Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Squansh > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Squansh
Top-Rezensenten Rang: 38.509
Hilfreiche Bewertungen: 214

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Squansh

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Magine TV - Live Online Fernsehen
Magine TV - Live Online Fernsehen
Preis: EUR 0,00

2.0 von 5 Sternen Kinderkrankheiten ausmerzen, dann Top!, 18. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Magine TV - Live Online Fernsehen (App)
30 Tage Test anlässlich der EM - das nehme ich gerne an, vielen Dank! Getestet auf FTV der ersten Generation und FTV 4k. Auf der alten Box habe ich beim HD Bild mit 50 FPS ("Fußball-Optimiert") ständig Ruckler. Beim neuen FTV nicht oder nur sehr selten.
Was mich aber bewegen wird, kein Abo abzuschließen ist, dass es immer wieder zu regelrechten Ausfällen kommt. Es buffert teilweise 10, 20 Sekunden oder das Bild wird gleich ganz schwarz während der Ton weiter läuft. So macht Fußball natürlich keinen Spaß. Anscheinend sind das Kinderkrankheiten, deswegen kann ich im Moment auch nicht mehr als ein "gerade so ausreichend" vergeben, was ich hier mit zwei Sternen darstelle.


Amazon Fire TV
Amazon Fire TV

175 von 215 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ruckelt, 23. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Amazon Fire TV (Elektronik)
Amazon bietet Filme und Serien an, die in unterschiedlichen Bildwiederholraten vorliegen (50/60 Hz). Da die Box das Signal aber nur mit einer fest eingestellten Frequenz wiedergibt, kommt es bei einer Abweichung zu einem ruckligen Bild. Mag sein, dass das den anspruchslosen TV Konsument nicht stört, aber ich finde es ein Unding, dass man für eine gute Qualität umständlich ins Menü muss um die Bildrate von Hand umzustellen.
Im Internet füllen sich die Foren mit diesem Problem, aber Amazon nimmt dazu nicht Stellung.
Die Box hat eigentlich 4-5 Sterne verdient, aber das vorliegende Problem macht fast alles zunichte.
Ich erwarte ein Softwareupdate, was den Fehler adressiert, dann gibts auch die restlichen Sterne.
Kommentar Kommentare (22) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 15, 2015 10:19 AM MEST


Kindle, 15 cm (6 Zoll) E Ink-Display, WLAN (Vorgängermodell - 5. Generation)
Kindle, 15 cm (6 Zoll) E Ink-Display, WLAN (Vorgängermodell - 5. Generation)

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Man braucht Glück..., 5. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Kindle 2 x reklamieren müssen. Beim ersten war die Rückseite bedenklich lose, beim zweiten war nach ein paar Tagen das Display defekt.
Ich habe nun den dritten Kindle und ich hoffe, dass dieser zuverlässig funktioniert. Denn was nutzt diese technische Errungenschaft, wenn ich dann im Zug doch wieder Langeweile habe und am nächsten Bahnhof in die Buchhandlung muss. Vielleicht ist dS der Massenproduktion geschuldet, aber ich muss von den 5 Sternen dafür zwei abziehen.
Ansonsten finde ich den Kindle optimal. Dass er kein Touchscreen hat, finde ich OK, so muss ich nicht aufpassen wie ich ihn beim Lesen festhalte. Also, prima Gerät, aber meine hohe Ausfallquote hat den Lesespaß getrübt. Wenn der 3. sich auch als Montagsgerät entpuppt, steige ich auf aber auf ein anderes Modell (Tolino?) um...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 5, 2014 7:48 PM MEST


DIE WELT
DIE WELT
Preis: EUR 29,99

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen iOS & Kindle nicht möglich, 23. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: DIE WELT (Kindle Edition)
Wenn man das Digitale Abo auf einem iOS Gerät abgeschlossen hat, kann man die Zeitung nur auf dieser Plattform lesen (oder im Web). Möchte man zum Zeiung-Lesen auf ein Kindle umsteigen, muss man ein zweites Abo abschließen. Nicht besonders kundenfreundlich!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 25, 2016 9:41 AM CET


Incipio Feather Schutzhülle für Apple iPhone 3G/3GS schwarz
Incipio Feather Schutzhülle für Apple iPhone 3G/3GS schwarz

2.0 von 5 Sternen Hält nicht - Wegwerfartikel, 27. Mai 2011
Zuerst war ich begeistert: Tolle Aufmachung, federleicht, Schutzfolien dabei.... Insgesamt macht das ganze wenn man es aus dem Karton holt einen sehr wertigen Eindruck.

Aber dann:
Die Schutzfolie ist nach ca. 9 Monaten unansehnlich, löst sich an den Kanten ab. Ich habe sie wieder entfernt und überlege, ob ich überhaupt eine brauche.
Das Feather Case hält nichts aus. Innerhalb einem Jahr normaler Nutzung ist das Case an mindestens 4 Stellen gebrochen, zum Teil sind ganze Stücke herausgebrochen.
Außerdem muss man das Case regelmäßig abmachen und säubern wegen den Fusseln und Krümel die sich dahiner ansammeln.

Wenn man am Feather Case wirklich Freude haben will, muss man es wie ein rohes Ei behandeln. Und wenn ich DAS muss, brauche ich keine Schutzhülle.
Meine Bewertung wäre direkt nach dem Kauf 5 Sterne gewesen, gut dass ich damit bis jetzt gewartet habe.

Fazit: Schick sieht es aus (wenn es heil bleibt) aber stabil ist es auf keinen Fall.


Incipio Feather Tasche Case passend zu iPhone 3G / 3GS Turquoise
Incipio Feather Tasche Case passend zu iPhone 3G / 3GS Turquoise

1.0 von 5 Sternen Den Tag nicht vor dem Abend loben!, 1. August 2010
Das Produkt hat hier gute Bewertungen bekommen, die ich nicht nachvollziehen kann. Bereits nach einer Woche normaler Benutzung sieht das Cover aus, als wäre es schon Jahre alt! Die Soft-Beschichtung löst sich nämlich bei der kleinsten Beanspruchung ab und es bleibt eine glänzende Stelle zurück.
Ich werde darauf verzichten, das Teil zu reklamieren da ich annehme, dass es mit der Farbe zusammenhängt. Im Internet werden die verschiedenen Farben auch stark unterschiedlich bewertet bezüglich ihrer Haltbarkeit. Ich habe z.B. noch die gleiche Hülle in schwarz - hier gibt es bis jetzt überhaupt keine derartigen Probleme.
In schwarz kann ich die Hülle empfehlen - in türkis muss ich davon abraten wenn Sie vor haben, das iPhone länger als eine Woche darin zu lassen.


Apple Pro Training Series: Logic Pro 9 und Logic Express 9 - Das offizielle Apple-Trainingsbuch: Professionell Musik komponieren, arrangieren und produzieren (Apple Software)
Apple Pro Training Series: Logic Pro 9 und Logic Express 9 - Das offizielle Apple-Trainingsbuch: Professionell Musik komponieren, arrangieren und produzieren (Apple Software)
von David Nahmani
  Gebundene Ausgabe

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut - vor allem für festgefahrene und verzweifelte Umsteiger!, 5. Mai 2010
Die Bewertung kann ich unterstreichen, mit kleinen Abstrichen. Es ist sicherlich der Erstauflage geschuldet, dass sich doch der ein oder andere Fehler in das Buch geschlichen hat. Nicht nur kleinere Rechtschreibfehler sondern auch inhaltliche - aber wirklich nur minimalst. Wenn man beim "Durchackern" also mal "festhängen" sollte - einfach in der Lektion weitermachen, es klärt sich alles auf! Dieser Kritik würde ich jetzt aber keinen Stern schulden - auch von mir gibts 5 davon für das gelungene Werk.

Einen kleinen Kritikpunkt würde ich aber loswerden wollen (der aber auch nicht genügt, um einen Stern abzuziehen): an manchen Stellen werden Terminologien verwendet, die Anfänger möglicherweise nicht auf Anhieb verstehen. Diese werden auch nicht erklärt sondern man muss manche Dinge einfach mal so akzeptieren, die sich aber wie gesagt in späteren Lektionen dann von selbst erklären.

Ich bin eigentlich kein Anfänger, sondern Umsteiger. Und das kann schwieriger sein, als ein Programm und die ganze Materie von Grund auf neu zu lernen. Deswegen auch meine Empfehlung für alle, die von Cubase, Reason etc. kommen und vor Logic sitzen wie der Ochs vorm Berg: Einfach das Gehirn resetten und so tun, als wüsste man nicht, was MIDI ist und das Buch wie ein Drittklässler von vorne bis hinten durchackern - danach fliegt man nur so durch Logic und kann sich auf das Wesentliche - das Musizieren - konzentrieren...

Ich habe an drei Abenden(!) die Hälfte aller Lektionen durchgearbeitet und dabei 100 x mehr über Logic gelernt als mit monatelangem und frustrierendem Trial & Error!


Seite: 1