Profil für C. Seifert > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von C. Seifert
Top-Rezensenten Rang: 2.512.185
Hilfreiche Bewertungen: 17

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
C. Seifert "totoderheld" (Augsburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Brother HL-2240 Mono Laserdrucker
Brother HL-2240 Mono Laserdrucker
Wird angeboten von Noracom
Preis: EUR 119,14

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen quadratisch, praktisch, gut, 16. Dezember 2011
Nach zwei Wochen mit meinm neuen Laserdrucker schicke ich mich an eine Rezension zu schreiben. Wie die Sterne vermuten lassen, bin ich äußerst zufrieden mit dem Kauf! Ich kann diesen Drucker nur weiterempfehlen.
Ich bin von meinem Canon Tintenstrahldrucker endlich umgestiegen, mich das ständige wechseln der Patronen genervt hat und dazu die enstandenen kosten. Ich habe mich lange informiert und muss sagen, dass ich mich richtig entschieden haben. Als Student muss ich viel drucken, zu 90% in schwarzweiß. Von dem her lohnt es sich auf jeden Fall einige Euro mehr in einen Laserdrucker zu stecken.
Das Druckbild ist super und es geht schnell. Ich erspare mir hier die technischen Details, da sie zwar interessant sind aber nicht wirklich etwas aussagen. Ich sage nur so viel. Mit dem Drucker lassen sich schnell viele Seiten drucken, auf einem Niveau, dass man die Seiten getrost als Arbeit abegeben kann. Gerade für einen Studenden oder für eine kleines Büro die etwas mehr drucken müssen, erfüllt der Drucker alle Ansprüche. Der einzige negativ Punkt wäre, das der Drucker doch etwas laut ist, da ich ihn aber nach dem Drucken wieder ausschalte ist es also kein Störfaktor für mich. Wenn der Drucker in einem Büro stehen würde und den ganzen Tag laufen würde, wäre es vielleicht anders...

Zusammenfassend kann ich den Drucker wärmsten empfehlen, da auch die Tonerkatusche zum nachrüsten bei ca. 25 Euro (bezogen auf die Seitenzahl) sehr günstig ist.


Ankermann-PC.Silent WorkArround., Intel Core i5-4690 4x 3.50GHz, GeForce GT 610 Silent 2GB, Windows 7 Professional 64 Bit, Kingston SSDNow 120GB, 8 GB RAM, 24x DVD-RW Writer-, Be Quiet! System Power 7 BRONZE 400W, Card Reader, 2TB Toshiba HDD, Art.Nr.: 28479, EAN: 4260219650229
Ankermann-PC.Silent WorkArround., Intel Core i5-4690 4x 3.50GHz, GeForce GT 610 Silent 2GB, Windows 7 Professional 64 Bit, Kingston SSDNow 120GB, 8 GB RAM, 24x DVD-RW Writer-, Be Quiet! System Power 7 BRONZE 400W, Card Reader, 2TB Toshiba HDD, Art.Nr.: 28479, EAN: 4260219650229
Wird angeboten von Ankermann Computer
Preis: EUR 689,00

5.0 von 5 Sternen Wie man es sich wünscht, 29. Januar 2011
Bei der Bestellung von Geräten in dieser Preisklasse ist man doch immer etwas vorsichtig. Sei es des Geldes wegen, oder wie letztendlich das gelieferte "wirklich" ist. Die Zahlung erfolgte auch erst nach Lieferung des PC`s, dass beruhigte mich ziemlich.
Bei diesem Produkt, von diesem Lieferanten, kann ich nur sagen: "Super!". Bis jetzt läuft der Pc einwandfrei. Ich benützte ihn viel zum spielen und den üblichen Office-Anwendungen, sowie gelegentlich Film- und Bildbearbeitung. Diesen Aufgaben ist der PC, momentan, mehr als gewachsen. Gerade im Spielebereich kann er sicherlich nicht mit High-End-Gaming Pc`s mithalten, aber die GTS 450 reicht locker für den Otto-normal Spieler. Habe Call of Duty Black Ops und Rift mit hohen- bis maximal Werten gespielt, ohne Probleme.
Diesen PC kann ich also mit gutem gewissen auch jedem Spieler empfehlen, der für die nächten 2 Jahre (dank der Directx11 fähigen Grafikkarte) neue Spiele zocken will. Da momentan 64bit Systeme, trotz allen Hypes, nicht notwendig sind und die 4gig Arbeitsspeicher ausreichen, sowie mit dem neuen i5 Prozessoren ausgestattet, ist der PC supr. Im Preisleistungsverhältins sogar besser als die meisten Angebote die ich studiert habe.

Ich lasse mich jetzt nicht über die Verarbeitung im inneren aus - das finde ich spielt in einer Rezession keine große Rolle. Das Aussehen ist für mich egal, er soll power haben und nicht blinken wie eine Discokugel. Das führt mich gleich zu den kleinen Kritikpunkten:

1. Thema Discokugel: die front leuchtet etwas. Was eigentlich nicht schlecht ist, will man des Nachts USB oder Klinkenstecker einstöpseln (super das es an der front geht). Doch schaut man am PC einen Film an, dann kann es ab und zu etwas irritieren.

2. Lüfter: Die GTS 450 gilt als leise. Dies stimmt nur bedingt. Wie jedem klar ist, ist der PC im normalen Windows Betrieb kaum zu hören. Spielt man allerding, blasen die Lüfter hoch und die Lautstärke nimmt zu. Jedoch bin ich ein erfahrener PC nutzer und weiss, dass es einfach so ist. Es hält sich allerdings im Rahmen - ist natürlich sehr subjektiv - und ich nutze mein Baby auch nur für private Zwecke.

3. Lieferung: war nicht unbedingt schnell, dafür aber im angegebenen Zeitraum. Deshalb kann ich hier keinen Punkt abziehen.

4. die wirklich einzige Kritik: es war kein Betriebssystem dabei, was ich an und für sich gut finde, auch um nicht extra dafür zu zahlen da ich sowieso schon eines habe. Allerding könnte man bei einer Bestellung in dieser Höhe noch einen Bonus erwarten. Damit meine ich, es waren weder Tastatur noch Maus mit dabei. Es muss nicht sein, betrifft auch nicht direkt den PC, finde aber es wäre angebracht blätter man doch über 500 flocken auf den Tisch. Weil es nicht direkt den PC betrifft, ziehe ich auch keine Stern ab.

Alles in allem kann ich den PC sehr empfehlen, auch für Spieler. Bis jetzt kann ich keine Mängel feststellen. Weder am PC noch bei der Lieferung gab es Schwierigkeiten. Deshalb 5 Sterne!


Driver: Parallel Lines
Driver: Parallel Lines
Wird angeboten von marion10020
Preis: EUR 11,90

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Netter Durchschnitt, 5. Juli 2007
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Driver: Parallel Lines (Computerspiel)
Ich muss ebenfalls sagen das ich die vorherigen "Driver" Spiele ebenfalls nicht kenne, doch bin ich ein eingefleischter GTA Fan!

Leider muss ich sagen das dieses Spiel nicht an die GTA Reihe herankommt. Das Spiel ist in 1. Linie enttäuschend weil es sehr kurz ist (ich hatte es in 2 kurzen Tagen durch) und ich muss mich meinem Vorgänger anschließen und ebenfalls gestehen das die Grafik auch nicht in der 1. Bundesliga spielt. Die Fahr-Physik der einzelnen Wagen unterscheidet sich kaum und die Missionen sind entweder sehr schwer oder langweilig.

Aber auf der anderen Seite bietet das Spiel auch einige gute Ideen und damit meine ich nicht nur die gewohnte Kombination von Baller- und Rennspiel.
Zum einen bietet das Spiel die Aufteilung in 2 unterschiedliche Jahrzehnte (70er und heutige Zeit), mit jeweils unterschiedlichen Autos sowie dem typischen Flair dieser Zeit. Auf der anderen Seite bekommt man die Möglichkeit sein Auto zu Tunen, das gegenüber GTA ausgebaut wurde. Auch die Datailverliebtheit findet man nicht nur als Dreck auf den Straßen.

Am besten gelungen finde ich jedoch die musikalische Untermalung die nicht nur jedes Jahrzehnt sehr gut repräsentiert sondern auch wirklich etwas fürs Ohr ist.

Alles in allem ist das Spiel ein gutes Mittelmass, dass aber nicht nur Aufgrund der geringen Spielzeit (bezogen auf die Haupt-Missionen, das typische Endlosspiel nach den Missionen ist hier ebenfalls gegeben)nur als Zwischendurchspielspass gesehen werden kann!


Boy Hits Car
Boy Hits Car
Preis: EUR 16,14

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekte Mischung!, 1. August 2002
Rezension bezieht sich auf: Boy Hits Car (Audio CD)
Sehr empfehlenswert! Wer auf schöne Melodien, verpackt in hartem Sound steht, für den ist diese Band das Richtige. Sie schaffen es ihre sehr guten qualitäten einer echten Live Band auch ins Studio zu bringen.
Die Ausgewogenheit zwischen eingängigen Melodien und der Wut im Bauch, reicht fast an RATM.
Etwas neues kommt und klingt verdammt gut.


Clubsongs
Clubsongs
Preis: EUR 10,97

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liedermacher sind nicht populär!, 13. Februar 2002
Rezension bezieht sich auf: Clubsongs (Audio CD)
Das wohl eingängigste Album von dem Berliner Liedermachers.
Der vielseitige Künstler stellt mit diesem Album unter Beweis,
daß man eine gute Mischung zwischen Witz und Nachdenklichkeit auf ein Album packen kann. Die meisten der Stücke sind Live- Aufnahmen, wie üblich von ihm, nur mit Gitarre und Gesang.
Funny ist eben ein Live Künstler und die Platte bringt auch diese super Live Atmosphäre rüber! Die qualität ist hervorragend und zieht jeden sofort in seinem Bann.
Nachdenklich, lustig, philosophisch und ideenreich sind die Texte und begleitend mit schönen Melodien auf der Gitarre, für jeden der mal etwas ruhigere und nachdenklichere Sachen höhren will ist diese Platte einfach ein muss.


The Muppets
The Muppets
Wird angeboten von Gameshop66
Preis: EUR 19,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mit den Muppets auf der Suche nach Miss Piggy, 12. August 2001
Rezension bezieht sich auf: The Muppets (Videospiel)
ganz ehrlich gesagt bin ich enttäuscht von diesem Spiel. Man hat immer die Wahl zwischen Tier und Kermit - und kann von Anfang an jedes Level jeder Welt spielen. Das ist mal eine Abwechslung, verleitet aber dazu einfach ein Level abzubrechen, das man nicht gleich erledigen konnte. So strengt man sich garnicht erst an. Die Spielsteuerung ist zäh. Wenn man auch nur von einem niedrigen Sockel herunterfällt wird man schon ohnmächtig und verliert so viele Leben. Diese werden eh nicht angezeigt - nur eine seltsame Zahlenkombination, hinter deren Geheimnis ich noch nicht gekommen bin. Mann muss sehr viel schießen, bis sich ein auch nur winziger Gegner endlich auflöst und somit den Weg räumt. Außerdem sind die einzelnen Welten so verzweigt und verwirrend, das man schon nach kurzer Zeit nicht mehr weiß, wo man sich befindet bzw. wo man schon war und wo nicht. Mann muss jeweils 3 Schlüssel einsammeln und damit bestimmte Türen öffnen - aber die findet man kaum wieder in den verschachtelten Welten. Es gibt noch mehrere Makel die jedem Jump & Run - Fan bald auf den Keks gehen werden. Alles in allem muss ich sagen, das ist ein eher mäßiges Spiel dieses Genres.


Seite: 1