Profil für Julia von Droste-Hülshoff > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Julia von Dros...
Top-Rezensenten Rang: 390.080
Hilfreiche Bewertungen: 247

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Julia von Droste-Hülshoff
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Verrückt nach Steve
Verrückt nach Steve
DVD ~ Thomas Haden Church
Wird angeboten von media-summits
Preis: EUR 6,86

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Neben "Speed 2" der schlechteste Sandra Bullock Film, 24. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Verrückt nach Steve (DVD)
Ich denke, Sandra Bullock ist eine der grandiosesten Schauspielerinnen unserer Zeit. Die Frau schafft es, in jede Rolle glaubhaft zu schlüpfen. Nur leider weiß ich nicht, was sie da geritten hat.

Der Film ist einfach nur lahm, vorhersehbar und mit einer völlig nervenden Sandra Bullock.

Ich glaube auch nicht, dass dieser Film irgendetwas kritisieren möchte an Reportagen oder am amerikanischen Fernsehen. Er möchte flach, sehr flach, unterhalten. Leider hat er das bei mir nicht geschafft.

Es gibt 2 Sterne; Einmal für Sandra Bullock im Allgemeinen, weil sie selbst eine nervige Rolle einigermaßen gut spielen kann und einmal für ihre 2 neuen Freunde, die sie bei der Demo kennenlernt, die sind sehr lustig dahergekommen.

Nochmals würde ich mir diesen Film nicht ansehen! Schade, Sandra. Da hast du "Selbst ist die Braut" besser hinbekommen.


Tekken
Tekken
DVD ~ Jon Foo
Preis: EUR 11,39

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gut umgesetzte Kämpfe und Charactere, Story platt, 24. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Tekken (DVD)
Ich bin ein absoluter Fan des Spiels "Tekken", habe alle Teile gezockt und kenne demensprechend die Stories jeder Charactere. Als ich hörte, dass es einen Tekken-Film gibt, musste ich mir diesen umgehend ansehen.

Bis zu dem Punkt, als Jins Vater alle gefangen nimmt und neue Regeln für das "Iron-Fist" Tournament aufstellt, hat mir der Film super gefallen. Die CHaractere, deren Kampfstil und deren Aussehen waren super umgesetzt. DIe Kampfszenen und das Szenario waren 1:1 aus dem Spiel umgesetzt.

Nur leider wurde die Story danach platt, utopisch und teilweise falsch. Ich verlor hier schnell die Euphorie, die ich anfangs entwickelte.

Fazit: Nette Unterhaltung für Leute, die es nicht so genau mit der Jin-Story nimmt. Aber eigtl. auch nur was für Menschen, die das Spiel kennen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 4, 2011 8:42 AM CET


Sony Vaio EB2G4E/WI.AE1 39,4 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 350M 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI Mobility Radeon HD 5470, Blu-ray, Win 7 HP)
Sony Vaio EB2G4E/WI.AE1 39,4 cm (15,5 Zoll) Notebook (Intel Core i3 350M 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI Mobility Radeon HD 5470, Blu-ray, Win 7 HP)

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Notebook! Würdige Apple-Konkurrenz, 24. Oktober 2010
Ich habe schon seit Jahren mit dem Gedanken gespielt, mir einen Sony Vaio zu besorgen, zumal mir die Apple Macbooks einfach zu teuer sind.

Mir war wichtig, dass er einen großen Arbeitsspeicher hat, eine große Festplatte und eine komfortable Tastatur. Dass dieses Gerät hier jetzt auch Bluray hat, ist ein super Gadget, aber für mich nicht lebensnotwendig, da ich auch eine PS3 besitze.

Ich habe das Gerät seit 2 Wochen im Einsatz und kann nur Postitives berichten:

* Super Akku-Laufzeit
* Schneller Arbeitsspeicher, der auch mehrere Anwendungen parallel ohne Probleme zulässt
* Super Tastatur mit Nummernblock (diese Tastatur ist Apple-gleichwertig)
* Gutes und stabiles Windows 7 Betriebssystem
* Super Qualität beim Abspielen von Blurays und DVDs
* Tolle Extra-Programme, die nur für Vaio erstellt worden sind
* chices Design

Der Preis ist entsprechend hoch und sicherlich gibt es für weniger Geld ähnlich gute Notebooks, dennoch würde ich ein Vaio immer wieder kaufen und kann es jedem nur empfehlen.


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen Chic, 25. September 2010
Eine chice Armatur, die, da kann ich meiner Vorrednerin nicht beipflichten, auch genügend Wasserdruck und Menge zulässt. Einzig das Kalk-Problem sieht man bei ihr sehr stark.Kann aber auch sein, dass es nur an unserem extrem kalkhaltigen Wasser liegt.

Würde sie immer wieder kaufen.


Friendship!
Friendship!
DVD ~ Matthias Schweighöfer
Preis: EUR 4,99

4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langweilig, 25. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Friendship! (DVD)
Ich habe mich sehr auf den Film gefreut, weil ich den Darsteller Schweighöfer wirklich sehr gerne mag und auch lustig finde.

Der Film jedoch ist langweilig, ohne wirkliche Lacher (Die wurden alle bereits in den Trailern gezeigt) und hat mich persönlich nicht unterhalten. Einzig Schweighöfer ist manchmal ein Lichtblick in diesem ach so öden Film.

Für micht eine Enttäuschung, obgleich die Idee an sich hätte wirklich besser umgesetzt werden können.


From Paris with Love
From Paris with Love
DVD ~ John Travolta
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,27

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Popcorn-Kino und mehr auch nicht, 25. September 2010
Rezension bezieht sich auf: From Paris with Love (DVD)
Dieser Film hat keine vordringliche Botschaft. Er unterhält mit einem guten John Travolta, mehr möchte er nicht. Er ist einfach ein Testosteron-Film der Neuzeit. Und das ist auch gut so. Ich hat mich wunderbar unterhalten! Kopf aus und die Ballerei genießen. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen!


Shutter Island
Shutter Island
DVD ~ Leonardo DiCaprio
Preis: EUR 5,99

2 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gut gemacht, leider (für mich) zu vorhersehbar, 25. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Shutter Island (DVD)
Der Film verwirrt, führt auf eine falsche Spur und verängstigt. Zumindest bis zur Mitte des Films.

Als ich las, welch gar überraschendes Ende hier vorliegt, war ich sehr gespannt. Nur leider wusste ich in der Mitte des Films, welches Ende mich erwartet. Und dies hat einen einfachen Grund; Diese Thematik gab es in Filmen einfach schon zu oft.

Immer das gleiche Spiel: Verwirrung, Identifikation mit dem Protagonisten, vermeindlich unheimliche Nebencharaktere, laute Geräusche, die einen erschrecken sollen, und schließl. das "überraschende" Ende.

Sorry, aber da war leider die Geschichte zu platt und bereits vorhanden. Einzig die visuellen Eindrücke und der (wiedermal) sehr gute Leonardo DiCaprio konnten mich überzeugen.


Zweiohrküken
Zweiohrküken
DVD ~ Til Schweiger
Preis: EUR 4,44

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lustig, sinnfrei und einfach gute Unterhaltung, 25. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Zweiohrküken (DVD)
Ich denke, dieser Film ist lustig, traurig und wahr. Wie Til Schweiger die alltäglichen Probleme im einer langjährigen Beziehung aufdeckt und darstellt, ist einfach köstlich. Der Film versteht sich halt als eine Weiterentwicklung zu "Keinohrhasen". Natürlich kommt er von Witz her nicht an den ersten Teil ran, macht seine Sache dennoch sehr gut: Nämlich unterhalten.

Nichts anderes möchte dieser Film, er spricht ganz klar eher den niederen Humor der Menschen an, vgl. die Szene, wo Matthias Schweighöfer sein Geschäft verrichtet und die Spülung dann nicht geht, oder die Szene, wo Til Schweiger stockbesoffen mit einem Mann nach Hause geht. Das sind Lacher, die für den Moment sind und mehr möchte der Film nicht. Es wird kein Epos, aber dennoch als Reihe sehr erfolgreich.

Auch hat mich das Ende sehr berührt, in dem Til der Verlassene und Trauernde ist. Als Frau spricht mich das natürlich an, und meiner Meinung nach, ist dieser Film auch für Frauen konzipiert.

Fazit: Wirklich sehenswerte Fortsetzung, die allerdings keinem dritten Teil bedarf.


The L-Word - Season 6 [3 DVDs]
The L-Word - Season 6 [3 DVDs]
DVD ~ Jennifer Beals

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider kein gelungener Abschluss, 21. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: The L-Word - Season 6 [3 DVDs] (DVD)
Ich bin und war ein großer Fan der Serie "The LWord", dennoch konnte mich das "langersehnte" Ende nicht begeistern. Die leider nur 8 Folgen der Serie wirken gekünstelt, zusammengeschustert und gequetscht.

Ich hatte das Gefühl, man wollte alle ungeklärten Beziehungen und Probleme der vergangegenen Staffeln hier auflösen. Dies geht leider auf Kosten der aktuellen Probleme der Protagonisten. Alles wirkt irgendwie aufgewärmt und niedergeschrieben.

Alles dreht sich NUR um Jenny. Sicher, die Serie hat mir ihr begonnen, dennoch bleiben die Anderen meist im Hintergrund. Gerne hätte ich erfahren, wie es mit Tina und Bette weitergeht, oder wie Alice und Tasha ihre Probleme überwinden. Doch leider endet die Serie so abrupt, dass diese Fragen unbeantwortet bleiben.

Man sieht an diesem Beispiel, dass die Serie von Staffel zu Staffel immer mehr abgenommen hat. Man soll aufhören, wenns am Schönsten ist.

Schade, dass diese großartige und meiner Meinung nach meilenstein-setzende Serie so einen traurigen und schlechten Abschluss finden musste.

Goodbye, Lword! We will miss you!


Vincent will Meer
Vincent will Meer
DVD ~ Florian David Fitz
Preis: EUR 8,99

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen toller Film über Freundschaften, Familie und die Suche des eigenen Glücks, 9. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Vincent will Meer (DVD)
Ich muss zugeben, ich hatte leichte Befürchtungen, dass dieser Film das Tourette-Syndrom ins Lächerliche zieht. Sicher war dies am Anfang des Films noch amüsant, doch im Laufe der Zeit empfindet man diese schreckliche Erkrankung überhaupt nicht mehr als lustig. Florian David Fitz spiel den Tourette-Erkrankten Vinzent wirklich überzeugend. Auch Karoline Herfurth spielt die anorektische Marie sehr gut. Im Film fiebert man mit den Protagonisten mit. Man hofft, sie finden auf ihrer Reise das Glück, jeder für sich selber.

Auch die Hintergrundgeschichte von Vinzent und seiner Familie wird sehr plastisch dargestellt und man erkennt, warum er nun mal ein so (teilweise aggressives) Verhalten an den Tag legt.

Fazit: Ein wirklich sehr amüsanter (das liegt auch sehr an dem Protagonisten Alex, der mit seiner Zwangsneurose einfach ein Brüller ist), emotionaler und einfach schöner Film, den man sich gerne ansehen sollte. Hier zeigt sich einfach mal wieder, dass das deutsche Kino keineswegs nur schlechte Proll-Filme oder Pro7-Produktionen hervorbringt.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5