Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für wisteria > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von wisteria
Top-Rezensenten Rang: 1.677.221
Hilfreiche Bewertungen: 74

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
wisteria

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Vorrat halten: Einkaufen, Kühlen, Gefrieren, Einmachen, Lagern, Trocknen und Dörren, Einsalzen, Räuchern, Alkoholische Gärung, Milchsäuregärung Mit ... Obst-, Milch-, und Fleischverarbeitung
Vorrat halten: Einkaufen, Kühlen, Gefrieren, Einmachen, Lagern, Trocknen und Dörren, Einsalzen, Räuchern, Alkoholische Gärung, Milchsäuregärung Mit ... Obst-, Milch-, und Fleischverarbeitung
von Hildegard Rust
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

73 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend und umfassend, 11. Januar 2012
Ich kann dieses Buch jedem Interessierten mit bestem Gewissen empfehlen.

Als Mutter mit hauswirtschaftlicher Ausbildung und seit fast 20 Jahren mit eigenem Haushalt und Gemüsegarten konnte ich einige Erfahrungen im Bereich der Vorratshaltung in Theorie und Praxis sammeln. Doch war ich positiv überrascht, in welchem Ausmaß ich meine Kenntnisse noch ausbauen kann. Es ist beileibe nicht mein erstes Buch zu diesem Thema, aber dasjenige, das mich bisher am meisten begeistern konnte.

Wo fange ich am besten an? Ich schätze dabei besonders die fundierten Tipps für Einkauf, Hinweise zur Ernährungsphysiologie und auch die Aspekte zum Umweltschutz . Die Themen Einfrieren, Sterilisieren und Trocknen - die in der Vorratshaltung mit Sicherheit die wichtigste Rolle spielen - sind sehr ausführlich, dabei aber prägnant behandelt, ohne viel Blabla außenrum. Praxistipps lassen sich allesamt 1:1 umsetzen. Das Buch ist nicht mit Rezepten überfrachtet. Diejenigen, die enthalten sind, sind ausreichend und sie lesen sich, als ob sie wirklich etliche Male erprobt wurden. Rezepte an sich hätte ich sowieso zum Schweinefüttern", was mir bisher etwas fehlte, war Basiswissen. Das ist in meinen Augen auch einer der Hauptvorteile dieses Buches. Ich erfahre etwas nicht nur über das Wie, sondern auch über das Weshalb und Wofür. Schon alleine deshalb bereue ich keinen Euro, den ich in das Buch investiert habe.

Auch alle anderen Verfahren zur Haltbarmachung von Lebensmitteln werden behandelt. Übersichtliche Tabellen vervollständigen den Text.

Man merkt, daß die Autorin aus der Praxis kommt. So sind sogar Kostenrechnungen und Überlegungen zur Wirtschaftlichkeit in der Vorratshaltung nicht vergessen worden. Die Frage Für welches Lebensmittel lohnt sich welches Verfahren?" wird in der gängigen Literatur meines Erachtens viel zu selten berücksichtigt. Es hilft mir, in Zukunft die Wertschöpfung in meinem Haushalt noch besser beurteilen zu können.

Als Fazit kann ich sagen, dies ist das umfassendste Buch zu diesem Thema. Auch Profis wie Köche und Hauswirtschafterinnen können davon nur profitieren.

5 Sterne von mir - und wenn es 10 gäbe, würde ich die vergeben.


Gereimtes aus dem Alltag
Gereimtes aus dem Alltag
von Horst Ziegert
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selten so gelacht, 22. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Gereimtes aus dem Alltag (Gebundene Ausgabe)
Ich bekam das Buch geschenkt. Ehrlich gesagt, es wundert mich, warum es bisher nicht über amazon zu kaufen ist - ist der Verlag zu klein oder das Buch zu druckfrisch, so daß es bisher keine Leserschaft fand? Egal. Da ich zur Zeit im Krankenstand bin, hatte ich Zeit und auch genügend Langeweile, um es gleich auszupacken und zu lesen. Ganz durch bin ich noch nicht, aber was ich bisher gelesen habe, genügt für eine Rezension. Ich bin im Krankenstand wegen einer angeknacksten Rippe. Husten ist deshalb ein Problem und Lachen auch...wegen diesem Buch wird die Rekonvaleszenz vielleicht noch länger dauern...aber es ist es echt wert.
Das Buch heißt "Gereimtes aus dem Alltag" und der Autor beleuchtet in der Tat so ziemlich jede Alltagssituation, die dem Durchschnittsdeutschen tagtäglich so begegnet oder begegnen könnte. Er tut es teils mit dem erhobenen Zeigefinger, jedoch immer mit einer solchen Portion Humor und Menschenkenntnis, daß man (ich in dem Fall) vor Lachen Tränen in den Augen hat. Ehrlich, vom breiten Grinsen bis zu hellem Gelächter war bisher alles dabei, ab und zu auch ein zustimmendes Nicken gepaart mit bedauerndem Kopfschütteln. Der Autor muß ein guter Beobachter von Menschen sein, die Gedichte legen ein gutes Zeugnis davon ab. Ich mag zum Beispiel Ludwig Thoma und Heinz Erhardt - Horst Ziegert darf sich ab sofort meiner Meinung nach auch zu dieser Riege zählen, denn er erinnert in seinen Gedichten an diese Größen der bissigen Humoristik.
Anfangs hatte ich ein paar kleine Schwierigkeiten mit dem Lesen, weil das Buch in altdeutscher Schrift gedruckt ist, aber das gab sich schon auf der zweiten Seite, und ich konnte die Texte flüssig lesen wie normale Schrift.
Ich habe mir jetzt schon fast wochenlang den Kopf zerbrochen, was ich meinen Freunden zu Weihnachten schenken könnte...es war bald glasklar: dieses Buch müssen sie lesen. Deshalb bin ich überhaupt hier auf der amazon-Seite gelandet. Hier kann ich es noch nicht bestellen, aber eine Rezension kann ich abgeben, was ich hiermit tue. Bisher habe ich sowas noch nie getan. Zwar lese ich sehr viel, aber bei so ziemlich jedem Buch gab es bereits eine in diesem Portal.
Bei diesem Buch hier eben noch nicht, trotzdem finde ich es sehr(!) lesenswert und möchte das auch so mitteilen.
Ich werde es auf jeden Fall noch öfter zur Hand nehmen, wobei ich nicht glaube, daß die Tränen beim Lachen von der Rippenverletzung herrühr(t)en *gg*. Das Buch ist ein absoluter Genuß. Bin gespannt auf das Feedback meiner Beschenkten.


Seite: 1