Profil für authentyweb > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von authentyweb
Top-Rezensenten Rang: 373.937
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
authentyweb

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
SCJP Sun Certified Programmer for Java 6 Study Guide
SCJP Sun Certified Programmer for Java 6 Study Guide
von Katherine Sierra
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 33,95

5.0 von 5 Sternen Inhalte sind ideal für die Vorbereitung, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr gut sind die Schnelltests. Mit den Fragen und den Lösungen. Und das alles auf einer Seite.
Das ständige Umblättern ist damit genail gelöst. Mal lesen, wann die neue Auflage zu Java 7 kommt und wie es gelesen werden kann.


Nude: The Job of Figure Drawing
Nude: The Job of Figure Drawing
von Jim Silke
  Taschenbuch
Preis: EUR 17,10

4.0 von 5 Sternen Nur ein Heft zum nachzeichnen, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nude: The Job of Figure Drawing (Taschenbuch)
Es hat viele sehr unterschiedliche Vorlagen zum nachzeichnen.
Interesante Motive, aber einen Stern musste ich leider abziehen, da es nicht für Anfänger geeignet ist.
Es werden leider keine Erklärungen geschrieben.


Der ultimative Zeichenkurs: So zeichnet man Comics: Bd. 1: Grundlagen und Anatomie
Der ultimative Zeichenkurs: So zeichnet man Comics: Bd. 1: Grundlagen und Anatomie
von Dave Gibbons
  Broschiert
Preis: EUR 12,95

5.0 von 5 Sternen Sehr gut aufgebaut und tolle Grafiken zum nach- oder selberbauen, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Heftchen macht Laune. Die Beschreibungen sind sehr lehrreich und helfen beim Lernen.
Für Anfänger und Ideensammler ein gut gelunges Lehrheft.
Macht Lust auf mehr....


CSS3 - Leitfaden für Webdesigner (DPI Grafik)
CSS3 - Leitfaden für Webdesigner (DPI Grafik)
von Florence Maurice
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse! Sehr viele Infos und sehr gut recherchiert, 7. November 2012
Das Buch ist sehr gut aufbereitet, mit vielen Infos und sehr gut erklärt.
Ich kann das Buch mit besten Gewissen weiter empfehlen!!
Viele Bücher zu diesem Thema sind auf dem Markt und viele habe ich schon gelesen. Doch dieses Buch ist das beste, was ich seit langem gelesen habe.
Spitze!


Arduino Praxiseinstieg
Arduino Praxiseinstieg
von Thomas Brühlmann
  Taschenbuch

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gute Rezension aber schlechtes Buch, 25. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Arduino Praxiseinstieg (Taschenbuch)
Nachdem ich diese vielen gut bewerteten Rezensionen gelesen hatte, kaufte ich dieses Buch in der Hoffnung, eine Anleitung in Händen zu halten, um einen Praxiseinstieg in Arduino zu erhalten. Die Bauteile hatte ich schon aus anderen kleinen Projekten und so wollte ich auch gleich loslegen. Doch das Buch ist eine wahre Enttäuschung. Sehr oft wird kurz Erklärt und dann auf spätere Kapitel verwiesen. Sehr oft wird auf ein Thema eingegangen, um dann auf einen Link zur anderen Webseite zu verweisen. Die Beispiele funktionieren nur mit der dazugeöhrigen Hardware, auf die wiedermal mit einem Link zur Domain des Herstellers verwiesen wird. Die Beispiele funktionieren nur teilweise und die Erklärungen sind dürftig. Für Anfänger auf diesem Gebiet ist dieses Buch auf keinem Fall zu empfehlen.
Sie sollten sich mit Schaltungsplänen schon mal beschäftigt haben:
Folgende Begriffe sollten Ihnen etwas sagen:
I2C-Bus, I2C/2_Wire, Code Debugging, Bounce-Bibliothek, Reset des Andruino Borads, Arduino Dig.....
Falls nicht, kaufen Sie lieber ein anderes Buch. Denn diese Begriffe und noch viele mehr, werden in diesen so hochgelobten Buch NICHT erklärt.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 2, 2012 4:13 PM CET


Rich Internet Applications mit Adobe Flex 3
Rich Internet Applications mit Adobe Flex 3
von Simon Widjaja
  Gebundene Ausgabe

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dies sollten Sie noch über das Buch wissen...., 27. August 2009
Das Thema Flex wird sehr interessant beschrieben und bis Kapitel 7 kann man sich den Quelltext selbst noch logisch erklären.
Der Quelltext wird auf der Web-Seite des Autors nicht als komprimierte Datei zum download angeboten, sondern muss einzeln kopiert werden. (siehe [...])

Ab Kapitel 8 (Medienintegration) wird es richtig ärgerlich, da alle Beispieldateien (SELBST!!) erstellt werden müssen.
"Wir erstellen ein neues Dokument in Flash, platzieren eine Landkartenform als Vektorgrafik auf die Bühne und basteln die vier Schaltflächen samt Mouse-over-Effekt...." DANKE!!
Nur leider muss man diese Daten selbst besorgen und bearbeiten.
Ohne CD oder DVD ist dieses Buch einfach zu teuer.

Was noch auffällt sind die vielen Verweise auf spätere Kapitel.
z.B. "Mehr zum Thema Databinding erfahren Sie in Abschnitt 12.2;
Mehr zum Thema Data Forming erfahren Sie in Abschnitt 12:4;
Mehr zum Thema erfahren Sie im Abschnitt 7:3;
Mehr zum Thema AIR erfahren Sie in Kapitel 16;
" es könnten noch viele Beispiele folgen.

Es wird im Kapitel 6 und 7 nur sehr oberflächlich auf die Flex-Bausteine eingegangen. Es wird nur erklät, was es gibt und wofür die Bausteine genutzt werden. Aber das "WIE" fehlt hier gänzlich.

Auf den ersten Seiten macht dieses Buch sehr viel Freude. Doch ab Kapitel 7 wirds ärgerlich.


Seite: 1