Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für pol... > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von pol...
Top-Rezensenten Rang: 6.144.808
Hilfreiche Bewertungen: 39

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
pol...

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Summertime Sadness
Summertime Sadness
Preis: EUR 1,69

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner Song, 9. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Summertime Sadness (MP3-Download)
Nicht alles, was massiv beworben wird (Dauerschleife auf VIVA...) muß schlecht sein ;-) Dieses Stück hat das Zeug zum Evergreen.


Torches
Torches

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trotz massiver Werbung einfach KLASSE, 1. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Torches (MP3-Download)
Soll ich mir dieses Album kaufen? NEIN, denn auf VIVA läuft es ewig als 'Intro' für die Werbung, auf den Öffentlich-rechtlichen ebenso wie bei den kommerziellen scheinbar als Bandschleife - kurz: ein Album was so extrem promoted wird KANN nicht gut sein!

Aber 'Pumped Up Kicks' ist echt gut, auch nach dem 100ten Mal.. Die Lyrics haben nichts mit KonzernPropaganda zu tun und knapp vier Euro sind wirklich OK! Also bestellt.

Die Überraschung war perfekt: Kaum 'Platzhalter-Songs', sogar noch zwei weitere die echt das Zeug zum 'Ohrwurm' haben ('Helena Beat' und 'Warrant'). Genau wie bei PuK lohnt es sich, mal in den Text hineinzuhören bzw. zu lesen.

Fazit: Trotz massiver Werbung wirklich GUT!


Iiyama ProLite E2407HDS-B1 Monitor (LCD-TFT, 61cm (24.0"), 1920x1080, Audio, TCO 03) klavierschwarz
Iiyama ProLite E2407HDS-B1 Monitor (LCD-TFT, 61cm (24.0"), 1920x1080, Audio, TCO 03) klavierschwarz

4 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Audio ungenügend, 1. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erster Eindruck: Positiv! Für den Preis ordentlich verarbeitet, vollständiges Zubehör (auch DVI-Kabel). Wurde wie erwartet sofort erkannt. Am Bild gab es für mich selbst in den Standardeinstellungen nichts auszusetzen. Wie in anderen Rezensionen beschrieben verursacht der Monitor keine wahrnehmbaren Betriebsgeräusche wie Brummen oder Pfeifen (superwichtig!). Auch den Status des POWER-Schalters merkt sich das Gerät, so daß es problemlos an einer geschalteten Mehrfachsteckdose betrieben werden kann (auch Master-Slave etc. hätte mit Sicherheit funktioniert). Also bis hierhin alles wie erwartet bzw. gehofft.

Leider muß ich den Monitor trotzdem zurückschicken: Das Audioteil (Lautsprecher oder Verstärker) ist so grottenschlecht, da ist selbst ein Billigst-Kofferradio aus den 70ern noch 'HiFi' dagegen. Nun verlange ich von so einem Gerät wirklich keine Klangwunder, aber wenn selbst die Windows-Systemklänge dumpf und wie aus einem Mittelwellenradio herüberkommen, dann ist das für mich ein absolutes 'NoGo'. Schließlich kauft man sich einen Monitor mit integrierten Lautsprechern damit man sich den ohnehin knappen Platz auf dem Schreibtisch nicht noch mit zusätzlichen Boxen (und Netzteil...) verstellen muß.

Schade! Mit besseren Lautsprechern wäre das Gerät eine Empfehlung wert gewesen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 10, 2013 10:28 PM CET


Internet Security 2012 (1 Jahr / 3 Lizenzen) UPGRADE
Internet Security 2012 (1 Jahr / 3 Lizenzen) UPGRADE

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wie immer zuverlässig - und wie immer der gleiche MIST!, 26. November 2011
Keine Frage, F-Secure gehört zu den zuverlässigsten - wenn auch wahrlich nicht zu den resourcesparensten - kommerziellen AntiVirusScannern. Was aber wirklich NERVT sind die ewig gleichen Probleme: Für eine stets neue Benutzeroberfläche scheinen die Resourcen vorhanden zu sein, für eine Systempflege NICHT. Jedes Jahr muß wieder umgelernt werden, jedes Jahr muß wieder die Ausnahmeliste neu erstellt werden (NirSoftTools und SysInternals mögen Riskware sein, sie gehören aber für mich zum täglichen Handwerkszeug) - immer wieder die gleichen (falschen!) Alarmmeldungen, da die Einstellungen vom Vorjahr nicht richtig übernommen werden. Zwei Punkte, da es keine bessere Alternative gibt, grrr...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 28, 2011 9:19 PM CET


F-Secure Internet Security 2012 (1 Jahr / 3 Lizenzen)
F-Secure Internet Security 2012 (1 Jahr / 3 Lizenzen)

6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wie immer zuverlässig - und wie immer der gleiche MIST!, 26. November 2011
Keine Frage, F-Secure gehört zu den zuverlässigsten - wenn auch wahrlich nicht zu den resourcesparensten - kommerziellen AntiVirusScannern. Was aber wirklich NERVT sind die ewig gleichen Probleme: Für eine stets neue Benutzeroberfläche scheinen die Resourcen vorhanden zu sein, für eine Systempflege NICHT. Jedes Jahr muß wieder umgelernt werden, jedes Jahr muß wieder die Ausnahmeliste neu erstellt werden (NirSoftTools und SysInternals mögen Riskware sein, sie gehören aber für mich zum täglichen Handwerkszeug) - immer wieder die gleichen (falschen!) Alarmmeldungen, da die Einstellungen vom Vorjahr nicht richtig übernommen werden. Zwei Punkte, da es keine bessere Alternative gibt, grrr...


Software F-Secure Anti-Virus 2007 deutsch PC
Software F-Secure Anti-Virus 2007 deutsch PC

2.0 von 5 Sternen Wie immer zuverlässig - und wie immer der gleiche MIST!, 26. November 2011
Keine Frage, F-Secure gehört zu den zuverlässigsten - wenn auch wahrlich nicht zu den resourcesparensten - kommerziellen AntiVirusScannern. Was aber wirklich NERVT sind die ewig gleichen Probleme: Für eine stets neue Benutzeroberfläche scheinen die Resourcen vorhanden zu sein, für eine Systempflege NICHT. Jedes Jahr muß wieder umgelernt werden, jedes Jahr muß wieder die Ausnahmeliste neu erstellt werden (NirSoftTools und SysInternals mögen Riskware sein, sie gehören aber für mich zum täglichen Handwerkszeug) - immer wieder die gleichen (falschen!) Alarmmeldungen, da die Einstellungen vom Vorjahr nicht richtig übernommen werden. Zwei Punkte, da es keine bessere Alternative gibt, grrr...


Der Bug: Extraleben Teil 2
Der Bug: Extraleben Teil 2
von Constantin Gillies
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

2 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend..., 21. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Bug: Extraleben Teil 2 (Broschiert)
Ehrlich gesagt: Enttäuschend. Schon die Story stimmt nicht. Kein Mensch wird Geld dafür ausgeben, Daten von einer alten 8-Bit-Homecomputerkrücke (Trash-80 etc.) zu retten - schon gar keine Firma. Zu langatmig, zu viele 80'er Klischees, zu viel Gedöns, zu wenig Story - wie auch schon in 'Extraleben'. Schade, hätte prinzipiell ein gutes Buch werden können.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 11, 2012 10:54 PM CET


Braun Series 7 / 795 CC Herrenrasierer (System)
Braun Series 7 / 795 CC Herrenrasierer (System)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zaubern kann auch er nicht, 27. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
OK, keiner meiner Bekannten hat Verständnis dafür SO viel Geld für einen Rasierer auszugeben. Und zaubern kann er leider auch nicht (ich träume von einem Gerät, was auf 'Knopfdruck' alle Bartstoppeln entfernt - innerhalb von so ca. 5 Sekunden - und mich danach in Ruhe läßt).

Aber im Rahmen des z. Zt. technisch machbaren macht das Gerät seine Arbeit GUT!

Und was für mich entscheidend war: Es reinigt sich selbst! Nicht nur das, es macht diese Arbeit außerordentlich gut. Und die Kosten (OK, bisher habe ich nur die Reinigungspatronen nachkaufen müssen, nicht den Scherkopf...) halten sich in Grenzen. Tip: Reinigung erst dann anstoßen, wenn alle drei LEDs leuchten, das reicht.

Alles in allem war ich noch nie so lange so gut rasiert. Und das so was seinen Preis hat ist OK.

Von daher gibt's fünf Sternchen und einen 'Lob'-Eintrag ins Klassenbuch. Und - liebe Bekannten - das Ding ist m.E. sein Geld wert!


My Generation - The Very Best Of The Who
My Generation - The Very Best Of The Who

1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Track #1 kaputt?, 23. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Scheinbar ist Track #1 (I Can't Explain) defekt - typischer 'Digitalisierungskrach'. Ich gehe davon aus, daß der AmazonDownloader Übertragungsfehler ausmerzt, daher kann es sich eigentlich nur um einen Fehler in den Originaldateien handeln (Schade, ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden, die Dateien erneut zur Kontrolle herunterzuladen).
Daher leider nur 1 Punkt :-(
Sonst ist das Album SPITZE, wären löcker 5 Punkte. Aber der defekte Track vermiest alles.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 26, 2013 4:21 PM MEST


Acronis True Image Home 2010
Acronis True Image Home 2010

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unzumutbar, 19. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Acronis True Image Home 2010 (DVD-ROM)
Vorab: Ich setze sowohl privat als auch beruflich seit Jahren verschiedene Versionen von Acronis True Image ein. Sie haben Maßstäbe gesetzt und werden oftmals auch in Firmen als schnelle und sichere Imageingsoftware eingesetzt. Aber was hier abgeliefert wurde hat bestenfalls prä-Alphastatus und dürfte keinesfalls außerhalb eines streng abgesicherten Entwicklungslabors benutzt werden!

Da werden Tasks zwar als 'anstehend' markiert, es erfolgt aber keine Sicherung, auch im Log findet sich dazu kein Eintrag. Die Oberfläche des eingebauten Taskplaners (wozu sollte man auch den vorhandenen vom Betriebssystem nutzen...) ist wirr, irgendwo sind offenbar nachträglich Checkboxen plaziert worden deren Wirkung unklar bleibt. Sicherungsnamen (im Eingabefeld!) werden abhängig von der Anzahl der bisher erfolgten Sicherungen selbstständig mit '(1)', '_' etc. verunstaltet, was zu einem heillosen Durcheinander auf der Sicherungsplatte führt. Findet das Programm sein Sicherungslaufwerk nicht (z.B. USB-Platte nicht an), so kann es passieren daß ungefragt die System-Festplatte umpartitioniert wird(!!!!!) - das Programm sichert dann eben die Platte auf sich selbst, toll!

Generell sollte man davon absehen, einen einmal eingerichteten Task zu bearbeiten - schon beim Versuch meldet das Programm 'Sicherungxyz existiert bereits, überschreiben?'. Also immer nur 'Clonen', Sicherungsname wieder richtig eintragen, Passwort neu eingeben und hoffen, daß ausnahmsweise mal alles klappt. Die bisherigen Sicherungen sind dann natürlich 'verwaist', es wird dann statt einer inrementellen Sicherung wieder ein Vollbackup durchgeführt, da das Programm ja die bestehenden Dateien nicht mehr zuordnen kann (und ein Vollbackup dauert, dauert, dauert...).

Da fällt es kaum noch negativ auf, daß sich das Programm offenbar mit F-Secure 'beißt', das Antivirenprogramm wird irgendwann im Laufe des Backups kurzerhand deaktiviert, was spätestens ab Vista aufwärts natürlich zu heftigen Warnmeldungen führt. Support per e-mail gibt es ausschließlich gegen Geld(!!!) - nur ein kostenloses Forum existiert (weitgehend auf Englisch). Seit April (die z.Zt. aktuelle Version ist vom 1. April - ein wahrlich schlechter Aprilscherz) gibt es keine neuen Versionen.

Positiv bleibt anzumerken, daß die Integration der Sicherungsdateien ins Betriebssystem gelungen ist - sie verhalten sich wie ZIP-Dateien, man kann einzelne Files einfach mit Hilfe des Explorers zurückkopieren.

Alles in allem ist diese Version meiner Ansicht nach eigentlich ein Fall für den Rechtsanwalt. Schade, daß es hier keine 'negativen Bewertungspunkte' gibt, dieses 'Ding' hätte sie verdient!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 22, 2010 10:45 AM MEST


Seite: 1 | 2