Profil für Tom Mix > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tom Mix
Top-Rezensenten Rang: 5.049
Hilfreiche Bewertungen: 647

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tom Mix "Filmfreund" (Rio Grande)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
Audie Murphy Collection [4 DVDs]
Audie Murphy Collection [4 DVDs]
DVD ~ Audie Murphy
Preis: EUR 39,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Box!, 16. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Audie Murphy Collection [4 DVDs] (DVD)
In der vorliegenden Audie-Murphy-Collection liegen nun 4 gute bis sehr gute Western mit Audie Murphy vor (von den 4 ist "Kolonne Süd" sicherlich der schwächste aber immer noch sehr unterhaltsam).
Die Bildqualität aller DVDs ist hervorragend und als Synchronsprecher für Audie Murphy ist bei allen 4 Western Eckart Dux eingesetzt aber auch alle anderen Sprecher sind gute 50er Jahre Qualität!
Übrigens sollte man beabsichtigen (ich hoffe es) eine Audie Murphy Collection 2 auf den Markt zu bringen,so hätte ich hier gleich 4 Vorschläge:

1.Drei waren Verräter (1953;sehr spannend!)
2.Adlerschwinge (1954,Murphy und Walter Brennan als Vater-Sohn-Gespann!)
3.Sechs schwarze Pferde (1961,mit dem unvergleichlichen Dan Duryea,leider auch der schwächste der 3 Western die beide zusammen drehten)
4.Gewehre zum Apachenpaß (zwar nicht der letzte Film von Murphy aber seine letzte Westernhauptrolle!)

Ich kann die Box nur empfehlen,sie ist jeden Cent wert!


Tarzan auf der Schatzinsel - mit Herman Brix (Filmjuwelen)
Tarzan auf der Schatzinsel - mit Herman Brix (Filmjuwelen)
DVD ~ Bruce Bennett
Preis: EUR 14,99

4.0 von 5 Sternen Schwarz-weißer Abenteuer-Mix!, 21. April 2014
TARZAN AUF DER SCHATZINSEL (=Lost Island of Kongo/Hawk of the Wilderness,1938 in s/w entstanden) war ursprünglich ein 12teiliges Serial,daß 1962 v. Verleiher Pietrek (verlieh auch die Fuzzy-Filme) als Zusammenschnitt in die deutschen Kinos gebracht wurde. Unter der Regie der beiden Routiniers JOHN ENGLISH (1903-69) und WILLIAM WITNEY (1915-2002) entstand ein "bunter" Abenteuermix der aus verschiedenen Genres kombiniert wurde. Nach dem Buch "Kioga" (1935) von WILLIAM L. CHESTER (1907-71?) inszeniert wurde in der deutschen Fassung aus Kioga einfach Tarzan gemacht.
Die Hauptrolle spielt Herman Brix (1906-2007,später nannte er sich Bruce Bennett) der 1928 bei den Olympischen Spielen die Silbermedaille im Kugelstoßen gewann.
Nun zum Inhalt (ich konnte den Film vor einigen Tagen auf dem Sender Ebru-TV sehen):

Kioga wird vom indianischen (?) Diener seiner Eltern bei einem Schiffbruch (Kiogas Eltern kommen dabei um) samt Hund auf eine einsame Insel gerettet. Dort wächst er unter Tieren und Indianern auf. Als eine Expediton auf der Insel einen Schatz sucht,hilft Kioga ihnen gegen rücksichtlose Seeleute,die ebenfalls Wind vom Schatz bekommen haben.Natürlich mischen auch noch wilde Indianer und ein unheimlicher Mörder in Drachenmaske murkst (im wahrsten Sinne des Wortes)auch noch mit.

Alles in allem für Genrefreunde (wie ich) zu empfehlen!

Sobald ich mehr über die DVD-Qualität erfahren habe,werde ich die Rezension natürlich überarbeiten!


Das alte, finstere Haus
Das alte, finstere Haus
DVD ~ Boris Karloff
Preis: EUR 10,25

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Horrorklassiker!, 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das alte, finstere Haus (DVD)
Der Film "Das alte finstere Haus" beginnt damit,daß in einer stürmischen Gewitternacht fünf Reisende (darsgestellt v. Melvyn Douglas,Charles Laughton,Gloria Stuart,Lilian Bond und Raymond Masseay)in den Waliser Bergen Unterschlupf im einem alten Gemäuer suchen,daß von der Familie Femm und deren unheimlichem Butler (Boris Karloff) bewohnt wird.Während der Nacht überstürzen sich die Ereignisse....soweit der Anfang der Story,mehr möchte ich nicht verraten!

Literaturvorlage für diesen Horrorklassiker war "Benighted" (1927,dt:Von der Nacht überrascht) von J. B.Priestley (1894-1984)wenngleich auch der Film einen anderen Endpunkt hat!
Am Drehbuch schrieb R.C.Sherriff mit und auch sonst gibt es noch einige Besonderheiten zu berichten: Der Patriarch der Familie Roderick Femm wird lt. Vorspann von John Dudgeon darsgestellt (in Wirklichkeit handelt es sich um eine Frau,nämlich die Bühnenschauspielerin Elspeth Dudgeon (1871-1955),angeblich wollte Regisseur Whale es so haben!) und Hauptdarstellerin Gloria Stuart (2010 mit 100 Jahren verstorben) dürfte vielen aus "Titanic" (1997) bekannt sein!

Die Bildqualität der DVD ist nicht überragend aber ansehnlich (wohl auch wegen des Alters des Ausgangsmaterials) und der Ton ist klar verständlich, da die Synchronisation erst aus dem Jahr 1991 stammt, es ist übrigens (Gottseidank) die aus den bisherigen TV-Ausstrahlungen bekannte (wurde ca 1996 in Südwest 3 zuerst gesendet) und von den Sprechern ist mir ua. Lambert Hamel für Charles Laughton aufgefallen.
Als Extras gibt es eine Trailershow und ein Wendecover!

Alles in allem ist die DVD sehr erfreulich (vor allem wegen der Synchro hatte ich zuerst große Bedenken) und läßt meine Sammlung immer kompletter werden! Vielen Dank an die Macher! Gut so,macht so weiter!


Schieß zurück, Cowboy
Schieß zurück, Cowboy
DVD ~ Don Murray
Preis: EUR 15,62

4.0 von 5 Sternen Western mit moralischer Grundaussage!, 17. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schieß zurück, Cowboy (DVD)
Der Edelwestern "Schieß zurück,Cowboy" (ein völlig idiotischer deutscher Titel)1958 von Altmeister Henry Hathaway großartig und meisterhaft in Szene gesetzt,erzählt die Geschichte von Tod Lohmann (Don Murray),der völlig unschuldig von einem gehässigen,despotischen Rancher (hervorragend:R.G.Armstrong) und dessen Männern gehetzt wird,dem aber von jedem,dem er begegnet unabdingbar geholfen wird,was der Rancher wiederum nicht versteht,da er seine eigene Sturheit und menschenverachtende Art nicht überwinden kann und will! Eine Besonderheit ist auch der Schlußsatz,der sich auf den englischen Originaltitel "From Hell to Texas" bezieht: im deutschen sagt der Cowboy zum Rancher,daß in die Hölle vermutlich nicht mehr will....im Original dagegen sagt er im die Hölle voraus!
Gute Nebendarsteller sind der junge Dennis Hopper,Jay C. Flippen und vor allem Chill Wills!

Dieser Western ist eine Parabel gegen die Verherrlichung von Rache und Gewalt und Hathaway zeigt auf,daß dieser Weg sich letztlich nur gegen einen selbst richtet!!

Das Bild der DVD ist annehmbar,wenngleich auch nicht überdurchschnittlich...der deutsche Ton ist verständlich und rauschfrei...als Extras gibt es eine Bildergalerie und ein 8seitiges Booklet.

Dieser Western ist ein unterschätztes Meisterwerk,daß es noch zu entdecken gibt und für alle (wahren) Westernfans (meiner Meinung nach)ein Muss!


Die 7. Kavallerie
Die 7. Kavallerie
DVD ~ Randolph Scott
Preis: EUR 9,99

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Western!, 29. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Die 7. Kavallerie (DVD)
Die 7.Kavallerie ist einer meiner Lieblingswestern,denn die Story ist weder vorhersehbar noch langweilig:

Als Capt. Benson aus dem Urlaub zurückkommt und ein fast menschenleeres Fort (bis auf ein paar dienstunwillige Burschen,die man zurückgelassen hatte) vorfindet, ahnt er noch nichts von den Schwierigkeiten, die auf ihn zukommen werden...inzwischen war Custer und die gesamte 7. Kavallerie gefallen und Benson wird (obwohl er nichts dafür kann) von seinen Kameraden als Feigling angesehen,da er nicht bei Custers Feldzug dabei war....um sich zu rehabilitieren, meldet er sich freiwillig für ein Himmelfahrtskommando, er soll die Leichen von General Custer und dessen Offizieren bergen und ins Fort zurückbringen.Als Unterstützung gibt man ihm natürlich die aufsässigsten,dienstunwilligsten Soldaten mit,die man finden konnte.....auf dem gefährlichen Weg mitten durchs Indidanergebiet muß Benson also nicht nur seitens der Indianer mit Schwierigkeiten rechnen......soweit der Film!

Zur DVD-Qualität muß ich leider sagen,daß sie sich (im Gegenteil zu meiner TV-Aufzeichung) von Bild und Ton eher im Mittelmaß bewegt...schade denn gerade dieser Western hätte eine solide digitale Bearbeitung mehr als verdient!

Ich persönlich halte diesen Film jedoch für einen der besten (wenn nicht der beste)Western,den Scott je gedreht hat!
Absolute Kaufempfehlung für Westernfans (und für Randy Scott Fans sowieso!


Die Nylonschlinge (Pidax Film-Klassiker)
Die Nylonschlinge (Pidax Film-Klassiker)
DVD ~ Dietmar Schönherr
Preis: EUR 11,23

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Edgar Wallace läßt grüßen!!, 8. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Nylonschlinge!

Story: Im londoner Nightclub Eva wird ein Scotland Yard-Inspektor mittels Nylonschlinge ermordet...offenbar war er einem unheimlichen Erpresser und Mörder auf der Spur. Der junge Inspektor Harvey (Dietmar Schönherr) und sein Assistent Masters versuchen,trotz weniger Hinweise den Mord aufzuklären...eine Spur führt nach Elford Castle...dort treiben sich einige skurille Gestalten umher, und der Inspektor sieht bald den Wald vor lauten Bäumen nicht mehr.....

Hintergrund: diese Produktion des schweizer Produzenten Erwin C.Dietrich wartet zwar mit einem interessanten Plot auf,jedoch kann die saft-und kraftlose Regie von Rolf Zehetgruber diese nicht umsetzen...der Film schlängelt sich teilweise etwas langatmig und langweilig dahin...Spannung kommt zwar hie und da auf,wird aber sofort durch unlogische Schnitte wieder verworfen...es wirkt so als ob man im Schneideraum die Filmrollen vom Wind unter den Tisch gefegt und dann wieder zusammengesetzt worden sind (und zwar sehr eilig!)....die Darsteller Dietmar Schönherr (gibt sein bestes,ist aber kein Fuchsberger),Gustav Knuth,Ernst Schröder sind zwar sehr prominent und die Frauen (Laya Raki,Helga Sommerfeld,Hedda Ippen) sehr schön und sexy aber außer Ady Berber (als zwielichtiger Henry) und Gustav Kloster (als Mumiensammelnder Lord Elford) sind sie alle sehr blaß und unmotiviert!

DVD: Bild und Ton der DVD sind (meineserachtens) sehr gut und bedürfen keinerlei Beanstandung!

Und...achja...wo soll bitteschön Adrian Hoven als Gast sein...es gibt zwar einen Herrn der im Nachtclub (hinter Gustav Kloster) kurz durchs Bild geht...aber ich war mir nicht sicher ob dies wirklich Adrian Hoven sein soll????
Wahrscheinlich habe ich zu sehr aufs Dekoltee von Laya Raki geschaut und ihn dadurch übersehen.....

Fazit: netter Versuch einer Wallace-Kopie aber insgesamt gescheitert...hätte mit Fuchsberger i.d.Hauptrolle (oder A.Hoven) und unter der Regie von Harald Reinl was werden können...aber so.....
Für Sammler (wie ich) für andere eher Zeitverschwendung!


Kampf am roten Fluss
Kampf am roten Fluss
DVD ~ John Wayne
Wird angeboten von Kontorhaus-24
Preis: EUR 9,60

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassige Qualität!, 15. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kampf am roten Fluss (DVD)
Die DVD "Kampf am roten Fluss" (US; UA 22.12.1938,Regie:George Sherman,mit Wayne,Ray Corrigan und Max Terhune)aus der Three Mesquiteers-Reihe besitzt nicht nur eine hervorragende deutsche Erstsynchro (kein Vergleich mit dem Genuschel vergangener Wayne-DVD-Erstsynchros anderer Anbieter!!)sondern darüberhinaus liegt auch ein erstklassiges scharfes,reines Bild vor!

Ich muß sagen,ich war sehr (angenehm)überrascht,von der Qualität der Bearbeitung, die ich für diesen Preis nicht erwartet hätte! Weiter so!

Kurz zur Story: Die drei Mesquiteers werden beauftragt,Viehdieben das Handwerk zu legen...und das tun sie auch!

Mit diesem Film liegen nun alle acht Mesquiteers-Filme auf deutsch vor, die John Wayne in den Jahren 1938/39 gedreht hat.Im einzelnen sind dies(in chronologischer Reihenfolge):

1938:Freunde im Sattel (ist eine Neusynchro! Vielen Dank Herr Imre für den Hinweis!)

1938:Gold in den Wolken (Neusynchro)

1938:Aufstand in Santa Fe (ZDF-Synchro)

1938:Kampf am roten Fluss

1939:Terror Reiter der Nacht (Neusynchro)

1939:Die Sterne von Texas (Neusynchro)

1939:Der Bandit von Wyoming (ZDF-Synchro, der Titel findet sich auf der Western-von-Gestern:John Wayne-DVD,allerdings nur in der dt.Kurzfassung v. 25 min!; eine Neufassung könnte nicht schaden zumal gerade dieser Film sehr spannend und die Stars Don "Red" Barry und Alt-Tarzan Elmo Lincoln mitwirken!)

1939:Wasser für Arizona (ZDF-Synchro)

Fazit: Rundum empfehlenswert! Ich für meinen Teil bin absolut zufrieden! Danke an die Macher!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 19, 2013 1:44 AM MEST


Edgar Wallace - Die Kammer Des Schreckens (Cinema Classics Collection)
Edgar Wallace - Die Kammer Des Schreckens (Cinema Classics Collection)
DVD ~ Leslie Banks
Preis: EUR 11,49

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zweifelsohne ein echter Edgar-Wallace-Film!!!, 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dunkle Nacht, Gewitter, ein Schloß...die Kamera fährt langsam auf ein Fenster zu...drinnen sieht man einen düsteren Butler das Fenster und die Vorhänge schließen..eine illustre Runde versammelt sich um das Sterbebett des alten Lord Selford.Dieser übergibt 7 Schlüssel für seine Gruft an seinen Hausarzt Dr.Manetta mit der Bitte, den Familienschmuck seinem Sarg beizulegen, und sie durch den Familienanwalt Havelock aufzubewahren,bis sein Sohn vollährig ist......soweit der Anfang dieses durchaus unterhaltenden und typischen Edgar-Wallace-Films (wie auch seine deutschen Nachfolger ist dieser Film mit etwas Horror,etwas Action und einer Prise Humor gewürzt!)

Das Bild ist annehmbar und altersgerecht würde ich sagen,nur die deutsche Synchro ist wieder mal wieder der gleiche Sch... wie bei diversen John-Wayne-Western (die auch von dieser DVD-Firma produziert wurden)! Ich würde eher zur englischen Originalfassung raten (soweit man des englischen mächtig ist)da dort auch die stimmige Originalmusik zum Einsatz kommt! (darum auch nur 4 Sterne!)

Die Schauspieler sind sehr "echt" in ihren Rollen, allen voran natürlich die attraktive Lilli Palmer und der düstere Leslie Banks.
Die DVD hat ein Wendecover mit dem Original-Filmplakatmotiv und es gibt noch diverse Trailer anderer DVDs!
Abschließend möchte ich noch bemerken, daß das deutsche Remake "Die Tür mit den 7 Schlössern" (R:Alfred Vorher)von 1962 inhaltlich nicht identisch ist!
Kurzum für diesen Preis (und für Wallace-Liebhaber sowieso)sehr empfehlenswert!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 15, 2013 1:09 AM MEST


Die Fuzzy-Box [2 DVDs]
Die Fuzzy-Box [2 DVDs]
DVD ~ Al St. John

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht Leute! Nur Abzocke!!!!, 31. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Fuzzy-Box [2 DVDs] (DVD)
Auf dieser sogenannten Fuzzy-Box sind nur wieder die bereits erschienenen Filme "Der Held des Westens" (hier unter dem Titel:Fuzzy und die Christel von der Post) und "Tal der Vergeltung" (hier unter dem Titel:Fuzzy und die heiße Presse).Zwischen die beiden DVDs klemmte man einfach (ohne Hülle!!!)den Film "Fuzzy der Teufelskerl" . Auf der Verpackung heißt es: Limitierte Auflage 666 Stück.Inklusive Zertifikat im Innern der DVD-Box: es ist nur eine Karte auf der Fuzzy in einer Filmszene abgebildet ist und ein Stempel drauf,der die Echtheit dieser Box bestätigt. Ja ,das stimmt,das ist echt eine Frechheit und eine Riesen-Abzocke die hier gemacht wurde.Man nehme einfach den gleichen Sch... den man schon veröffentlicht hat,nenne es einfach um schon kann man wieder Kasse damit machen.....Verantwortlich dafür: Schröder Media!!!
Ich habe gesehen,daß die Box für 99,- Euro (aus zweiter Hand) angeboten wird. Leute spart euer Geld! Ich habe nur darauf verzichtet,sie zurückzuschicken, weil ich die Dupletten (die ich besitze) einfach verschenken werde!!!!
Fazit: Finger weg und der verantwortlichen Firma gehört eigentlich eine Sammelklage an den Hals!
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 3, 2013 6:16 PM MEST


Der Kleine Lord 2
Der Kleine Lord 2
DVD ~ Warner Baxter
Preis: EUR 5,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kidnapped!, 6. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Kleine Lord 2 (DVD)
Der kleine Lord2-Die Entführung (ein eigentlich schwachsinniger und irreführender deutscher Titel,warum nicht nicht nur "Die Entführung"???) im Original "Kidnapped" (US,1938,sw ,Regie: Alfred Werker)nach der Vorlage von Robert Louis Stevenson ist ein gut gemachter Hollywood-Abenteuerstreifen mit hervorragenden Darstellern wie Warner Baxter (wenngleich Errol Flynn sicher besser gewesen wäre),C.Aubrey Smith,Reginald Owen,John Carradine und natürlich allen voran: Freddie Bartholomew.
Ein Kuriosum am Rande: Nigel Bruce und Mary Gordon spielen hier ein Ehepaar (Jahre später spielen sie zusammen in der Sherlock-Holmes-Reihe als Dr.Watson und Haushälterin Mrs. Hudson!)
Die Bildqualität des Films ist gut wenngleich nicht überragend (aber für den Preis kann man nicht meckern)und die Synchronfassung ist natürlich N E U (was sonst,der Film wurde meines Wissens weder im Kino noch im TV gezeigt,also welche andere Synchronfassung soll da angeblich existieren,ich glaube manche verwechseln da was!!!)
Über die Story brauch ich wohl nichts zu erzählen,sie dürfte wohl bekannt sein.Diese Verfilmung ist die erste einer langen Reihe von Tonfilmfassungen.Die bekanntesten Remakes: Entführt-Die Abenteuer des David Balfour (1960);Schüsse unterm Galgen (DDR;1968);Die Entführung des David Balfour (1971);Die Abenteuer des David Balfour (1978;Weihnachtsvierteiler im dt. TV;übrigens meine Lieblingsfassung) und David Balfour-Zwischen Freiheit und Tod (TV,1995).
Neben der Originalfassung und den üblichen Filmtrailern beinhaltet das Wendecover der DVD das schöne Original-Filmplakat!
Mein Fazit: wer Filme dieser Art mag sollte unbedingt zugreifen und der Preis ist mehr als moderat!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 10, 2012 9:20 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9