Profil für Marc Berbig > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marc Berbig
Top-Rezensenten Rang: 38
Hilfreiche Bewertungen: 2520

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marc Berbig "Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht mehr Lebendig raus!" (Krefeld (NRW))
(TOP 50 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
iPhone 6 Hülle, GMYLE Buch Hülle Vintage für iPhone 6 - Braun Klassisch Vintage PU Lederbuch Brieftaschenstil Etui Schutzhülle
iPhone 6 Hülle, GMYLE Buch Hülle Vintage für iPhone 6 - Braun Klassisch Vintage PU Lederbuch Brieftaschenstil Etui Schutzhülle
Wird angeboten von megashop
Preis: EUR 3,98

4.0 von 5 Sternen Witzige Hülle im Buch Style für das iPhone 6!, 23. Dezember 2014
Hallo liebe Amazonler!

Heute schreibe ich über die "GMYLE" Buch Hülle für das iPhone 6 welche ich nun 1 Woche benutzt habe, ich hatte vorher eine normale Hülle mit Bumper und wollte mal etwas witzigeres ausprobieren.
Die Hülle selber besteht aus hochwertigem Kunstleder, welches sich dennoch sehr edel anfühlt,
Besonders interessant fand ich die Tatsache, dass man sein Handy zeitgleich mit seinen Karten (Führerschein, Personalausweis, Bankkarte etc. mit dem Smartphone aufbewahren kann) und zugleich auch noch Geldscheine einstecken kann.

Mein Handy hat nach 1 Woche testen in Hosentasche, beim Sport, im Restaurant und auf der Arbeit keinerlei Kratzer etc. erlitten und war bestens geschützt, die Hülle schützt daher das iPhone komplett.
Möchte man sich ein Video angucken kann man problemlos das iPhone wie oben im Produktbild ersichtlich das iPhone schräg aufstellen.

Der einzig negative Punkt, weshalb ich einen Stern abziehe ist nur die Tatsache, dass wenn man das ganze in der Tasche hat es sehr sehr klobig wirkt, es ist halt so als hätte man eine kleine Fernbedienung in der Tasche bzw. eine ungeöffnete Zigarettenschachtel.

Mein Fazit: Ein lustiges Gadget welches auch als normale Hülle fungieren kann. Jedoch sollte man definitiv abwägen ob man das Smartphone in der Tasche hat oder in der Jacke etc. transportiert.


Lade- & Sync-Kabel (3 Meter, schwarz) für iPod, iPhone & iPad
Lade- & Sync-Kabel (3 Meter, schwarz) für iPod, iPhone & iPad
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Robustes und schön langes Kabel!, 22. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo liebe Amazonler!

Heute schreibe ich über das Lade- bzw. Sync- Kabel der Firma Roth & Stuhl GmbH in der drei Meter Ausführung.
Dieses Kabel benötigte ich deshalb, da ich bedingt durch der Position wo mein PC in meinem Home-Office ist jedes mal umständlich etwas umbauen müsste, um an meinen USB Port zu kommen (PC hat vorne leider kein USB Anschluss)

Nun habe ich mir das so gebaut, dass das Kabel einmal hinter dem PC lang läuft und oben wieder raus kommt, durch die Länge des Kabels kann ich mein iPhone nun perfekt aufladen bzw. per iTunes synchronisieren.

Die Besonderheiten des Kabels sind definitiv die "Dicke" in der es verarbeitet ist sowie die Apple-Zertifizierung, in meinen Tests hat es auch zuverlässig mit meinem iPhone, iPad, MacBook und iPod funktioniert, sowohl die Ladefunktion als auch die Synchronisierung Funktion.
Dass es das Kabel auch in der Farbe schwarz gibt spielte mir sehr in die Karten, da ich auch ein schwarzes iPhone besitze und Apple ausschließlich weiße Kabel verkauft.
Das einzige Problem bestand bei mir nur in der Verwendung einer bestimmten Hülle (Bumper) das den Lightning Anschluss verengt hatte, da ging es nur mit etwas nachdruck rein.

Mein Fazit zu dem Kabel: Gute Verarbeitung, preislich definitiv im Rahmen und ein Kabel welches definitiv überzeugt!


Ebuddies Apple MFI Lightning USB Kabel (Apple MFI zertifiziert & lizensiert) | 8 Pin USB Sync Kabel / Datenkabel / Ladekabel | für iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 5, iPad 4, iPad mini, iPod nano 7, iPod 5G | Weiß
Ebuddies Apple MFI Lightning USB Kabel (Apple MFI zertifiziert & lizensiert) | 8 Pin USB Sync Kabel / Datenkabel / Ladekabel | für iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 5, iPad 4, iPad mini, iPod nano 7, iPod 5G | Weiß
Wird angeboten von Rixow
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Funktionell nicht vom Original zu unterscheiden!, 17. Dezember 2014
Hallo liebe Amazonler!

Heute rezensiere ich das "Lightning" USB-Kabel von Eagletech welches ich im zusammenspiel mit meinen Apple Komponenten testen konnte.

Die meisten kennen das Problem, man hat sich ein iPhone, iPad etc. gekauft und bekommt zwar ein Gratis Kabel dabei, muss dieses jedoch immer mitnehmen oder vor Ort um ein passendes Kabel bitte, das nervt.
So auch mich und ich brauchte für meine Arbeit eh ein neues Ladekabel, woraufhin ich dieses hier ausprobierte.

Das Problem ist ja, die Kabel von Apple sind relativ teuer da man dort eben die Marke noch mit bezahlt und man möchte ja eben für Zubehör, welches man eigentlich nicht "wirklich" benötigt nicht zu viel Geld ausgeben, weswegen ich auch auf dieses Kabel hier gestoßen bin.

Der Verkäufer selber kommt aus China, was man an der Produktbeschreibung sicherlich entnehmen kann, dies tut dem eigentlichen Produkt jedoch nichts zur Sache.
Der größte Unterschied den ich bisher finde konnte liegt in der Verarbeitung des Kabels und da gewinnt dieses Kabel hier nach meiner Meinung, da es einen wesentlich besseren "Knickfaktor" gewährleistet als das Original Kabel und auch irgendwie besser in das iPhone reingleitet.

Sowohl die Verbindung von PC auf iPhone / iPad sowie von MacBook auf iPhone / iPad funktioniert tadellos mit aufladen bzw. Dateien senden / empfangen und die Synchronisierung mittels iTunes dementsprechend auch.
Ebenso funktioniert das Kabel mit einem "Anker" (einem externen Akku zum Mobilen laden) was mir sehr in die Karten spielt.

Mein Fazit: gutes Kabel, nach meinem Empfinden besser verarbeitet als das Original und funktionell steht es in keiner Funktion dem Original nach!


UGREEN USB Multifunktion Ladegerät Ladeadapter mit OTG- & USB-Hub 12V/ 2,5A Netzadapter für iPhone 6/6 Plus/5S/5/4S, iPad Air, iPad Mini, Galaxy S5/ S4/ S3, Note 4/ 3, Kamera, MP5/MP4,Andere Smart Phones Andriod Phones und PC Tablets
UGREEN USB Multifunktion Ladegerät Ladeadapter mit OTG- & USB-Hub 12V/ 2,5A Netzadapter für iPhone 6/6 Plus/5S/5/4S, iPad Air, iPad Mini, Galaxy S5/ S4/ S3, Note 4/ 3, Kamera, MP5/MP4,Andere Smart Phones Andriod Phones und PC Tablets

5.0 von 5 Sternen Das Kombinationsgerät das meine Probleme gelöst hat!, 10. Dezember 2014
Hallo liebe Amazonler!

Heute schreibe ich über das USB-Multifunktions Ladegerät von "UGREEN" das auch gleichzeitig als USB-Hub fungieren kann.

Nun, ich habe mir dieses Ladegerät hauptsächlich geholt, da wir im Büro auf der Arbeit mehrere Geräte haben und unsere Computer unter dem Schreibtisch sind, was es teilweise etwas erschwert an die entsprechende USB-Schnittstelle zu kommen, dieses Problem wurde hiermit für mich gelöst.

Aber eins nach dem anderen!

Fangen wir zunächst mit der Optik an, diese hält sich mit schwarz und weiß sehr dezent und findet in moderneren Büros sicherlich ihren Platz, bei uns tut es das Gerät jedenfalls.
So nutzen wir hauptsächlich die Funktion des Ladegerätes um die Smartphones sowie die Tablets zu laden.

Die einzige Sache, die uns nicht zu sehr gefällt, ist die Tatsache das bei dem Gerät noch USB 2.0 verbaut ist und nicht das schnellere USB 3.0 - jedoch keine Sorge, die Datenraten sind selbst bei USB 2.0 definitiv im Grünen Bereich und können auf voller Linie überzeugen.

Für uns auch sehr hilfreich ist die "Schlucht" die das Gerät bietet, denn hier kann man das Gerät, welches man gerade auflädt rein tun und so im Querformat z.B. mit einem Tablet noch einen Film gucken, während das Gerät lädt, selbiges geht natürlich auch mit einem Smartphone. Absolut praktisch!

Auch ein Pluspunkt ist die Tatsache, dass man das Gerät mit einem "ON / OFF" Button auch noch ausschalten kann, obwohl es an der Steckdose hängt, somit zieht es keinen Strom und man muss es dementsprechend auch nicht immer rausstecken. Sehr gut mitgedacht!

Mein Fazit: Für den Preis bekommt ihr ein multifunktionelles Gerät welches euch den Komfort bietet gleich mehrere Geräte gleichzeitig laden zu können und eben auch Daten untereinander austauschen könnt, überlege mir derzeit, noch eins für Zuhause zu holen!


UGREEN 3.5mm Stecker auf Stecker Stereo Audio-Spiralkabel Kabel für Fahrzeuge, Kompatibel mit iPhone, iPad oder Smartphones, Tablets, Media-Playern 2M/6ft (Schwarz)
UGREEN 3.5mm Stecker auf Stecker Stereo Audio-Spiralkabel Kabel für Fahrzeuge, Kompatibel mit iPhone, iPad oder Smartphones, Tablets, Media-Playern 2M/6ft (Schwarz)
Wird angeboten von UGREEN GROUP LIMITED UK
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Astreines Kabel!, 10. Dezember 2014
Hallo liebe Amazonler!

Heute rezensiere ich das Audio-Spiralkabel von "UGREEN" das ich dafür benutzen will um die Verbindung z.B. zwischen Smartphone und Auto-Radio herzustellen.

Ich selber habe mich zunächst über den Preis gewundert, da der Lokale Elektronikfachmarkt einfach mal freche 12,99 € dafür haben wollte. Daher war mein Interesse hier geweckt und einem ausprobieren des Kabels stand nichts mehr im Wege.

Viele Kabel sind ja schlicht gehalten sodass sie viel Platz brauchen, mir gefällt hier besonders dass bei dem Kabel auf eine Spiralform gesetzt wurde und dementsprechend eben wenig Stauraum benutzt wird UND sich das Kabel nicht verknoten kann, wie es z.B. bei Kopfhörer Kabeln der Fall ist (Apple Earphones z.B.)

Meine Grundintention, das Kabel dafür zu benutzen auf mein Auto-Radio die Musik meines Smartphones abspielen zu lassen wurde somit in Vollem Umfang erfüllt und auch auf andere Geräte wie z.B. mein MacBook kann ich das Kabel benutzen.

Die Qualität des Kabels kann ich schwer einschätzen, dafür habe ich zu wenig Vergleichsmaterial. Jedoch fühlt sich das Kabel sehr gut an und nicht all zu "billig", da hatte ich bei dem teureren Kabel aus dem Elektrofachmarkt nen schlechteres Gefühl (in punkto Qualität).

Kurzum: Qualität ist in Ordnung, Kabel funktioniert wie gewünscht, Geldbeutel freut sich und "UGREEN" wird mal im Hinterkopf als Marke behalten, eventuell haben die ja sogar noch ein paar andere Nützliche Dinge die man brauchen kann, man weiß ja nie.


iPhone 5 Display Schwarz + Profi Reparatur Werkzeug Set + Magnetischer Schraubenhalter + Box
iPhone 5 Display Schwarz + Profi Reparatur Werkzeug Set + Magnetischer Schraubenhalter + Box
Wird angeboten von Schnelle Bildschirm Reparieren & Lieferung
Preis: EUR 149,00

5.0 von 5 Sternen Die zweite Chance für euer iPhone!, 10. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo liebe Amazonler,
hallo liebe iPhone Besitzer!

Nun, ich besitze zwar aktuell das iPhone 6, aber hatte vorher das iPhone 5. Warum ich das nicht mehr hatte? Nun, ich hatte die Spiderman-App geladen, kurzum - der Display war gesplittert, daran war ich nicht ganz unschuldig, aber da die Apple Garantie schon lange abgelaufen war und Apple unverschämte 260 Euro (!) für die Reparatur haben wollte + anschließender Garantie (Apple Care) habe ich mich dazu entschlossen selbst Hand an zu legen, zumal mein Vater ein "neues" Handy brauchte.

Kurz recherchiert und eben auf dieses "Profi-Set" aufmerksam geworden, welches vor allem dadurch bestach, dass es sehr ausführlich und eben auch sehr professionell aussah, was mir sehr wichtig war und auch ist.

Enthalten ist alles was man benötigt um die Frontseite heraus zu lösen und letztendlich das Display gegen das mitgelieferte austauschen zu können - das Highlight ist die sehr detaillierte und hilfreiche Montageanleitung!
Dadurch habe ich für den gesamten Austausch nicht ein mal 20 Minuten gebraucht, anschließend funktionierte das Handy auch wieder ohne Spiderman-App tadellos!

Die Qualität des Displays macht keinen Unterschied zu dem von Apple (zumindest fiel mir nichts auf), der Homebutton funktionert ebenso und daher denke ich, das man die Qualität als schlichtweg Gut bezeichnen kann!
Zuletzt wird noch vom Hersteller eine Schutzfolie dabei getan, dieses Geschenk nimmt man natürlich gerne an! :-)

Ich hoffe zwar, dass es nicht noch ein Mal zu einem Vorfall kommt an dem das Display so schwer beschädigt wird, wie in diesem Falle, würde aber dann noch ein Mal zu dem Display hier greifen, zumal die nützlichen Dinge wie der "Magnetischer Schraubenhalter" (diese kleine "Matte") auch super Praktisch für andere Sachen am PC sind wo man kleinere Schrauben mal kurz zwischenlagern muss!


Nike Air Max 1 LTR Leather Premium Herren Sneakers, schwarz (schwarz), 47,5
Nike Air Max 1 LTR Leather Premium Herren Sneakers, schwarz (schwarz), 47,5
Wird angeboten von 2Schuhe
Preis: EUR 129,99

5.0 von 5 Sternen Absolut unglaublich komfortabler Schuh!, 10. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo liebe Amazonler,
hallo liebe Nike Air Max Freunde!

Heute schreibe ich euch - nach 2 Wöchigem testen - über meine Erfahrung mit diesem NIKE AIR MAX Schuh!

Also, alles fing damit an, dass ich Probleme mit meinen Füßen hatte, da ich sonst immer mit Converse Sneakern rumgelaufen bin, diese zwar echt modern sind und auch gut passen allerdings den Fuß in gewisser Weise nicht dass geben, was er braucht.

Daher hörte ich mich in meinem Freundeskreis um, ob mir jemand einen Schuh empfehlen kann, der vor allem die Ferse unterstützt, sofort wurden mir die Nike Air Max empfohlen.
Nun war mir schon klar, dass das ganze nicht ganz billig wird, denn Nike Schuhe haben schon Ihren Preis, doch ich dachte mir, einmal muss man sich auch mal was gönnen - und ich habe es nicht bereut!

Nach relativ langem suchen hier auf Amazon stieß ich dann auf diesen Schuh, da er meinen Kleidungsstil optisch unterstützt und, was wichtiger ist - er ist in meiner Größe verfügbar ... denn ich brauche 47.5!
Siehe da, er ist Vorrätig (wen wunderts bei der Größe :D) und landete nach dem Warenkorb dann direkt als Bestellung bei Amazon.
Nur 2 Tage später war der Schuh da, der magische Moment begann, nach dem ersten "einschlüpfen" (mehr ist es auch nicht, man gleitet förmlich in den Schuh) und den ersten Schritten muss man sagen es fühlt sich an, als würde man auf Luft gehen und förmlich über den Boden schweben. Ein absolut geniales Gefühl!

Auf der Nike Homepage kann man den Schuh auch individualisieren, dann geht der Preis aber locker jenseits der 170 €, hier habe ich für den Schuh ca. 120 € bezahlt - wie gesagt, man gönnt sich ja sonst nichts :)
Und man sollte sich, insbesondere solange man noch jung ist, definitiv entscheiden an welchen Punkten, die die Gesundheit beeinträchtigen können sparen will und wo lieber nicht.

Mein Fazit: Guter Schuh, akzeptabler Preis und ich will nie mehr andere Schuhe haben!


Mercedes BENZ A Klasse Schaltknauf Schaltsack Schaltmanschette
Mercedes BENZ A Klasse Schaltknauf Schaltsack Schaltmanschette
Wird angeboten von cabotec
Preis: EUR 51,00

3.0 von 5 Sternen Gute und günstige Alternative - etwas knifflige Montage!, 10. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo liebe Amazonler!

Heute schreibe ich über den Mercedes-Benz "A"-Klasse Schaltknauf der den dazugehörigen Schaltsack und die Manschette enthält.

Nun, bestellt habe ich das ganze für das Auto von meinem Vater, da es ein Trauerspiel war, wie der bereits vorhandene Schalter aussah.
Geliefert wird das gute Stück ohne jegliche Erklärung oder Montageanleitung bzw. Tipps, wie genau man das denn dran bekommt, dafür gibt es einen Punkt Abzug, so etwas sollte eigentlich selbstverständlich Teil des Lieferumfangs sein, zumindest ein kleines Blättchen mit Montageschritten hätte geholfen.

Die Montage selber ist etwas knifflig, da es uns zunächst nicht gelang den Knauf auch richtig fixieren zu können und er relativ lose war - wir beherzten den Tipp eines anderen Rezensenten hier und nutzten ein wenig Isolierband, keine 5 Minuten später war das gute Stück dann drauf. Hat uns etwas 15 Minuten gekostet, da wir die bereits vorhandene Armlehne noch demontieren mussten.

Die Qualität ist eben halt nicht wie die von Mercedes-Benz, dafür kostet das ganze hier aber nur 1/5 des Preises, den Mercedes aufruft. Dafür ist die Qualität genau genommen "preiswert", für den Preis ist es das eben Wert.

Ansonsten kann man nur sagen dass die Farbe im Innenraum eben auch sehr gut ankommt und das Auto edler aussehen lässt.


World of Warcraft: Warlords of Draenor (Add - On) - [PC/Mac]
World of Warcraft: Warlords of Draenor (Add - On) - [PC/Mac]
Preis: EUR 38,99

6 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die fünfte World of Warcraft Erweiterung - Blizzard kann es doch noch!, 2. Dezember 2014
Hallo liebe Amazonler!

Heute schreibe ich über die fünfte World of Warcraft Erweiterung die zugleich auch das sechste World of Warcraft Spiel bildet und den Namen "Warlords of Draenor" trägt.

Die Story ist relativ einfach erzählt, Garrosh, den man in der vorherigen Erweiterung bekämpft hatte und welcher ins Gefängnis gesteckt wurde konnte mit Hilfe in die Vergangenheit fliehen in welcher er durch eine Änderung einer normalerweise eingetretenen Tatsache die Geschichte von Warcraft ändert. Da dies aber einen gewaltigen Einfluss auf die Gegenwart hätte müssen wir nun durch das neue "Dunkle Portal" schreiten und Garrosh und Co. aufhalten.

Mehr möchte ich nicht verraten, den Rest sieht man beim Intro wenn man das Spiel installiert sowie beim Questen.

Nun beziehe ich meine Rezension auf folgende Elemente: World of Warcraft: Vanilla, "Burning Crusade" und das letzte Addon "Mists of Pandaria".

Level 100:
- Die neue Maximalstufe beträgt 100 und das heißt man kann seinen Charakter um ganze 10 Level aufstufen, die letzten Erweiterungen brachten sonst immer nur 5 Level. Die Zeit die man bis Stufe 100 braucht hält sich zwischen 5 Stunden (Hardcore) und 12 Stunden (Normal). Das hängt auch stark davon ab, wie viele Tricks bzw. XP Bugs man nutzt und ob man sich eine Level Fläschchen kauft.

Die Garnison:
- Neu in Warlords of Draenor ist die Tatsache, dass Blizzard endlich "Housing" für Spieler in gewisser Art und Weise zugänglich gemacht hat. So kann man sobald man das erste Gebiet erreicht hat seine eigene Basis errichten von der aus man diverse Elemente im Spiel verwaltet. So kann man NPC's sammeln die man auf Missionen schicken kann für teilweise Items, Garnison Ressourcen oder sogar Bonus Erfahrung beim Leveln. Man stuft seine NPC's auch durch diese Missionen auf und kann ebenfalls auf Stufe 100 bringen.
Weiterhin kann man seine Garnison komplettieren mit verschiedenen Gebäuden und so das "Leben" mit seinen Berufen und dem "Raid-Alltag" erleichtern. Am besten solltet ihr euch hierzu einen Garnison Guide durchlesen, da man hier sehr viel "falsch" machen kann, wenn man es auf gewisse Erfolge etc. abgesehen hat.

Das Questen:
- Das Questen fühlt sich an wie eine Mischung aus Burning Crusade und Vanilla WoW, es fühlt sich einfach "dreckig" an da es nicht erlaubt ist in Draenor zu fliegen (also Flugreittiere) das ist jedoch nicht als Negativ zu empfinden! Vielmehr macht es wesentlich mehr Spaß zu den Quests zu reiten und wenigstens auch was von der Welt zu sehen. Man sieht verschiedene Gimmicks Ingame dadurch und es entsteht ein meiner Meinung nach besseres Questgefühl. Klar dauert es länger zu den Quests da es auch mal Bergauf und Bergab geht und Fliegen das ganze Beschleunigen würde, aber so wie es jetzt ist ist es gut :)

Dungeons von 90 - 100 und auf 100:
- Die Dungeons sind alle knackig und herausfordernd. Die Dungeons auf dem Weg zu 100 sind wie gewohnt sehr leicht gehalten jedoch auf dem Niveau das eine für die Instanz entsprechende Gruppe gut durchkommt, hat man Equipment von Endcontent aus Mists of Pandaria lacht man müde über die ersten Level Dungeons in Warlords of Draenor.
Sobald man Stufe 100 erreicht hat kann man dann Anfangen Equipment zu farmen um auf Itemlevel 610 zu kommen und seine "Feuerprobe: Silber" abzuschließen, welche benötigt sind um im "LFG Tool" für Heroische Dungeons anzumelden.
Die Heroischen Dungeons sind gut gestaltet, sind schwerer als die Mists of Pandaria Instanzen und leichter als die Burning Crusade Heroischen Instanzen, ein guter Schwierigkeitsgrad daher!

Raids (Beta):
- Die beiden Schlachtzugsinstanzen, die zum ersten Content verfügbar sind ist der "Hochfels" in Nagrand und die "Schwarzfelsgießerei" in Gorgrond. Die erstgenannte erscheint am zweiten Dezember, die zweitgenannte erst im Januar. Somit gibt Blizzard den Spielern genügend Zeit ihren Charakter hochzustufen und auszustatten, zumal die "LFR" Schwierigkeitsgrade noch ein wenig Später freigeschaltet werden. Somit richtet sich Blizzard nach den drei Gruppen die WoW spielen aka "Hardcore und Progresspieler" die den ersten Raid am 2 Dezember sowie eine Woche auf Mythisch bekommen und die Gelegenheitsspieler die den Raid im "LFR" Niveau erst einige Wochen später erhalten.

Die neue Schlachtzugsgröße beträgt 30 Spieler im "Normal" und "Heroischen" Schlachtzug un 20 Spieler im neuen "Mythischen" Format.

Zum Addon Release: Dies wird nicht in meine Bewertung einfliessen. Blizzard hat meiner Meinung nach durch die "Gratis Level 90 Charakter Aktion" beim Kauf von der Erweiterung viele Spieler zurück geholt und deutlich die Zahl der Abonnementen wieder auf alte Zahlen bringen können. Zuletzt in "Mists of Pandaria" waren wir soweit ich weiß bei 6,5 Millionen. Den zusätzlichen Ansturm konnte man abschätzen aber Blizzard tat dies wohl nur bedingt.
Daher ging beim Release um 00:00 Uhr zunächst bei vielen Spielern nichts, Lags, Disconnects und "gar nicht erst einloggen" war die Folge. Einige, inklusive mir hatten Glück und kamen schnell nach Draenor um dann leider gegen 1:30 Uhr die "Dauerlagg" Schleife zu haben. Normales Spielen war erst viel später möglich, man musste mit 92 dringend ins zweite Gebiet wechseln, dort war es spielbar.
Nachdem Blizzard jetzt zunächst die Serverkapazität von gleichzeitig angemeldeten Spielern gedrosselt hatte (was lange Warteschlangen auf vollen Servern hervorrief) haben sie ihre Hardware geupgraded und mittlerweile kann man Problemlos spielen (Stand: 24.11.2014).

Mein Fazit bisher: Das Addon ist abgesehen vom Release die seit langem mal wieder gelungenste Erweiterung welche alten Spielern genau das Feeling wieder gibt, was sie so lange vermisst haben. Blizzard hat in diese Erweiterung verdammt viel Inhalt gesteckt sodass man nach erreichen von Stufe 100 viele Dinge machen kann (PVP, Dungeons, Erfolge, Schätze suchen, Garnison und vieles vieles mehr!)

### Schlusswort ###
Sollte euch meine Rezension gefallen haben, oder bei eurer Kaufentscheidung geholfen haben, so würde ich mich über einen kurzen Klick auf "Ja" freuen. Damit helft ihr mir weiterhin gute und qualitative Rezensionen zu schreiben und zeigt mir gleichzeitig auf wenn etwas nicht so gut war und ich mich dementsprechend verbessern kann. Vielen Dank :-)
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 8, 2014 3:03 PM CET


World of Warcraft: Warlords of Draenor - Collector's Edition (Add - On) - [PC/Mac]
World of Warcraft: Warlords of Draenor - Collector's Edition (Add - On) - [PC/Mac]
Preis: EUR 74,67

29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die fünfte World of Warcraft Erweiterung - Blizzard kann es doch noch!, 24. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo liebe Amazonler!

Heute schreibe ich über die fünfte World of Warcraft Erweiterung die zugleich auch das sechste World of Warcraft Spiel bildet und den Namen "Warlords of Draenor" trägt.

Die Story ist relativ einfach erzählt, Garrosh, den man in der vorherigen Erweiterung bekämpft hatte und welcher ins Gefängnis gesteckt wurde konnte mit Hilfe in die Vergangenheit fliehen in welcher er durch eine Änderung einer normalerweise eingetretenen Tatsache die Geschichte von Warcraft ändert. Da dies aber einen gewaltigen Einfluss auf die Gegenwart hätte müssen wir nun durch das neue "Dunkle Portal" schreiten und Garrosh und Co. aufhalten.

Mehr möchte ich nicht verraten, den Rest sieht man beim Intro wenn man das Spiel installiert sowie beim Questen.

Nun beziehe ich meine Rezension auf folgende Elemente: World of Warcraft: Vanilla, "Burning Crusade" und das letzte Addon "Mists of Pandaria".

Level 100:
- Die neue Maximalstufe beträgt 100 und das heißt man kann seinen Charakter um ganze 10 Level aufstufen, die letzten Erweiterungen brachten sonst immer nur 5 Level. Die Zeit die man bis Stufe 100 braucht hält sich zwischen 5 Stunden (Hardcore) und 12 Stunden (Normal). Das hängt auch stark davon ab, wie viele Tricks bzw. XP Bugs man nutzt und ob man sich eine Level Fläschchen kauft.

Die Garnison:
- Neu in Warlords of Draenor ist die Tatsache, dass Blizzard endlich "Housing" für Spieler in gewisser Art und Weise zugänglich gemacht hat. So kann man sobald man das erste Gebiet erreicht hat seine eigene Basis errichten von der aus man diverse Elemente im Spiel verwaltet. So kann man NPC's sammeln die man auf Missionen schicken kann für teilweise Items, Garnison Ressourcen oder sogar Bonus Erfahrung beim Leveln. Man stuft seine NPC's auch durch diese Missionen auf und kann ebenfalls auf Stufe 100 bringen.
Weiterhin kann man seine Garnison komplettieren mit verschiedenen Gebäuden und so das "Leben" mit seinen Berufen und dem "Raid-Alltag" erleichtern. Am besten solltet ihr euch hierzu einen Garnison Guide durchlesen, da man hier sehr viel "falsch" machen kann, wenn man es auf gewisse Erfolge etc. abgesehen hat.

Das Questen:
- Das Questen fühlt sich an wie eine Mischung aus Burning Crusade und Vanilla WoW, es fühlt sich einfach "dreckig" an da es nicht erlaubt ist in Draenor zu fliegen (also Flugreittiere) das ist jedoch nicht als Negativ zu empfinden! Vielmehr macht es wesentlich mehr Spaß zu den Quests zu reiten und wenigstens auch was von der Welt zu sehen. Man sieht verschiedene Gimmicks Ingame dadurch und es entsteht ein meiner Meinung nach besseres Questgefühl. Klar dauert es länger zu den Quests da es auch mal Bergauf und Bergab geht und Fliegen das ganze Beschleunigen würde, aber so wie es jetzt ist ist es gut :)

Dungeons von 90 - 100 und auf 100:
- Die Dungeons sind alle knackig und herausfordernd. Die Dungeons auf dem Weg zu 100 sind wie gewohnt sehr leicht gehalten jedoch auf dem Niveau das eine für die Instanz entsprechende Gruppe gut durchkommt, hat man Equipment von Endcontent aus Mists of Pandaria lacht man müde über die ersten Level Dungeons in Warlords of Draenor.
Sobald man Stufe 100 erreicht hat kann man dann Anfangen Equipment zu farmen um auf Itemlevel 610 zu kommen und seine "Feuerprobe: Silber" abzuschließen, welche benötigt sind um im "LFG Tool" für Heroische Dungeons anzumelden.
Die Heroischen Dungeons sind gut gestaltet, sind schwerer als die Mists of Pandaria Instanzen und leichter als die Burning Crusade Heroischen Instanzen, ein guter Schwierigkeitsgrad daher!

Raids (Beta):
- Die beiden Schlachtzugsinstanzen, die zum ersten Content verfügbar sind ist der "Hochfels" in Nagrand und die "Schwarzfelsgießerei" in Gorgrond. Die erstgenannte erscheint am zweiten Dezember, die zweitgenannte erst im Januar. Somit gibt Blizzard den Spielern genügend Zeit ihren Charakter hochzustufen und auszustatten, zumal die "LFR" Schwierigkeitsgrade noch ein wenig Später freigeschaltet werden. Somit richtet sich Blizzard nach den drei Gruppen die WoW spielen aka "Hardcore und Progresspieler" die den ersten Raid am 2 Dezember sowie eine Woche auf Mythisch bekommen und die Gelegenheitsspieler die den Raid im "LFR" Niveau erst einige Wochen später erhalten.

Die neue Schlachtzugsgröße beträgt 30 Spieler im "Normal" und "Heroischen" Schlachtzug un 20 Spieler im neuen "Mythischen" Format.

Zum Addon Release: Dies wird nicht in meine Bewertung einfliessen. Blizzard hat meiner Meinung nach durch die "Gratis Level 90 Charakter Aktion" beim Kauf von der Erweiterung viele Spieler zurück geholt und deutlich die Zahl der Abonnementen wieder auf alte Zahlen bringen können. Zuletzt in "Mists of Pandaria" waren wir soweit ich weiß bei 6,5 Millionen. Den zusätzlichen Ansturm konnte man abschätzen aber Blizzard tat dies wohl nur bedingt.
Daher ging beim Release um 00:00 Uhr zunächst bei vielen Spielern nichts, Lags, Disconnects und "gar nicht erst einloggen" war die Folge. Einige, inklusive mir hatten Glück und kamen schnell nach Draenor um dann leider gegen 1:30 Uhr die "Dauerlagg" Schleife zu haben. Normales Spielen war erst viel später möglich, man musste mit 92 dringend ins zweite Gebiet wechseln, dort war es spielbar.
Nachdem Blizzard jetzt zunächst die Serverkapazität von gleichzeitig angemeldeten Spielern gedrosselt hatte (was lange Warteschlangen auf vollen Servern hervorrief) haben sie ihre Hardware geupgraded und mittlerweile kann man Problemlos spielen (Stand: 24.11.2014).

Die Inhalte der "Collectors Edition":

Neben der schmucken Sammlerbox erhaltet ihr auch in dieser Collectors Edition wieder ein paar exklusive Gimmicks die ihr Ingame in WoW, StarCraft und Diablo.

Für World of Warcraft: Ihr erhaltet ein Reittier, das wie ein Rabe aussieht, welches an Land und in der Luft genutzt werden kann, sowie ein Mini-Pet mit dem ihr z.B. Haustierkämpfe machen könnt!
In StarCraft 2 erhaltet ihr ein zwei "Skins" von den World of Warcraft Charakteren Grommash Höllschrei (Hellscream) und Schwarzfaust (Blackhand)
Für Diablo 3 erhaltet ihr eine Flagge welche euer Charakter im Spiel rumträgt.

Desweiteren erhaltet ihr als zusätzlichen Digitalen Inhalt auch eine Gratis Charakteraufwertung für einen Charakter auf Stufe 90, mit entsprechender Ausrüstung um direkt loslegen zu können.
Dabei habt ihr zwei Möglichkeiten, entweder ihr kommt zu World of Warcraft zurück und habt bereits einen Charakter beliebiger Stufe den ihr auswählen könnt der auf 90 gebracht wird (Anmerkung: Hat euer bestehender Charakter bereits Stufe 60 erreicht und zwei Berufe werden die Berufe Gratis auf Stufe 600 gebracht, sonst nicht!) oder ihr erstellt einen neuen Charakter der dann Level 1 ist und von Level 1 aus aufgestuft werden kann, in diesem Falle ohne Berufe eben dann.

Als Physische Inhalte gibt es eben das Spiel auf DVD, das braucht man nicht wirklich, da Blizzard mittlerweile mit dem "Battle.net" Launcher der Pflicht geworden ist die aktuellere Version (in Form eines Patches) hat. Wenn man sehr langsameres Internet hat kann man sich natürlich das Spiel so installieren, die meisten werden sich vermutlich den "Clienten" über die Blizzard Homepage laden.
Als nächstes ein meines Empfinden nach sehr hochwertiges Buch, welches die Illustration von Warlords of Draenor zeigt und einige nette und beeindruckende Bilder enthält. Das ganze sehr aufwändig gedruckt (fühlt man eben auch) und in den Farben passend zum Spiel. Ich blättere das ganze immer während des Patchens / installieren durch, öfter wird man es vermutlich nicht benutzen.

Zuletzt ist noch der Soundtrack enthalten, mit ein paar richtig gut melodischen Liedern aus Draenor, einem Mauspad dass den Bösewicht der "Schwarzfelsgießerei" zeigt, nämlich Schwarzfaust (Blackhand). Abgerundet wird das ganze noch durch die obligatorischen "Blick hinter die Kulissen" DVD's, welche meiner Meinung nach aber nicht so interessant sind, dennoch sehenswert wenn man etwas Zeit hat dafür.

Mein Fazit bisher: Das Addon ist abgesehen vom Release die seit langem mal wieder gelungenste Erweiterung welche alten Spielern genau das Feeling wieder gibt, was sie so lange vermisst haben. Blizzard hat in diese Erweiterung verdammt viel Inhalt gesteckt sodass man nach erreichen von Stufe 100 viele Dinge machen kann (PVP, Dungeons, Erfolge, Schätze suchen, Garnison und vieles vieles mehr!)

### Schlusswort ###
Sollte euch meine Rezension gefallen haben, oder bei eurer Kaufentscheidung geholfen haben, so würde ich mich über einen kurzen Klick auf "Ja" freuen. Damit helft ihr mir weiterhin gute und qualitative Rezensionen zu schreiben und zeigt mir gleichzeitig auf wenn etwas nicht so gut war und ich mich dementsprechend verbessern kann. Vielen Dank :-)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20