal trancig (glow, dropzone, xena - celestial princess) oder goa orientiert (xena - save the universe, blown away) Fedra sind sehr vielfältig ohne dabei allerdings den roten Faden zu verlieren. Man bewegt sich unangepasst im Trance, House, Ambient, Electro Bereich ohne sich allerdings der Genre Klischees zu bedienen. Für Freaks, die den crazy Style der Future of Trance lieben, werden mit Humanoid wahrscheinlich nicht mehr so viel anfangen können. Nur Sirens erinnert noch an vergangene Tage. Für Freunde elektronischer Musik mit Club/Dance Orientierung ist Humanoid allerdings bestens geeignet. Positiv auch die Spieldauer von rund 73 Minuten.


Live In The City Of Light
Live In The City Of Light
Preis: EUR 6,99

4 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Overdubs..., 9. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Live In The City Of Light (Audio CD)
Es ist nichts ungewöhnliches, dass an Live Aufnahmen nachträglich vieles verbessert und aufpoliert wird. Da werden einige Instrumente komplett neu eingespielt, Passagen rausgenommen oder eingefügt, der Gesang neu gemacht, die Zuschauer wie gewünscht rein und raus gemischt oder aus anderen Aufnahmen eingesetzt. Ganz zu schweigen, dass im Tonstudio nochmal schön alles fett aufgepumpt wird. Ein tolles Beispiel für jede Menge Fake, Overdubs und Nachbearbeitung ist dieses "Live" Machwerk von den Simple Minds. Hier ist nachträglich alles künstlich aufpoliert worden, was nur ging. Ergebnis: ein gaaaaanz tolles "Live" Album. Dennoch: die ersten fünf Songs sind gut, obwohl sie nach dem zweiten Anhören dann doch langweilen. Alive and Kickin oder DonŽt you hört man dann vielleicht noch ein zweites Mal ganz gerne. Richtig gut ist das Arrangement von New Gold Dream. Das wars...
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 24, 2012 1:23 AM CET


Black & White 050505
Black & White 050505
Preis: EUR 14,71

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen belanglos..., 8. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Black & White 050505 (Audio CD)
Was ist bloss aus den Simple Minds geworden? Bis zur New Gold Dream waren die Jungs sehr innovativ mit einem sehr eigenständigen Sound. Bis zur Real Life waren die einfältigen Gemüter ja noch mehr oder weniger gut. Danach folgte der gnadenlose Absturz in belanglose Einfältigkeit. Sicher, die Band spielt solide aber Jim Kerr ist mittlerweile erschreckend uninspiriert. Seine Stimme ist dünn, die Texte peinlich...
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 29, 2010 6:48 PM MEST


Phaedra
Phaedra
Preis: EUR 8,50

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MOOG, 24. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Phaedra (Audio CD)
als diese Platte seinerzeit auf den Markt kam kippten manche Kritiker rückwärts vom Hocker. So neu und ungewöhnlich war der Sound. Der Einsatz von Sequencern war völlig neu und für einige einfach nur crazy. Phaedra zeichnet eine aussergewöhnliche Atmosphäre aus, die heute noch seine Wirkung hat.


Strangers in the Night
Strangers in the Night
Preis: EUR 17,37

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der Höhepunkt, 24. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Strangers in the Night (Audio CD)
die beste UFO und gleichzeitig der Höhepunkt. Eine der besten Live Releases überhaupt.


Minimum-Maximum (internationale Version)
Minimum-Maximum (internationale Version)
Wird angeboten von moviemars-amerika
Preis: EUR 45,58

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die beste Kraftwerk, 24. Mai 2007
neben dem Remix Album das Beste von Kraftwerk. Top Sounds, die besten Tracks, nie langweilig:=)))


Thief
Thief
Preis: EUR 5,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr gut, 23. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Thief (Audio CD)
der beste Tangerine Dream Soundtrack. Ich fand die Platte seinerzeit schon erstklassig lange bevor ich den Film sah.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5