Profil für F. Wrobel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von F. Wrobel
Top-Rezensenten Rang: 2.974.044
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
F. Wrobel

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Keine Angst vor Access! Für Access 2003 bis 2010: Datenbanken verstehen, entwerfen und entwickeln; für Access 2003 bis 2010
Keine Angst vor Access! Für Access 2003 bis 2010: Datenbanken verstehen, entwerfen und entwickeln; für Access 2003 bis 2010
von Andreas Stern
  Broschiert
Preis: EUR 19,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideal für Einsteiger, 10. Oktober 2011
Hallo

Ich habe mir vor kurzem dieses Buch zugelegt, da ich zwar schon mal einen Access Lehrgang hatte, dieser aber schon Jahre zurück liegt und mir bei der neuen Version absolut nicht helfen konnte.
Zuvor hatte ich von einem Freund Unterlagen für Access bekommen, bin aber recht schnell davon abgekommen, da hier ständig Grundfunktionen wie speichern, öffnen und löschen jedesmal wenn sie erwähnt wurden auch erklärt wurden. Teilweise bestanden die Sätze aus so vielen Klammern, das man am Ende des Satzes gar nicht mehr wusste wie er begonnen hat.

Nicht so hier, diese Funktionen werden zwar auch erklärt aber höchstens 2 mal wiederholt danach wird auf eine PDF Datei verwiesen, welche sich auf der dem Buch beigefügten CD befindet, in der diese Funktionen erklärt werden und welche man sich praktischerweise Ausdrucken kann. So kann der etwas fortgeschrittene flüssig durchlesen und die anderen diese PDF nach eigenem Wissensstand benutzen.
Auch ist das Buch nicht so trocken geschrieben wie bei vielen anderen die zwar ein recht gutes Wissen besitzen aber dieses nicht verständlich übermitteln können.
Und sollte man doch mal etwas nicht verstehen dann hat man die Möglichkeit auf der im Buch genannten HP den Autor zu fragen oder in dieversen Foren auf die er verweist selbst eine Antwort zu suchen. Der Autor ist zum Teil selbst in den Foren aktiv.

Fazit:

Ein erfrischend anderes Buch bei dem es Spass macht zu lesen und man den Eindruck nicht los wird, dass der Autor wirklich Spass beim Lehren und Erklären dieser Software hat und auch weiß wie man diese Thematik an den Mann bringt.
Definitiv eine Kaufempfehlung


Seite: 1