Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Profil für sternchen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sternchen
Top-Rezensenten Rang: 4.734
Hilfreiche Bewertungen: 1047

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
sternchen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Sweet Filthy Boy - Weil du mir gehörst (New York Times Bestseller Autoren: Romance)
Sweet Filthy Boy - Weil du mir gehörst (New York Times Bestseller Autoren: Romance)
von Christina Lauren
  Broschiert
Preis: EUR 9,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Chemie, 9. Januar 2016
Mia hat endlich ihren Abschluss in der Tasche und möchte mit ihren beiden besten Freundinnen in Las Vegas ihren Abschluss so richtig wild feiern bevor sie ihr ungeliebes Studium beginnt. Dabei begegnet sie Ansel Gillaume. Auch er ist mit Freunden unterwegs und will so richtig feiern. Die beiden fühlen sich sofort zueinander hingezogen und was als heiße Nacht zwischen den beiden beginnt, endet damit, dass Ansel Mia zu sich nach Paris einlädt. Doch der Alltag holt die beiden ein...

Auf Mia lastet ein hoher Erwartungsdruck, der vor allem von ihrem Vater ausgeht. Er ist grundsätzlich mit Mia unzufrieden und für ihn steht fest, dass Mia mal in seine Fußstapfen treten soll. Mia wiederum möchte erst mal die Tage in Las Vegas genießen bevor sie sich mit ihrem ungeliebten Studium auseinander setzt.

Mia ist eher schüchtern und in sich gekehrt und vertraut nur ihren beiden besten Freundinnen völlig. Diese staunen nicht schlecht, als sie plötzlich anfängt, sich mit einem Wildfremden zu unterhalten und das völlig zwanglos. Dieser Fremde ist niemand anderes als Anseln, ein charmanter Franzose, der völlig von Mia fasziniert ist.

Die Chemie zwischen den beiden bitzelt und es gibt viele erotische Szenen. Dennoch muss sich vor allem Mia mit ihrer Vergangenheit auseinander setzen, wovor sie sich jedoch drückt. Mias und Anselns Geschichte hat mir gut gefallen und ich fand die Chemie und die sich langsam aufbauenden Gefühle von der Autorin schön beschrieben. Gerade Mia ist eine Protagonistin, in die man sich gut einfühlen kann.

Dennoch war mir die erotische Komponente etwas zu sehr im Vordergrund. Die Autorin beschreibt die Szenen sehr schön und abwechslungsreich. Trotzdem hätte ich mir gewünscht, dass sich Mia früher mit ihrer Zukunft und ihren Problemen auseinander setzt und dafür hätte es gerne vor allem im letzten Drittel etwas weniger Erotik sein dürfen.

Sweet Filthy Boy hat bei mir mit tollen Charakteren gepunktet, in die man sich gut einfühlen kann. Die erotischen Szenen stehen jedoch ziemlich im Vordergrund.


Until the End - Rock und Trisha: Roman (Sea Breeze, Band 9)
Until the End - Rock und Trisha: Roman (Sea Breeze, Band 9)
von Abbi Glines
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Letztes Band der Serie, 8. Januar 2016
Trisha Corbin tut alles um ihren jüngeren Brüder zu schützen vor ihrer gewalttätigen Stiefmutter und deren wechselnden Freunden und gerät dabei oft selbst ins Visier. An Ritter mit schimmernder Rüstung glaubt sie schon längst nicht mehr. Auch wenn sie Rock Taylor, den Football-Star der Sea Breeze High, sehr attraktiv findet. Als sie dieser mitten in der Nacht mit lauter blauen Flecken aufliest, wendet sich das Blatt...

Meine Meinung
Man kennt als Leser der Sea Breeze Serie Trisha und Rock als glückliches Paar und liebende Eltern. In Until the End erfährt man nun auch, wie die beiden zusammengekommen sind und das hat mich sehr berührt.

Trisha und Krit müssen sehr viel Gewalt erdulden und vor allem Trisha tut alles, um Krit zu schützen. Rock findet Trisha schon länger interessant, u.a. auch weil diese ihn hartnäckig ignoriert. Er ahnt anfangs nicht, wie schlecht es Trisha daheim geht.

Parallel springt die Autorin immer wieder kurz in die Gegenwart und man bekommt ein Bild vom glücklichen Ausgang der Geschichte der beiden.

Doch neben Rock und Trishas Geschichte erzählt die Autorin auch jeden Epilog noch mal neu bzw. ergänzt ihn. So kehrt man nach und nach noch mal zu allen Paaren zurück und bekommt mit, wie es ihnen ergehen wird. Das fand ich den perfekten Abschluss einer tollen Serie!

Fazit
Until the end ist ein tolles Ende der Sea Breeze Serie. Neben Trish und Rocks emotionaler Geschichte kehrt Abbi Glines noch mal kurz zu allen Paaren zurück!


Royal Passion: Roman (Die Royals-Saga 1)
Royal Passion: Roman (Die Royals-Saga 1)
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Start!, 7. Januar 2016
Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Er küsst sie leidenschaftlich und verschwindet dann, ohne dass Clara weiß, wer er ist. Das ändert sich am nächsten Tag, als ihr sein Gesicht in der Zeitung entgegen lächelt: Der Kronprinz hat sie geküsst...

Meine Meinung:
Claras Familie stammt ursprünglich aus Amerika und auch wenn sie den gleichen renommierten Abschluss in der Tasche hat, gehört sie doch nicht zur adligen Elite dazu. Das macht Clara aber gar nicht so viel aus, im Gegensatz zu ihrer Mutter, die es gerne in die gesellschaftlichen Kreise schaffen will. Clara musste schon einiges in ihrer Vergangenheit durchmachen, dabei ist sie aber beständig geblieben mit einem guten Herz und ich fand sie sehr sympathisch.
Alexander ist der Kronprinz und steht damit immer im Licht der Öffentlichkeit. Er steckt voller düsterer Geheimnisse und fühlt sich mit seiner Rolle überhaupt nicht wohl. Obwohl sehr selbstbewusst, ist er letztlich in den Erwartungen gefangen und ich hatte das Gefühl, er nutzt Clara, um etwas "Echtes" in seinem Leben zu haben.

Das Ganze beginnt als Affäre, doch die Presse schläft nicht und so sehen sich die beiden immer wieder einem Kreuzfeuer ausgesetzt, welches ihrer sowieso schon zerbrechliche "Allianz" zu zerstören droht.

Letztlich hat mich Royal Passion von den Charakteren und den Konstellation an Crossfire von Sylvia Day erinnert (kann ich sehr empfehlen). Damit hat Geneva Lee das Rad sicher nicht neu erfunden, aber das Prickeln zwischen Clara und Alexander kam sehr gut rüber und mit dem "Adel" hat sie eine interessante neue Komponente mit hinzugefügt. Die Geschichte hat mich zwar erst ungefähr nach dem ersten Drittel gepackt, aber dann wollte ich nicht mehr aufhören zu lesen!

Fazit:
Wer Crossfire mochte, den wird auch Royal Passion begeistern. Alexanders düstere Art zieht einen als Leser in den Bann und die schwierige Konstellation Kronprinz trifft amerikanische Bürgerliche tut den Rest, um zu begeistern.


Dante Walker - Seelensammler (Die Dante Walker-Romane, Band 1)
Dante Walker - Seelensammler (Die Dante Walker-Romane, Band 1)
von Victoria Scott
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anders als erwartet, 6. Januar 2016
Dante Walker steht kurz vor seiner Beförderung zum Seelendirektor. Im Moment arbeitet er mit einigen anderen Jungs als Seelensammer und mehrt so die Seelen, die nach ihrem Tod "nach unten" zu seinem Boss wandern. Sein neuester Auftrag: Charlie Cooper! Dante hat 10 Tage, um seinen Auftrag durchzuführen, doch auch wenn Charlie total schräg ist, ist sie auch einfach zu gut um wahr zu sein. Mit ihrer durchgeknallten Art stellt sie Dantes Leben ganz schön auf den Kopf!

Meine Meinung:
Dante ist sehr selbstbewusst, sieht gut aus und weiß, wie er ein Mädchen um den Finger wickeln kann. Seine Fassade sitzt perfekt und man merkt als Leser erst nach und nach, dass er nicht so oberflächlich ist, wie er anfangs tut.
Dante erzählt seine Geschichte selbst und nutzt dabei eine eher lockere Ausdrucksweise, an der man sich aber langsam gewöhnt :-)

Charlie wiederum lebt bei ihrer "Tante", die sie adoptiert hat und zwar in einem schrill pinknen Zimmer. Auch wenn sie keine Schönheitsqueen ist, hat sie ein gutes Herz, welches vor allem ihre zwei besten Freunde zu schätzen wissen. Dabei weiß sie genau was sie will, ist aber aufgrund ihres Aussehens eher ein Außenseiter in der Schule.

Dass Charlie eine verdammt reine Seele hat, merkt Dante sehr schnell und dass ist eher ungewöhnlich, wenn er eine Seele einsammeln soll. Das hier noch mehr faul ist, dieser Versacht erhärtet sich immer mehr. Zudem findet Charlie langsam den Weg in sein Herz und letztlich muss Dante eine schwere Entscheidung treffen.

Fazit:
Insgesamt hat mir Dante Walker Seelensammler gut gefallen. Dante ist anfangs ziemlich von sich und seinem Job als Seelensammler überzeugt, doch Charlie mischt sein Leben ganz schön auf und es ist schön zu lesen, wie Dante langsam zu der Erkenntnis kommt, dass wahre Schönheit eben doch von innen kommt.


Talon - Drachenzeit: Roman
Talon - Drachenzeit: Roman
von Julie Kagawa
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

4.0 von 5 Sternen Schöner Auftaktband, 3. Januar 2016
Ember Hill ist glücklich: Sie hat mit ihrem Zwillingsbruder Dante den ersten Teil ihrer Ausbildung abgeschlossen und darf den Sommer in Kalifornien verbringen. Strand, Meer, Partys, endlich will sie ihre Freiheit genießen! Doch dabei hat sie auch einen Auftrag zu erfüllen, denn Ember und Dante sind in Wahrheit Drachen in Menschengestalt und sollen lernen, sich einzugliedern und gegen die Krieger von St. Georg zu kämpfen.

Einer dieser Krieger ist Garret. Er ist nach Crecent Beach gekommen, um die Drachen zu enttarnen und trifft dabei u.a. auf Ember. Die beiden kommen sich näher, doch wohin führt ihre Begegnung?

Meine Meinung:
Ich war sehr neugierig auf Julie Kagawas neue Serie, denn ich finde Drachen als Hauptfiguren sehr spannend. Mit Ember hat sie eine eigenwillige, aber auch mutige Protagonistin geschaffen, die ein starkes Freiheitsgefühl hat. Sie tut sich schwer, sich in der streng reglementierten Talon-Organisation einzufügen, doch ihr Zwillingsbruder Dante gibt ihr immer wieder Halt und zügelt sie.

Die Geschichte wird aus mehreren Perspektiven erzählt, wobei Embers überwiegt. Relativ oft kommt auch noch Garret zu Wort. Er ist Krieger des St. Georgs Orden und ist fest davon überzeugt, dass Drachen gejagt und getötet werden müssen. Seine neueste Mission führt ihn undercover nach Crecent Beach, wo er auch zum ersten Mal auf Ember trifft.

Was ich interessant fand ist die Aufteilung nach "Gut" und "Böse". Es gibt sowohl auf Seiten Talons als auch auf Seiten St. Georgs Zweifel, Lügen und Geheimnisse. Am meisten habe ich mich mit Ember identifiziert, die einfach nur nach der Wahrheit sucht und einen Weg für sich, um glücklich zu sein.

Generell gibt es einen bunten Reigen an Charakteren, der mit gut gefallen hat und die Story gut voran treiben. Das Ende ist recht offen, so dass ich schon sehr neugierig auf Band 2 bin!

Fazit:
Ein interessanter erster Band rund um Talon und die Drachenwelt. Unterschiedlichste Charaktere haben mir das Lesen versüßt und Ember als Protagonistin fand ich richtig toll.


Dark Nights - Ewiges Begehren: Roman (Dark-Nights-Serie 1)
Dark Nights - Ewiges Begehren: Roman (Dark-Nights-Serie 1)
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Ich fands super!, 3. Januar 2016
Adrian Mitchell ist ein Engel und der Anführer der Hüter. Schon seit Jahrhunderten ist es seine Aufgabe, Vampire zu jagen und zur Strecke zu bringen. Einst verliebte sich Adrian allerdings selbst, doch seine geliebte Shadoe ist dazu verdammt, immer wieder geboren zu werden, in unterschiedlicher Gestalt und ohne jede Erinnerung an ihre Liebe zu Adrian. Als er sie diesmal in Gestalt von Lindsay Gibson wiedertrifft, hofft er, diesen Kreislauf endlich durchbrechen zu können...

Meine Meinung:
Ach endlich mal wieder eine richtig tolle paranormale Fantasygeschichte! Adrian ist als Anführer der Engel ein richter Alpha und gewohnt, dass alle seinen Befehlen gehorchen. Doch langsam wird er seiner Aufgabe auch müde. Lindsay findet Adrian zwar ungewohnt faszinierend, doch sich durchzusetzen weiß sie ganz gut auch gegen Adrian.

Die Dynamik zwischen den beiden hat mir gut gefallen, denn Adrian liebt Lindsay über alles, dass spürt man sehr genau. Zudem gibt die Autorin immer wieder Einblicke in die Gedanken der beiden, was mir gut gefallen hat und die Handlungen perfekt ergänzt.

Auch die Rahmenhandlung hat mir gut gefallen. Adrian und seinen Engeln stehen die Lykaner zur Seite, Werwölfe, die nicht ganz freiwillig im Dienste der Engel stehen. Während sich in ihren Reihen Unruhe regt, schwenkt die Sicht auch zu den Vampiren. Hier ist Syre der Anführer, der niemand anderes ist als Shadoes Vater.

Generell hat die Autorin sehr lebendige Charaktere in allen drei Gruppen geschaffen, mit denen man mit leidet und durch ihre Augen die Erlebnisse mit erlebt.

Fazit:
Dark Nights Ewiges Begehren dürfte alle paranormal romance Herzen höher schlagen lassen. Ich war auf jeden Fall begeistert und werde die Serie bestimmt weiter lesen!


Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug
Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug
von Nalini Singh
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schwacher Auftaktband, 3. Januar 2016
Molly Webster hat in ihrer Kindheit eine schlimme Tragödie durchstehen müssen und stand ungewollt im Licht der Öffentlichkeit. Nun hat sie sich ein ruhiges Leben als Bibliothekarin eingerichtet und möchte nur eins nicht wieder: Ins Licht der Öffentlichkeit gezerrt werden.
Als sie durch ihre Schwester den Rockstar Zachary Fox kennenlernt, hofft sie auf einen heißen One Night Stand...Sie ahnt nicht, dass Fox von Anfang an ein Auge auf sie geworfen hat und es für ihn von Anfang an mehr ist als nur eine Nacht...

Meine Meinung:
Ich muss eins vorweg schicken, ich LIEBE Nalini Singh. Ihre Psy Changeling Serie ist meine absolute Lieblingsserie und auch ihre Engelsserie mag ich wahnsinnig gerne. Leider hat mich Rock Kiss sehr enttäuscht!

Von Anfang an steht die sexuelle Komponente im Mittelpunkt von Mollys und Fox Beziehung. Natürlich beginnt sie mit einem One Night Stand, doch danach hätte ich erwartet, dass mehr Handlung dazu kommt. Die Chemie zwischen Molly und Fox ist sehr prickelnd und der Schreibstil von Nalini ist sehr flüssig. Doch ich kann es nur wiederholen: Mir fehlt die Handlung drumherum. Es ging sogar so weit, dass ich über Sexszenen hinweg gelesen haben, weil es mir zu langweilig geworden ist!!! Hätte mich jemand gefragt, ob mir das das je mit einem von Nalinis Büchern passieren würde, hätte ich vehement verneint!

Molly selbst ist eher still und in sich gekehrt, wobei ihr Verhalten vor allem daher rührt, was ihr als Teenager passiert hat. Für Fox wiederum ist seine Musik und seine Band alles! Doch als er Molly trifft, weiß er sofort, dass er seine zweite Hälfte gefunden hat.

Es gibt einfach schon zu viele tolle New Adult Bücher, die nach ähnlichem Muster aufgebaut sind. Ich denke, mir hätte Nalinis Buch zu einem früheren Zeitpunkt besser gefallen. Doch inzwischen geht das Buch für mich in der Masse der New Adult Romane komplett unter, ja schlimmer noch, ich habe mich zeitweise beim Lesen gelangweilt.

Fazit:
Rock Kiss hebt sich für mich leider nicht aus der Masse der New Adult Bücher ab. Ich halte Nalini Singh für eine großartige Autorin, die fantastische, toll konstruierte Welten entwerfen kann. Dass hat sie leider in Rock Kiss vollkommen unterlassen :-(


Acer Aspire One 11 (AO1-131-C58K) 29,46 cm (11,6 Zoll HD) Notebook (Intel Celeron N3050, 2GB RAM, 32GB eMMC, Intel HD Graphics, Win 10 Home) schwarz inkl. Office 365 Personal
Acer Aspire One 11 (AO1-131-C58K) 29,46 cm (11,6 Zoll HD) Notebook (Intel Celeron N3050, 2GB RAM, 32GB eMMC, Intel HD Graphics, Win 10 Home) schwarz inkl. Office 365 Personal
Preis: EUR 199,00

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preis unschlagbar, Leistung OK, 1. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der Preis des Acer Aspire One Cloudbook ist unschlagbar. Dafür bekommt man ein kleines Cloudbook, welches von der Verarbeitung her gut wirkt und sehr leicht ist. Ein DVD-Laufwerk gibt es nicht, ich hatte jedoch auch keins erwartet. Durch das Setup wird man einmalig durchgeführt, das Ganze dauert ca. eine Viertel Stunde.

Was mir doch zu schaffen machte, war das relativ kleine Display. Ich habe es (wie auch immer) geschafft, ständig ran- und wieder zurück zu zoomen, was auf Dauer ziemlich nervig ist. Ich bin sicher, ich werde den "Trick" noch rausbekommen. Während des Arbeitens und Surfens hat das Gerät manchmal geruckelt bzw. sich kurz aufgehängt. MIt 32 GB Speicher ist das Gerät aber grundsätzlich zum Surfen und zur Office gedacht. Office ist ebenso inklusive wie Windows 10. Das finde ich für den Preis wirklich gut.


Clearblue Visual Schwangerschaftstest, 1 Stück
Clearblue Visual Schwangerschaftstest, 1 Stück
Preis: EUR 4,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super einfache Handhabung!, 1. Januar 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe den Clearblue Schwangerschaftstest ausprobiert und bin begeistert von der einfachen Anwendung. Ersteinmal wird die Schutzhülle entfernt und die Schutzspitze in blau abgenommen, dann wird der Teststreifen für rund 5 Sekunden in Urin eingetaucht. Dass alles funktioniert und seine Richtigkeit hat, wird mit einer Rosafärbung des Streifens angezeigt. Dann einfach 2 Minuten warten und man bekommt das Ergebnis! Ein Plus bedeutet schwanger, ein Minus bedeutet nicht schwanger. Ein Kontrollkästchen gibt noch mal Sicherheit darüber, dass die Messung korrekt funktioniert hat.

Super fand ich auch den beigelegten Zettel. Hier wird noch mal genau erklärt, auch mit Bildern, wie der Test durchzuführen ist, zudem werden noch einige Anmerkungen beigesteuert. Wenn man den Test z.B. vor der Fälligkeit seiner Periode macht, sollte man ihn zur Sicherheit noch mal am Fälligkeitstag wiederholen.

Der Hersteller wirbt damit, dass das Ergebnis 99 % exakt zur Arztuntersuchung sei. Da würde ich mich jetzt nicht drauf verlassen und zur Sicherheit noch mal einen Arzt aufsuchen.


Sexuelles Erwachen | Erotischer Roman
Sexuelles Erwachen | Erotischer Roman
von Skyler Red
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

3.0 von 5 Sternen Sehr erotisch, 30. Dezember 2015
Ich erwache wie aus einem Traum, als ich meine Ehe beende.
Erstaunt stelle ich fest, dass das Leben voller Sex sein kann, wenn man es nur will. An mir entdecke ich völlig neue lustvolle und gierige Seiten, die ich nun mit meinem Spanischlehrer auslebe.

Er ermutigt mich, meine verruchteste und geilste Seite zu zeigen und sie mit ihm oder anderen Männern zu praktizieren ...Ich bin sexuell erwacht!

Meine Meinung:
Die Ich-Erzählerin ist Mitte/Ende 20 und wurde gerade von ihrem Mann verlassen. Gerade im Bett lief es eher nach Schema F ab und die Protagonistin beschließt, einfach mal mehr auszutesten.

Ihr dabei zur Seite steht u.a. ihr Spanischlehrer, der sich gerne zu dem ein oder anderen Abenteuer bereit erklärt und sie auch zu ungewöhnlicheren Spielarten verführt. Aber auch ihre neue gute Freundin ist hier sehr offen und so bekommt man als Leser einen bunten erotischen Reigen geboten. Dabei sind die Spielarten sehr vielfältig von ungewöhnlichen Stellungen, Szenen zwischen zwei Frauen oder generell mehrere Partnern.

Was mir etwas gefehlt hat, war etwas Story zwischendurch und eine Entwicklung, welche die Protagonistin durchlebt. Die erotischen Szenen haben mir je nach persönlichem Geschmack meistens gut, manchmal auch nicht so gut gefallen. Sympathie spielt natürlich ein Rolle, allerdings gibt es hier keine Liebesgeschichte.

Fazit:
Erotischer Roman mit einer Protgonistin, die ihren sexuellen Horizont erweitern will und dabei sehr viel ausprobiert. Etwas mehr Story rundherum hätte mir gut gefallen :-)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20