Profil für Gerhard Plum > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gerhard Plum
Top-Rezensenten Rang: 358.606
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gerhard Plum

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Demon (Digipak)
Demon (Digipak)
Preis: EUR 20,98

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1A Cinematic Folk Prog Album, 21. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Demon (Digipak) (Audio CD)
Das 4-teilige Konzeptalbum hat mich sofort überzeugt und gehört für mich nach dreimaligem Hören bereits zu den besten Gazpacho Alben neben „Tick Tock“ und „Night“.

Gazpacho setzen hier wieder auf epische, tiefgründige Breite.

Thematisch geht es um die Präsenz eines uralten, bösen Dämons. In einem Prager Appartement wird ein verrücktes Tagebuch über ihn gefunden, und die Band setzt sich nun mit diesem unheimlichen Manuskript auseinander.
Die Musik nimmt einen stetig immer mehr gefangen und ist extrem bildreich.

Die variantenreiche Verwendung von zahlreichen Folkinstrumenten wie Akkordeon, Fiedel, Geigen, Xylophone, Harfen, Kontrabässe sowie 20er Jahre Grammophon Sequenzen, jiddische Musikpassagen und elektronische Beats lassen in keinem Moment Langatmigkeit oder Langweile aufkommen.

Der Gesang von Jan Hendrik Ohme ist unglaublich facettenreich, melancholisch, zerrissen, verzweifelt, düster und erinnert mehrfach an Steve Hogarth von Marillion.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 22, 2014 6:18 PM CET


Heritage (Deluxe Edition)
Heritage (Deluxe Edition)
Preis: EUR 19,91

3 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich kein nervendes Growling!, 25. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Heritage (Deluxe Edition) (Audio CD)
Für alle Freunde des Death Metals und des Growlings ist diese CD wohl kaum zu empfehlen. Alle Musikliebhaber, die eher auf Progressive Rock und Rockmusik aus den 70ern stehen, sollten sich diese CD mit tollen Kompositionen anhören. Für wen Musik ohne die üblichen Metalriffs und ohne Gebrüll langweilig ist, sollte sich lieber die alten Opeth CDs anhören.

Ich persönlich halte Opeth für eine musikalisch hervorragende Band, obwohl ich weder Metal noch jede Art von Growling mag. Ich hoffe, dass die Band diesen Weg weiter fortführt!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 27, 2011 9:29 PM MEST


Seite: 1