Profil für Musikfreund > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Musikfreund
Top-Rezensenten Rang: 179.686
Hilfreiche Bewertungen: 69

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Musikfreund "MacJohn" (Niederrhein)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Transcend JetDrive Lite 330 64GB Speichererweiterung für Macbook Pro Retina  33,78 cm (13,3 Zoll)  (Ende 2012 - Mitte 2014)
Transcend JetDrive Lite 330 64GB Speichererweiterung für Macbook Pro Retina 33,78 cm (13,3 Zoll) (Ende 2012 - Mitte 2014)
Preis: EUR 39,90

5.0 von 5 Sternen Hervorragende Idee und hervorragende Umsetzung, 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hervorragende Idee und hervorragende Umsetzung. Einfach den Jet-Drive in den Karten-Slot des MacBook Pro wie eine normale Speicherkarte einsetzen und schon hat sich die Kapazität des Festplatten-Laufwerkes entsprechend erweitert - ohne den Rechner öffnen zu müssen. Und ist bei Bedarf genau so einfach wieder zu entfernen.


Mac OS X Mountain Lion: Der umfassende Ratgeber
Mac OS X Mountain Lion: Der umfassende Ratgeber
von Florian Gründel
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfassende Unterstützung für Mac OS Mountain Lion, 5. April 2013
Die Dokumentation, die Apple seinen Rechnern mit dem Betriebssystem Mac OSX 10.8 „Mountain Lion“ mitgibt, ist äußerst knapp, da verwundert es nicht, dass es zahlreiche Publikationen zu diesem Thema gibt. Mit dem umfassenden Ratgeber zum Mac OSX will Florian Gründel sowohl dem Einsteiger als auch dem Mac-Kenner den Weg zum kompetenten Umgang mit dem Mountain Leon zeigen. Wie umfangreich dies Vorhaben ist, lässt sich schon an der beeindruckenden Seitenzahl von 870 ablesen.
Das Handbuch ist in sieben Teile gegliedert: Erste Schritte am Mac, Alltägliche Aufgaben am Mac, mit dem Mac ins Internet, Texte, Musik, Fotos und Videos, Die richtigen Einstellungen und Der Mac für Power-User. Das 26seitige Inhaltsverzeichnis und das sehr auführliche Stichwort-Register garantieren eine schnelle und präzise Navigation innnerhalb des Buches. Dazu kommen ein modernes, aufgeräumtes Layout und eine umfangreiche Bebilderung der einzelnen Themen und Punkte. Erklärt werden die vielen Facetten des Betriebssystems und die zu jedem Mac gehörigen Programme, der Umgang mit Speichermedien, Datensicherung und auch die Zusammenarbeit mit Microsoft Windows.
Gründel gelingt es, jeden einzelnen Punkt schlüssig und nachvollziehbar zu erläutern. Dabei nimmt er den absoluten Anfänger genau so ernst wie den erfahrenen Mac-Anwender. Seine Sprache ist verständlich, schnörkellos und gut lesbar. Unterstützt wird dies durch die zahlreichen Praxis-Tipps, die den alltäglichen Umgang mit dem Mac noch problemloser machen. Alles in allem ein sehr informatives und empfehlenswerte Handbuch für die Praxis.


Seagate GoFlex Satellite STBF500200 Externe Festplatte 500GB (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400 rpm, 8MB Cache, USB 3.0, Wireless)
Seagate GoFlex Satellite STBF500200 Externe Festplatte 500GB (6,4 cm (2,5 Zoll), 5400 rpm, 8MB Cache, USB 3.0, Wireless)

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Kino in der Hosentasche, 30. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Seagate GoFlex kann durch ihr eigebautes WLAN drahtlos Verbindung bis zu fünf anderen WLAN-fähigen Geräten aufnehmen. Damit eignet sie sich sehr gut als mobiler Medien-Speicher z.B. für Musik, Hörbücher, Fotos oder Videos.
Die Handhabung ist denkbar einfach: Nach dem Einschalten der GoFlex sendet sie ein WLAN-Signal. Bei dem Laptop o.ä. muss dann nur noch dies WLAN auigewählt werden, dann erscheint die GoFlex als Medium auf dem Schreibtisch und es ist ein ganz normaler Datenaustausch möglich. Ich nutze die GoFlex als mobiles "Kino" und sehe mir die Videos auf dem Laptop, dem iMac, dem iPad und sogar auf dem iPhone an. Zudem ist die GoFlex mobiles Fotoalbum.
Die Einrichtung der Platte und die Verbindung zu anderen Geräten ist sehr einfach und klappte von Anfang an problemlos.
Der eingbaute Akku hält ca. 5std durch und kann über den vorhandenen USB-Anschluss oder das mitgelieferte Netzteil aufgeladen werden. Über den USB-Anschluss kann die GoFlex auch "befüllt" werden. Die GoFlex ist sauber verarbeitet und sehr leise.
Fazit: mit der GoFlex hat man auch große Datenmengen drahtlos überall verfügbar.


Adobe Creative Suite 5.5 Design Premium - STUDENT AND TEACHER EDITION - MAC
Adobe Creative Suite 5.5 Design Premium - STUDENT AND TEACHER EDITION - MAC

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überragende Leistung zum kleinen Preis., 25. Oktober 2011
Endlich hat sich Adobe entschlossen, sein Quasi-Standardsuite für digitales Editieren für Schüler, Studenten und Unterrichtende zu einem sehr günstigen Preis anzubieten und die CS 5.5 auch für Menschen in der Ausbildung verfügbar zu machen. In den USA gab es diese Möglichkeit schon 2000. Mit des CS 5.5 bietet Adobe ein sehr mächtiges Werkzeug, mit dem uneingeschränkt jede Form von digitaler Gestaltung möglich ist, sei es für Print, das Web oder eBooks. Natürlich verlangen Photoshop, Illustrator und die anderen Bestandteile gründliche Einarbeitung. Bei Photoshop sind die nochmals erweiterten Möglichkeit zur Freistellung hervorzuheben. Ansonsten ist jetzt auch Ausgabe in HTML5 möglich, was vor allem die Gegner von Flah und die Besitzer von Apple iPhoes und iPads freuen wird. Bedenkt man, was das Programmbundle alles kann, muss man von einem überragenden Preis-Leistungsverhältnis sprechen. Wer allerdings nur gelegentlich sine digitalen Schnappschüsse verbessern oder mal eine Geburtstagseinladung gestalten will, unterfordert die CS 5.5 erheblich.


Equip USB 2.0 Hub (7 Port) silber
Equip USB 2.0 Hub (7 Port) silber

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein, vielseitig und gut, 28. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Equip USB 2.0 Hub (7 Port) silber (Zubehör)
Mit sieben USB-Ports bietet der Equip USB 2.0 Hub genügend Anschlüsse für den PC-Alltag. In die hochstehenden 3 Ports lassen sich sehr gut USB-Sticks einstecken. Da die Anschlüsse genügend weit auseinanderstehen, lassen sich auch dickere Exemplare nebeneinander andocken. Die vier vorderen Anschlüsse eignen sich auch gut für USB-Kabel, die man nicht ständig benötigt, z.B. zur Dicicam oder einem Cardreader. Das mitgelieferte Netzteil ist so dimensioniert, dass es auch bei der Belegenung aller Anschlüsse nicht in die Kniee geht.
Alles in allem tut das Gerät genau das, was es soll und das zu einem sehr günstigen Preis. Daher fünf Sterne.


Sennheiser PC 151 Headset schwarz
Sennheiser PC 151 Headset schwarz
Preis: EUR 54,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideal zum Skypen, 28. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Sennheiser PC 151 Headset zum Skypen gekauft, und dafür ist es ideal. Der Tragekomfort ist auch bei langen Gesprächen sehr gut, der Klang rund und ohne Schärfe. Er genügt sogar höheren Ansprüchen bei Hören von Musik. Das Mikro liefert ebenfalls einen angenehmen, gut verständlichen Ton. Gut ist auch der eingebaute Lautstärkeregler, da kratzt und knarzt nichts. Der Verarbeitung ist hochwertig, wie man es von Sennheiser gewöhnt ist. Qualität und Leistung rechtfertigen den etwas höheren Preis.
Alles in allem hat das PC 151 Headset fünf Sterne verdient.


Gulda spielt Beethoven: Klaviersonaten 1-32 + Klavierkonzerte 1 - 5
Gulda spielt Beethoven: Klaviersonaten 1-32 + Klavierkonzerte 1 - 5
Preis: EUR 30,99

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beethoven in Bewegung, 29. Dezember 2009
Um es gleich vorweg zu sagen: wer die Beethovensche Klangchrakteristik von Emil Gilels oder Wilhelm Kempff schätzt, wird bei dem jungen Friedrich Gulda eine Ünerraschung erleben. Gulda geht die Klaviersonaten schwungvoller und wuchtiger an, was ihnen gut bekommt: sie leuchten und blitzen wieder. Das reißt mit und verliert sich nicht im grüblerischen Ausloten welcher Tiefe auch immer. Eine Überraschung sind zudem die fünf Klavierkonzerte zusammen mit den Wiener Philharmonikers unter Horst Stein. Vergleicht man die Aufnahme von Emil Gilels und diese, so wirkts Guldas Interpretation konzertanter, lebendiger und jugendlicher.
Die analogen Aufnahmen von 1968 bis 1973 sind sorgfältig digitalisiert, können aber einige Schwächen der Originale nicht überdecken: gelegentlich schwankende Balance und Höhenverschleierung in einem der Stereo-Kanäle fallen heute eben mehr auf als damals. Zudem hätte ich mir das Booklet etwas auführlicher gewünscht, es listet nur die Titel auf, über Aufnahme(n) und Beteiligte erfährt man nichts.
Dafür ist die 12CD-Bos unschlagbar preiswert.
Deshalb dann doch fünf Sterne für dies Hörvergnügen.


HR Autoconfort Auto Passiver Halter mit Gelenkarm (BT-CM1583) für Apple iPhone 3. Gen
HR Autoconfort Auto Passiver Halter mit Gelenkarm (BT-CM1583) für Apple iPhone 3. Gen
Preis: EUR 12,88

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der ideale iPhon-Halter für unterwegs, 30. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach mehreren Versuchen mit Kfz-Halterungen für das iPhone 3GS habe ich es, inzwischen etwas entmutigt, mit dem HR Autoconfort Auto Passiver Halter mit Gelenkarm (BT-CM1583) für Apple iPhone 3. Gen versucht. Und bin damit wirklich zufrieden.
- passgenauer Sitz des iPhoes, durch die Mossgummipolsterung lässt sich das iPhone ohne Kratzer in die Kunststoff-Halterung einsetzen
- Stabiler, gut haftender Saugfuß
- Sehr gute Verstellmöglichkeiten des Arms mit stabilem Gelenk
- Auch bei weniger guter Straßenoberfläche keine störenden Vibrationen.
- Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

Vor allem die Vibrationsarmut und die gute Saugnapfhalterung sprechen für den HR Autoconfort. Wünschenswert wäre Hinweis, dass der HR in dieser Ausführung wirklich nur für das iPhose 3G passt, ein iPod touch 3G zum Beispiel rutscht durch.


Twelve South BackPack Verstellbare Ablage aus Stahl für iMac Cinema Display
Twelve South BackPack Verstellbare Ablage aus Stahl für iMac Cinema Display

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach, praktisch und sehr nützlich, 7. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine verblüffend einfach, aber sehr gute Idee: An den Tragarm des Apple iMacs eine Platte aufhängen, die z.B. die Backup-Festplatte und eine weiter trägt und so Platz auf dem Schreibtisch spart. Die Ausführung ist solide und passt gut zum Design von Apple. Das ausgeklügelte Aufhängungs-System lässt die Anbringung auf jeder Höhe zu, die Distanzstücke ermöglichen die Anbringung an jedem der iMac-Modelle. Ich habe zwei externe Festplatten darauf stehen, deren Verkabelung durch das kreisrunde Loch im Tragarm des 23" iMac geführt werden. Das spart nicht nur Platz, das sieht auch aufgeräumt und edel aus.
Ursprünglich ist die Platte für das große 24" Apple Cinema-Display gedacht. Wenn man es dort anbringt, kann darauf z.B. ein kompletter Mac mini stehen. Einzige Einschränkung: Dann ist das CD/DVD-Laufwerk schlechter zugänglich.
Der Preis ist recht hoch, aber durch die gute Qualität und die pfiffige Idee gerechtfertig.


Sennheiser HD515 Kopfhörer
Sennheiser HD515 Kopfhörer

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Konzertsaal auf den Ohren, 7. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Sennheiser HD515 Kopfhörer (Elektronik)
Aus Platzgründen kann ich für meinen T+A Caruso keine separaten Boxen aufstellen. Also habe ich nach gründlicher Recherche den Sennheiser HD 515 Kopfhörer bestellt und ihn ausgeführlich "durchgehört".
Um es kurz zu machen: ich bin begeistert. Ob die vielschichtige akkusitische Gitarren bei "Zupfgeigenhansel", die wuchtigen Rockgewitter von U2, den schwermütigen Folksongs von Davis Gray: der HD 515 klingt duchsichtig, sehr räumlich und jedes Instrumennt lässt sich präzise im Raum orten. Der Bassdruck ist angenehm dicht und voll, ohne wummerig oder scharf zu wirken. Die Saxophonsoli von Gerry Mulligan oder Ben Webster sind präsent wie unmittelbar vor einem gespielt, die Mozart Tapes von Friedrich Gulda oder die Bach-Stücke von Keith Jarret lassen die Flügel förmlich im Raum schweben. Die Cembali in den Brandenburgischen Konzerten von Bach perlen und jubeln und wenn Eddi Vedder seine Hard Sun besingt, ist zwischen den Ohren der Bär los.
Der Tragekomfort ist gut, die HD 515 drücken nicht und sitzen auch nach längerem Hören. Die Verarbeitung ist hochwertig, ein 6,3mm Adapter zu 3,5 ist dabei.
Der Kopfhörer ist ein Genuss. Daher 5 Sterne.
Nachtrag: sogar an meinem iPod touch 3G klingt der Sennheiser erheblich besser als die originalen Apple-Knöpfe. Allerdings ist für unterwegs einfach zu unhandlich.


Seite: 1 | 2