Fashion Pre-Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Lasse Schmidt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lasse Schmidt
Top-Rezensenten Rang: 463.187
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lasse Schmidt "der vorteil der klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. das gegenteil ist schon schwieriger" (Hamburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
John Maynard Keynes: The General Theory of Employment, Interest and Money - Konsumfunktion und Multiplikator
John Maynard Keynes: The General Theory of Employment, Interest and Money - Konsumfunktion und Multiplikator
Preis: EUR 14,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 15 Euro für eine 40 Seiten Hausarbeit???!!!, 1. Juni 2014
Es wird kein Zufall sein, dass der Titel hier bei Amazon Keynes General Theory heißt. Ich hoffe es ist noch niemand darauf hereingefallen und hat für eine höchstwahrscheinlich zeitklassige Hausarbeit 15 Euro ausgegeben. Dreist.


Kandide oder Die beste aller Welten
Kandide oder Die beste aller Welten
Preis: EUR 0,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsbuch, 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Voltaire schreibt mit einer unfassbaren Schärfe und Klarheit und zeigt auf wunderbar bissig ironische Weise, das wir eben nicht in der bestmöglichen aller Welten leben und wir nicht bloß alles hinnehmen sollen, da wir ja eh nichts daran ändern können.


Schnelles Denken, langsames Denken
Schnelles Denken, langsames Denken
Preis: EUR 13,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein großartiges Buch, 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit einer unfassbaren Wucht zeigt dieses Buch auf, wie wir wirklich ticken. Danach kann man gar nicht anders, als sich selbst bei seinen Handlungen zu beobachten und sich zu fragen, warum man so gehandelt hat. Großartig!


Wenn ich mit meiner Katze spiele - woher weiß ich, dass sie nicht mit mir spielt?: Montaigne und die Fragen des Lebens
Wenn ich mit meiner Katze spiele - woher weiß ich, dass sie nicht mit mir spielt?: Montaigne und die Fragen des Lebens
von Saul Frampton
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein großartiges Buch, 4. Februar 2014
Ich kannte Montaigne nicht und habe dieses Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen. Das Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen, die Ideen von Montaigne sind wunderschön herausgearbeitet und man kann für sein eigenes Leben Dinge daraus mitnehmen. Was will man von einem Buch mehr?


Amerika!: Auf der Suche nach dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten
Amerika!: Auf der Suche nach dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten
Preis: EUR 13,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wäre mein Geschichts-Unterricht, 1. November 2013
nur halb so spannend gewesen. Eine Reise, die Steinbecks Reise von 1960 noch einmal wiederholt und mit klarem Blick von einem Amerika erzählt, mit all seinen Stärken und Schwächen, wobei besonders die Geschichte dieses Landes großartig aufgezeigt wird.


Die Inflationslüge: Wie uns die Angst ums Geld ruiniert und wer daran verdient
Die Inflationslüge: Wie uns die Angst ums Geld ruiniert und wer daran verdient
von Mark Schieritz
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,00

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch über unser Geldsystem, 25. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Besonders hervorzuheben ist die Art, in der das Buch geschrieben ist: verständlich. Und das bei einem wirklich nicht einfachen Thema. Was ist Inflation? Was ist Geld? Wie wird Geld geschaffen? Droht uns eine Hyperinflation? Und welche Wege gibt es aus der Schuldenkrise? Hinzu kommt, dass dieses Buch wirklich auf der Kern der Sachen zu sprechen kommt, somit ist es auch schnell gelesen.
Ich habe die Kindle-Version gekauft, und hier stört mich leider, dass die Formatierung immer dann schrecklich aussieht, wenn eine Grafik ins Spiel kommt. Einfacher wäre es meiner Meinung nach gewesen, hätte man die Grafik einfach verlinkt und ans Ende des Buches getan, so kommt man nicht aus dem Lesefluss. Außerdem sind mir persönlich die historischen Hintergründe zu kurz gefasst, aber das mag einfach daran liegen, dass ich mich speziell dafür sehr begeistern kann.
Insgesamt ein schlaues, informatives Buch, dass einen die Welt ein wenig klarer sehen lässt.


Overland
Overland
von Thomas Heller
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,80

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein Abenteuer, 6. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Overland (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch hat mich wirklich gefesselt! Alleine der Mut des Autoren ist ein Wahnsinn, von Australien zurück nach Deutschland und das ohne das Flugzeug zu benutzen. Über die Fidschi-Inseln und Neuseeland geht es nach Australien, wo der Autor immer wieder durch das Trampen interessante und aufregende Einheimische kennen lernt. So hat er das große Glück jemanden zu finden, der in Darwin wohnt und bei dem er und seine Freundin sich einquartieren können, bis sie endlich ein Boot finden, welches sie über den Timorsee bringt. Ab dort beginnt das Abenteuer, bildreich und emotional schildert der Autor seine Begegnungen mit Königen und fremden Kulturen, die er einem direkt ins eigene Haus bringt. Bis plötzlich der Super-GAU passiert, man ist gefesselt, gebannt, gespannt und kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Unbedingt lesen!


Kindle Paperwhite (5. Generation), 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (212 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN
Kindle Paperwhite (5. Generation), 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (212 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach stark, 28. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Schrift sieht aus, als würde man ein Buch lesen, nachts stört man seinen Partner nicht mit Licht und kann trotzdem lesen, dazu finde ich es großartig, dass beim Lesen von Büchern angezeigt wird, welche Stellen schon von anderen Lesern oft markiert wurden. Die Zeitungen und Zeitschriften sollten langsam mal auf den Trichter kommen, dass man mit dem Kindle gut Geld verdienen kann, wenn man seine Zeitschrift/Zeitung dafür anbietet. Spiegel, Neon und Co. sollten da mal in die Gänge kommen!


Amazon Kindle Paperwhite Lederhülle, Onyx-Schwarz - geeignet für alle Kindle Paperwhite-Generationen
Amazon Kindle Paperwhite Lederhülle, Onyx-Schwarz - geeignet für alle Kindle Paperwhite-Generationen
Preis: EUR 29,99

5.0 von 5 Sternen Top Produkt, 28. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
sieht schick aus und fühlt sich gut an, dazu finde ich es genial, das der kindle angeht, wenn man die lederhülle aufmacht


Nudge: Wie man kluge Entscheidungen anstößt
Nudge: Wie man kluge Entscheidungen anstößt
von Richard H. Thaler
  Gebundene Ausgabe

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch, dass der Mainstream-Ökonomie zeigt, woran sie gescheitert ist, 25. Juli 2012
Als die beiden Autoren das Buch schrieben, war auf der Aktienmarkt so hoch wie seit der Dotcom-Blase nicht mehr. Und in diese Zeit der Euphorie und des Erfolges der Mainstream-Ökonomie setzten die beiden dieses Buch. Es verstößt gegen die Ansichten eines berühmten Milton Friedman, der Staat solle sich bloß aus allen Angelegenheiten so gut es geht hinaushalten, der Markt wird schon alles richten. In diesem Buch wird zunächst einmal mit dem Standardmodell der "homo oeconomicus" aufgeräumt. Wir Menschen sind keine Maschinen, die alles vorausschauend planen und immer die für sie bestmögliche Entscheidung treffen. Im ersten Teil widmen die Autoren sich diesen Thema mit wunderbar vielen Beispielen, interessanten Studien und zeigen, dass die Volkswirtschaft sich in den letzten Jahren viel zu wenig mit anderen Disziplinen, wie z.B. der Psychologie, auseinander gesetzt hat. Im weiteren Verlauf des Buches zeigen die beiden Autoren auf, wie man das menschliche Fehlverhalten durch einen kleinen Schubs (Nudge) in die richtigen Bahnen lenken kann, ohne ihn dabei zu bevormunden. Dabei gehen sie auf Vorsorge für die Rente, Organspende, Reformen im Gesundheitssystem, Umweltschutz und noch viele andere Bereiche ein. Wen diese Beispiele nicht unbedingt interessieren, kann sie auch auslassen, aber der erste Teil zeigt auf, wo die Volkswirtschaftslehre sich geirrt hat und weshalb so eine Krise wie die jetzige entstehen konnte (hier seien die Kapitel "Invesmententscheidungen" und "Kredite" aus Teil 2 mit dem Hintergrund des gesamten ersten Teils zu erwähnen). Ein sehr kluges und interessantes Buch, dass es schafft, sich selbst (und seine Mitmenschen) ein wenig besser zu verstehen.


Seite: 1 | 2