Profil für T. König > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von T. König
Top-Rezensenten Rang: 134.548
Hilfreiche Bewertungen: 34

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
T. König

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Samsung UE42F5070 106 cm (42 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, 100Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+) schwarz
Samsung UE42F5070 106 cm (42 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, 100Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+) schwarz
Wird angeboten von Powerbuy24, Preise inkl. MwSt., Impressum und AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 549,99

34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Fernseher mit Top Preis-/Leistungsverhältnis, 16. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da meine Mutter einen neuen Fernseher benötigte, habe ich mich auf die Suche nach einem Fernseher gemacht. Die Anforderung an das Gerät war dabei das folgende:
- Guter Preis, bei angemessener Größe (um die 40 Zoll) und Qualität (gutes Bild, min. 100 Hz).
- Features wie 3D, Smart TV, PVR oder Gaming-Tauglichkeit waren hierbei nicht von Relevanz.

Da ich selber vor nicht ganz drei Jahren einen Samsung LE40C750 101 cm (40 Zoll) bei Amazon erstanden habe und absolut damit zufrieden bin (nutze ihn fürs Gaming, Blu-Ray schauen, Fernsehen, etc. und habe keinerlei Ausfälle oder Macken zu beklagen) viel meine Auswahl dieses Mal auf den Samsung UE42F5070 da dieser die oben genannten Anforderungen zu einem guten Preis erfüllen zu schien und ich, wie bereits erwähnt, mit Samsung als Hersteller gute Erfahrungen gemacht habe.

Lieferung: Das Gerät wurde prompt geliefert und war sicher im Karton mit den üblichen Styroporeinsätzen verpackt. Der TV macht bereits beim Auspacken einen hochwertigen Eindruck, das Aufbauen war einfach und ging schnell. Die Erstinstallation ist ebenfalls einfach und kann auch von einem Laien durchgeführt werden. Das Einrichten der Sender ist ein wenig umständlich und benötigt Zeit. Leider ist die Menüführung meines Erachtens nach zu umständlich, habe ich bereits einfacher und intuitiver gesehen (war bei meinem LE40C750 die gleiche Struktur und somit eher mäßig).

Bild: Das Bild ist wie beim LE40C750 hervorragend. Der Kontrast ist hoch und scharf, es gibt kein Wischeffekt bei schnellen Szenen (Fußball, Motorsport) und Pixelfehler wurden von uns ebenfalls keine festgestellt. Die Einspeisung des Signals geschieht bei uns über Kabel (DVB-C), weshalb ihr hier leider keine Einschätzung zu DVB-T abgeben kann.

Ton: Der Ton ist für einen Fernseher dieser Preisklasse gut. Im Vergleich zu einer Heimkino-Anlage zieht der Fernseher natürlich den Kürzeren. Für das normale Fernsehen, reicht es völlig aus und mir ist zumindest kein Fernseher dieser Preisklasse bekannt der übermäßig noch Oben ausreißen würde.

USB-Wiedergabe: Das Abspielen von Filmen über den USB-Anschluss erfolgte tadellos und es wurden alle von mir benutzen Formate unterstützt. Offiziell werden AVI, MKV, ASF, MP4, 3GP, VOR, VOB, PS, TS, Divx 3.11 / 4 / 5 / 6, MPEG4 SP/ASP, H.264 BP/MP/HP, Motion JPEG, Microsoft MPEG-4 v3, Window Media Video v7,v8,v9, MPEG2 , MPEG1 unterstützt.

Gaming: Die Tauglichkeit zum Anschließen von Konsolen oder PCs wurde von mir nicht überprüft, da meine Mutter darauf auch keinen Wert legt. Nach meiner Erfahrung, sollte aber das Spielen an diesem TV zumindest für Casual-Gamer möglich sein und ich vermute auch, dass passioniertere Spieler mit diesem TV zufrieden sein dürften, da die 100Hz im Regelfall eine flüssige Darstellung garantieren.

Fazit: Wer einen Fernseher vor allem zum Anschauen des normalen Fernsehprogramms, DVDs, Blu-Rays zu einem guten Preis haben will und keinen großen Wert auf Features wie 3D, Smart TV, PVR legt, ist bei diesem TV an der absolut richtigen Adresse.


AspenSport Rucksack Long March 70 Liter
AspenSport Rucksack Long March 70 Liter

5.0 von 5 Sternen Preis/Leistungs-Verhältnis sehr gut, 16. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An dieser Stelle muss ein Überblick über das Gesamtprojekt bzw. das Gesamtsystem, den Gesamtpro-zess gegeben werden. Textuelle Beschreibung, wenn möglich mit ergänzenden Bildern…

Da ich mich dieses Jahr von Freunden dazu überreden hab lassen, mehr als ein Musik-Festival zu besu-chen, benötigte ich einen großen Trekkingrucksack um all die Sachen die man so auf einem Festival braucht unterbringen zu können. Da ich aber noch nicht sonderlich viel Erfahrung bzgl. dieser Art Ruck-säcke hatte/habe suchte ich nach einem möglichst großen, günstigen und hoffentlich funktionalen Ruck-sack. Aus diesen Grund viel meine Auswahl auf den „AspenSport Rucksack Long March 70 Liter" der diese Kriterien (hoffentlich) erfüllen sollte.

Tatsächlich erwies er sich auf 3 Festivals und 1 Campingtour als nicht nur günstig und groß, sondern tatsächlich auch als äußerst funktional:

Komfort/Gurte: Die Trage, Hüft- und Brustgurte lassen sich sehr gut einstellen, so dass der Tragekomfort stets gegeben ist. Ich hatte meinen Rucksack beim Southside Festival zwar dermaßen überladen, dass es sehr anstrengend war, die Strecken per pedes zu bewältigen, aber der Rucksack war auf Grund der Polsterung dennoch nicht unangenehm zu tragen.

Volumen/Fassungsvermögen: Das Volumen ist mit 70 Litern hoch und dass Fassungsvermögen mit 20 Kilo auch ordentlich. Zwar muss ich zugeben, dass ich den Rucksack je nach Dauer meines Ausflugs bis ans Limit (und auch darüber hinaus) gebracht habe.

Raumaufteilung: Die vielen verschiedenen Fächer sind äußerst praktisch und ersparen einem viel Such-arbeit. Das große Hauptfach ist groß genug für die eigentliche „Ladung“, während die einzelnen kleineren Fächer ein sinnvolles Verstauen von häufig benötigten Gegenständen ermöglicht. Besonders gut gefiel mir aber das abtrennbare Bodenfach in dem ich mein Regenzeug untergebracht hatte (welches ich leider häufig benötigte).

Wetterfestigkeit: Wie oben schon angedeutet, war Regen ein ständiger Begleiter. Dies lies meinen Ruck-sack allerdings völlig kalt, alles war dicht. Die im Boden integriert Regenhülle hat keinerlei Lecks zuge-lassen.

Fazit: Ich bereue dieses Schnäppchen auf gar keinen Fall und kann es jedem, der auf der Suche nach einem Trekkingrucksack für das gelegentliche Outdoorerlebnis ist, empfehlen. Dieser Rucksack ist im Preis/Leistungs-Verhältnis mehr als gut und verdient sich deshalb von mir klare 5-Sterne.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 9, 2014 10:15 PM MEST


Seite: 1