Profil für W. Gehrmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von W. Gehrmann
Top-Rezensenten Rang: 782.659
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
W. Gehrmann

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Friends for a Livetime, Vol.1
Friends for a Livetime, Vol.1
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 13,79

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine schöne Zusammenstellung der Bandgeschichte mit vielen illustren Gästen, 9. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Friends for a Livetime, Vol.1 (Audio CD)
Zugegeben - man musste sich etwas gedulden - aber das Warten hat sich gelohnt. Ich habe die CD gestern erhalten und zunächst fällt erstmal das geschmackvoll gestaltete 6-seitige Digipack auf. Im umfangreichen booklet findet sich die Geschichte der Band illustriert mit zahlreichen Fotos - wirklich sehr ansprechend gestaltet! Die 15 Tracks (Spielzeit ca 79 Minuten) bieten - wie schon die Ankündigung "Compilation " erwarten lässt - Titel aus den letzten 30 Jahren der Bandgeschichte, darunter viele unveröffentlichte Aufnahmen und größtenteils Live Material. Als ganz besondere Perlen empfinde ich die Stücke mit dem verstorbenen Dick Heckstall-Smith (z.B. "On Your Way Down") - schön ihn wiederzuhören. Auch die Songs von den Herzbergfestivals mit Micky Moody & Geoff Whitehorn sind etwas ganz besonderes - unbedingt reinhören. Miller Andersons "When a blind man cries" , aufgenommen kurz nach dem Tod seines Freundes Jon Lord 2012, berührt. Der Sound aller Aufnahmen ist - trotz der vielen Live Tracks - von sehr guter Qualität und druckvoll abgemischt. Eine schöne & liebevolle Zusammenstellung der Bandgeschichte mit vielen illustren Gästen wie Chris Farlowe, Mike Harrison, Maggie Bell, Miller Anderson, Inga Rumpf, Clem Clempson, Micky Moody, Geoff Whitehorn, Arthur Brown, Zoot Money u.a..


Seite: 1