Profil für Classic Fan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Classic Fan
Top-Rezensenten Rang: 20.566
Hilfreiche Bewertungen: 113

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Classic Fan

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Something almost being said: Music of Bach and Schubert
Something almost being said: Music of Bach and Schubert
Preis: EUR 14,54

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hervorragend interpretiert, 9. August 2012
Die New Yorker Pianistin Simone Dinnerstein überzeugt auf ihrem neuen Album mit Klangintensität und viel Formempfinden. '"Wie etwas fast gesagtes'" enthält die zwei Bach-Partiten, die Dinnnerstein mit einer bezwingenden Logik spielt sowie Schuberts erste Impromptu-Sammlung. Sie hat das Liedhafte in Schuberts Musik mit viel Ruhe und Eleganz hervorragend herausgearbeitet und erzählt dem Hörer spannende Geschichten.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 8, 2014 10:07 PM CET


Gorecki: Sinfonie Nr. 3
Gorecki: Sinfonie Nr. 3
Preis: EUR 10,98

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen traumhaft, 7. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Gorecki: Sinfonie Nr. 3 (Audio CD)
Wer die Symphonie Nr. 3 op. 36 'Symphonie der Klagelieder' von Henryk Górecki kennt, weiß dass sie als solche schon mal ein Klangerlebnis der besonderen Art ist. Einen hohen Stellenwert hat für mich aber die, als Refernzaufnahme gehandelte Einspielung des Danish National Orchestra unter John Axelrod mit der kanadischen Sopranistin Isabel Bayrakdarian und ihrer samtig, warmen Stimme. Die Akustik des Konzertsaals des Dänischen Rundfunks (DR Byen) unterstützt den zarten, schwebenden Charkter der Musik und verleiht den tiefen, dunklen Passagen Raum. Ein senstaionellen Klangerlebnis!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 21, 2013 6:39 AM MEST


Rondo
Rondo
Preis: EUR 18,53

5.0 von 5 Sternen Charmant!, 7. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Rondo (Audio CD)
Das Kammerorchester Wien Berlin unter Reiner Honeck zeigt sich auf ungemein hohem Niveau. Die humorvoll klingenden Rondos von Mozart (Rondo in b-Moll KV 269, das Rondo in C-Dur KV 373, das Rondo 'Haffner' KV 250) und Schuberts Rondo in A-Dur D 438, die Polonaise D 580 in b-Moll, sowie sein Konzertstück in D-Dur D 345 sind mit äußerster Präzision und brilliantem Ton gespielt und machen Lust auf mehr!


Romantic Piano Music for Four Hands
Romantic Piano Music for Four Hands
Preis: EUR 25,74

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weltklasse, 31. Juli 2012
Tal & Groethuysen sind bekannt für ihr überragendes Zusammenspiel. Und so hat es mich auch nicht sonderlich überrascht, dass ihre Interpretation des Albums auch diesmal überzeugt. Ihr musikalischer Dialog, diese gleichermaßen spannungsvolle wie organische Dynamik, verleiht den Kompositionen aus dem romantischen Genre einen zusätzlichen Glanz, wie ich finde. Unbedingt Empfehlenswert!


Schubert: Sinfonien Nr. 3 & 7
Schubert: Sinfonien Nr. 3 & 7
Preis: EUR 10,98

4.0 von 5 Sternen Fein gehört, 31. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Schubert: Sinfonien Nr. 3 & 7 (Audio CD)
Manacorda und die Kammerakademie Potsdam haben sich den Sinfonien von Franz Schubert gewidmet. Auf dem ersten Album sind die Sinfonie Nr. 3 und 7, die 'Unvollendete' enthalten. Zwischen der Entstehung beider Kompositionen liegen zwar nur sieben Jahre, aber musikalisch trennt sie eine Welt. Die Sinfonie Nr. 3 entstand 1815 und hat einem lichten, leichtfüßigen, Charakter. Die 'Unvollendete' entstand 1822 und besteht aus nur 2 Sätzen. Die Siebte enthält große, dramatische Wendunge und ihre Melodie und Klangfarbe eröffnen einen ganz neuen Bereich der symphonischen Instrumentalmusik.
Brillant ist Manacordas Idee das Orchester durch Naturtoninstrumente zu ergänzen, die die musikalische Spanung verstärken und ganz neue Schichten und Strukturen - besonders das Liedhafte in Schuberts Musik - hörbar machen.


Debussy: La Mer / Prélude à l'après-midi d'un faune / Images
Debussy: La Mer / Prélude à l'après-midi d'un faune / Images
Preis: EUR 12,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gatti entwirft meisterhafte Bilder, 30. Juli 2012
Gatti und das Orchestre National France haben wahrhaft Impressionen hinterlassen. So transparent, so voller Klangfarben und Rhythmen ist da etwa das Spiel der Wellen aus Debussys Orchester-Tryptichon 'La mer'. Neben den 'Images' ist auch Debussys wohl populärstes Orchesterstück, mit dem er 1894 schlagartig eine neue Tonsprache in die Orchestermusik einführte, auf dem Album: Das Vorspiel zum Nachmittag eines Fauns, 'Prélude à l'après-midi d'un faune'. Mit satten Orchesterfarben entwerfen die Musiker ihre Gemälde. Das sind volltönende und trotzdem schlanke Klänge, jede Stimme ist hörbar und trägt zu einem einheitlichen runden Gesamtklang bei.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 2, 2012 8:49 PM MEST


Liszt: Works for Piano and Orchestra
Liszt: Works for Piano and Orchestra
Wird angeboten von MRTOPSELLER GERMANY
Preis: EUR 12,00

5.0 von 5 Sternen Viel Pathos, 30. Juli 2012
Auf der CD der ungarisch-schweizerischen Pianistin Andrea Kauten kann man eine Auswahl von Liszts bedeutendsten Klavierwerken erleben. Faszinierend wie Kauten die heroische Leidenschaft der Musik ganz ausleuchtet, die Liszt in diesen großen Werken entfaltet.Im Mittelpunkt stehen die grandiose h-Moll und die sogenannte Dante-Sonate aus den 'Années de pèlerinage'. Begleitet wird sie von dem Savaria Sinfonieorchester unter der musikalischen Leitung von Ádám Medveczky.


Baroque Conversations
Baroque Conversations
Preis: EUR 17,01

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen David Greilsammer ' Baroque Conversations, 30. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Baroque Conversations (Audio CD)
Greilsammers Album besticht durch sein Vermögen ein äußerst kunstvolles Klangfarbenspektrum zu erzeugen. Wunderbar der verhaltene Klang mit der Greilsammer den Hörer zu einer aufregenden Entdeckungsreise vom Barock bis zur Moderne entführt.Eindrücklich, wie sich da Soler, Sweelinck und Lachenmann aber auch Froberger, Rameau und Feldman auf ganz neue Art und Weise begegenen.


Thirty Two Short Films about Glenn Gould
Thirty Two Short Films about Glenn Gould
DVD ~ Colm Feore
Preis: EUR 15,34

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glenn Gould ' 32 short films about Glenn Gould, 24. Juli 2012
Egozentrik, Blendendes Talent und ein unstillbares Verlangen nach Perfektion charakterisieren die kanadische Klavierlegende trefflich. In den 32 Episoden über Goulds Leben - von der Kindheit bis zu seinem Tod, - ist dem Regisseur François Girard ein gewaltiges, impressionistisches Mosaik gelungen, das die Vielschichtigkeit von Goulds Genie offenbart. Das Werk wurde mit vier Genie Awards ausgezeichnet. Dass der Film insgesamt aus 32 Episoden besteht, ist sicherlich ein Verweis auf die Goldberg-Variationen, die insgesamt 32 Teile enthalten und mit deren Aufnahme Gould 1955 schlagartig weltberümt wurde.


Liza Minnelli Live at the Winter Garden
Liza Minnelli Live at the Winter Garden
Wird angeboten von MRTOPSELLER GERMANY
Preis: EUR 11,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liza Minelli ' Live at the Winter Garden, 24. Juli 2012
Keine Frage, die muss man einfach haben. Endlich gibt es den Live-Mitschnitt vom einmonatigen Gastspiel 1974 im Winter Garden am Broadway,der auf Grund von Rechtsstreitigkeiten jahrelang vergriffen war. Sony Classical hat die CD sorgfältig vom originalen Master überspielt und mit bislang unveröffentlichten Titeln wie 'You and I' von Stevie Wonder sowie die Standards 'It had to be You' und 'My Shining Hour'ergänzt.


Seite: 1 | 2 | 3