Profil für worth2write > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von worth2write
Top-Rezensenten Rang: 442.851
Hilfreiche Bewertungen: 93

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
worth2write "Elia" (Basel)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Das Unbekannte Leben Jesu: Die Originaltexte der 1887 entdeckten Schriftrollen
Das Unbekannte Leben Jesu: Die Originaltexte der 1887 entdeckten Schriftrollen
von Nikolaj A. Notovič
  Broschiert
Preis: EUR 11,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend, 1. April 2015
Zuerst muss ich anmerken das Buch im Original (Englisch: The Unknowns Life of Jesus) gelesen zu haben. Ich fand den Reisebericht über den Orient um die Zeit von 1887 interessant. Das Buch ist persönlich und eher philosophisch als wissenschaftlich.

Der Autor war Journalist und entstammte dem Russischen Adel. Geboren wurde er in eine Jüdische Familie, zusammen mit seinem Bruder konvertierte er jedoch als junger Mann zum Griechisch Orthodoxen Glauben. In Anbetracht auf Jesus und seine Apostel auch spannend.

Der überwiegende Teil ist eher Reisebericht als Information über Jesus. Trotzdem, wir sollten ein offenes Herz haben, wenn wir dieses Buch lesen. Es gibt Antwort auf die Frage, wo Jesus war während der grossen Lücke in der Bibel (zwischen dem Ereignis im Tempel mit 12 und seinem Auftreten als Meister um die 30 - einer wichtigen Zeitspanne im Leben). Schliesslich hatten heilige Weise "aus dem Morgenland" die Eltern und Jesus nach der Geburt besucht, warum sollten sie extra kommen und der Kontakt danach einfach abbrechen?

Edgar Cayce "der Amerikanische schlafende Prophet", der etwa zur gleichen Zeit lebte wie Notovitch, machte Aussagen, dass Jesus mit 13 (nach Barmizwa und vor ungewollter Verlobung) nach Indien aufbrach und wohl von Essenischen, Ägyptischen, Zoroastrischen, Brahmanischen und Buddhistischen Priestern jeweils über Jahre ausgebildet wurde und von diesen am Schluss immer verjagt wurde, weil er ihnen die Schwächen des jeweiligen Glaubens aufzeigte. Dass er - wie in der Bibel beschrieben - gut "debatieren" konnte, dürfte ein Hinweis auf eine Buddhistische Ausbildung sein. Zur Zeit von Jesus gab es nebst der Ägyptischen Bibliothek in Alexandria auch die der Essener (Qumran Funde) und die Grossbibliothek der Buddhisten in Nalanda. Ein Kind das die Priester des Jerusalemer Tempels mit seinem Wissen und Glauben verblüffte, dürfte auch gut ausgebildet worden sein. Dieses Buch bestätigt einige Aussagen von Cayce. Dass nach Alexandria und Nalanda heute auch die alten Tibetischen Bibliotheken durch die Besetzung zerstört worden sind ist ein herber Verlust. Aber die Wahrheit kennt nicht das Papier sondern unsere Seele, man kann sie auch erkennen, ohne Beweise schwarz auf weiss. Also, wer Anregung sucht, sich gern seine eigenen Gedanken macht und seiner Intuition folgt, wird das Buch mögen.


Flaming Star
Flaming Star
DVD ~ Elvis Presley
Wird angeboten von Joe2000
Preis: EUR 9,99

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt Toll !, 21. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Flaming Star (DVD)
Heiko hat bereits alles "technische" zum Film und dessen Inhalt gut gesagt. Hier nur noch ein paar Zusatzinfos und meine Bewertung.

Der Sänger Elvis Presley wollte eigentlich ein ernster Schauspieler werden und entsprechende Filme drehen. Seine Vorbilder waren James Dean und Marlon Brando. Das beweist dieser Film. Interessante Angebote wurden jedoch vom seinem Manager abgeblockt, nachdem klar war, dass die Musikfilme Kassenschlager sind.

Elvis kam 1956 mit seiner Musik gross "heraus" und fing (dank seinem neuen Manager "Colonel Parker") an Filme zu drehen - oft 3-4 pro Jahr! FLAMING STAR ist 1960 erschienen, da hatte er ein wenig Schauspielerfahrung und seine Ambition ist zu erkennen. Es hat mich gefreut zu erfahren, dass für diese Rolle wohl Brando vorgesehen war. Zwar sind die Indianer (wie in Hollywood üblich) noch sehr klischehaft dargestellt. Aber ich finde die Geschichte über eine "Patchwork-Familie" während der Eroberung Amerikas, über Rassenmischung und -Hass sowie den Tod (Flaming Star) sehr echt, gefühlvoll gespielt und berührend. In den anderen Filmen ist Elvis verspielt, in diesem männlich. Romantik, Singen, Tanzen kommen in diesem Film praktisch nicht vor, aber sein Titelsong mit der warmen Stimmfarbe von Elvis ist toll. Ich bin mir sicher Elvis hat FLAMING STAR gemocht, während man ihm in SEEMANN AHOI seine innere Wut ansieht, dass er sich über Yoga lustig machen musste.

Drei Punkte, weshalb Elvis beim "Colonel" blieb und keine "guten" Filme drehte:
1. Management: Mit Administrativem war der Künstler Elvis total überfordert, weshalb er sich ganz seinem betrügerischen und spielsüchtigen Manager "Colonel Parker", dessen Beziehungen und Diktat unterwarf. Der Manager konnte angeblich in Vegas an einem Abend eine Million verspielen damals unglaublich viel Geld. Ein Colonel war er nie und weil er verschwieg Ausländer zu sein, organisierte er keine Auftritte im Ausland, weil Parker selbst keinen Pass hatte.
2. Loyalität: Da Elvis loyal war und zu seinem Wort stand (er würde Parker immer dankbar sein und ihn nicht verlassen), blieb er seinem Manager treu.
3. Geld: Elvis konnte mit Moneten wohl nicht umgehen und hatte keinen Überblick. Er war sehr freigibig, machte gern Geschenke. Familienmitglieder, Freunde und Militärkameraden stellte er gerne an (genannt "Memphis Mafia"), um ihnen ein gutes Auskommen zu ermöglichen. Somit war er gezwungen immer wieder genügend Geld zu verdienen.

Da seine Sing-Tanz-Romantik-Filme so erfolgreich waren, wurde Elvis von seinem Manager - der noch über Elvis Tod hinaus 50% aller Einnahmen erhielt (10% waren üblich!) - zu den populären Filmen "gezwungen". Ich habe das Gefühl er vertraute ihm (vorallem anfangs) blind und unterschrieb die vorgelegten Verträge einfach - ohne sie zu lesen. Das Buch CHILDBRIDE ist sehr informativ und das Buch I WAS THE ONE ELVIS PRESLEY von Larry Geller klärt auf über seine geistige Ausrichtung.

Für heutige Verhältnisse ist FLAMING STAR ein "alter" Film, den man nicht mit unseren Massstäben (Wissen + Möglichkeiten) vergleichen kann, aber ich finde ihn sehr gut. Wer gern alte (Indianer und Cowboy) Filme mag - Flaming Star ist empfehlenswert!


Christmas Is Calling
Christmas Is Calling
Preis: EUR 18,28

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rocking Christmas, 9. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Christmas Is Calling (Audio CD)
Roch Voisin ist ein Franco-Kanadischer Rock-Pop-Sänger/Songwriter, der seinen Durchbruch 1989 mit seinem (bisher wohl grössten) Hit Helene schaffte. Er räumte Preise und Auszeichnungen ab und füllte die grössten Stadien in Kanada, Frankreich, der Schweiz, Beligien, ...

Seine Stimme ist edel und nicht so rockig wie die Musik. Er schrieb tolle Lieder und interessante Texte auf English und Französich, während die Englischen vor allem in Kanada erfolgreich waren, gehört er mit seinen Französischen Tracks bis heute zur Franco-Kanadischen Elite in Frankreich (Garou, Celine Dion, Lara Fabian, Patrick Fiori, ...).

Seine Musik ist oft Balladen- oder Pop-Rock mit Einflüssen von Indianischer Musik, Country, New Orleans, Softrock, ... So wie er ist - zweisprachig und auf zwei Kontinenten unterwegs - so ist auch sein Weihnachts-Album: ein rockiges, swingendes, country, und doch traditionelles Holiday-Potpuri. Ich finde es stimmungsvoll und toll.


Vivah - Mein Herz bleibt dir treu
Vivah - Mein Herz bleibt dir treu
DVD ~ Amrita Rao
Preis: EUR 6,99

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Poesie, 9. Februar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vivah - Mein Herz bleibt dir treu (DVD)
Dies ist kein Film für Action- oder Komödien-Liebhaber - für die ist er schlicht zu langweilig.

Für Romantiker ist es ein sinnesberauschend schöner Streifen, der die Zeit vom ersten Treffen bis zur Heirat eines jungen (eher traditionellen) Indischen Liebespaares zeigt. Die dramatisch-rührende Geschichte dreht sich um die wahre Liebe, Anstand, Respekt, Demut, Fürsorge, Mitgefühl, Hilfe in Notlagen (tollen Attributen, die es heute schwer haben), aber auch von Neid. Von der Ausstattung eher traditionell (Kostüme, Sets, Antrag von den Eltern,...) ist es trotzdem ein modern gedrehter Film (2006), der von der gehobenen Mittelschicht handelt, wo auch sehr moderne Dinge einfliessen. Für mich ist er auch ein Plädoyer dafür, dass Frauen und Männer den gleichen Stellenwert haben sollten (damit eine Gesellschaft funktioniert), auch wenn sie unterschiedliche Attribute und Aufgaben haben mögen. Man sollte zudem die Weisheit haben, dass man dem Schicksal nicht ausweichen kann. Die Chemie zwischen Amrita und Shahid stimmt und man nimmt ihnen die Gefühle, das Benehmen, etc. ab.

Wer Shahid Kapoor in der süssen, lustigen Romanze "Jab We Met" mochte, wird auch diesen Film lieben. Er ist zwar nicht so lustig (hat ein ernsteres Thema), fand aber in Indien grossen Anklang.

Nach Jab We Met ist Vivah für mich Shahids zweitbester Film. Ich sehe ihn lieber in ruhigen (anständigen und demütigen) Rollen als in rachsüchtigen wie Fida oder Blödelrollen wie Fool'n'Final. Jedenfalls ist er für mich ein vielversprechender Schauspieler, toller Tänzer und interessanter Mensch. Im Vergleich: Der junge Shah Rukh Khan war für mich der charismatische Schelm während Shahid Kapoor der anständige Edelmann ist. Beides hat seine Berechtigung (und zieht Frauen an!). Ich hoffe noch viel von ihm zu sehen.

Bisher habe ich nur die Originalversion mit Englischen Untertiteln und wünsche nun allen viel Spass mit der hoffentlich guten Deutschen Version!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 3, 2014 10:54 PM CET


Stairway To Heaven
Stairway To Heaven
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 26,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zugreifen!, 4. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Stairway To Heaven (Audio CD)
Jana Mashonee ist eine junge Indianerin vom Lumbee Stamm im Nordosten Amerikas. Sie hat eine klare feine Stimme singt sowohl in Englisch als auch Indianersprachen und verbindet Traditionelles mit Modernem (va auf der CD American Indian Story). Ihre Alben und Singels sind schwer zu bekommen.

Die Alben *American Indian Story*, *American Indian Christmas* und *Firefly* sind hier mit viel Glück auch zu bekommen. Bei i-tunes kann man in die Weihnachts CD reinhören, auf der sie in 10 verschiedenen Indianersprachen singt. Auf Youtube und Myspace kann man ihr prämiertes Video *The Enlightened Time* ansehen.

Jana hat ein Hilfswerk für Indianische Kinder gegründet, um medizinische Hilfe, Ausbildungen, Drogenbekämpfung, usw zu bieten. Das ist auch dringend nötig!

Also, viel Vergnügen beim reinhören und kaufen! Denn wie gesagt, diese tolle Musik ist kaum zu haben und erzielt bereits hohe Preise.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 7, 2009 3:06 PM CET


American Indian Christmas
American Indian Christmas

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandiose Musik für Weihnachten, 4. September 2008
Rezension bezieht sich auf: American Indian Christmas (Audio CD)
Sie haben schon alle Versionen von Weihnachtsliedern gehört? Dieses Album belehrt Sie eines besseren!

Jana Mashonee ist eine junge Indianerin vom Lumbee Stamm im Nordosten Amerikas. Zur Völkerverständigung hat sie hier 10 Christliche Weihnachtslieder in 10 verschiedenen Indianer Sprachen aufgenommen. Diese meist klassisch-orchestral gehaltenen Tracks und ihre klare feine Stimme sind sehr berührend - einfach wunderbar. Auch die typischen Indianertrommeln und Flöten, die tw hörbar sind, wurden schön eingewoben. Ein wahres Musikvergnügen, dass ich nur jedem wärmstens ans Herz legen kann!

Erwähnenswert ist auch, dass Jana ein Hilfswerk für Indianische Kinder ins Leben gerufen hat und solche Unterstützung auch dringend nötig ist!

Bei i-tunes kann man in die Weihnachtslieder reinhören. Und bei Youtube oder Myspace ihr prämiertes Video *The Enlightened Time* ansehen. Ihre anderen Alben (American Indian Story - sehr empfehlenswert!) und Maxi-Singels können tw auch hier bestellt werden. Sie sind schwer zu ergattern. Also, zugreifen und viel Vergnügen beim Hören!


Believe
Believe
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 4,92

5.0 von 5 Sternen Überschäumende Freude, 2. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Believe (Audio CD)
Wer auf den Stil Boygroup steht, wird auch das Album von Fabrizio Faniello aus Malta mögen!

Fabrizio hat eine ruhige, feine Stimme, die nicht nervt und auch nicht speziell auffällt. Sein Album enthält Dancetracks und Balladen. Die Texte sind tw schon sehr romantisch. Bei *Tell Me* (The Whistle Song) und *Love on the Radio* geht die Post ab und Freude kommt auf, da kann man nicht mehr stillsitzen: Tanzen und eine gute Zeit haben! Einige der Songs sind auch geeignet zum Walken und Sport treiben. Mit* I Do* war er 2006 für Malta am Eurosong Contest es ist (wie die meisten anderen) gut zum Tanzen.


Cinderella Live Action [VHS] [UK Import]
Cinderella Live Action [VHS] [UK Import]
VHS

4.0 von 5 Sternen Cinderella: Ein wunderschönes "farbiges" TV-Aschenbrödel, 10. August 2008
Dieser knallbunte, lustige und schöne amerikanische Aschenbrödel-TV-FIlm von 1997, wurde vielfach nominiert/ausgezeichnet und flimmerte auch bei uns vor einigen Jahren einmal über die Bildschirme. Leider kann man den Film nirgends kaufen. Auch wenn in dem Musical natürlich alles auf Englisch gesungen wird, sollte es doch auch im deutschsprachigen Raum genügend Publikum für diesen Film mit Starbesetzung (Brandy, Whitney Houston, Whoopi Goldberg, etc.) geben. Bringt den bitte endlich mal raus!!!


Wendy Moten
Wendy Moten

5.0 von 5 Sternen ÜBERFLIEGER, 4. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Wendy Moten (Audio CD)
Diese Pop-Soul CD habe ich 92 in den USA gekauft. Wendy Moten hat eine schöne warme Stimme, welche durch die Balladen voll zur Geltung kommt. Aber auch ihre Dancetracks sind nicht zu verachten. Ihre Stimme ist nicht so edgy wie bei Mariah, Christina oder Celine, so dass auch Männerohren sie voll geniessen können. Diese Musik geht runter wie Honig. Schade, dass es nicht mehr von ihr gibt! Unbedingt zuhören und zugreifen!!!


Higher
Higher
Wird angeboten von marvelio-germany
Preis: EUR 6,14

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios, 12. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Higher (Audio CD)
Roch Voisine ist ein Frankocanadischer Sänger, der 1988 mit seinem Hit Helene bekannt wurde. Seither hat er verschiedene CDs auf Französisch oder Englisch aufgenommen. Besonders erfolgreich waren wohl Helene (Französisch 1989), Double (1 Französisch, 1 Englisch 1990) und I'll Always Be There (Englisch 1993).

Seine Songtexte haben eine besondere Poesie und er singt sie mit klarer Stimme. Die Musikrichtung ist eher rockig oder Countrystyle, ganz besonders schön sind jedoch die Balladen.

Am Anfang seiner Karriere füllte er riesige Stadien in Europa und Kanada, im neuen Jahrzehnt wurde es jedoch etwas ruhiger um ihn. Gerader erscheint sein neues Album Americana mit Coverversionen grosser US Hits (von Johnny Cash, Elvis, ...). Es wurde in Nashville aufgenommen.

Das ALbum Higer ist aus dem Jahr 2002 und auf Englisch. Es enthält sehr schöne Balladen und praktisch jedes Lied ist sofort ein Ohrwurm. Grandios.


Seite: 1 | 2