Profil für Hans Beck > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hans Beck
Top-Rezensenten Rang: 842.176
Hilfreiche Bewertungen: 28

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hans Beck (Walzbachtal)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Bomann KG 309.1 silber Kühl-Gefrier-Kombination / A+ / Kühlen: 113 L / Gefrieren: 53 L / silber / 143,8 cm Höhe
Bomann KG 309.1 silber Kühl-Gefrier-Kombination / A+ / Kühlen: 113 L / Gefrieren: 53 L / silber / 143,8 cm Höhe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Artikel, 5. November 2011
Das Gerät ist sicherlich nicht für hohe Ansprüche. Wer aber vor allem etwas kühlen oder einfrieren will, findet hier ein preiswertes und funktionelles Gerät, das nicht viel Platz braucht aber den notwendigen Platz bietet. Für kleine Single Haushalte also ideal. Der Lieferservice war einwandfrei, die Mitarbeiter waren sehr freundlich, haben zügig und sehr vorsichtig gearbeitet. Die Transportsicherungen waren sinnvoll, aber auch leicht zu entfernen !
Einzig das Herstellerdatenblatt weicht etwas von den Amazon Angaben ab, aber nicht wesentlich (Verbrauch 218kWh statt wie hier angegeben 208Wkh). Da wäre etwas mehr Sorgfalt wünschenswert, solange die technischen Daten aber im Wesentlichen übereinstimmen ist es kein grosses Problem. Für mich war es das erst Mal, ein Grosselektro bei Amazon zu kaufen. Wenn der Service so problemlos ist, dann gerne wieder !


Final Jeopardy: Man vs. Machine and the Quest to Know Everything
Final Jeopardy: Man vs. Machine and the Quest to Know Everything
von Stephen Baker
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 23,12

3.0 von 5 Sternen Trifft nicht die Erwartungen, 5. November 2011
Der Wunsch, Computer einfach anzureden und Fragen zu stellen wurde schon von vielen SiFi Filmen und Romanen formuliert. Mit den Techniken, die IBMs Watson System zugrunde liegen, könnten wir diesem Traum etwas näher kommen. Bei solchen Schlüsseltechnologien ist es wichtig, dass die Allgemeinheit eine ungefähre Vorstellung erhält, wie so etwas im Prinzip funktioniert. Das Buch von Stephen Baker konzentriert sich allerdings mehr um die Historie und den Werdegang des Projektes "Watson". Funktionsprinzipien findet man in diesem Buch leider nicht. Hinzu kommt, dass der Schreibstil nicht sehr linear ist, es gibt immer wieder Rückblenden, die etwas unmotiviert die Erzähllinie unterbrechen und das Verständnis dessen, was zum Ausdruck gebracht werden soll unnötig erschweren.
Wer sich im Sinne eines Chronisten für die Geschichte des Projektes und seine Hindernisse interessiert, wird in dem Buch sicher interessante Informationen finden. Wer erwartet, technische Details zu finden dem bleibt nur die Enttäuschung. Die geringe Bewertung ist insbesondere auch dem komplizierten Schreibstil geschuldet.


Zwölf Monate, siebzehn Kerle und ein Happy End: Das Single-Experiment
Zwölf Monate, siebzehn Kerle und ein Happy End: Das Single-Experiment
von Juli Rautenberg
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,95

5.0 von 5 Sternen Treffend und hnterhaltsam, 5. November 2011
Juli Rautenberg hat in herrlich saloppen aber doch treffenden Stil ihre Beobachtungen geschildert. Das Buch ist sehr amüsant, und Seite um Seite stellen sich Wiedererkennungseffekte ein. Insbesondere ist es Menschen zu empfehlen, die sich in ähnlicher Situation gefangen fühlen, denn seine Leichtigkeit beschwingt. Lesen !


Conceptual Mathematics: A First Introduction to Categories
Conceptual Mathematics: A First Introduction to Categories
von F. William Lawvere
  Taschenbuch
Preis: EUR 58,20

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ursprüngliches Buch, 26. April 2011
Dieses Buch ist ungewöhnlich. Es ist keines der Mathe-Bücher, die von der ersten Seite weg den Leser mit einer Unzahl von Definitionen belästigen, und den Leser mit der Frage allein lassen: "Warum das alles?", "Wozu braucht man das ?". Stattdessen geht das Buch tief in die Grundlagen des mathematischen Verständnissen von Abbildungen und von Kategorien. Es erzählt von dem Sinn dieser Dinge und führt so zu einem tieferen Verständnis von Kategorien. Viele Fragen (Aufgaben möchte man sie fast nicht nennen) laden zum Mitdenken ein. Natürlich hat diese Gründlichkeit einen Preis: es werden viele Konstrukte der Kategorientheorie nicht angesprochen. Allerdings besteht eine grosse Chance, nach der Lektüre dieses Buches die "üblichen" Mathematikbücher zu Kategorientheorie besser zu verstehen. Also ein sehr empfehlenswertes Buch für Interessierte !


Land of Lisp: Learn to Program in Lisp, One Game at a Time!
Land of Lisp: Learn to Program in Lisp, One Game at a Time!
von Conrad Barski
  Taschenbuch
Preis: EUR 30,95

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine etwas andere Einführung, 22. Januar 2011
Lisp gilt als seltsame Sprache uralter Freaks. Dabei ist diese Sprache sehr mächtig und heute noch relevant. Dies unterstreicht das Buch auf sehr humorvolle Weise. Das Buch führt systematisch durch die Grundlagen durch Lisp, und das immer an Hand eines kleinen, selbst zu programmierenden Spiels. Nette Comics lockern das Buch auf, die aber nicht für sich selbst stehen: man erfährt hierbei Hintergrundinformationen wie die Entwicklung der Computersprachen oder der "Kampf" zwischen funktionaler und objektorientierter Programmierung. Was das Buch aber auch modern macht ist, dass man am Ende ein Webbrowser basiertes Spiel in Lisp schreibt, mit SVG als Grafikmedium ! Insgesamt eine sehr gelungene Einführung, die locker geschrieben ist, dabei aber nie das Ziel vergisst: Lisp is fun !


Ladekabel Netzteil LadegerŠt fŸr Notebook LG X110 X120
Ladekabel Netzteil LadegerŠt fŸr Notebook LG X110 X120

4.0 von 5 Sternen Einwandfreier Service, 15. August 2010
Es gab einige Schwierigkeiten, bis ich das Produkt in den Händen hatte, aber da Fehler immer passieren können, ist die Frage wichtiger, wie mit Fehlern umgegangen wird. Und hier kann ich sagen, der Kundenservice von Ecultor war hervorragend ! Schnell und sehr freundlich reagiert, sofort eine kulante Lösung angeboten, und nun ist alles Bestens. Das Produkt selbst funktioniert nun einwandfrei und voll gemäß der Beschreibung.


Plopp - Das coole 3D-Malprogramm
Plopp - Das coole 3D-Malprogramm
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 9,88

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kreativ und kindgerecht, 16. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Plopp - Das coole 3D-Malprogramm (CD-ROM)
Schon die Installation ist simpel und sicher. Auch im Weiteren ist eine Anleitung nicht notwendig. Ein kleiner netter Kerl führt leichtverständlich durch die interessanten Funktionen, die aber auch ohne diesen leicht zu durchschauen sind. Die Gestaltung ist liebevoll gemacht, und mit klaren Symbolen versehen - meine Kinder kommen damit prima klar.

Das Aufblasen von Figuren macht einen Riesenspass, und führt zu witzigen Bildern und Effekten. Eine ganz neue Art der Gestaltung ! Sicher nicht das einzige Malprogramm, aber ein sehr motivierendes und innovatives Mitglied dieser Familie, dass ich gerade auch ob des günstigen Preises absolut empfehlen kann !


Seite: 1