Profil für aladin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von aladin
Top-Rezensenten Rang: 4.566.686
Hilfreiche Bewertungen: 90

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
aladin "anti-raf-zahn" (stammheim)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Patin: Wie Angela Merkel Deutschland umbaut
Die Patin: Wie Angela Merkel Deutschland umbaut
von Gertrud Höhler
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 21,95

38 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gegen Bilderberger keinen Bildersturm!, 25. August 2012
Herzlichen Glückwunsch zum Buch Frau Prof. Höhler. Dazu gehört schon mehr als Mut. Die Schwarz/rot/grüne Sozialdemokratische Einheitspartei und ihre mediealen Satrapen, die werden die normale Sarrazin Vernichtungskapmagne einläuten. Erst lächerlich machen, dann hetzten und wenn n das nicht hilft nach einem Verbot schreien. Sie haben es gewagt als Bilderstürmerin gegen die Bilderberger anzutreten. Das wird die letzte Rache Erich Honneckers an sich abtropfen lassen, aber ihre lebenskorrupten Donations-Journalisten, von 1 - 70 Millionen Euro die werden es ihnen heimzahlen. Gegen diese Verlage und Journalisten war Hugenberg ein Bahnhofskiosk und der Reichstag eine Ansammlung werter, respektabler Parlamentarier. Ihr Buch müsste Schulbuch werden, vielleicht könnte man dann wieder demokratisches Bewußtsein wecken in diesem runtergekommenen antidemokratischen Land!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 30, 2012 2:37 PM MEST


Rote Armee Fraktion - Texte und Materialien zur Geschichte der RAF.
Rote Armee Fraktion - Texte und Materialien zur Geschichte der RAF.
Preis: EUR 24,90

9 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen bleierne schreibe, 19. September 2007
Wenn man etwas zum Verständnis des bleiernen Herbstes sicher überhaupt nicht braucht, dann diese wirre und verquaste " Dokumentation" von verlogenen bürgerlichen " Revolutionären". Mit Grauen ging man an diesen Büchertischen in der Unimensa der siebziger Jahre vorbei. Dort stapelte sich der gedruckte Missbrauch der deutschen Sprache und seiner bekloppten Anhänger. Der Staat hat sich damals, angefangen von Rudi Dutschke - Baader-Ensslin, in seine Hysterie reinquasseln lassen. Es gibt kaum eine nachvollziehbare politische Konzeption, die auf politbewußtsein beruht, es gibt nur die Neurosen und den Narzissmus von infantilen Schwätzern wieder. So redet heute höchstens noch Peymann.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 21, 2008 12:50 PM CET


Anleitung zum Zukunfts-Optimismus: Warum die Welt nicht schlechter wird
Anleitung zum Zukunfts-Optimismus: Warum die Welt nicht schlechter wird
von Matthias Horx
  Gebundene Ausgabe

18 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum Horx immer besser wird, 22. März 2007
Der großartige Victor Klemperer schrieb einmal, Worte könnten wie Gift wirken. Das stimmte zu seiner Zeit und das hat auch heute noch Bestand. Worte können aber auch wie ein Heilmittel wirken, sie können Stimmungen aufhellen, Lebenshilfe geben oder Menschen optimistisch stimmen. Das vorliegende Buch von Matthias Horx ist so ein Fall. Mit einer beneidenswerten Schreibe, einer punktgenauen Verdeutlichung und einer vernünftigen Portion Skeptizismus versucht Matthias Horx dem Leser klar zu machen, dass die teutonische Lust am Untergang von verantwortungslosen Politikern und " Experten" zum großen apokalyptischen Palaver missbraucht wird. Dieses Buch sollte das " Methadon" für Endzeitsüchtige werden und dem Autor gebührt höchste Anerkennung von Ministerin Schmidt. Horx tut wirklich etwas für die Volksgesundheit und gegen diese herumziehenden Politschamanen die von Talk Show zu Talk Show wanken um sich dort in düsteren Prognosen zu übertreffen. Bücher die man sich so kauft, die halten auch bisweilen gut als Geschenk zum weiterreichen her. Das sollte man mit diesem Buch tunlichst nicht tun. Ich bin sicher, ich werde es im Laufe der Jahre öfters lesen. Trotzdem sollte man es massenhaft verschenken, aber eben neu. Der Autor hätte den Erfolg mehr als verdient.


The Rolling Stones - Four Flicks (4 DVDs)
The Rolling Stones - Four Flicks (4 DVDs)
DVD ~ The Rolling Stones
Preis: EUR 61,36

25 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen What have they done to your songs, Mick?, 24. November 2003
Von der Licks-Tour habe ich 20 Konzerte live gesehen, darunter
3 Clubconcerte. Es waren die besten Stones die jemals auf der Bühne standen. Heute liegt die DVD Fourty Flicks im Player und ich bin maßlos enttäuscht. Jaggers Stimme wird bei allen Aufnahmen nach hinten gemischt. Dazu ein blecherner Echohall -Effekt . Warum haben die Stones Don Was mit dem Ruinieren der Bänder beauftragt? Oder war es Ed Cherney? Warum hat man nicht
Bob Clearmountain oder Ludwig genommen? Die wissen doch wie man die beste Band der Welt live produziert. Die drei Punkte gibt es nur für das interessante Filmmaterial, nicht für den Metallic-Sound von Don Was.
Hendrik Tongers aus Langeoog


Seite: 1