Profil für tipundtop > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von tipundtop
Top-Rezensenten Rang: 22.143
Hilfreiche Bewertungen: 35

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
tipundtop

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Herzenskälte: Ein Fall für Leitner und Grohmann
Herzenskälte: Ein Fall für Leitner und Grohmann
Preis: EUR 8,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannend vom Anfang bis zum Ende, 27. Januar 2014
Eine junge ermorderte Frau wird als Braut verkleidet im Schaufenster eines Hochzeitplaners gefunden; ihr wurde das Herz aus dem Körper geschnitten bevor sie "künstlerisch" in Szene gestzt wurde.
Hier beginnen die Ermittlungen von Kommissarin Jennifer Leitner und Staatsanwalt Oliver Grohmann, die sich auch privat etwas näher kommen.
Bei dieser in Szene gesetzten Leiche bleibt es aber nicht....

Der Thriller ist sehr flüssig geschrieben, spannend von Anfang bis zum Ende. Er gehört zu den Büchern, die man gar nicht mehr aus der Hand legen mag, bevor man zu Ende gelesen hat....
Bei "Herzenskälte" handelt es sich um den zweiten Thriller dieser Reihe, der in sich abgeschlossen ist. Obwohl ich den ersten Fall nicht gelesen habe ( das aber schnellstmöglich nachhole), gab es keinerlei Probleme, den beteiligten Personen oder der Handlung zu folgen, denn sie wurden alle schön eingeführt und beschrieben...

Fazit: flüssig geschriebener, temporeicher und durchgehend spannender Thriller, den ich wärmstens empfehlen kann.


Engel, Elfen & Weisheiten (Erfolgsklassiker u. Bilder mit Weltruhm)
Engel, Elfen & Weisheiten (Erfolgsklassiker u. Bilder mit Weltruhm)
Preis: EUR 13,45

4.0 von 5 Sternen wundervoll illustrierte Autobiographie, 5. Januar 2014
Bislang ist das Buch "Engel Elfen & Weisheiten" von Lilyane Barley "nur" als ebook erschienen; an einer Printauflage wird gerade gearbeitet.

Bei dem Buch handelt es sich genaugenommen um ein zweigeteiltes Werk. Zum einen beschreibt die Autorin autobiographisch von ihren Erlebnissen und Erkenntnissen im Zusammenhang mit feinstofflichen Wesen - von Feen, Schutzengeln, Gerüchen , Vorahnungen u.m., die sie wahrnimmt, angefangen in ihrer frühesten Kindheit.... Bei einzelnen Erinnerungen hatte ich auch Bedenken, besonders bei einer Erinnerung, die sie als Baby erlebt hat und immer wieder träumte um sie nicht zu vergessen. Aber eigentlich ist dieses Hinterfragen auch gar nicht wichtig. Entscheidend bleibt doch, ob man offen ist für Erlebnisse, die sich wissenschaftlich nicht genau erklären und beweisen lassen....
Im Verlauf des Buches beschreibt die Autorin verschiedene Erlebnisse, sehr glaubhaft; an manchen Stellen wird man feststellen, daß man ein ähnliches Bauchgefühl oder eine vergleichbare Ahnung auch schon erlebt hat...
Im zweiten Teil erläutert die Autorin die kosmischen Gesetze, Affirmation, Farbenlehre u.m.

Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen; es brachte viele Erkenntnisse zusammen, erinnerte auch an bereits Bekanntes. Das Buch war flüssig geschrieben und leicht zu lesen. Man merkt, wieviel Herzblut und Mut es die Autorin gekostet hat, sich in diesem Buch zu offenbaren. Ganz besonders gut haben mir die wunderschönen Bilder von Mary Baxter St. Clair gefallen, die das Buch stimmig abrunden.

Ein schönes Buch, um sich mal wieder damit auseinanderzusetzen, daß da noch mehr ist als bislang bewiesen wurde...


Hundherum glücklich: Ein Freund. Ein Buch
Hundherum glücklich: Ein Freund. Ein Buch
von Mara Andeck
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,00

5.0 von 5 Sternen Hundherum was dazugelernt, 29. Dezember 2013
Bei "Hundherum glücklich" von Mara Andeck handelt es sich nicht um einen der üblichen Hunde-Ratgeber. Vielmehr beschreibt sie in ganz lockeren und witzigen Texten unbedingt Wissenswertes, was man sonst in keinem Ratgeber findet... aus mindestens tausend Aspekte setzt die Autorin ein Bild zusammen, das wohl auch passionierte Hundemenschen faszinieren wird... Information darüber, warum Rüden ihr Bein heben und Hündinnen nicht; sehen Hunde fern - und wenn ja, welche Filme.. Wie tief muß man graben, wenn man seinen verstorbenen Freund im Garten beisetzen will? Welche Regelungen gibt es zu diversen Themen in den unterschiedlichen Bundesländern? Gedanken über Hundekleidung, Hunde in der Religion und Literatur, Modehunde, Qualzuchten u.v.m. wird hier unter die Lupe genommen...

Mir hat das Buch sehr gefallen, eine wundervolle Mischung aus Wissenswertem, Nützliche und Interessantem, mal lustig und mal ernsthaft geschrieben - in einer Fülle und Vielseitigkeit, die mich sehr angesprochen hat. Beim Lesen fällt auf, wie sehr die Autorin ihren Hund mag und wie tief sie sich in dieses Thema eingearbeitet hat. Selbst Hundehalter mit langjährig erarbeitetem Fachwissen werden hier viel Interessantes entdecken... Unbedingt erwähnen möchte ich auch die liebevolle Gestaltung des Buches, bei dem nicht nur die Titelseite sondern auch die vielen schönen Zeichnungen im Buch dieses zu etwas ganz Besonderen machen.

Dieses Buch einzigartige erhält meine unbedingte Leseempfehlung.


Er nannte mich Fräulein Gaga: Macken, Ticks und meine Versuche, sie in 111 Tagen loszuwerden
Er nannte mich Fräulein Gaga: Macken, Ticks und meine Versuche, sie in 111 Tagen loszuwerden
von Sandra Winkler
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Steh zu Deinen Macken und werde glücklich damit, 16. Dezember 2013
Als ihr Freund beruflich für 4 Monate nach Sydney fliegt und ihr kurz nach de Abschied am Flughafen per sms mitteilt, es ginge mit ihren Macken nicht so weiter, versucht "Fräulein Gaga" in den nächsten 111 Tagen diese loszuwerden und testet wohl alles auf dem Markt erhältliche an Therapien aus: ob Hypnose, Psycho-Pysiognomik, Schamane, Meditation, Klopfakupressur u.v.m. - die ganze Bandbreite zwischen Wissenschaft und Wahrsagerei....

Eigentlich hatte ich "nur" eine witzige Geschichte erwartet und war erstaunt, dass soviel Recherche und Fachwissen eingearbeitet wurde.
Die Auflistung der unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten war einfach prima, sehr gut recherchiert und erlebt, vor allem mit genügend Humor präsentiert...., Die Kritik an manchen selbstherrlichen Therapeuten, auch zwischen den Zeilen, hat mir gut gefallen. Beeindruckt haben mich z.B. die Beschreibungen der Prüfung zum Heilpraktiker und deren Verdienstmöglichkeiten...

Fazit:
Jeder sollte sich mit seinen Macken lieben und zusehen, daß er andere damit bestmöglich nicht einschränkt.

Ein absolut lesenswertes Buch, das mit viel Humor und Liebe zum Detail ein echtes Lesevergnügen war.


Der Bootsbauer: Eine fantastische Geschichte über Werden und Vergehen
Der Bootsbauer: Eine fantastische Geschichte über Werden und Vergehen
von Barbara Schmuker
  Gebundene Ausgabe

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine fantastische Geschichte über Werden und Vergehen, 9. Dezember 2013
Der Bootsbauer erzählt, wie er zu seinem Namen kam: in seinem geerbten und verwilderten Garten gibt es in einer Ecke eine Pflanze, an der ein Boot wächst oder manchmal auch mehrere... Außerdem erzählt der fleißige und bescheidene Bootsbauer von seinem Glück, das er hatte und verlor.... und....???

Das Buch ist sehr dünn und die Geschichte nicht allzu lang - aber wundervoll erzählt und genau auf den Punkt gebracht! Die poetische Erzählung wurde durch schöne, stimmungsvolle Fotos begleitet und abgerundet.

Fazit: schön zu lesen... auch wundervoll als Geschenk!


Drachengasse 13, Band 01: Schrecken über Bondingor
Drachengasse 13, Band 01: Schrecken über Bondingor
von Bernd Perplies
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Zauberhaft: Drei Kinder, ein Drache und jede Menge Abenteuer, 9. Dezember 2013
Auf dem Markt von Bondigor wird Manissa, der Tochter der Köchin der Magischen Universität, die Geldbörse entwendet. Nicht nur sie, sondern auch Tomrim, der Sohn des Hauptmanns der Stadtgarde verfolgen den Dieb. Da der Geldbeutel mit einem Wiederfindzauber belegt war, können die beiden ihn in einem eher verruchten Stadtteil wiederfinden - brauchen aber zur Wiedererlangeung der Börse die Hilfe von Sando, dem Pflegesohn des Zwergen-Wirtes im Hafenviertel. Die Drei, haben unterschiedliche "Herkunft" und Fähigekeiten, sind zwischen 12 und 13 Jahren alt und werden zu einer Bande, mit dem Hauptquartier in der Drachengasse 13, - die in diesem Buch das Geheimnis des Nachtfressers lüftet und löst......

Sehr gut gefallen hat mir die Stadt Bondingor, von der auch eine Karte im Buch abgebildet wurde. Aufgeteilt in verschiedenene Stadtteile, z.B. dem Vielvölkerviertel, dem Zwergenviertel, Gnomeneck, Elfenviertel, Feenfeld u.m. wurde ein wunderschöner Ort geschaffen, in em es auch eine Magische Universität mit Bücherei und eine Drachenschule gibt. Ganz phantasievoll und farbenfroh sind die Beschreibungen... und, was mich besonders erfreut hat: ich habe keinen einzigen Anglizismus in diesem Buch gefunden! Was für eine schöne Sprche und Wortwahl!

Die Geschichte entwickelt sich zügig weiter; es wurden Nebenfiguren erwähnt, die ich in den anderen Bänden wiederzutreffen hoffe...
Wunderbar für Jungleser sind auch die nicht allzu langen Kapitel, die in viele Absätze eingeteilt wurden.
Ich habe dieses Buch in mehreren Leserunden mit " jungen Selbstlern" gelesen - alle waren ganz gegeistert von diesem Buch.

Fazit: unbedingt lesenswert und vor allem begeistert es sowohl Mädchen als auch Jungen!


NO PRBLEM! Wie du dein Problem löst...
NO PRBLEM! Wie du dein Problem löst...
von Veit Lindau
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen locker erklärte Vorgehensweise zur Problemlösung, 6. Dezember 2013
Zum Spiel erklärt werden hier Probleme als zu liebende Herausforderungen nahegebracht, bei deren Lösung man sich weiterentwickelt. Alles ist sehr bildhaft, aufgeteilt in 13 Axiome, erklärt; es gibt einzelne Aufgaben und Checklisten... und am Ende die Erkenntnis, daß man sein "Problem" lieben und geniessen sollte, bis die Zeit der Lösung gekommen ist.

Genaugenommen war mir vieles davon schon bekannt... aber so schön zusammengefaßt, gegliedert, bildreich und mit netten Worten beschrieben, habe ich noch nichts über Problemlösung gelesen. Die gestellten Aufgaben und Zusammenfassungen machen es dem Leser leichter, an seinem Problem zu arbeiten - und besonders gut gefallen hat mir, daß man angeleitet wird, das Problem aus einer völlig neuen Perspektive zu betrachten; dabei war alles einfach und leicht verständlich erklärt.

Fazit: Empfehlenswert.


Das goldene Tor zum Leben: Wie unser Trauma aus Geburt und Schwangerschaft ausheilen kann
Das goldene Tor zum Leben: Wie unser Trauma aus Geburt und Schwangerschaft ausheilen kann
von Franz Renggli
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,99

4.0 von 5 Sternen Sehr interessant - aber stellenweise zu esotherisch für mich..., 5. Dezember 2013
Dass wir vom Moment unserer Zeugung beginnen Einflüsse aus unserer Umwelt wahrzunehmen, sie uns beeinflussen, auch wenn wir uns daran nicht erinnern, erläutert der Therapeut und Autor Franz Renggli ausführlich in diesem Buch und zeigt Wege auf, wie wir unserTrauma aus Geburt und Schwangerschaft ausheilen können. Dafür protokollierte er viele Paar-mit-Kind und Gruppensitzungen und erzählt aus eigenen Erfahrungen. Ergänzt wird das Ganze durch sachliche Auseinandersetzung mit dem Thema.

Das Buch war sehr interessant, leicht zu lesen und zu verstehen; sehr gut gefallen hat mir die abwechslungsreiche Gestaltung der Texte. Es regte zum Nachdenken eigener Erlebnisse oder eindrücke an...

Die Wahrnehmung und das Erleben im Mutterleib war jetzt nicht wirklich eine neue Thematik, wohl aber in den beschriebenen Umfang - und da gab es einiges, was mir persönlich zu esotherisch anmutete, z.B. daß die Einflüsse, die die eigene Mutter als kleines Kind erlebt hat in unserem Unterbewußtsein vorhanden sind, da wir sie ja in der damals schon vorhandenen Eizelle miterlebt haben.... oder, in einem Beispiel ertrinkt ein einjähriges Kind im Bach, liegt mit dem Gesicht im Wasser. - Ich weiß, soetwas passiert..... und das Problem liegt darin, dass die Kleinen ihren schweren Kopf in liegender Position nicht selber aus dem Wasser anheben können... - Im Fallbeispiel erklärt der Therapeut, er habe "die innere Vorstellung, das Ertrinken im Bach könnte ein kindlicher Suizidversuch gewesen sein - Kinder in diesem Alter können nur so, durch einen "Unfall" den Tod suchen". Diese Erklärung des Suizid gibt es dann auch für Fehlgeburten, tote Zwillinge, plötzlicher Kindstod und....
Ich muß gestehen, diese inneren Vorstellungen des Autors sind mir zu esotherisch und ich finde sie eher gefährlich..., weshalb ich nicht die volle Sternzahl gebe.

Besonders gut gefallen hat mir die erste Seite des Epiloges, in der man eine zusammengefaßte kleine Handlungsstrategie an die Hand bekommt.

Insgesamt fand ich das Buch sehr interessant und hilfreich.


Kotzt du noch oder lebst du schon?: Mein Leben mit Bulimie
Kotzt du noch oder lebst du schon?: Mein Leben mit Bulimie
von Diana Fey
  Broschiert
Preis: EUR 14,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen authentisch, schonungslos, schwarzhumorig und mutmachend..., 5. Dezember 2013
Mit 14 geht Diana das erste Mal ihrem "Römersport" nach um sich von zu vielen bösen Kalorien zu befreien... Fast 20 Jahre lang ist die Bullemie ihr Begleiter...

Beeindruckend schreibt Diana Fey über diese 20 Jahre Leben mit Bullemie, vom Beginn, dem Alltag damit und ihrem Weg die Bullemie zu besiegen... Ganz besonders anschaulich, nicht nur für Selberbetroffene, beschreibt sie ihre Kämpfe aus 3 verschiedenen Perspektiven Diana, Ego und Mia, sprich ihre Bullemie, ihr Bauch und Ego kommen auch zu Wort....

Immer wieder wird man sich als Betroffener wiedererkennen... und als Nichtbetroffener sehr einfühlsam in die Thematik mitgenommen.

Besonders gut gefallen hat mir der Schreibstil: locker, geradeheraus, mit viele schwarzem Humor .... aber vor allem auch mit Botschaften und Beschreibungen, wie man doch einen Ausweg aus der Bullemie finden und einen Ausstieg schaffen kann.

Sehr empfehlenswert für Betroffene, Angehörige und Interssierte...


Er steht auf dich!: Sei du selbst, und er wird sich verlieben
Er steht auf dich!: Sei du selbst, und er wird sich verlieben
von Dr. Stefan Woinoff
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,99

5.0 von 5 Sternen ... sich selber finden...., 5. Dezember 2013
Das Buch ist zweigeteilt; in der ersten Hälfte werden vier Frauentypen vorgestellt, ausführlich beschrieben :

- Die distanzierte Frau
- Die nähe suchende Frau
- Die ordnend-kontrollierte Frau
- Die Grenzen sprengende Frau

Anschließend folgt ein Test, in dem frau herausfinden kann, zu welchem Typus sie hauptsächlich ( oder ansatzeise) gehört .

Es wird beschrieben, welcher Typ Mann am besten zu den einzelnen Frauen-typen paßt.....

In der zweiten Buchhälfte werden die verschiedenen Männertypen beschrieben, auch mit Test...

Angereichert ist das Buch mit vielen Fallbeispielen.

Ich fand es sehr interessant, das Buch zu lesen; es regt den Leser an, über sich selber nachzudenken, wie man nun selber ist; wie man sich verändert hat.. in welche Richtung man gehen will.. oder was man selber an sich verändern möchte...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4