Profil für A. Beil > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. Beil
Top-Rezensenten Rang: 81.660
Hilfreiche Bewertungen: 89

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. Beil "leseratte"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Zumba Fitness - Join the Party (inkl. Fitness - Gürtel) - [Nintendo Wii]
Zumba Fitness - Join the Party (inkl. Fitness - Gürtel) - [Nintendo Wii]
Wird angeboten von Elektronik-Versand
Preis: EUR 28,99

4.0 von 5 Sternen schöne Lieder - miese Grafik, 23. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich einen Live Zumba Kurs besucht habe, habe ich Gefallen an dieser Sportart gefunden und wollte auch zu Hause Zumba machen. Stumpfes Abtanzen von DVDs finde ich auf Dauer eher langweilig weil es immer die gleichen Lieder in gleicher Reihenfolge sind. Mit der Wii bin ich in der Lage mir aus den Liedern meine eigene Reihenfolge zu wählen. Allerdings bei diesem ersten Teil noch jedes Lied einzeln. Oder aber ich suche mir einen der angebotenen ( je drei je Schwierigkeitsstufe + ein Zumbamarathon) Kurse aus. Damit ist schon mal mehr Vielfalt geboten.
Die Lieder sind allesamt sehr gut und vom Tempo her auch gut zu meistern. Die Einführung ist meiner Meinung nach allerdings nicht so hilfreich, da viele Schritte, die vorkommen nicht gezeigt werden. Es ist also hilfreich schon Tanzerfahrung mitzubringen. Gerade auch bei langsamen Schritten/Liedern funktioniert die Erkennung der Wii nur mäßig. Also entweder bekomme ich Punkte durch wildes Wedeln der Fernbedienung oder ich mach die Bewegung richtig und bekomme keine Punkte. Das ist aber wirklich nur bei den Cool-Downs der Fall, ansonsten klappt die Erkennung ganz gut (Arme und exakte Schritte können natürlich nicht erkannt werden, da nur die Hüftbewegung gemessen wird). Die Grafik ist bei diesem ersten Teil sehr gewöhnungsbedürftig und manchmal sind die Schritte schwer zu erkennen, das machen die Nachfolge Titel deutlich besser. Deswegen dafür den einen Punkt Abzug.
Ingesamt bin ich sehr zufrieden und wechsel inzwischen die drei Zumba Titel fröhlich durch...


VERO MODA Damen Rock (mini), 10084915 DD ZEBRA SHORT SKIRT, Gr. 38 (M), Mehrfarbig (BLACK)
VERO MODA Damen Rock (mini), 10084915 DD ZEBRA SHORT SKIRT, Gr. 38 (M), Mehrfarbig (BLACK)

4.0 von 5 Sternen schöner bequemer Rock, 23. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Rock trägt sich Dank des Stretchmaterials sehr gut und sieht auch schick aus. Das Material ist schön warm und das Muster sieht auc so aus wie auf dem Bild. Einziger Nachteil ist, dass er hin und wieder etwas hochrutscht. Deswegen gibt es den einen Stern Abzug. Größe hat bei mir gepasst, Länge ist auch gut (bin 1,60cm).


Melior M1366-01 Spare Milchaufschäumer, 0.8 L
Melior M1366-01 Spare Milchaufschäumer, 0.8 L
Preis: EUR 15,62

5.0 von 5 Sternen Guter Ersatz für unseren letzten Aufschäumer, 19. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem unser letzter Milchaufschäumer zu Bruch gegangen ist brauchten wir Ersatz und haben uns für diesen hier entschieden. Er macht genau das was er soll: die Milch rein, ab in die Mikrowelle, dann raus und ein paar mal pumpen und schon fertig. Wenn man die Milch bis zur Max-Markierung einfüllt gibts, bei uns zumindest, keine Sauerei, alles bleibt da wo es soll. Da wir meistens nur für Zwei Latte Macchiato machen ist die Menge auch ausreichend, für mehr geschäumte Milch muss man die Arbeitsschritte wiederholen und falls es häufiger für mehr als 2 Personen ist würde ich eher einen größeren Aufschäumer empfehlen.


Leon. Natürlich Fast Food. Ehrlich. Einfach. Gut
Leon. Natürlich Fast Food. Ehrlich. Einfach. Gut
von Henry Dimbleby
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,99

3.0 von 5 Sternen schöne Aufmachung fast nichts dahinter, 19. Mai 2014
Als ich das Kochbuch zum ersten Mal aufgeschlagen habe dachte ich toll! Sieht gut aus, fast food das gesund ist und eben schnell gekocht ist, noch besser. Also gleich durchgeblättert und nach Rezepten geschaut die einen sofort anlachen. Tja und da habe ich dann geblättert und dachte na da muss doch mal was kommen was lecker klingt und was nicht aus Gemüse und Gewürz besteht... Aber irgendwie kam ich ans Ende und hatte doch nichts gefunden. Entweder sind die Rezepte so einfach dass man kein Kochbuch dafür benötigt (Reis mit Safran, Blumenkohl mit Kurkuma, Kartoffeln aus dem Ofen) oder ich hatte keine Lust es auszuprobieren weil ich glaube dass es nicht so gut schmeckt (Sachen mit Sardellen und dicken Bohnen z.B.).
Die indischen Rezepte klangen noch ganz gut, aber eigentlich habe ich dafür ein eigenes Kochbuch und die Gerichte sind meist auch eher aufwendiger und zutatenintensiver. Also auch nicht das was ich als einfach oder schnell bezeichnen würde...
Bei den Desserts sind ein paar dabei die ich mal probieren würde, aber jetzt auch keine Begeisterung ausgelöst haben (Amaretti-Himbeer Creme/schnelles Schokoladentöpfchen).
Bislang das einzige Kochbuch aus dem wir (mein Mann und ich) noch nichts nachgekocht haben (von ca. 20 Kochbüchern).
Für die Aufmachung und die indischen Rezepte und das gute Konzept mit dem natürlichen fast food drei Sterne.


Schweigeminute: Novelle
Schweigeminute: Novelle
von Siegfried Lenz
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,90

4.0 von 5 Sternen Der Anfang ist etwas zäh aber dann wird es besser, 19. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Schweigeminute: Novelle (Taschenbuch)
Am Anfang dachte ich erst, och nö so ein Schüler/Lehrer Beziehungsdrama. Soll ich das wirklich lesen? Bei der Seitenanzahl dachte ich dann na ja ist schnell durch. Zu Beginn des Buches war ich auch eher skeptisch, dieser Mix zwischen der Trauerfeier und der gemeinsamen Zeit zuvor fand ich eher schleppend und langweilig. Irgendwann ab der Mitte etwa begann ich aber mit dem Paar mitzufühlen und als es dann zu dem Unfall kam und Tränen im Buch vergossen wurden war ich auch kurz davor zu weinen.
Insgesamt eine schöne traurige Liebesgeschichte die sich lohnt zu lesen. Den einen Stern Abzug gibt es wegen des zähen Anfangs, mach einer könnte hier schon aufgeben...


Der Tote trägt Hut: Ein Thailand-Krimi
Der Tote trägt Hut: Ein Thailand-Krimi
von Colin Cotterill
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

3.0 von 5 Sternen lustiger Krimi, bei dem das Verbrechen eher die Nebenrolle spielt, 14. Mai 2014
Ich kannte bisher keinen Krimi von Colin Cotterill, kann deswegen hier auch keine Vergleiche anstellen. Aber ich kann sagen dass ich das Buch sehr schnell und mit häufigem Lachen/Lächeln duchgelesen hatte (auch wegen der George W. Bush Zitate). Der Pluspunkt ist sicherlich der Humor, die Charaktere im Buch fand ich allesamt sehr sympathisch auf ihre leicht irre Weise. Gerade diese überzeichneten Persönlichkeiten machen für mich den Charme des Buches aus. Die Aufklärung des Verbrechens verkommt zur Nebensache und war für meinen Geschmack auch nicht immer logisch und nachvollziehbar. Was zu den Punktabzügen führt, denn es soll ja ein Krimi sein. Ingesamt nette Unterhaltung für Zwischendurch. Ich werde wohl weitere Bücher des Autors testen.


Ameisenroman: Raff Codys Abenteuer
Ameisenroman: Raff Codys Abenteuer
von Edward O. Wilson
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,95

3.0 von 5 Sternen Nett, aber mehr nicht, 14. Mai 2014
Der Roman ist eigentlich nicht schlecht, allerdings habe ich durch den Text auf dem Buchrücken etwas anderes erwartet und war ein bisschen enttäuscht. Hier wird von einem Jugendroman ala Huckleberry Finn gesprochen, Dementsprechend habe ich mich auf etwas ähnliches gefreut. Diese Beschreibung trifft aber nur auf den ersten Teil zu, danach kommt eine interessante, manchmal aber zu vermenschlichende Beschreibung des Ameisenlebens und dann eine Mischung aus Jusitz- und Religionsthriller. Alle drei Abschnitte lassen sich gut lesen, aber mir fehlte eine flüssige Verbindung der drei Teile. Im letzten Teil fand ich die Studentengeschichten eher zäh und am Ende war es ein bisschen unglaubwürdig. Ich zumindest konnte nicht so ganz nachvollziehen (Achtung leichter Spoiler!) weshalb man Raff plötzlich ans Leben wollte und warum es zu der blutigen Begegnung kommen musste. Insgesamt erhählt man aber spannende Einblicke in das Südstaatenleben inklusive Religion, Geschichte und Familienbanden und in den Ameisenstaat. Auf Grund des eher mäßigen letzten Abschnitts und die zu menschlichen Ameisen 3 Sterne von mir.


Dragon Age: Origins - Ultimate Edition
Dragon Age: Origins - Ultimate Edition
Wird angeboten von Gameland GmbH
Preis: EUR 19,95

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht der große Wurf dann man hätte erwarten können, 16. Juli 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Bei den sehr guten Bewertungen der Spielemagazine, hatte ich mich richtig auf einen Rollenspielleckerbissen gefreut. Leider konnte das Spiel nicht wirklich die hohen Erwartungen erfüllen.
Direkt davor hatte ich den Witcher (enhanced edition) gespielt und war von der Geschichte begeistert. Nachdem auch das Bioware Spiel entsprechend mit einer erwachsenen ausgereiften Geschichte beworben wurde, hatte ich dementsprechende Erwartungen. Diese wurden durch die Origins Geschichte auch voll erfüllt. Ich hatte mich für einen Magier entschieden und durfte dementsprechend eine interessante Liebesgeschichte erleben, sehr schön, sehr spannend.
Und dann kam die Ernüchterung. Die erste Schlacht wurde auch noch schön vorbereitet, aber dann geriet es mehr und mehr zur stupiden Metzelei. Interessannte Geschichte??? Nach dieser Schlacht völlige Fehlanzeige. Was bitte ist daran spannend wenn ich das Ziel (töte bösen Erzdämon und hol dir Verbündete) schon Stunden vor dem Ende kenne? Man zieht also los und überzeugt die verschiednen Gruppierung, dass sie vielleicht doch mal eingreifen sollten bevor die ach so böse (warum auch immer) dunkle Brut die Welt erobert. Von alleine scheinen die Leute ja nicht auf die Idee zu kommen. Also alle abklappern, ihre Forderung erfüllen und ab zur nächsten Gruppe, Gähn! Die Aufgaben waren zum Teil interessant aber liefen immer auf "prügel dich durch Monsterhorde x oder y" Aufgaben hinaus, schade.
Warum man dennoch am Ball bleibt? Die Gefährten die man im Spiel sammeln kann und mit denen man interagiert, sind allesamt sehr gut gemacht und nur deswegen spielte ich weiter. Die Möglichkeiten der Romanzen oder auch jemanden komplett zu verprellen machen definitiv für mich den größten Reiz des Spieles aus. Aber das reicht für mich leider nicht für ein grandioses sondern nur für ein gutes Rollenspiel. Das komplette Spiel werde ich auf gar keinen Fall noch einmal durchspielen, dafür waren die ständigen Kämpfe einfach zu nervig. Aber die einzelnen Origins Geschichten lohnen sich auf alle Fälle, danach kann man sich ja den Zusatzinhalten widmen...

Die Geschichte in dem Zusatz Awakening fand ich dann besser inszeniert und bei weitem interessanter. Auch einfach dadurch dass der Gegenspieler berechtigte Gründe hatte so zu handeln wie er es tat und man dann doch noch ein kleines moralisches Dilemma erlebt. Durch dieses Addon wurde ich dann wieder etwas versöhnt, die anderen DLCs im Paket waren ok aber nicht umwerfend.

Durch die wahnsinnig guten Bewertungen waren meine Erwartungen einfach zu hoch. Es ist ein gutes, aber kein super tolles, mega spannendes, alle Rekorde brechendes Spiel. Zu empfehlen ist es trotzdem.


Hans im Glück 48188 - Carcassonne 7. Erweiterung "Das Katapult"
Hans im Glück 48188 - Carcassonne 7. Erweiterung "Das Katapult"
Wird angeboten von badabing7785 zuzüglich Versandkosten (Alle Preise inkl. MwSt)
Preis: EUR 14,99

8 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sinnlos aber lustig, 28. Februar 2010
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Tja was soll man zu diese Erweiterung sagen?
Ich würde sagen Spaß!
Klar macht das ganze nicht wirklich Sinn, aber Spielkinder (die auch älter sein können :-)) kommen auf ihre Kosten. Bei unseren Familienspielrunden (alle über 28 Jahre alt) kommt die Erweiterung "das Katapult" häufig zum Einsatz. Natürlich bringt das ganze noch mehr Zufall ins Spiel aber die anderen zu ärgern und wild in der Gegend herumzuschießen ist manchmal einfach lustig!
Deswegen kann ich micht jetzt nicht den ganzen negativen Rezensionen anschließen. Meine Familie und ich schätzen den "Funfaktor" an dieser Erweiterung.

Für ernsthafte Taktiker nix, für Spielkinder schon.


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gute, haltbare Farben, 28. Februar 2010
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Die Farben sehen am Fenster gut aus. Die Flaschen lassen sich gut Handhaben, auch mein Neffe (3 Jahre) kam damit gut zurecht. Der Pinsel der bei der Packung dabei ist, ist auch sehr brauchbar. Darauf achten den Pinsel gleich auszuwaschen, da er sonst komplett verklebt.
Den einen Stern Abzug gibt es für die Nachtleuchtfarbe, da sie bei mir nicht wirklich leuchtet...

Ansonsten aber ein sehr preiswertes und empfehlenswertes Set (zur Komplettierung hatte ich mir noch die anderen Sets des Herstellers geholt und bin mit allen zufrieden).


Seite: 1 | 2 | 3 | 4