Profil für Tintenherz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tintenherz
Top-Rezensenten Rang: 157.638
Hilfreiche Bewertungen: 86

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tintenherz

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Schatten über Somerton Court
Schatten über Somerton Court
Preis: EUR 9,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender und dramatischer als der erste Teil, 21. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der zweite Teil der Somerton Court hat mir noch besser als der erste Teil gefallen. Die Geschichte ist von Beginn an spannend und nimmt immer mehr an Fahrt auf.
Zum Schreibstil:
Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Die Charaktere werden sehr bildhaft beschrieben, man kann gut in die Geschichte eintauchen und mit den Charakteren nachempfinden.
Zum Inhalt:
Es bietet sich an den ersten Teil gelesen zu haben, man kann diesen Teil jedoch auch ohne Vorkenntnisse lesen. Das Buch besteht aus mehreren spannenden Erzählsträngen. Lady Ada plant die Hochzeit mit dem wohlhabenden Laurence, obwohl ihr Herz immer noch einem indischen Dienstboten gehört. Ihr zukünftiger Ehegatte hat jedoch auch Gefühle für ihre Stiefschwester. Einen weiteren wichtigen Erzählstrang bildet die Geschichte rund um das ehemalige Dienstmädchen Rose, die durch die Adoption des Earl von Averley in die feine Gesellschaft aufsteigt und hierdurch mit Selbstzweifeln und Missbilligung durch die feine Gesellschaft geplagt ist. Auch Lady Adas und Roses Stiefschwester Charlotte versucht wieder mit Intrigen den beiden das Leben schwer zu machen. Den letzten Erzählstrang bildet die Geschichte um Lady Adas und Roses Stiefbruder Sebastian, der seinen ehemaligen Dienstboten Oliver liebt. Dieser ist jedoch aufgrund unglücklicher Anschuldigungen in einen Mordprozess verstrickt.

Ich kann diesen zweiten Teil uneingeschränkt weiterempfehlen. Ein Buch voller Spannung und Emotionen. Dieser Teil ist noch eine Steigerung zum ersten Teil, der mir schon gut gefallen hat. Ich freue mich auf den dritten Teil!


Rückkehr nach Somerton Court: Roman
Rückkehr nach Somerton Court: Roman
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Spannender Roman über Intrigen und Liebschaften der feinen Gesellschaft, 15. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Roman hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist schön flüssig und angenehm zu lesen. Der Roman spielt in den Anfängen des 20.Jahrhunderts, vor dem ersten Weltkrieg. Das Historische rückt hier - abgesehen von der Frage des Frauenwahlrechts in den Hintergrund. Der Autorin gelingt es sehr lebendig die einzelnen Charaktere zu beschreiben, dh ihre inneren Konflikte und Gefühle. Der Leser sympathisiert schnell mit gewissen Figuren, was von der Autorin zweifelsfrei gewollt ist.

Hauptprotagonistin des Romans ist Lady Ada, die mit ihrer Schwester und ihrem Vater auf dem feinen Anwesen Somerton Court in England lebt. Ihr Vater hat sich nach dem Tod seiner Frau zu einer zweiten Heirat mit der wohlhabenden Fiona Templeton entschlossen, die auch noch 3 Kinder aus erster Ehe mitbringt. Bei der neuen Frau von Lady Adas Vater handelt es sich jedoch um die böse Stiefmutter (ähnlich wie Schneewittchen) für die Lady Ada und deren Zofe Rose ein Dorn im Auge sind. Zusammen mit ihrer gleichsam intriganten Tochter Charlotte setzt sie alle Hebel in Bewegung, Lady Ada und Rose das Leben schwer zu machen.Daneben geht es in diesen Roman auch um Liebschaften, die damals problematisch waren. Lady Ada verliebt sich in einen indischen Dienstboten und ihr Stiefbruder hat Männerliebschaften.

Ich kann diesen Roman allen empfehlen, die Serien und Romane wie Downton Abbey lieben. 5 Sterne für ein spannendes und angenehm zu lesendes Buch. Den zweiten Teil habe ich schon bestellt, ich freue mich auf den dritten Teil.


Vielleicht morgen: Roman
Vielleicht morgen: Roman
Preis: EUR 11,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannender Roman mit wenigen Schwächen, 22. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vielleicht morgen: Roman (Kindle Edition)
Insgesamt hat mir der neue Roman von Musso gut gefallen. Einen Sternabzug habe ich jedoch für die Endphase des Romans vorgenommen, wobei das auch Geschmackssache ist.

Zum Schreibstil:
Musso hat einen sehr angenehmen Schreibstil. Schön flüssig zu lesen. Man taucht sofort in die Geschichte ein und kann mit den Charakteren nachempfinden.

Zum Inhalt (wobei ich hier natürlich nicht alles verraten werde):
Für mich hat der Roman unglaublich stark angefangen. Wie schon hier mehrfach angeklungen, handelt es sich nicht um die typische Liebesgeschichte, wie man es vielleicht noch in den ersten Kapiteln des Buchs annehmen könnte, sondern um einen Roman auf unterschiedlichen Zeitebenen. Die Idee erinnert mich stark an den Film "Das Haus am See" mit Sandra Bullock.
Die 2 Hauptcharaktere Matthew und Emma leben auf unterschiedlichen Zeitebenen. Während Matthew im Jahr 2011 lebt, lebt Emma im Jahr 2010. Die beiden können nur über einen Laptop miteinander kommunizieren. Matthew trauert um seine Frau Kate, die er bei einem Autounfall verloren hat. Er bittet Emma, diesen zu verhindern. Die Geschichte nimmt immer mehr an Fahrt auf. Emma möchte mehr über Matthews Frau Kate herausfinden und stößt hier auf einige Ungereimtheiten.

Mit der Endphase des Romans habe ich mir aber etwas schwer getan: am Ende überschlagen sich wirklich die Ereignisse rasend schnell. Für mich wurde die ganze Geschichte und auch die Auflösung rund um die Ungereimtheiten von Matthews Frau Kate immer absurder und fernliegender. So sehr mich der Autor zu Beginn und gut 2/3 des Buchs gefesselt hat, so schafft er es gerade im letzten Drittel des Buchs, dass ich das Ganze so abstrus finde, dass ich mich wieder von der Geschichte distanziere. Hier will ich aber nicht mehr verraten und letztlich ist es auch Geschmackssache, ob man die Endphase und Auflösung um Kate nun mag oder nicht. 4 Sterne für ein spannendes und gut geschriebenes Buch.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 22, 2015 11:11 AM CET


Colours of Love - Verloren: Roman
Colours of Love - Verloren: Roman
Preis: EUR 8,49

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anders als erwartet - aber gut, 20. Januar 2014
Die Geschichte und die Charaktere sind ganz anders als die ersten beiden Colours of Love Bände und gerade das hat mir gut gefallen. Schauplatz der Geschichte ist Rom und die Orte werden sehr schön nachgezeichnet. Die Hauptfigur Sophie Conroy ist sebstbewusster und reifer als ihre "Vorgängerin" Grace. Und auch die männliche Hauptfigur Matteo ist ein interessanter Charakter, der ähnlich wie Jonathan am Anfang schwer durchschaubar ist und mit seiner Vergangenheit zu kämpfen hat. Die Kunst spielt in der Geschichte eine entscheidende Rolle und gerade das hebt das Buch von vielen anderen Erotikbüchern und auch den ersten beiden Bänden ab.
Die Geschichte nimmt immer mehr an Tempo auf, anders als bei den ersten beiden Bänden, fand ich jedoch dass die ersten 50 Seiten etwas dahinplätschern, aber es wird immer spannender und fesselnder. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Ich konnte das Buch später kaum aus der Hand legen. 5 Sterne für dieses schöne Buch - das anders als seine beiden Vorgänger ist, aber diesen in nichts nach steht. Ich freue mich auf den 2.Band im März.


Zwillingsrollen Reisekoffer Koffer Trolley M Hartschale Boardcase Handgepäck 2048 Rot
Zwillingsrollen Reisekoffer Koffer Trolley M Hartschale Boardcase Handgepäck 2048 Rot
Wird angeboten von CF Handels
Preis: EUR 34,90

5.0 von 5 Sternen Tolles Preis Leistungs Verhältnis, 15. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Preis Leistungs Verhältnis für diesen Koffer ist toll: der Koffer ist handlich und perfekt für Geschäftsreisen. Praktisch finde ich auch die 4 Rollen. Ich habe ihn mir in rot gekauft und finde ihn auch optisch ansprechend. 5 Sterne, weil ich denke, dass man für den Preis keinen besseren Koffer findet.


Butterfly Leder Schutzhülle Tasche Etui Lederhülle Ruhemodus für Amazon Kindle Paperwhite 3G WIFI - Braun
Butterfly Leder Schutzhülle Tasche Etui Lederhülle Ruhemodus für Amazon Kindle Paperwhite 3G WIFI - Braun

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöne Kindletasche, 28. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Hülle für meinen neuen Kindle gekauft und sie gefällt mir recht gut. Allerdings ist das Braun der Hülle deutlich dunkler als es auf dem Foto aussieht. Auf dem Foto geht es in einen Goldton , ist aber eher ein kakaobraun. Zudem sitzt der Kindle bombenfest, sobald man ihn in die Ecken eingeklemmt hat. Ich kann ihn nur mit Mühen wieder heraus bekommen.


Madita & Pim
Madita & Pim
DVD ~ Jonna Liljendahl
Preis: EUR 7,99

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungener erster Film der Madita-Reihe, 12. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Madita & Pim (DVD)
Madita heißt eigentlich Magareta und wächst mit ihrer Schwester Lisabet, ihren Eltern und dem Kindermädchen Alva in einem kleinen schwedischen Landstädchen um 1910 auf. Auch wenn sie manchmal etwas "verdreht" ist, wie ihre Schwester sagt und immer zu Streichen aufgelegt ist, ist sie überall beliebt.
In diesem Film erlebt die kleine Madita aus Birkenlund jede Menge Abenteuer: so springt sie mit einem Regenschirm vom Dach und zieht sich eine Gehirnerschütterung zu, prügelt sich mit Mitschülerin Mia, verteidigt ihre Familie vor Stieren oder erfindet den Schulkameraden Richard, der für ihre Streiche gerade stehen soll, was natürlich auf Dauer nicht gut gehen kann.

Dies ist der erste Film zu den gleichnamigen Büchern von Astrid Lindgren, wobei allerdings zu beachten ist, dass bei den Büchern Madita und Pim der zweite Band der Reihe ist.Bei den Filmen ist es jedoch genau umgekehrt: Hier werden die Kapitel des ersten Buches im Madita und Pim Film erzählt.
Dies macht sich z.B.daran bemerkbar, dass im zweiten Film, also dem Madita Film, davon gesprochen wird, dass Madita mit einem Regenschirm vom Dach gesprungen ist und Madita und Lisabet im zweiten Film ein Schwesterchen bekommen. Wenn also Madita und Pim der zweite Film wäre, dann müsste das Schwesterchen hier ja auch auftauchen.

Die Dvd hat jedoch leider einige Schwächen: so sind die einzelnen Kapitel etwas lieblos zusammengeschnitten und die Übergänge sind teilweise etwas verstümmelt und wirken abgehackt. Dies dürfte jedoch allerdings auch daran liegen, dass Madita ursprünglich eine Serie war, die zu einem Film für die Dvd zusammengeschnitten wurde.

Abgesehen von diesen kleinen Makeln ist der Film wirklich gelungen und sowohl für Kinder als auch Erwachsene empfehlenswert. Die Charaktere werden genauso dargestellt, wie man sie sich durch das Buch vorgestellt hat.
Auch wenn der Film von mir 5 Sterne verdient hätte, gibts für die Dvd einen Punkt Abzug, da der Gesamteindruck etwas getrübt wird.
Trotzdem: wer die Astrid Lindgren Erzählungen genauso mag wie ich, der sollte bei diesem Film unbedingt zuschlagen!


Madita
Madita
DVD ~ Jonna Liljendahl
Wird angeboten von cook29
Preis: EUR 14,38

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der schönsten Kinderfilme, 6. Januar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Madita (DVD)
Madita wächst mit ihrer Schwester Lisabet in der heilen schwedischen Welt von 1910 auf. Auch wenn sie manchmal, wie ihre Schwester sagt etwas "verdreht" ist und immer zu Streichen aufgelegt ist, ist sie überall beliebt.

In diesem Film freundet sich Madita mit einem Mädchen aus ärmlichen Verhältnissen an, balanciert auf dem Schuldach, um eine Mutprobe zu bestehen oder setzt sich über das Verbot der Mutter hinweg und trägt die neu gekauften Sandalen zum Maifeuer, obwohl ihr dies untersagt war.

Dieser Film setzt Astrid Lindgrens Erzählungen liebevoll um. Die Charaktere hätten besser nicht dargestellt werden können und die kleine Madita muss man einfach ins Herz schließen.

Allerdings sollte man beim Kauf der DVD beachten, dass in Gegensatz zu den Büchern, Madita und Pim der erste Film ist (bei den Büchern ist es der zweite Band) und Madita der zweite Film ist. Dies merkt man z.B. daran, dass im zweiten Film, also diesem Film schon davon gesprochen wird, dass Madita mit dem Regenschirm vom Dach gesprungen ist (dies tut sie im Madita und Pim Film). Zudem bekommen Madita und Lisabet im zweiten Film ein Schwesterchen, wenn Madita also der erste Film wäre, dann müsste das Geschwisterchen ja auch im Madita und Pim Film auftauchen.

Offensichtlich wurde das Drehbuch etwas verändert und Kapitel des ersten Buches wurden mit den des zweiten Buches vermischt.

Dies ist jedoch das einzige was man beim Kauf beachten sollte.

Ansonsten ist dieser zweite Film der Madita-Reihe sehr gelungen und sowohl für Kinder als auch Erwachsene empfehlenswert. Mein absoluter "Lieblings-Astrid-Lindgren-Film"!


The Virgin Suicides
The Virgin Suicides
DVD ~ Kirsten Dunst
Preis: EUR 6,99

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gefühlvoller Film mit Tiefgang, 18. September 2006
Rezension bezieht sich auf: The Virgin Suicides (DVD)
Mit dem Film "Die Selbstmordschwestern" (original Titel: "The Virgin Suicides") gelang Sophia Coppola 1999 der Durchbruch ihrer Karriere als Drehbuchautorin. Coppola orientierte sich eng an dem gleichnamigen Bestseller von Jeffrey Eugenides, schuf aber gleichzeitig ihre eigene sensible Geschichte, um das Schicksal der 5 Lisbon Mädchen, was letztendlich diesen Film auszeichnet.

Die Geschichte spielt in den 70er Jahren in einem kleinen amerikanischen Vorort:
hier wachsen die 5 Lisbon Mädchen, alle zwischen 12-17 Jahren, wohlbehütet und streng konservativ erzogen auf. Die Eltern schirmen ihre Kinder von der Außenwelt ab, um sie vor jeglichen Gefahren der Pubertät zu schützen. Dabei merken sie nicht, wie sich die Mädchen mehr und mehr von ihnen entfernen und in ihrer eigenen Welt leben...

Der Film wird aus der Sicht der Nachbarjungen erzählt, oft mit einem voice-over eines erwachsenen Erzählers, der sich rückblickend daran erinnert, wie er die Mädchen und deren Eltern erlebt hat.

Insgesamt ist der Film sehr sensibel und ruhig erzählt, wer also einen dramatischen und spannenden Film, um das Schicksal dieser Mädchen erwartet, sollte die Finger hier von lassen! Coppola zeichnet ein authentisches Porträt dieser Mädchen nach und zeigt auf, wie das gesellschaftliche Umfeld der Mädchen vor ihrem Selbstmord war, dazu gehören auch die ersten Kontakte mit Jungen.

Ich gebe dem Film 5 Sterne, da er einfühlsam erzählt ist und die schauspielerischen Leistungen hervorragend sind (ins Besondere Kirsten Dunst). An manchen Stellen hätte er ein wenig spannungsreicher erzählt werden können, insgesamt jedoch ein überzeugender, gefühlvoller Film.


Verliebt in Berlin - Box 18, Folge 341-364: Das große Finale (4 DVDs)
Verliebt in Berlin - Box 18, Folge 341-364: Das große Finale (4 DVDs)
DVD ~ Alexandra Neldel

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Finale der "Lisa-Plenske-Ära", 13. September 2006
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Am 1.9.06 ging eine Ära zu Ende. Über ein Jahr lang hatten Millionen Zuschauer mit angesehen, wie eine unscheinbare Frau von Göberitz nach Berlin kommt, um in einer Modefirma Karriere zu machen und die große Liebe zu finden.
Alexandra Neldel hat sich in über 300 Folgen "Verliebt in Berlin" als das "hässliche Entlein" Lisa Plenske in die Herzen der Zuschauer gespielt und verabschiedete sich mit einem eindrucksvollen Finale vom Publikum.
Als ich das Finale am 1.9.06 sah, war ich wirklich begeistert: genau die richtige Mischung an Romantik, Spannung und großen Gefühlen - eben alles, was zu einer großen Telenovela gehört.
Doch die DVD war für mich eher enttäuschend, da ich mir von den Extras wesentlich mehr versprochen hatte. Statt Backstage Berichte oder Interviews rund um das Finale als Extras zu zeigen, hat man einfach 3 ViB Spezials als Extras gewählt und das wars. Nicht einmal die Verabschiedung der 3 Hauptdarsteller Alexandra Neldel, Mathis Künzler und Manuel Cortez wurde auf die DVD gepackt, obwohl das doch einer der Höhepunkte des Abends war.
Insgesamt tolles Finale, aber enttäuschende Extras: deshalb 4 Sterne.


Seite: 1 | 2